Sie sind auf Seite 1von 16

Technical Publication

Verkabelung / Wiring BlueLine


Kabelnummer / Cable number:
W113
Baureihe / Series: 183
Anwendung: Schiff
Application: Marine
Dokumentation Teil 5
Documentation Part 5
Ersatzteilkatalog / Parts Catalog
E 535 423 / 00 DE
Printed in Germany
 2003 Copyright MTU Friedrichshafen GmbH
Diese Veröffentlichung einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung oder Nutzung bedarf der vorherigen
schriftlichen Zustimmung der MTU Friedrichshafen GmbH. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung,
Übersetzung, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und / oder Verarbeitung in elektronischen Systemen, einschließlich Datenbanken
und Online-Diensten.
Das Handbuch ist zur Vermeidung von Störungen oder Schäden beim Betrieb zu beachten und daher vom Betreiber dem jeweiligen
Wartungs- und Bedienungspersonal zur Verfügung zu stellen.
Änderungen bleiben vorbehalten.

Printed in Germany
 2003 Copyright MTU Friedrichshafen GmbH
This Publication is protected by copyright and may not be used in any way whether in whole or in part without the prior written permission of
MTU Friedrichshafen GmbH. This restriction also applies to copyright, distribution, translation, microfilming and storage or processing on
electronic systems including data bases and online services.
This handbook is provided for use by maintenance and operating personnel in order to avoid malfunctions or damage during operation.
Subject to alterations and amendments.

Imprimé en Allemagne
 2003 Copyright MTU Friedrichshafen GmbH
Tout droit réservé pour cet ouvrage dans son intégralité. Toute utilisation ou exploitation requiert au préalable l’accord écrit de MTU
Friedrichshafen GmbH. Ceci s’applique notamment à la reproduction, la diffusion, la modification, la traduction, l’archivage sur microfiches,
la mémorisation et / ou le traitement sur des systèmes électroniques, y compris les bases de données et les services en ligne.
Le manuel devra être observé en vue d’éviter des incidents ou des endommagements pendant le service. Aussi recommandons-nous à
l’exploitant de le mettre à la disposition du personnel chargé de l’entretien et de la conduite.
Modifications réservées.

Impreso en Alemania
 2003 Copyright MTU Friedrichshafen GmbH
Esta publicación se encuentra protegida, en toda su extensión, por los derechos de autor. Cualquier utilización de la misma, así como su
reproducción, difusión, transformación, traducción, microfilmación, grabación y/o procesamiento en sistemas electrónicos, entre los que se
incluyen bancos de datos y servicios en línea, precisa de la autorización previa de MTU Friedrichshafen GmbH.
El manual debe tenerse presente para evitar fallos o daños durante el servicio, y, por dicho motivo, el usario debe ponerlo a disposición del
personal de mantenimiento y de servicio.
Nos reservamos el derecho de introducir modificaciones.

Stampato in Germania
 2003 Copyright MTU Friedrichshafen GmbH
Questa pubblicazione è protetta dal diritto d’autore in tutte le sue parti. Ciascun impiego od utilizzo, con particolare riguardo alla
riproduzione, alla diffusione, alla modifica, alla traduzione, all’archiviazione in microfilm ed alla memorizzazione od all’elaborazione in sistemi
elettronici, comprese banche dati e servizi on line, deve essere espressamente autorizzato per iscritto dalla MTU Friedrichshafen GmbH.
II manuale va consultato per evitare anomalie o guasti durante il servizio, per cui va messo a disposizione dall’ utente al personale addetto
alla manutenzione e alla condotta.
Con riserva di modifiche.
Vorbemerkung 1

Vorbemerkung
Dieser Katalog ist Unterlage für Ersatzteilbestellung. Da er gleichzeitig eine wesentliche Hilfe bei Demontage und
Montage ist, sind alle Teile des Motors aufgeführt, also auch solche, die nicht für Ersatzteillieferungen vorgesehen
sind.

Bildtafel
- In der Kopfleiste ist die fünfstellige Bildtafelnummer und in der zweiten Zeile eine zusätzliche
Bildregistriernummer angegeben.

Textspaltenerklärung
- ORTZ (Ortszahl): ermöglicht einen Querverweis vom Bildteil zum Textteil oder umgekehrt. Nicht gezeichnete
Motorteile haben hinter der Ortszahl den Buchstaben Z.
- Bestellnummer: ist die für das betreffende Teil gültige Nummer.
- Benennung: neben der genauen Teilbenennung ist ersichtlich, ob es sich um ein Einzelteil, eine Montage- bzw.
Fertigungsgruppe handelt. Teile, deren Benennung in dieser Spalte nach rechts eingerückt sind, sind in dem
vorstehenden, weniger oder nicht eingerückten Teil enthalten.
- STO (Stückzahl am Ort): in dieser Spalte genannte Stückzahlen gelten für den Anbauort, Stückzahl 0 = dieses
Bauteil wurde durch ein SA- bzw. KW-Bauteil ersetzt oder ist Reparaturstufe.
- BZEH (Bezugseinheit): es bedeuten, EA = Stück, KG = Kilogramm, MR = Meter, RL = Rolle, SE = Satz
- FN (Fußnote): gibt Hinweise zur Ersatzteilfrage: es bedeuten,
AB Nur komplett lieferbar, Instandsetzung nur im Herstellerwerk
KE Einzelteil, nicht für Ersatzteillieferung vorgesehen
KF Einstellbares Teil: Bei Bestellung ist Kap. "Bestellung von Ersatzteilen" unbedingt zu beachten.
NB Mengenangabe seitens des Kunden (nach Bedarf)

- Zusatzbezeichnung: in dieser Spalte werden Normteilbezeichnungen oder Herstellerbezeichnungen bei


Zukaufteilen angegeben.
- Pos. Nr. (Positionsnummer): ist eine Zeilennummer innerhalb jeder Gruppe.
- Bemerkung: diese Spalte ist für zusätzliche Angaben vorgesehen.

Änderungsdienst
Sachnummerumstellungen und Änderungen nach Fertigstellung des Kataloges werden nicht erfaßt. Wir empfehlen
deshalb, Informationen über Sachnummernumstellungen im Katalog zu vermerken. Solche Informationen sind in
Auftragsbestätigungen und auf Etiketten an Ersatzteilen enthalten.

Querverweisliste
Zu diesem Katalog gibt es einen Querverweis, in dem alle in diesem Katalog enthaltenen Bestellnummern in
steigender Nummernfolge aufgeführt sind und der die Einbaustellen der Teile im Motor nennt. Diese Liste befindet
sich am Ende des Kataloges.

EK175D - 02.02 - © MTU


2 Vorbemerkung

Bestellung von Ersatzteilen


Für die Bearbeitung einer Ersatzteilbestellung werden folgende Angaben benötigt:
- MTU-Auftragsnummer
- Motornummer und Motortyp (s. Typenschild)
- Bestellnummer
- Benennung
- Stückzahl und Bezugseinheit
- Gerätebezeichnung (z.B. A056)

Für die Bestellung eines eingestellten Teiles (Kennzeichen "KF" in der Spalte "FN") müssen folgende
Zusatzinformationen angegeben werden:
Wenn die Einstellnummer bekannt ist (s. Kennzeichnungsschild auf dem Teil): Erweiterung der Sachnummer mit
der Einstellnummer nach einem Schrägstrich: "/xxxxx".
Beispiel: Bei Einstellnummer "E1234" ergibt sich aus der Sachnummer "500 536 28 10" durch diese Erweiterung
"500 536 28 10/E1234".
Wenn die Einstellnummer nicht bekannt ist:
Detaillierte Beschreibung des Einbauortes des benötigten Ersatzteiles über die vollständige
Betriebsmittelkennzeichnung (Device Description),
(z. B. "= 37.1.1 + A022 - F003") und Sachnummernerweiterung mit "/77" (z. B.: "500 536 28 10/77")
In diesem Fall erfolgt die Lieferung eines eingestellten Ersatzteiles unter neuer Sachnummer.
Die Betriebsmittelkennzeichnung befindet sich am Einbauort des Gerätes auf einem Kennzeichnungsschild oder ist
dem entsprechenden Verkabelungsplan (Wiring Diagram) zu entnehmen.
Für die Bestellung eines nicht eingestellten einstellbaren Teiles (Kennzeichen "KF" in der Spalte "FN"),
welches nicht vom Werk eingestellt werden soll, muß folgende Zusatzinformation angegeben werden:
Erweiterung der Sachnummer mit der Zusatzangabe "/76" (z. B.: 500 536 28 10/76)

Um Übermittlungsfehler zu vermeiden, bitten wir, alle telefonischen Bestellungen schriftlich zu wiederholen.

Anlieferung von Reparaturteilen


Teile, die der MTU Friedrichshafen zur Reparatur angeliefert werden, müssen mit der MTU-Auftragsnummer und
Motornummer eindeutig gekennzeichnet sein (z.B. Anhänger mit Motornummer).

Tauschkomponenten (Reman)
Tauschkomponenten sind vom Hersteller aufgearbeitete Teile, die bezüglich Lebensdauer und Qualität die selben
Eigenschaften wie Neuteile aufweisen.

Komponenten, die in das Remanverfahren einbezogen sind, werden durch folgende, vor der Bestellnummer
stehende Kennbuchstaben gekennzeichnet:

z.B.: E 524 010 35 20 = Neukomponente im Tauschverfahren


R 524 010 35 20 = Remankomponente im Tauschverfahren
C 524 010 35 20 = Gebrauchtteil (Core)

Tauschverfahren
Mit Einführung der Tauschkomponenten wird auch bei Neuteilen die sog. Core-Deposit erhoben.
Die Core-Deposit wird in der Rechnung separat ausgewiesen und bei Rückgabe von wiederverwendbaren
Gebrauchtteilen gut geschrieben.

Weitere Informationen siehe Service Information 01/S0028.

© MTU EK175D - 02.02 -


Preface 1

Preface
This catalog is published for parts requisitioning purposes and provides assistance in engine disassembly and
reassembly. It contains a complete list of all engine components, including those which are not available as
replacement parts.

Illustrations
- The page heading includes a five-digit illustrated table number and, in the second section, an additional
illustration registration number.

Explanation of Columns
- C/N (Callout No.): Provides a cross-reference from illustration to text section. Non-illustrated parts are indicated
by the suffix „Z“ after the C/N.
- Part No.: This is the number valid for ordering the associated part.
- Designation: In addition to the precise part name, this column provides indication as to whether it is a single
part, or an element of an assembly or functional group. An indented designation indicates the part concerned is
included in the previous less or non-indented designation.
- Q/U (Quantity in Unit): This column indicates the quantity of this part required for the functional group. Qty. „0“
indicates part is replaced by an SA or KW part or that it is a repair stage component.
- U/M (Unit of Measure): The 2-character codes indicate: EA = each, KG = Kilogramm, MR = Meter, RL = Roll,
SE = Set.
- FN (Footnote): Provides additional parts information. The codes have the following meaning:
AB Supplied as a complete assembly. Repair by manufacturer only.
KE Individual parts not obtainable through the parts supply system
KF Calibrated part. For ordering, observe “Ordering Procedure” as described below.
NB As required

- Supplementary Designation: This column contains additional information, such as applicable standards,
subcontractor designations etc.
- Item No.: This is the line identification number within the parts group.
- Remarks: This column is intended for supplementary information.

Amendments Service
Part No. Changes and amendments which occur after publication of the catalog will not be published. We therefore
recommend updating of the catalog part numbers by the end user. This information is provided, for instance, in
order confirmations and/or on equipment labels.

Cross-reference List
A cross-reference list is published in association with this catalog which provides a consecutively numbered
reference to all parts listed in the catalog and their location on/in the engine. The list appears at the end of the
catalog.

EK175E - 02.02 - © MTU


2 Preface

Ordering Procedure
The following information is essential for replacement order processing:
- Order number
- MTU serial number and type (see engine name plate)
- Part number
- Designation
- Quantity and unit of measurement
- Unit designation (e.g. A056)

When ordering a calibrated part (marked by "KF" in the "FN" column), add the following additional information:

If the calibration No. is known (see part's nameplate):


Add the calibration No., preceded by an oblique stroke, as an extension to the part number ("/xxxxx"); e.g.: 002 536
28 10/E1234.
Here, the extension "E1234" would be the part's calibration number on the nameplate.

If the calibration No. is not known:


Give a detailed description of the required part's installation location by quoting the complete Device Description
code (e.g. "= 37.1.1 + A022 - F003") plus the part number extension "/77" (e.g. 500 536 28 10/77).
In this case, the calibrated spare part will be supplied under a new part number. The Device Description is found on
the nameplate at the part's installation location, or in the corresponding Wiring Diagram.

When ordering a non-calibrated adjustable part (marked by "KF" in the "FN" column) which should not be
calibrated by the factory:
Add extension "/76" to the part number (e.g. 002 536 28 10/76).

To avoid errors, please confirm all telephone orders in writing.

Factory Repairs

Parts shipped to MTU for repair should have MTU order No. and engine serial number identification (tag or label,
for example).

Exchange Components (Reman)


Exchange components are parts overhauled by the manufacturer, providing the same properties with regard to
service life and quality as new parts.
Components which are included in the reman exchange procedure are marked by the following letters added
before the item number:
for instance: E 524 010 3520 = new component in exchange procedure
R 524 010 3520 = reman component in exchange procedure
C 524 010 3520 = used part (core)

Exchange Procedure
With the introduction of exchange components, the so-called core deposit will also be charged for new parts. The
core deposit will be indicated separately on the invoice and the respective value will be credited upon return of
reusable components.
For further information refer to Service Information 01/S0028.

© MTU EK175E - 02.02 -


511 20
00265A

EDITION : 08.03 GAPL 511 ALARMANLAGE CATALOG : E535423/00DE

EGC : 511 ALARM SYSTEM ILLUST.TABLE: 511 20

PROJECT EADM GA/SA/KW : 069.700064/90 REG.NO. : 00265A

ORTZ BESTELLNUMMER BENENNUNG STO BZEH FN ZUSATZBEZ./SUPPLEMENTARY DESIGNATION POS.-NR.


C/N PART NO. DESIGNATION Q/U U/M FN BEMERKUNG / REMARKS ITEM

E535 423/00DE DOKU T.5 W113/BR183 1 EA 510002


CABLE
01 528 530 08 33 .ZB KABEL PIM4-X13/5 1 EA 510004
.CABLE
02 528 530 54 34 .ZB VERBIND.KABEL 10 1 EA 510006
.CONNECTING CABLE
03 528 530 55 34 .ZB VERBIND.KABEL 15 1 EA 510008
.CONNECTING CABLE

- 1 -
- 2 -
511 20
00205A

EDITION : 08.03 GAPL 511 ALARMANLAGE CATALOG : E535423/00DE

EGC : 511 ALARM SYSTEM ILLUST.TABLE: 511 20

PROJECT EADM GA/SA/KW : 069.700064/90 REG.NO. : 00205A

ORTZ BESTELLNUMMER BENENNUNG STO BZEH FN ZUSATZBEZ./SUPPLEMENTARY DESIGNATION POS.-NR.


C/N PART NO. DESIGNATION Q/U U/M FN BEMERKUNG / REMARKS ITEM

528 530 08 33 ZB KABEL PIM4-X13/5M 1 EA 510010


CABLE
01 002 531 77 80 .LIYCY 12X0,34 7 MR 510012
.CABLE
02 003 533 70 89 .KABELMARKIERER GELB 2 EA 510014
.IDENTIFICATION PLAT
03 007 531 75 80 .ADERLEITUNG 0,5 GE 0 MR AB 510016
.CABLE
04 000 531 07 75 .SCHRUMPFSCHL.12/4 0 MR AB 510018
.SHRINK SLEEVE
05 000 531 19 81 .KABELSCHNELLBINDER 10 EA 510020
.CABLE QUICK BINDER TY-23 M /
06 006 531 27 81 .KLEMME 20-POLIG 1 EA 510022
.TERMINAL
07 000 536 91 01 .STECKER 8 EA 510024
.MALE CONNECTOR

- 3 -
EDITION : 08.03 GAPL 511 ALARMANLAGE CATALOG : E535423/00DE

EGC : 511 ALARM SYSTEM ILLUST.TABLE: 511 20

PROJECT EADM GA/SA/KW : 069.700064/90 REG.NO. : 00205A

ORTZ BESTELLNUMMER BENENNUNG STO BZEH FN ZUSATZBEZ./SUPPLEMENTARY DESIGNATION POS.-NR.


C/N PART NO. DESIGNATION Q/U U/M FN BEMERKUNG / REMARKS ITEM

08 002 531 37 85 .FLACHSTECKHUELSE 2, 9 EA 510026


.BLADE CONNECTOR
09 003 533 75 89 .ETIKETT 6X8MM 9 EA KE 510028
.IDENTIFICATION PLAT
10 002 531 38 85 .FLACHSTECKHUELSE 2, 7 EA 510030
.BLADE CONNECTOR

- 4 -
Technical Publication

Querverweisliste von MTU-


Bestellnummern zum Ortsvorkommen
im Ersatzteil-Katalog, mit englischen
Benennungen

Cross-reference list of MTU order


numbers included in the Spare Parts
Catalog, with English designations
Vorwort
Diese Querverweisliste ist in Teil 1 und Teil 2 unterteilt.

Teil 1:
• Enthält alle Bestellnummern, die im Ersatzteilkatalog enthalten sind und ist somit ein nach Bestellnummern
geordnetes Inhaltsverzeichnis.
• Die Bestellnummern sind in der linken Spalte in steigender Nummernfolge aufgeführt.
• Bildtafel, Registriernummer, Ortszahl geben an, an wieviel Einbaustellen dieses Bauteil vorkommt.
• In der Spalte Benennung ist die Bauteilbenennung in die entsprechende Sprache übersetzt.
• Bei Bestellnummernänderungen sind in der rechten Spalte die aktuellen Bestellnummern angedruckt.

Teil 2:
• Enthält alle aktualisierten Bestellnummern.
• Die Bestellnummern sind in der rechten Spalte in steigender Nummernfolge aufgeführt.

Preface
This cross-reference list is divided into Part 1 and Part 2.

Part 1:
• Part 1 is a listing of all Order Numbers contained in the spare parts catalog and provides a Catalog Index set
up on an order number basis.
• Order Numbers appear in the left-hand column in numerical sequence.
• Table, Registration and Callout Nos. are provided to locate the part in the catalog.
• The Designation column indicates the part’s name.
• New Order Numbers appearing in the right-hand column are numbers resulting from an order number change.

Part 2:
• Part 2 is a listing of all updated Order Numbers.
• The right-hand column contains all new Order Numbers in numerical sequence.
Teil 1
Part 1
Q U E R V E R W E I S L I S T E
C R O S S - R E F E R E N C E L I S T
CATALOG E535423/00DE PROJECT : EADM EDITION : 08.03 SHEET : 1

PART NO. DESIGNATION ILL. REG.NO C/N PART NO NEW


TABLE

E535 423/00DE CABLE 511-20 00265A 000


DOKU T.5 W113/BR183
000 531 07 75 SHRINK SLEEVE 511-20 00205A 04
SCHRUMPFSCHL.12/4
000 531 19 81 CABLE QUICK BINDER 511-20 00205A 05
KABELSCHNELLBINDER
000 536 91 01 MALE CONNECTOR 511-20 00205A 07
STECKER
002 531 37 85 BLADE CONNECTOR 511-20 00205A 08
FLACHSTECKHUELSE 2,8
002 531 38 85 BLADE CONNECTOR 511-20 00205A 10
FLACHSTECKHUELSE 2,8
002 531 77 80 CABLE 511-20 00205A 01
LIYCY 12X0,34
003 533 70 89 IDENTIFICATION PLATE 511-20 00205A 02
KABELMARKIERER GELB
003 533 75 89 IDENTIFICATION PLATE 511-20 00205A 09
ETIKETT 6X8MM
006 531 27 81 TERMINAL 511-20 00205A 06
KLEMME 20-POLIG
007 531 75 80 CABLE 511-20 00205A 03
ADERLEITUNG 0,5 GE
528 530 08 33 CABLE 511-20 00265A 01
ZB KABEL PIM4-X13/5M 00205A 000
528 530 54 34 CONNECTING CABLE 511-20 00265A 02
ZB VERBIND.KABEL 10M
528 530 55 34 CONNECTING CABLE 511-20 00265A 03
ZB VERBIND.KABEL 15M