Sie sind auf Seite 1von 2

468 931 003 497-8 Maßzeichnung Montage und Installation Funktion

D Der Stellantrieb öffnet das Ventil wenn er mit


1. H
 andverstellung auf Position offen stellen Spannung versorgt wird. Dies erfolgt üblicher-
Installations- und siehe Bild 3 (= Auslieferzustand, dies erleichtert weise von einem Regelgerät (Thermostat). Ohne
Bedienungsanleitung das aufschrauben). Spannung schließt der TS+ selbsttätig.
2. T S+ auf das Ventil schrauben und per Hand Die aktuelle Position des Hubes kann mit Hilfe 
Thermischer Stellantrieb festziehen. der Stellungsanzeige erkannt werden.
Ventil Ventil
TS+ 3. K
 appe nach rechts drehen bis sie spürbar ein-
geöffnet geschlossen
rastet. Die Markierungen stehen nun über­
einander (siehe Bild 4).
Rote Huban-
zeige
Hinweis: Richtige Funktion nur wenn Kappe in
Stellung Ventil geschlossen (siehe Bild 4).

Technische Daten:
Elektrische Installation
230 V Version TS+ 5.11
Spannung 230 V AC 50 Hz
Einschaltstrom <1A Achtung: Stromkreis Bild 1 Bild 2
Öffnungszeit 3 - 4 Min. spannungsfrei schalten Manuelle Verstellung
Leistung 2.5 W Über  die  manuelle  Verstellung  kann  das 
Hinweis: Richtige Funktion nur wenn Kappe Anschluss entsprechend Schaltbild Ventil von Hand geöffnet werden.
in Stellung Ventil geschlossen (siehe Bild 4). 24 V Version TS+ 6.11 Ventil Öffnen:
Spannung 24 V AC/DC Kappe leicht eindrücken und leicht nach links
Einschaltstrom <0.5A drehen (gegen Uhrzeiger), die Kappe bewegt
Verwendung und Funktion: Öffnungszeit 5 Min. sich nach oben. Die Markierungen stimmen nicht
Leistung 2.5 W mehr überein (siehe Bild 3).
Der thermische Stellantrieb TS+ ist für viele An-
wendungen in Heizungs und Kühlungs- und Lüf- Nun ist das Ventil geöffnet.
tungssystemen einsetzbar, dies sind z.B.: Beide Versionen Ventil schließen:
•  Regelung von einzelnen Heizkreisen bei Fußbo- Grundzustand stromlos Kappe nach rechts drehen bis sie spürbar einras-
den- und Radiatorheizungen tet. Die Markierungen stehen nun über­einander
geschlossen
(siehe Bild 4).
• Regelung von Zonenventilen Schutzart IP 54
Ventil Ventil
• Regelung von Ventilen in Ein- und Zwei­strang­ Schutzklasse II geöffnet geschlossen
systemen Hub 4.5 mm
Schließkraft 90 N oder 120 N (±13%)
Schließzeit 2…3 Min.
M 30/M 28x1.5 mm Achtung!
Ventilanschluss
Merkmale: Gewicht ~120 g Das Gerät darf nur durch einen Elektro-Fach-
0°C … 50°C mann installiert werden. Dabei sind die
•  30 V und 24 V Varianten
2 Umgebungstemperatur be­stehenden Sicherheitsvorschriften zu be-
• Stromlos geschlossen Lagertemperatur -25°C … 70°C achten!
• Handverstellung (z.B. für Notbetrieb) Bemessungs- Der thermische Stellantrieb TS+ dient zur
2,5 KV Bild 4
stoßspannung Steuerung von Ventilen ausschließlich in
• Montage in beliebiger Position Dieses Produkt darf nicht über den Hausmüll
Temperatur für 100 °C trockenen und geschlossenen Räumen mit entsorgt werden. Bitte nur in speziellen Einrich-
(auch überkopf ) die Kugeldruckprüfung üblicher Umgebung. Das Gerät ist konform tungen für Elektronikschrott entsorgen Erkun-
• geräuschlos Spannung und Strom für digen Sie sich bei den örtlichen Behörden zur
230 V, 0,1 A zu EN 60730. Recycling Beratung.
• Ventilhub ist am Gerät sichtbar Zwecke der EMV-
• Kompakte Bauweise Störaussendungsprüfungen Klingenhofstraße 71, D-90411, Nürnberg
468 931 003 497-8 Dimensional drawing Mounting and Installation Function
t The  Actuator  opens  the  valve  when  electrically 
1. T he TS+ should be mounted in the activated. This call for heat normally comes from 
Installation and ­manually-open position (as supplied) a control device (thermostat). Without power 
commissioning instructions – see Picture 3 the TS+ closes automatically.
2. S crew the TS+ onto the valve. Hand tighten The current position of the valve can be seen
Thermal Actuator only using the position indicator:
TS+ 3. P
 ress and turn the cover clockwise until the Valve
Open
Valve
Closed
click position. The markings on the TS+ should
line up (see Picture 4)
red
position
indicator
NOTE: the TS+ will only work properly in the clo-
sed position (see Picture 4)

Technical Data
Electrical Connection
For 230 V version TS+ 5.11
WARNING: Disconnect from mains Picture 1 Picture 2
Supply voltage 230 V AC 50 Hz
Inrush current <1A before installing Manual position
NOTE: the TS+ will only work properly in the Opening time 3 - 4 Min. Using  the  manual  function  the  valve  can  be 
closed position (see Picture 4) Power Consumption 2.5 W Connections according to wiring diagram: opened by hand.
To open the valve:
For 24 V version TS+ 6.11 Press the cover and turn anticlockwise. The 
Application and function Supply voltage 24 V AC/DC cover and  bezel  markings  are  then  out  of 
alignment (see Picture 3). The valve is now open.
The compact TS+ Thermal Actuator covers a wide Inrush current <0.5A
range of control and regulating applications in Opening time 5 Min. To close the valve:
heating, cooling and air circulation. Applications Power Consumption 2.5 W Press and turn the cover clockwise until it clicks. 
include: The cover and bezel markings are now in align-
• Individual room controls for underfloor heating For both versions: ment (see Picture 4).
systems and radiators Valve Valve
Actuator type Normally closed Open Closed
• Zone controls
Ingress Protection IP 54
• Multi-circuit regulators for one and two pipe
Isolation Class II
systems
Stroke length 4.5 mm
Closing force 90 N or 120 N (±13%)
WARNING:
Features Closing time 2-3 mins
Valve connection M 30/M 28x1.5 mm
• 230 V and 24 V variants
Weight ~120 g
• Normally closed All valid health and safety regulations must
Operating temperature 0°C … 50°C
• Manual position (to open valve by hand) also be complied with. Picture 3
Storage temperature -25°C… 70°C Picture 4
• can be mounted in any direction The Thermal Actuator TS+ is suitable for the
Shock load voltage 2.5 KV This product should not be disposed of with
(even upsidedown) opening and closing of valves in dry and en-
Temperature for 100 °C household waste. Please recycle the products
closed rooms in normal ambient conditions. where facilities for electronic waste exist. Check
• Silent operation Ball Pressure Test The product conforms to EN 60730. with your local authorities for recycling advice.
• Stroke position is visible under the cover Voltage and Current for 230 V, 0,1 A
• Compact and stylish construction EMC Test
Klingenhofstraße 71, D-90411, Nürnberg