Sie sind auf Seite 1von 3

Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache

Band A2, Einheit 2

Personen beschreiben und Meinungen wiedergeben

1 Mit der blauen Jacke. Ergänzen Sie im Dialog Artikel und Adjektiv im Dativ.

1. + Der Mann mit Mantel heißt Tobias. (schwarz)

– Und wer ist die Frau daneben, die mit Haaren? (blond)

2. + Meinst du die Frau mit Bluse? (blau)

– Ja, und mit Hose. (braun)

3. + Das ist Monika. Hast du den Mann mit Hemd gesehen? (bunt)

– Ja, das gefällt mir! Das sieht gut aus – zusammen mit Jeans. (weiß)

4. + Findest du? Ich finde die Frau mit Brille interessanter. (groß)

– Die mit Schuhen? (toll)


© 2015 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

5. + Ja, genau. Sie steht jetzt neben dem Mann mit Hund. (klein)
Alle Rechte vorbehalten.

– Oh, das ist meine Chefin.

2 Welcher Possessivartikel passt? Kreuzen Sie an.

1. Hallo, Frau May. Wie geht’s denn ... 2. Geht es … Vater denn jetzt wieder besser?
Schwiegermutter? Ich habe ihn lange nicht gesehen.
 a) Ihrer  a) dein
 b) Ihrem  b) deinem
 c) Ihren  c) deinen

3. Ich gehe am Sonntag mit ... Neffen Franz ins 4. Er fährt nächste Woche mit … Geschwistern
Kino. nach München.
 a) meiner  a) seinen
 b) meinem  b) seine
 c) meinen  c) seiner

5. Was schenkt ihr denn ... Vater zum 6. Wir treffen uns mit Tante Erna in …
Geburtstag? Lieblingscafé.
 a) eurer  a) ihrem
 b) eure  b) ihrer
 c) eurem  c) Ihrem

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 1 von 3


www.cornelsen.de/daf
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache
Band A2, Einheit 2

3 Meinungen. Ergänzen Sie die Sätze.

1. Mira: „Der Hund mit dem roten Halsband ist lustig.“

Mira sagt, dass


2. Lara: „Der Blumenstrauß ist sehr schön.“

Lara meint,
3. Sven: „Der Informatik-Kurs ist zu voll.“

Sven findet,
4. Tim: „Babysitting ist langweilig.“

Tim meint,
5. Viola: „Kinder brauchen Taschengeld.“

Viola sagt,
© 2015 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

6. Lukas: „Die Frau mit dem langen Rock sieht gut aus.“
Alle Rechte vorbehalten.

Lukas findet,

4 Meinungen zum Thema Familie. Und was denken Sie? Schreiben Sie vier dass-Sätze.

Meine Familie
Meine Arbeit ist ist Bei meinen
wichtiger als anstrengend. Freunden bin
meine Familie. ich zu Hause.
Mit meinen
Eltern kann ich
Meine Familie nicht gut
akzeptiert mich sprechen.
nicht, wie ich bin.

Ich finde, dass

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 2 von 3


www.cornelsen.de/daf
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache
Band A2, Einheit 2

Lösungen

1
1. + mit dem schwarzen Mantel / – mit den blonden Haaren
2. + mit der blauen Bluse / – mit der braunen Hose
3. + mit dem bunten Hemd / – mit der weißen Jeans
4. + mit der großen Brille / – mit den tollen Schuhen
5. + mit dem kleinen Hund

2
1. a); 2. b); 3. b); 4. a); 5. c); 6. a)

3
1. Mira sagt, dass der Hund mit dem roten Halsband lustig ist.
2. Lara meint, dass der Blumenstrauß sehr schön ist.
© 2015 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

3. Sven findet, dass der Informatik-Kurs zu voll ist.


4. Tim meint, dass Babysitting langweilig ist.
5. Viola sagt, dass Kinder Taschengeld brauchen.
Alle Rechte vorbehalten.

6. Lukas findet, dass die Frau mit dem langen Rock gut aussieht.

4 (Beispiele)
Ich finde, dass die Familie am wichtigsten ist. Ich denke, dass die Familie wichtiger ist als die Arbeit. Ich
finde, dass meine Familie nicht sehr anstrengend ist. Ich denke, dass meine Familie mich akzeptiert,
wie ich bin.

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 3 von 3


www.cornelsen.de/daf