Sie sind auf Seite 1von 1

Trendvorschau CHF

November 2019

1 Monat 6 Monate

Kursband EURCHF > Gebetsmühlenartig wiederholt die Nationalbank ihre


groß: 1,0800 / 1,1200 Meinung, dass sie jederzeit für Interventionen bereit sei
klein: 1,0900 / 1,1100 um den Außenwert des Franken zu schwächen. In ihrer
vergangenen Sitzung im September beließ die SNB den
Leitzins unverändert bei - 0,75 Prozent. Bis 2021 dürfte
> Das Wirtschaftswachstum in der Schweiz wird heuer um der Leitzins kaum steigen. Möglicherweise erfolgt im
rund zwei Prozentpunkte geringer ausfallen als 2018 und Dezember eine Senkung auf - 1,00 Prozent. Anlass ist die
voraussichtlich einen Wert von 0,8 Prozent erreichen. Die aggressiv-expansive Geldpolitik der EZB. Wegen der
Auswirkungen des Handelskonflikts zwischen China und Tiefstzinspolitik der SNB sind die Immobilienpreise in der
den USA sowie der Brexit wirken sich hier aus. Die Schweiz in den vergangenen Jahren stark gestiegen.
Schweiz exportiert deutlich weniger Ausrüstungsgüter.
> Die schweizerischen Unternehmen in den Bereichen
> Doch auch heimische Faktoren, wie die Reform der Maschinenbau, Chemie und Pharma zählen zur
Unternehmenssteuern, der verhaltene Privatkonsum und Weltspitze. Dementsprechend hoch ist der jährliche
die geringeren Anlageinvestitionen, tragen ihren Teil bei. Überschuss in der Leistungsbilanz. Sehr solide sind auch
Am Arbeitsmarkt in der Schweiz ist der Abschwung noch die öffentlichen Finanzen - besonders seit der Einführung
nicht zu spüren. der Schuldenbremse im Jahr 2003. Die
Staatsverschuldung beläuft sich auf 28 Prozent vom BIP.
> Die Arbeitslosenquote beläuft sich auf 2,3 Prozent. Wobei
Unternehmen Schwierigkeiten haben das entsprechende > Der Brexit und der Handelskonflikt werden uns länger
Personal zu finden. Mit einer Inflationsrate von 0,2 Prozent begleiten und tendenziell die Anleger verunsichern. Wir
ist das Preisniveau stabil. rechnen daher gegen Jahresende mit einer moderaten
Aufwertung des Franken. Der Devisenkurs dürfte sich in
den nächsten Monaten hauptsächlich um EURCHF
1,0900 bewegen.

Trendvorschau vom Raiffeisenverband Salzburg eGen (idF RVS) ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. RVS übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit,
Vollständigkeit oder Genauigkeit der im Bericht enthaltenen Informationen und/oder für das Eintreten der Einschätzung. Dieser Bericht ist unverbindlich und stellt keine
Empfehlung zu Währungskäufen-/verkäufen dar. Ausführlicher Disclaimer http://www.internetwertpapiere.at -> "Disclaimer"
Der Deviseninformationsbericht kann jederzeit unter folgender E-Mail Adresse kundenhandel@rvs.at abbestellt werden!

Kundenhandel 0662 8886 14820


Mag. Wolfgang Pürstinger 0662 8886 14829
Arthur Lemberger, MA 0662 8886 14821

Das könnte Ihnen auch gefallen