Sie sind auf Seite 1von 2

(56) Algebra: Zählzalen und Rechenoperationen, Abbildungen, Mengen,

Vektorräume, lineare Gleichungssysteme ... Die Begriffe: Vektoren im Vektorraum,


Marizen, Determinanten sind wichtige Instrumente in der linearen Agebra. Mit der
Anwendung der linearen Algebra können viele Aufgaben, einschließlich nicht lineare
Aufgaben exakt oder approximativ gelöst werden. Analysis: Grenzen, Ableitungen,
Integrale, ... auf der Grundlage von Algebra, Trigeometrie, analyticher Geometrie, auch
“mathematische Forschung der Funktionen” in der höheren Mathematik genannt.
(26) 1. höhere Mathematik: 1. lineare Algebra, Vektorraum, Matrizen und
Determinanten, lineare Gleichungssysteme; 2. Funktion mit einer Variable, mit mehrerer
Variablen, Differential- und Integralrechnung, Integrale von Funktionen mit einer
Variable, Differentialgleichung, Differenzgleichung ...
3. Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Verteitung der stochastischen diskreten
und stetigen Varialblen; Verteilung des Durchnitts einer Stichprobe, Verhältnis der
Stichprobe und Gerundgesamheit. Einschätzung der Koeffizienten der stochastischen
Variable, Überprüfung der statistischen Annahme, Varianzanalyse, Analyse der
Korrelation und Regression.
8. Mikroökonomie: das Verhalten und die Entwicklung der Gesamtwirtschaft im
allgemeinen, und das Verhalten von jedem Wirtschaftsteilnehmer insbesondere, darunter:
Angebot und Nachfrage, das Verhalten von Verbrauchern und Produzenten,
Marktsstrukturen, Markt der Produktionsfaktoren und Niuederlagen der Marktswirschaft
und Rolle der Regierung..
9. Makroökonomie: Untersuchung des Gesetzes der Gesamtnachfrage, Modell IS-
LM,…
10. Währung und Finanz : Aktien, Anleihen, Wechsel, Scheck .
11. Informatik:Visual Foxpro: Vervaltung dervisuellen und objektsorierntierten Daten.
VF ermöglichen die Anordnung, Suche und Zugang zu Informationen in den Tabellen,
Nutzung aller Möglichkeiten eines starken Datenmanagentssystems und zugleich
Nutzung der visuellen Steuerungen zum strukturellen Programmiereren.
13. Managementswissenschaft: Untersuchung des Managements und
Unternehmenmanagements, Analysieren 8 konkrete Prinzipien: rationelle Reihenfolge,
kklare Arbeitsteilung, endsprechende Funktion, Verantwortlichkeit und Befugnis, richtige
Festlegung und Behandlung der Funktions- und Arbeisbeziehungen, Gewährung der
rechtzeitigen, vollständigen und wahren Informationen mit Kontrolle, geschlossener
Verwaltungsapparat, strenge Auswahl und effektive Nutzung der Personalressource,
Aufbau des Verwaltungs-, Organisationsapparates .
16. Marketing: Waren-Marketing und Diensleistungsmarketing, Marktsinterrvalle, Wahl
des Zielmarktes, Produkt-Preisfestsetzung.
17. Unternehmensfinanzp: Verwaltung der Unternehmensfinanz, Kapitalbeschaffung,
effektive Nutzung des Kapitals,Kotroll- und Führungsinstrumente der Geschäftstätgkeit
des Unternehmens, darunter : Finanz bei der Unternehmensgründung, Kosten, Umsatz
und Gewinn, Kapitalverwaltung 18.Quản lý nhân lực: Voraussage der
Personalressource, Einstellung, Auswahl, Lohn unf Soziallieistungen; diszipinarische
Maßnahmen, Entlassung, Umsetzung, Beföderung und Absetzung, koläektive
Verhandlung, und Lösung von Konflikten und Streitigkeiten .
19. Unternehmensbuchführung: Buchführung in Produktions- und
Geschäftstätigkeiten, Buchführung in Produktionskosten und Produktkosten,
Verkaufsbuchführung, Ertragsbestimmung und Gewinnverteilung, Buchführung des
Bargeldkapital und Zahlungsgeschäfte , Buchführung des Besitzerkapitals,
Buchführungsbericht, Buchführungstätigkeiten im Bau- und Installationswesen,
Landwirtschaft, Handel, Diestleistung und Analyse des Finanzberichtes des
Unternehmens. Mathematisches Modell der Öffentlichen Wirtschaft, Modell für
Management der Vorräte, lineares optimales Modell - lineare Optimierung,…
21. Ökonometrie: wirtschaftliche Daten für ökonomische Modelle , Überprufung der
ökonomisch-mathematischen Theorien , Anwendung der Modelle: lineare Regression,
Probenregression, einfache Regression, Formen der Funktionen in der Mathematik .
23. Versicherung: Allgemeines über Versicherung, Herkunft, Klassifikation Tätigkeiten
der Versicherung, Inhalt, Methode, und staatliche Bestimmungen über
Vermögensversicherung, Versicherung der Zivilpflicht, Personenversicherung,
Sozialversicherung.
24. Bankkredite: Kreditgeschäfte der Handelsbanken: Anleihe des Umlaufskapitals,
Investitionsvergabe zur Infrastrukturbau, Sicherheitsdienstleistung der Banken .
25. Gründung und Verwaltung der Investitionsprojekte: Allgemeines über
Investitionsprojekt und Projektsverwaltung. Methoden der Argumentation für
Investitionsprojekte . Fertigkeiten der finanziellen Anlalyse von Investitionsprojekten .
26. Buchfährung in Handelsbanken: Buchführungsmerkmale, Klassifikation der
Belege, Umlauf von Belegen, Kontensystem in Handelsbanken und Kreditanstalten,
Buchführung im Zahlungsbereich der Volkswirtschaft duch Bankensystem : Buchführung
der Zahlungsformen durch Banken (bargeldlose Zahlung, Scheckzahlung, Zahlung durch
Auszahlungsvollmacht, Zahlung durch Einnahmevollmacht , Zahlung durch Kreditbrief ,
Zahlung durch Karten), Interbankenzahlung, Devisen- und internationale Zahlung,
Kreditsgeschäftstütigkeiten, Analyse-Buchführung, Synthese-buchführung.
27. Produktionsmanagenent und -operation: Produktionsmanagenent und –operation
ist der Prozess der Gestaltung, Planung, Organisation, Leitung und Kontrolle bzw.
Aufsicht des Produktionssystems, Prognose des Produktionsbedarfes, Plannung der
Produktionskapazität zur höheren Wettbewerbfähigkeit und zur Erreichung eines hohen
Gewinn, zur Positionierung des Unternehmens, Findung eines angemessenen Standortes
mit minimalen Produktions- und Absatzkosten, besonders Transportskosten;
Gesamtplanung, allgemeine Produktionsplan, Materialienplanung.
28. Geschäftsstrategien : Techniken und Fertigkeiten zur strategischen Analyse :
Studien der Modelle für Manager, Strategien auf Geschäftsebene : Vorteile im
Wettbewerb .
29. Administrationsmanagement des Unternehmens: Organisationsstruktur des
Administrationsapparates, Inhaklt der Unternehmenverwaltung, Dokument-, Archiv-,
Informationsverwaltung