Sie sind auf Seite 1von 3

Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache

Band A2, Einheit 1

Studium und Beruf – Sprachen und Lernen

1 Was passt? Ergänzen Sie die Adjektive.

erfolgreich – europäisch – jung – komplex – mobil – nützlich

1. Ich finde, die Stadt ist sehr , weil hier viele Studierende leben.

2. Ich möchte einen guten Arbeitsplatz finden, viel Geld verdienen und sein.

3. Ich war schon in vielen Hauptstädten.

4. Ich habe schon auf drei Kontinenten gearbeitet. Ich bin sehr .

5. Ich glaube, Sprachenlernen ist sehr .

6. Ich mag Dinge. Die finde ich interessanter.


© 2015 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

2 Elf Wörter rund ums Studium. Suchen und markieren Sie sie.
Alle Rechte vorbehalten.

F G L T H O C H S C H U L S T U D I U M
Ü W X M E W U L Ä E R M T Z Ä R Z N X U
F A D G R Q J N Y V M O S I P V B T K N
A U S L A N D S S E M E S T E R Q E T Y
C G T K U A F H L P R W X B M Ä Ö N B X
H K Ö E S T U D I E N P L A T Z B S Z J
C N D R V J L I Q Z M Ü P K Q W S I O N
V D F G O O L P W N L G S E T P Y V E F
S Ä R P R A K T I K U M H C V R Q K P Ö
K I A Y D X C T Z G F J K X F Ü N U M T
U N I V E R S I T Ä T D H O M F A R C V
P G B U R L V D Q W G H M J O U F S G B
I E Ü N U D Y H T A E X A M E N X C V Z
T L E R N E N G U Y N P W I B G K Ä N P
S D K J G Y P A L Ö E C V K G S Ü P T Q

3 Was passt nicht? Streichen Sie.

1. die Fächer: der Maschinenbau – die Germanistik – die Elektrotechnik – der Journalist
2. das Lesen: die Literatur – der Rekord – das E-Book – das Buch
3. der Beruf: der Schauspieler – die Politikerin – der Mitbewohner – die Englischlehrerin
4. der Arbeitsplatz: der Experte – die Firma – der Betrieb – das Unternehmen
4 Hauptstädte – Länder – Sprachen. Ergänzen Sie.

Autorin und Foto: Dagmar Giersberg Seite 1 von 3


www.cornelsen.de/daf
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache
Band A2, Einheit 1

1. Paris Frankreich

2. Lissabon Portugiesisch

3. Rabat Marokko

4. Wien Österreich

5. Moskau Russland

6. Tokio Japanisch

7. London Großbritannien

8. Budapest Ungarisch

9. Beijing China

10. Seoul Südkorea


© 2015 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

5 Komposita. Was passt zusammen? Verbinden Sie.


Alle Rechte vorbehalten.

das Berufs- 1 a uhr


die Arbeits- 2 b arbeiter
die Auto- 3 c migration
der Gast- 4 d land
die Digital- 5 e teil
das Nachbar- 6 f ziel
der Stadt- 7 g sprache
die Umgangs- 8 h werkstatt

6 Das ERASMUS-Programm. Was passt? Kreuzen Sie an.

5. ERASMUS ist ein Programm  für Studierende /  für Experten /  für Lehrer.
6. Es gibt dieses  deutsche /  europäische /  amerikanische Programm seit über 20 Jahren.
7. Mit diesem Programm kann man  im Ausland /  in der Muttersprache /  ohne Prüfung
studieren.
8. Man kann auch ein  Examen /  Semester /  Praktikum mit ERASMUS machen.
9. Das Programm ist sehr  fantasiereich /  komplex /  populär: Über 1,7 Millionen Studierende
waren mit ERASMUS im Ausland.

Autorin und Foto: Dagmar Giersberg Seite 2 von 3


www.cornelsen.de/daf
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache
Band A2, Einheit 1

Lösungen

1
1. jung; 2. erfolgreich; 3. europäischen; 4. mobil; 5. nützlich; 6. komplexe

2
H O C H S C H U L S T U D I U M
E N
F R T
A U S L A N D S S E M E S T E R E
C U N
H S T U D I E N P L A T Z S
V I
O P V
P R A K T I K U M R K
© 2015 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

D Ü U
U N I V E R S I T Ä T F R
Alle Rechte vorbehalten.

R U S
U E X A M E N
L E R N E N G
G

3
1. der Journalist; 2. der Rekord; 3. der Mitbewohner; 4. der Experte

4
1. Französisch; 2. Portugal; 3. Arabisch; 4. Deutsch; 5. Russisch; 6. Japan; 7. Englisch; 8. Ungarn;
9. Chinesisch; 10. Koreanisch

5
1f; 2c; 3h; 4b; 5a; 6d; 7e; 8g

6
1. für Studierende; 2. europäische; 3. im Ausland; 4. Praktikum; 5. populär

Autorin und Foto: Dagmar Giersberg Seite 3 von 3


www.cornelsen.de/daf