Sie sind auf Seite 1von 3

Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache

Band A2, Einheit 1

Gründe nennen und Dinge vergleichen

1 Warum hast du das getan? Was passt zusammen? Verbinden Sie.

Ich habe eine Reise gebucht, 1 a weil mein Wecker kaputt ist..
Ich bin im Kino eingeschlafen, 2 b weil das Wetter so schön war.
Ich habe dich geheiratet, 3 c weil ich sehr müde war.
Ich bin zu spät gekommen, 4 d weil ich Tango-Musik sehr mag.
Ich bin mit dem Fahrrad gefahren, 5 e weil ich Ferien brauche.
Ich habe tanzen gelernt, 6 f weil ich dich liebe.

2 Warum Fremdsprachen lernen? Schreiben Sie Sätze mit weil.

1. Sie lernt Englisch. Englisch ist eine Weltsprache.


© 2015 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

2. Er hat Arabisch gelernt. Seine Frau kommt aus Marokko.


Alle Rechte vorbehalten.

3. Sie möchte Französisch lernen. Sie mag Paris sehr gern.

4. Er lernt Chinesisch. Er lebt seit einem Jahr in Peking.

5. Sie lernt Koreanisch. Sie hat viele koreanische Freunde.

6. Er lernt kein Latein. Die Sprache lebt nicht.

3 Zwei gute Gründe für Deutsch. Ergänzen Sie den Satz.

Viele Menschen lernen Deutsch, weil

oder weil .

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 1 von 3


www.cornelsen.de/daf
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache
Band A2, Einheit 1

4 Als oder wie – was passt? Ergänzen Sie den Dialog.

1. + Findest du Deutsch schwerer andere Sprachen?

– Nein, für mich ist Deutsch genauso leicht oder schwer zum Beispiel Französisch.

2. + Aber man kann Englisch schneller lernen Deutsch.

– Du meinst, weil man zum Beispiel mehr englische deutsche Lieder im Radio hört?

3. + Ja, genau! Und die Grammatik ist in der englischen Sprache einfacher in der

deutschen Sprache.

– Ach, ich weiß nicht. Das ist mir egal. Ich lerne Englisch genauso gern Deutsch.

4. + Findest du das Schreiben auf Deutsch genauso einfach auf Englisch?

– Nein, Schreiben finde ich auf Deutsch einfacher auf Englisch.


© 2015 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

5 DACH-Länder im Vergleich. Ergänzen Sie die Adjektive im Komparativ.


Alle Rechte vorbehalten.

1. Welche Stadt ist : Berlin oder Wien? (grün)

2. Welcher Fluss ist : der Rhein oder die Donau? (lang)

3. Welcher Berg ist : die Zugspitze oder das Matterhorn? (hoch)

4. Welches Land ist : Deutschland oder Österreich? (interessant)

5. Welches Land ist : Österreich oder die Schweiz? (groß)

6. Wo ist das Leben : in der Schweiz oder in Deutschland? (teuer)

6 Am schnellsten oder der/das/die schnellste? Was passt? Verbinden Sie.

Welche Sprache hörst du 1 a die schönste Sprache?


Welche ist für dich 2 b am schnellsten?
Wo sind die Sprachkurse 3 c den besten Sprachkurs?
Wie lernt man eine Sprache 4 d den größten Erfolg?
Wie hat man beim Lernen 5 e am liebsten?
Wo gibt es in dieser Stadt 6 f am billigsten?

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 2 von 3


www.cornelsen.de/daf
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache
Band A2, Einheit 1

Lösungen

1
1e; 2c; 3f; 4a; 5b; 6d

2
1. Sie lernt Englisch, weil Englisch eine Weltsprache ist.
2. Er hat Arabisch gelernt, weil seine Frau aus Marokko kommt.
3. Sie möchte Französisch lernen, weil sie Paris sehr gern mag.
4. Er lernt Chinesisch, weil er seit einem Jahr in Peking lebt.
5. Sie lernt Koreanisch, weil sie viele koreanische Freunde hat.
6. Er lernt kein Latein, weil die Sprache nicht lebt.

3 (Vorschlag)
Viele Menschen lernen Deutsch, weil sie in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz arbeiten
möchten oder weil sie dort studieren möchten.
© 2015 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

4
Alle Rechte vorbehalten.

1. als, wie; 2. als, als; 3. als, wie; 4. wie, als

5
1. grüner, 2. länger; 3. höher; 4. interessanter; 5. größer; 6. teurer

6
1e; 2a; 3f; 4b; 5d; 6c

Autorin: Dagmar Giersberg Seite 3 von 3


www.cornelsen.de/daf