Sie sind auf Seite 1von 1

Leben ist Hier und Jetzt

|Am| Am | Dm | Dm | Am | Am | E | E |

Sie gab mir den Laufpass und jetzt bin ich allein.
| Am | Am |Am| Am
Ich hab´für sie alles getan – das kann doch nicht sein!
| Am | Am |Am| Am
Es zieht mir den Boden unter den Füßen weg – weit weg.
| Dm | Dm | Dm | Dm
Ich hass´ dich dafür, du bist schuld! Und ich wünsch´ dir verreck´!
| Am | Am |Am| Am
Nachts lieg´ ich stundenlang wach, komm nicht mehr zur Ruh.
| Dm | Dm | Dm | Dm
Es liegt doch ganz klar auf der Hand, Schuld daran trägst nur du!
| Am | Am |E |E

Refrain:
Ergreif´die Chance im Leben! Schaff den Absprung jetzt!
|D A |E | Hm Cism |E
Dann wirst du schnell begreifen, dass niemand dich verletzt.
| Hm | Cism |D |E
Hier und jetzt!
|:A|E|D|D:|

Ein anderer kann niemals geben, was in mir fehlt.


Warum hab´ich mich Jahre lang damit nur gequält?
Doch jetzt erkenn ich, es ist endlich soweit.
Ich kann gut alleine bestehen und nicht nur zu zweit.
Die Zeit ist reif, die große Inventur beginnt.
`Fühl es genau, denn ab jetzt bin ich der, der gewinnt.

Ergreif´die Chance im Leben! Bleib endlich ´mal bei dir!


Dann kann ich auch erkennen: Leben ist jetzt und hier!
Jetzt und Hier!

Und dann spür ich Intuition, werde ganz ruhig und still . . . .
| Fism | Fism | E | E |D|A |E |E

Nana (leiser Refrain)

Ergreif´die Chance im Leben! Bleib endlich ´mal bei dir!


Dann kann ich auch erkennen: Leben ist jetzt und hier!
So passt alles zusammen, wenn der Startschuss fällt.
Völlig ohne Ketten in Freiheit für die Welt. Für die Welt.  Vorspiel
A