Sie sind auf Seite 1von 4

Landratsamt Bodenseekreis Farbliche Festlegung für Handfeuermelder und manuelle

Rechts- und Ordnungsamt


Brand- und Katastrophenschutz Auslöseeinrichtungen (Handsteuerungseinrichtungen)

Die farbliche Festlegung gilt bei Errichtung von Neuanlagen, Anlagenerweiterungen sowie im Fall der Modernisierung von Bestandanlagen auf
Basis bauordnungsrechtlicher Grundlagen. Im Handel werden unterschiedliche Gehäusefarben angeboten. Um die Funktionen und die Bauart der
manuellen Auslöseeinheiten und Handfeuermelder unterscheiden zu können, muss ein einheitlicher Standard geschaffen werden.

Für die Zuständigkeit der Brandschutzdienststelle des Landratsamts Bodenseekreis werden die Gehäusefarben wie folgt festgelegt:

Melder Zweck Beschriftung Gehäusefarbe DIN / Quelle


Außen: Symbol
Nichtautomatischer Melder mit
„brennendes Haus“ +
Durchschaltung bzw. rot
ggf. Zusatztext
Weiterleitung zur EN 54-11:2001
Feuerwehrleitstelle (RAL 3000)
Innen: Symbol „Pfeile“
(Typ A/B)
+ “Finger“

Gehäuse Maße:
blau EN 54-11:2001
Nichtautomatischer Melder zur
Hausalarm
Aktivierung des Hausalarms möglichst BHE-Richtlinie
RAL 5005 „Hausalarmanlagen“ Stand
01/2012

VdS 2592 (natürlich)


Ausgabe: 2002-09
Handsteuereinrichtung für
Rauchabzug orange
maschinelle und natürliche
+ VdS 2823 (maschinell)
Rauch- und Wärmeabzüge
„Gebäudeteil“ (RAL 2011) Ausgabe: 2004-03
(RWA)
VdS 2584

Seite 1 von 4
Version 1.0
Landratsamt Bodenseekreis Farbliche Festlegung für Handfeuermelder und manuelle
Rechts- und Ordnungsamt
Brand- und Katastrophenschutz Auslöseeinrichtungen (Handsteuerungseinrichtungen)

Melder Zweck Beschriftung Gehäusefarbe DIN / Quelle


rot
(möglichst RAL 3000) Vorgabe der
Pneumatische Auslöseeinheit für Rauchabzug
Brandschutzdienststelle
Rauch- und Wärmeabzug (RWA) +
oder des Landratsamt
+CO2 Druckgasflasche Kurzanleitung
Bodenseekreis
orange (RAL 2011)

Löschanlage gelb
Handsteuereinrichtung für
+ VdS 2093
Stationäre Löschanlagen
„Löschmittel“ (RAL 1018)

ZVEI Merkblatt
Handsteuereinrichtung für
82003:2013-08
Sonderzwecke z.B. Abschaltung grau
Beschriftung mit „Überblick über Hand-
technischer Anlagen oder
Auslösefunktion steuereinrichtungen in der
auslösen von Feuer- und (RAL 7035)
Sicherheits- und
Rauchschutzabschlössen
Gefahrenmeldetechnik“

Beispielhafte Darstellung
für den Zuständigkeitsbe-
Handsteuereinrichtung für reich der Brandschutz-
AMOK-Warneinrichtung an Keine Beschriftung blau dienststelle des Landrats-
Schulen amtes Bodenseekreis
Beispiel: BZ
Meckenbeuren
Seite 2 von 4
Version 1.0
Landratsamt Bodenseekreis Farbliche Festlegung für Handfeuermelder und manuelle
Rechts- und Ordnungsamt
Brand- und Katastrophenschutz Auslöseeinrichtungen (Handsteuerungseinrichtungen)

Melder Zweck Beschriftung Gehäusefarbe DIN / Quelle

Beispielhafte Darstellung
Manuelle Notausgang für den Zuständigkeitsbe-
Auslöseeinheit für eine + grün reich der Brandschutz-
Fluchttürsteuerung Symbol dienststelle des Landrats-
amtes Bodenseekreis

Beispielhafte Darstellung
rot
Manuelle für den Zuständigkeitsbe-
Auslöseschalter für Türe schließen reich der Brandschutz-
möglichst
Brandschutztüren dienststelle des Landrats-
RAL 3000
amtes Bodenseekreis

Seite 3 von 4
Version 1.0
Landratsamt Bodenseekreis Farbliche Festlegung für Handfeuermelder und manuelle
Rechts- und Ordnungsamt
Brand- und Katastrophenschutz Auslöseeinrichtungen (Handsteuerungseinrichtungen)

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung:

Brandschutzdienststelle Landratsamt Bodenseekreis


Henning Nöh Peter Schörkhuber
Kreisbrandmeister Brandschutzsachverständiger
Leiter Brand- und Katastrophenschutz Brand- und Katastrophenschutz
Tel.: 07541 204-5209 Tel.: 07541 204-5248

Brandschutzdienststelle Stadtverwaltung Friedrichshafen


Louis Laurösch Stephan Weilberg
Stadtbrandmeister
Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichshafen
Tel.: 07541 203-2230

Brandschutzdienststelle Stadtverwaltung Überlingen


Heiko Ackel Thomas Stollenwerk
Stadtbrandmeister Vorbeugender Brandschutz
Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Überlingen
Tel.: 07551 99-1112 Tel.: 07551 99-1121

Seite 4 von 4
Version 1.0