Sie sind auf Seite 1von 134

OnePlus 7T Pro Benutzerhandbuch

Aufgrund von Softwareaktualisierungen kann Ihr Erlebnis mit der Softwareoberfläche

(einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Software-Funktionen, Benutzeroberflächen und

Interaktionserlebnisse) von der in diesem Handbuch dargestellten Oberfläche abweichen.

Die Softwareoberfläche kann geändert werden.


Grundlegende Gesten 21

Inhaltsverzeichnis Apps installieren und deinstallieren 22

ERSTE SCHRITTE 11 Apps verwenden 23

Startbildschirm 25
Vorderansicht 12

Benachrichtigungsfeld 27
Rückansicht 13

Google Assistant 30
Einrichten Ihres Geräts 14

Akku und Aufladung 15 EINSTELLUNGEN 31

Tasten 17 WLAN & Internet 32

Daten auf OnePlus 7T Pro übertragenError! Bookmark not


WLAN 32
defined.
SIM und Netzwerk 33
DIE GRUNDLAGEN 20
Datennutzung 34
Erste Schritte

Hotspot & Tethering 35 Voreingestelltes Thema 42

Flugmodus 35 Anpassung des Sperrbildschirms 42

Bluetooth & Geräteverbindung 37 Systemanpassung 42

Bluetooth 37 Ton & Vibration 43

NFC 38 Lautstärke 43

Android Beam 38 Dolby Atmos 44

Tap & Pay 38 Nicht stören 44

Display 39 Kopfhörer-Modus 45

Klingelton & Vibration 45


Anpassung 42
Systemtöne 46
Erste Schritte

Vibration bei Berühren 46 Bildschirmzeit 51

Schaltflächen & Gesten 46 Benachrichtigungen 51

Standard-Apps 51
Alarm-Slider 46

App-Berechtigungen 51
Navigationsleiste & Gesten 47

Kontrolle der Datennutzung 52


Schnelle Gesten 48

Notfall-Benachrichtigungen 52
Schnelles Einschalten der Kamera 50

Spezieller App-Zugriff 52
Die Assistenten-App schnell aktivieren 50

Sicherheit & Sperrbildschirm 52


App & Benachrichtigungen 51

Sicherheitsstatus 52
Zuletzt geöffnete Apps 51

Gerätesicherheit 53
Erste Schritte

Persönliche Sicherheit 56 Akkuoptimierung 60

Privatsphäre 58 Speicher 60

Berechtigungsverwaltung 58 Konten 61

Passwörter einblenden 58
Digitales Wohlbefinden & Jugendschutz 61
Sperrbildschirm 58
Dienstprogramme 63
Standort 58
System 63
Akku 59
Bedienungshilfen 63
Detaillierte Nutzung anzeigen 59
Sprache & Eingabe 64
Akkusparmodus 59
Datum und Uhrzeit 64
Erste Schritte

Sicherung 65 Telefon 71

Optionen zurücksetzen 66 Kontakte 72

OTG-Speicher 66 Dateimanager 75

Programme zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit 67 Nachrichten 75

Mehrere Benutzer 67 Wetter 77

RAM Boost 68 Taschenrechner 78

Systemaktualisierungen 68 Rekorder 79

Über das Telefon 68 Notizen Error! Bookmark not defined.

Kamera 81
APPS 70
Galerie 84
Erste Schritte

Uhr 85 Bild in Bild 96

OnePlus Switch 88 FileDash 97

Google Apps 89 Ausgeblendeter Bereich 98

FÜR FORTGESCHRITTENE 92 NEUSTART, AKTUALISIERUNG,

Spielmodus 93 DATENSICHERUNG, WIEDERHERSTELLUNG 99

Nicht stören 94 Neustart oder erzwungener Neustart 100

Cast Bildschirm 94
Systemaktualisierungen 100
Geplantes Ein- und Ausschalten 95
Sichern und Wiederherstellen 100
Screen-Pinning 95

OnePlus Switch für Sicherung und Wiederherstellung


Parallel Apps 96
Erste Schritte

verwenden 101 Text-to-Speech-Ausgabe 106

Google Drive für Sicherung und Wiederherstellung Mit dreifachem Tippen vergrößern 106

verwenden 101
Mit Tastenkombination vergrößern 107

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen 102


Ein-/Aus-Taste beendet Anruf 108

BEDIENUNGSHILFEN 103 Farbumkehr 108

Lautstärketasten-Tastenkombination 104 Farbkorrektur 108

Menü „Bedienungshilfen“ 104 Kontrastreicher Text 108

Zum Sprechen auswählen 104 SICHERHEITSINFORMATIONEN 109


Schalterzugriff 105
Rechtliche Hinweise 110
TalkBack 105
Erste Schritte

Erklärung 110 Konformität mit den EU-Vorschriften 119

Marken und Rechte 110


CE-Erklärung 119

Datenschutzerklärung 111
Informationen zur HF-Exposition (SAR) 119

Sicherheit 111 Beschränkungen im 5-GHz-Frequenzband 121

Allgemeine Sicherheitsinformationen 112 Frequenzbereiche und Leistung 121

Sicherheit des Akkus 114 Korrekte Entsorgung dieses Produkts 122

Sicherheit beim Aufladen 115 RoHS-Konformität 122

Sicherheit beim Fahren 117 Einhaltung der Bestimmungen für Indien 122

Informationen zum Gesundheitsschutz 117


Informationen zu Elektroschrott 122

Erklärung zur Lasersicherheit 118


Erste Schritte

Sprachen & Eingaben 124

Pflege und Wartung 125

Informationen zur OnePlus-Gerätegarantie 126

Die beschränkte Garantie erstreckt sich

nicht auf 127

Rückgaberecht (beschränkt auf Europa) 128


Erste Schritte

Erfahren Sie mehr über Ihr Gerät

und nehmen Sie es in Betrieb


Erste Schritte

Kamera

Vorderansicht
Oberer Lautsprecher

Lautstärketasten

Alarm-Slider

Ein-/Aus-Taste/Standby-Taste

Im Display integrierter
Fingerabdrucksensor

Unterer Lautsprecher

Dieser USB-Port Typ-C unterstützt


Nano-SIM-Kartenfach Kopfhörer mit Standard-USB-
Anschluss Typ-C.
12
Erste Schritte

Oberes Mikrofon
Rückansicht

Ultra-Weitwinkelobjektiv
Laserfokus

Weitwinkelobjektiv

Teleobjektiv-Linse

Doppelter LED-Blitz

Unteres Mikrofon

13
Erste Schritte

*Verwenden Sie die originale Nano-SIM-Karte.


Einrichten Ihres Geräts
Nicht originale Karten können Schäden
verursachen.
SIM-Karte einsetzen
Starten Ihres OnePlus 7T Pro
1. Führen Sie das Auswurfwerkzeug für das
SIM-Kartenfach in die kleine Öffnung an der Halten Sie die Ein-/Aus-Taste ein paar
SIM-Kartenhalterung. Drücken Sie das Sekunden lang gedrückt, um das Telefon zu
Auswurfwerkzeug fest in die Öffnung, um starten. Wenn sich Ihr Telefon nicht einschalten
das SIM-Kartenfach herauszudrücken. lässt, müssen Sie es möglicherweise aufladen.
2. Ziehen Sie das SIM-Kartenfach langsam aus
seinem Steckplatz.
Setup-Assistent

3. Legen Sie die SIM-Karte in das SIM- Wenn Sie das Telefon zum ersten Mal (oder
Kartenfach. nach dem Zurücksetzen auf die
Werkseinstellungen) starten, können Sie über
4. Stecken Sie das SIM-Kartenfach wieder in Ihr
den Setup-Wizard alle Funktionen anpassen,
Gerät.
einschließlich Sprache, Software-Tasten,

14
Erste Schritte

Gesten, Entsperren mit Fingerabdruck und 2. Das OnePlus 7T Pro unterstützt USB Typ-C-
anderen Funktionen. Wenn Sie diese erst später Kabel.
ändern möchten, können Sie dies nach dem
3. Trennen Sie das Ladegerät nach Abschluss
Einrichten des Telefons in der Einstellungen-
des Ladevorgangs, um die Verschwendung
App vornehmen.
von Strom zu vermeiden.

Akku und Aufladung 4. Legen Sie nichts auf Ihrem Telefon ab, wenn
es geladen wird.
Wenn Sie das Telefon gerade erst erworben
oder über einen längeren Zeitraum nicht Akku aufladen
verwendet haben, müssen Sie es zunächst
aufladen. 1. Verbinden Sie das USB-Kabel mit dem
Adapter.
Sicherheitshinweise:
2. Stecken Sie das USB-Kabel in den USB-
1. Verwenden Sie zur Gewährleistung Ihrer
Anschluss des Telefons.
Sicherheit und zur Vermeidung von
Beschädigungen des Geräts ausschließlich 3. Schließen Sie den Adapter an eine
das offizielle Ladegerät und USB-Kabel. Steckdose an.

15
Erste Schritte

4. Trennen Sie das USB-Kabel nach dem Laden 4. Verringern Sie die Bildschirmhelligkeit und
vom Telefon und trennen Sie den Adapter kürzen Sie die Zeit für den Ruhezustand
von der Steckdose. unter „Einstellungen“.

5. Deinstallieren Sie Apps, die Sie nicht


Energie sparen und die Akkulaufzeit
verwenden.
verlängern
Warp Charge 30T
Senken Sie den Stromverbrauch, indem Sie
Wenn Sie das OnePlus-Ladegerät und USB-
folgende Schritte ausführen:
Kabel zum Aufladen verwenden, können Sie Ihr
1. Schalten Sie den Bildschirm aus, wenn Sie Telefon sicher (5 V/6 A) und schnell aufladen.
das Gerät nicht verwenden.
Wenn die Temperatur niedriger als 12℃ oder
2. Aktivieren Sie den Modus Stromsparen, höher als 45℃ ist, hält das Telefon den
wenn der Akku schwach ist. Schnelladevorgang an, um die Batterie zu
3. Deaktivieren Sie Bluetooth und WLAN, wenn schonen.
Sie die Funktionen nicht verwenden.

16
Erste Schritte

Tasten Lautstärketaste

Die Lautstärketaste befindet sich auf der linken


Ein-/Aus-Taste
Seite des Telefons.
Die Ein-/Aus-Taste befindet sich auf der  Drücken Sie bei der Wiedergabe von Musik
rechten Seite des Telefons. oder Videos die Lautstärketaste, um die
 Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, um Medien-Lautstärke anzupassen.
das Gerät  Drücken Sie die Lautstärketaste während
einzuschalten/auszuschalten/neuzustarten. eines Anrufs, um die Anruflautstärke
 Drücken Sie die Ein-/Austaste, um den anzupassen.
Bildschirm einzuschalten/auszuschalten.  Drücken Sie die Lautstärketaste, um den
 Drücken Sie zwei Mal auf die Ein-/Austaste, Klingelton bei einem eingehenden Anruf
um die Kamera bei gesperrtem Bildschirm stummzuschalten.
schnell einzuschalten.

17
Erste Schritte

*Wenn sich das Telefon im Modus Nicht


Alarm-Slider
stören befindet, werden Klingelton und
Der Alarm-Slider befindet sich auf der rechten Vibration ausgeschaltet.
Seite des Telefons.
Tastenkombinationen
Sie können den Status des Systemklingeltons
(lautlos, vibrieren, klingeln) über den Alarm- Sie können schnelle Aktionen mithilfe von
Slider anpassen. Tastenkombinationen ausführen.

 Lautlos: Anrufe und Benachrichtigungen  Um einen Screenshot zu erstellen, halten Sie


werden mit Ausnahme von Alarmen ohne gleichzeitig die „Ein-/Aus“-Taste und die
Vibration stummgeschaltet. „Leiser“-Taste gedrückt.

 Vibrieren: Anrufe und Benachrichtigungen  Halten Sie gleichzeitig die „Ein-/Aus“-Taste


werden mit Ausnahme von Alarmen und die „Leiser“-Taste gedrückt, um den
stummgeschaltet. Modus „Wiederherstellung“ aufzurufen,
wenn das Gerät ausgeschaltet ist.
 Klingeln: Anrufe, Alarme und
Benachrichtigungen funktionieren normal.

18
Erste Schritte

 Halten Sie die „Ein-/Aus-“ Taste und die 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem
„Lauter“-Taste für 10 Sekunden gedrückt, Bildschirm des neuen Telefons. Laden Sie
um das Ausschalten zu erzwingen. OnePlus Switch auf Ihr altes Telefon und
installieren Sie die App.
Daten auf OnePlus 7T Pro
3. Tippen Sie auf Ihrem neuen Telefon auf
übertragen „Fortsetzen“.

4. Öffnen Sie die OnePlus Switch-App auf


OnePlus Switch kann alle Ihre Daten,
Ihrem alten Telefon, wählen Sie Hier ist das
einschließlich Kontakte, Nachrichten und Fotos
alte Telefon und scannen Sie den QR-Code
sowie einige App-Daten von Ihrem alten
auf Ihrem neuen Telefon, um die beiden
Android®-Gerät (OnePlus älteres Gerät oder
Telefone miteinander zu verbinden.
anderes Gerät mit Android 5.0 & höher) schnell
auf Ihr neues OnePlus-Gerät übertragen. 5. Wählen Sie nach dem Verbinden der beiden
Telefone die Daten, die Sie von Ihrem alten
1. Öffnen Sie die OnePlus Switch-App. Wählen
Telefon migrieren möchten. Tippen Sie, um
Sie Hier ist das neue Telefon und dann den
zu starten. Warten Sie anschließend, bis die
Typ Ihres alten Telefons.
Übertragung abgeschlossen ist.

19
Die Grundlagen

Lernen Sie, wie Sie Ihr OnePlus-

Gerät verwenden können.


Die Grundlagen

3. Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links


Grundlegende Gesten
oder rechts, um zwischen Registerkarten,
Erfahren Sie, wie grundlegende Gesten, wie Seiten oder Folieninhalten in der Wetter-
tippen, ziehen, streichen und zoomen, zur /Kalender-/Galerie-/App-Liste zu wechseln.
Steuerung Ihres Telefons und Ihrer Apps
verwendet werden.

1. Tippen Sie, um die App zu öffnen oder 4. Zwei-Finger-Zoom für Bilder und Websites.
auszuwählen.

5. Halten Sie eine Stelle auf dem Bildschirm


2. Streichen Sie bei Anzeige einer Website oder gedrückt, um das Popup-Fenster für die
Liste nach oben oder nach unten, um zu erweiterten Einstellungen anzuzeigen oder in
scrollen. den Bearbeitungsstatus zu wechseln.

21
Die Grundlagen

Apps installieren und deinstallieren Apps deinstallieren

Deinstallieren Sie Apps wie folgt:


Apps aus dem Play Store installieren
 Halten Sie auf dem Startbildschirm oder
Es empfiehlt sich, Apps aus dem Play Store App-Drawer das App-Symbol gedrückt und
herunterzuladen und zu installieren, der auf wählen Sie Deinstallieren.
Ihrem Gerät verfügbar ist.
 Navigieren Sie zu Play Store > Meine Apps
Öffnen Sie den Play Store, um mithilfe von & Spiele > INSTALLIERT, klicken Sie, um die
Schlüsselwörtern oder auf dem Bildschirm nach App-Details zu öffnen, und wählen Sie
Apps zu suchen. Deinstallieren.
 Tippen Sie auf das App-Symbol, um die
 Navigieren Sie zu Einstellungen > Apps &
Details der Anwendung anzuzeigen.
Benachrichtigungen und wählen Sie die
 Tippen Sie zum Herunterladen und App. Navigieren Sie anschließend zu App-
Installieren von Apps auf Installieren. Info und wählen Sie Deinstallieren.
*Es empfiehlt sich, Apps in einem WLAN- *Einige der vorinstallierten Apps können
Netzwerk herunterzuladen. nicht deinstalliert werden
22
Die Grundlagen

Apps verwenden App-Details anzeigen

Erfahren Sie, wie Apps geöffnet werden, Drücken Sie lange auf das Symbol einer App
zwischen Apps gewechselt wird, Apps und wählen Sie App-Info im Popup-Fenster,
geschlossen werden und App-Informationen um App-Informationen und
angezeigt werden. Einstellungsoptionen anzuzeigen.

App-Drawer Apps wechseln

Streichen Sie auf dem Startbildschirm nach Tippen Sie in der Navigationsleiste auf die
oben, um all Ihre Apps im App-Drawer Schaltfläche Zuletzt verwendet, um zwischen
anzuzeigen. Apps zu wechseln. Wenn Navigationsgesten
aktiviert sind, streichen Sie im unteren
Apps öffnen Leistenbereich nach links oder rechts oder
streichen Sie vom unteren Rand des
Öffnen Sie die App über das App-Symbol auf Bildschirms nach oben und ziehen Sie dann die
dem Startbildschirm oder im App-Drawer. App-Karte nach links oder rechts, um zwischen
den letzten Anwendungen zu wechseln.
23
Die Grundlagen

ⓧ am unteren Bildschirmrand, um
Apps schließen
Hintergrundaufgaben zu löschen. Wenn
Tippen Sie auf die Schaltfläche Zuletzt Navigationsgesten aktiviert sind, können Sie
verwendet und schließen Sie Apps, indem Sie vom unteren Rand des Bildschirms nach oben
sie auf der App-Karte nach oben streichen. streichen und pausieren. Tippen Sie dann auf
Wenn Navigationsgesten aktiviert sind, ⓧ am unteren Bildschirmrand, um
streichen Sie vom unteren Rand des Hintergrundaufgaben zu löschen.
Bildschirms nach oben und pausieren Sie. *Angepinnte Apps werden nicht geschlossen.
Streichen Sie anschließend auf der App-Karte
nach oben streichen, um Anwendungen zu Hintergrund-Apps sperren
schließen.
Tippen Sie in der Liste der zuletzt verwendeten
Hintergrundaufgaben löschen Apps im App-Wechselmodus auf das Menü-
Symbol in der oberen rechten Ecke der App-
Tippen Sie auf die Schaltfläche „Zuletzt Karte. Wählen Sie Sperren, um das Schließen
verwendet“, um in die Liste der zuletzt oder Löschen der App zu verhindern.
verwendeten Apps zu gelangen. Tippen Sie auf

24
Die Grundlagen

Startbildschirm Hintergründe

Erfahren Sie, wie Sie Hintergründe, Widgets Halten Sie eine leere Stelle auf dem Startbildschirm
und Startbildschirmeinstellungen zum gedrückt und wählen Sie HINTERGRÜNDE, um
Anpassen Ihres Telefons festlegen können. den Startbildschirmhin-tergrunds und
Sperrbildschirmhintergrund festzulegen.
App-Symbole und Ordner
Widgets
 Öffnen Sie den App-Drawer, indem Sie auf
dem Startbildschirm nach oben streichen.  Widgets hinzufügen: Halten Sie eine leere
Stelle auf dem Startbildschirm gedrückt und
 Halten Sie im Drawer ein App-Symbol
wählen Sie WIDGETS. Halten Sie
gedrückt und ziehen Sie es, um es dem
anschließend ein Widget gedrückt und
Startbildschirm hinzuzufügen.
ziehen Sie es auf den Startbildschirm.
 Ziehen Sie ein App-Symbol auf eine andere
 Widgets entfernen: Drücken und ziehen Sie
App auf dem Startbildschirm, um einen
ein Widget auf dem Startbildschirm auf das
Ordner anzulegen.
Label Entfernen.

25
Die Grundlagen

Drawer: Sie können wählen, ob Sie alle Apps


Startbildschirmeinstellungen
anzeigen oder beim Aufrufen des Drawers die
Halten Sie eine leere Stelle auf dem App-Suche aktivieren möchten.
Startbildschirm gedrückt und wählen Sie Benachrichtigungspunkte: Wenn die Option
STARTBILDSCHIRMEINSTELLUNGEN. aktiviert ist, zeigt das App-Symbol Punkte an,
Symbol zum Startbildschirm hinzufügen: um auf neue Nachrichten hinzuweisen.
Wenn die Option aktiviert ist, wird nach der Symbolpaket: Richten Sie Symbol-Stile für
Installation einer neuen App ein Symbol auf voreingestellte Apps und einige Drittanbieter-
dem Startbildschirm angezeigt. Apps ein
Nach unten streichen: Streichen Sie auf dem Layout des Startbildschirms: Passen Sie die
Startbildschirm nach unten, um auf die Anzahl der Desktop-Gitter und die
Schnelleinstellungen zuzugreifen. Symbolgröße an.
Zum Sperren doppeltippen: Tippen Sie zum
Ausschalten des Bildschirms und Sperren des
Geräts auf eine leere Stelle auf dem
Startbildschirm.
26
Die Grundlagen

die Statusleiste das entsprechende Symbol an.


Benachrichtigungsfeld
Ziehen Sie das Benachrichtigungsfeld nach
Statusleiste unten, indem Sie oben auf der
Anwendungsseite oder von einer beliebigen
Stelle auf dem Startbildschirm nach unten
Schnelleinstellungen streichen.

Wichtige  Sie können Benachrichtigungen löschen,


Benachrichtigungen
indem Sie sie nach rechts streichen (zum
Löschen einiger Benachrichtigungen muss
Sonstige
Benachrichtigungen die zugehörige App geschlossen werden).

 Halten Sie eine Benachrichtigung gedrückt,


um die Benachrichtigungseinstellungen für
diese App zu öffnen.

 Es gibt zwei Kategorien: „Wichtig“ und


Wenn eine neue Systembenachrichtigung oder „Andere“. Sie können weniger wichtige
App-Benachrichtigung empfangen wird, zeigt Benachrichtigungen in die Kategorie

27
Die Grundlagen

„Andere Benachrichtigungen“ verschieben,


indem Sie die Benachrichtigung drücken und
„Andere“ wählen.

Schnelleinstellungen

 Tippen Sie auf das Schnelleinstellungen-


Symbol, um spezifische Funktionen schnell
ein- bzw. auszuschalten.

 Halten Sie ein Symbol im


Schnelleinstellungen-Menü gedrückt, um die
Schnittstelle der entsprechenden
Einstellungen zu öffnen.

 Streichen Sie erneut nach unten, um weitere


Schaltflächen und Helligkeitseinstellungen
anzuzeigen.

28
Die Grundlagen

Statussymbole

Statussymbole werden in der Statusleiste oben auf dem Bildschirm angezeigt. In der
nachfolgenden Tabelle sind die gängigsten Symbole aufgeführt.
Signalstärke Ortungsdienst aktiviert
WLAN Alarm aktiviert
Es ist keine SIM-Karte eingelegt Lautlos-Modus aktiviert
Roaming Vibrationsmodus aktiviert
Mobile Daten deaktiviert Flugmodus aktiviert
Kein Dienst Normales Aufladen
G Mit GPRS-Netzwerk verbunden Warp Charge läuft
E Mit EDGE-Netzwerk verbunden Verbleibende Akkukapazität
3G Mit UMTS-Netzwerk verbunden Akkusparmodus aktiviert
H Mit HSDPA-Netzwerk verbunden NFC-fähig
H+ Mit HSPA++-Netzwerk verbunden Spielmodus aktiviert
4G Mit LTE-Netzwerk verbunden Modus „Nicht stören“ aktiviert
Bluetooth aktiviert WLAN-Hotspot aktiviert

29
Die Grundlagen

• Erinnerungen festlegen (z. B. „Erinnere


Google Assistant mich daran, ein Geburtstagsgeschenk für
*Befolgen Sie bei der erstmaligen Verwendung John zu kaufen“)
von Google Assistant die Anweisungen zum • Ein Selfie aufnehmen (z. B. „Nimm ein
Anmelden bei Ihrem Google-Konto. Selfie auf“)
Sie können schnell auf den Google Assistant • Termine im Kalender eintragen (z. B.
zugreifen, indem Sie die Start-Taste gedrückt „Trage einen Termin für ein Abendessen
halten (von der unteren linken/rechten Ecke mit Charlie für morgen von 19:00 bis
des Bildschirms aus nach oben streichen, wenn 21:00 im Kalender ein“)
Sie „Navigationsgesten“ aktiviert haben) oder • Musik wiedergeben (z. B. „Spiele Jazz-
einfach „Hey Google“ sagen. Musik auf YouTube ab“)
Mit Google Assistant ist Folgendes möglich: • Zu Orten navigieren (z. B. “Nenne mir die
• Anrufe schnell unterwegs tätigen (z. B. Wegbeschreibung nach Hause”)
„Ruf Mama an“)
• Wetterdaten (z. B. „Brauche ich heute
• Textnachrichten senden (z. B. „Schreibe einen Regenschirm?“)
Sara, dass ich mich verspäte“)

30
Einstellungen

Konfigurieren Sie das Netzwerk

und Konto Ihres Telefons oder

richten Sie Ihr Telefon ein


Einstellungen

verschlüsselten Netzwerk das Passwort ein


WLAN & Internet
und tippen Sie auf VERBINDEN.
WLAN *Sie können ein WLAN-Netzwerk auch
manuell hinzufügen, indem Sie Netzwerke
Stellen Sie über WLAN eine hinzufügen auswählen.
Internetverbindung her.
WLAN-Präferenzen
Mit WLAN verbinden
 WLAN automatisch einschalten: Aktivieren
Sie diese Option, um WLAN erneut zu
1. Rufen Sie Einstellungen > WLAN &
aktivieren, wenn sich gespeicherte
Internet auf und tippen Sie auf WLAN.
Netzwerke mit guter Signalstärke, wie Ihr
2. Wählen Sie ein WLAN-Netzwerk aus der Heimnetzwerk, in der Nähe befinden.
Liste aus.
 Das beste WLAN intelligent auswählen:
3. Sie werden automatisch mit dem von Ihnen Aktivieren Sie diese Option, um das beste
ausgewählten unverschlüsselten WLAN- WLAN auszuwählen und eine Verbindung zu
Netzwerk verbunden. Geben Sie für die diesem herzustellen, indem Konnektivität
Verbindungsherstellung mit einem und Signalstärke analysiert werden.

32
Einstellungen

 Automatisch zur mobilen


SIM und Netzwerk
Datenverbindung wechseln: Aktivieren Sie
diese Option, damit Ihr Telefon automatisch
zur mobilen Datenverbindung wechselt, Aktivieren oder deaktivieren Sie
wenn keines der WLAN-Netzwerke eine
mobile Daten.
gute Signalstärke hat und mobile Daten
aktiviert sind.
Gehen Sie zu Einstellungen > WLAN &
 Scannen immer verfügbar: Aktivieren Sie Internet > SIM & Netzwerk und
diese Option, damit Ihr Telefon aktivieren/deaktivieren Sie Mobile Daten.
Standortdiensten oder anderen Apps
erlaubt, nach Netzwerken zu suchen, wenn Roaming-Einstellungen
WLAN deaktiviert ist.
Gehen Sie zu Einstellungen > WLAN &
 Netzwerkhinweis öffnen: Aktivieren Sie
Internet > SIM & Netzwerk, wählen Sie die
diese Option, damit Ihr Telefon Sie
SIM-Karte aus und aktivieren/deaktivieren Sie
benachrichtigt, wenn ein öffentliches
Roaming.
Netzwerk mit guter Signalstärke
verfügbar ist.
33
Einstellungen

Aktivieren Sie diese Option, damit die SIM-  Nur 2G


Karte beim Roaming eine Verbindung zu
Datendiensten herstellen kann. Datensparmodus
*Dadurch können Roaming-Gebühren anfallen. Um die Datennutzung zu reduzieren, hindert
Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkanbieter, der Datensparmodus einige Apps am Senden
um weitere Details zu erhalten. oder Empfangen von Daten im Hintergrund.
Eine App, die Sie derzeit verwenden, kann auf
Bevorzugte Daten zugreifen, aber möglicherweise seltener.
Dies kann z. B. bedeuten, dass Bilder erst
Netzwerktypeinstellungen
angezeigt werden, wenn Sie darauf tippen.
Gehen Sie zu Einstellungen > WLAN &
Internet > SIM & Netzwerkeinstellungen und
Datennutzung
wählen Sie Bevorzugter Netzwerktyp.
Hier können Sie die Mobilfunk- oder WLAN-
 2G/3G/4G (automatisch) Datennutzung überprüfen und das
Netzwerkverhalten von Apps verwalten.
 2G/3G (automatisch)

34
Einstellungen

verwalten, indem Sie die folgenden Optionen


Hotspot & Tethering
festlegen:
Teilen Sie die Internetverbindung auf Ihrem  Hotspot-Name: Der generierte Signalname
Telefon über WLAN-Hotspot, USB oder des WLAN-Netzwerks.
Bluetooth mit anderen Geräten.
 Sicherheit: Es gibt 2 Optionen: Kein
Flugmodus Kennwort und WPA2-Personal-
Verschlüsselung.
Aktivieren Sie diese Option, um alle Bluetooth,
Es empfiehlt sich, „Kennwort und WPA2-
WLAN, Mobilfunk- und Datenverbindungen
Personal-Verschlüsselung“ zu wählen, so
auf Ihrem Telefon auszuschalten.
dass Sie ein Passwort für Ihren Hotspot
erstellen können.
WLAN-Hotspot
 Hotspot automatisch deaktivieren: Der
Wenn der WLAN-Hotspot aktiviert ist, werden Hotspot wird nach 5 Minuten automatisch
Ihre mobilen Daten geteilt und andere Geräte ohne verbundene Geräte ausgeschaltet,
können eine Verbindung über WLAN wenn dieser Schalter aktiviert ist.
herstellen. Sie können Ihren WLAN-Hotspot
35
Einstellungen

 AP-Band: Wählen Sie das 2,4-GHz- oder *Auf einigen Computern muss
5,0-GHz-Band für den WLAN-Hotspot Ihres möglicherweise der Android RNDIS-Treiber
Telefons. separat installiert werden.

USB-Tethering Bluetooth-Tethering

Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus, um Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus, um
das mobile Datennetzwerk oder das WLAN- das mobile Datennetzwerk oder das WLAN-
Netzwerk Ihres Geräts über USB mit Ihrem Netzwerk Ihres Geräts über BLUETOOTH-
Computer zu teilen: Tethering mit anderen Geräten zu teilen.

1. Verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB- 1. Gehen Sie zu Hotspot & Tethering und
Kabel mit Ihrem Computer. aktivieren Sie Bluetooth-Tethering.

2. Wählen Sie im Kontrollzentrum USB- 2. Koppeln und verbinden Sie Ihr Telefon über
Tethering als USB-Verbindungsmethode die Schnittstelle der Bluetooth-Einstellungen
aus. anderer Geräte.

36
Einstellungen

Bluetooth & Geräteverbindung das Handbuch des Geräts und folgen Sie
den Anweisungen, um das Gerät zum
Bluetooth Verbinden in den Kopplungsmodus zu
wechseln.
Über Bluetooth können Sie Bluetooth-fähige
Geräte verbinden, wie Headsets und  Zuvor verbunden Geräte: Zeigen Sie zuvor
Tastaturen. gekoppelten Geräte an und tippen Sie
„Erneut verbinden“.
 Neues Gerät koppeln: Navigieren Sie zu
Einstellungen > Bluetooth &  Sichtbar: Aktivieren Sie diese Option, damit
Geräteverbindung > Bluetooth, wählen Sie Ihr Telefon für alle Bluetooth-Geräte in der
Neues Gerät koppeln, wählen Sie das zu Nähe sichtbar ist.
verbindende Gerät aus der Liste der  Über Bluetooth empfangene Dateien: Hier
verfügbaren Geräte und geben Sie den können Sie den Verlauf der Bluetooth-
Kopplungscode ein, um die Kopplung Übertragung überprüfen.
abzuschließen.

*Wenn Ihr Bluetooth-Gerät eingeschaltet ist,


aber nicht gefunden werden kann, lesen Sie
37
Einstellungen

beispielsweise Websites, YouTube-Videos,


NFC
Kontakte und mehr per Beam übertragen.
Wenn NFC aktiviert ist, können Sie Daten mit Halten Sie die Geräte einfach zusammen
einem anderen Gerät austauschen, wenn sich (typischerweise mit Rückseiten aneinander) und
die beiden Geräte berühren. tippen Sie anschließend auf Ihren Bildschirm.
Die App bestimmt, was per Beam übertragen
Android Beam wird.

Navigieren Sie zu Einstellungen > Bluetooth


Tap & Pay
& Geräteverbindung > Android Beam.

Bitte stellen Sie sicher, dass die NFC-Funktion Navigieren Sie zu Einstellungen > Bluetooth
aktiviert ist. & Geräteverbindung > Tap & Pay.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie Vor Verwenden von „Tap & Pay“ müssen Sie
App-Inhalte auf ein anderes NFC-fähiges Gerät die Standard-Bezahl-App festlegen, den
per Beam übertragen, indem Sie die Geräte in Zahlungsdienst in der App öffnen und folgende
direkter Nähe zueinander halten. Sie können Einstellungsoptionen für die Funktion „Tap &
Pay“ festlegen.
38
Einstellungen

 Zahlungsstandard: Wählen Sie eine App,  Ruhezustand: Nach Festlegen der Zeit wird
wie z. B. Google Pay, die bei Tätigen einer der Bildschirm automatisch ausgeschaltet,
Zahlung durch Tippen auf das wenn das Gerät nicht verwendet wird.
Zahlungsterminal verwendet werden soll.
 Bildschirmkalibrierung: Der Farbmodus des
 Standard verwenden: Sie können Immer Bildschirms kann hier eingestellt werden. Sie
und Außer, wenn eine andere Bezahl-App können „Lebhaft“, „Natürlich“,
geöffnet ist wählen. „Erweitert“ wählen (einschließlich AMOLED
Wide Gamut, sRGB, Display P3,
Display
Farbtemperatur manuell anpassen).
Gehen Sie zu Einstellungen > Anzeige, um die
 Auflösung: Hier kann die Auflösung des
Einstellungen für die Bildschirmanzeige
Bildschirms eingestellt werden, es stehen 3
anzupassen.
Optionen zur Auswahl:
 Adaptive Helligkeit: Optimieren Sie die
 Automatisch Wechseln: Automatisch zur
Helligkeitsstufe für das verfügbare Licht.
geeigneten Auflösung wechseln.
Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie
mit dem Schieberegler darunter die  QHD+: Maximale Auflösung und Klarheit
Helligkeit noch vorübergehend anpassen. (3120 × 1440).

39
Einstellungen

 FHD+: Geringere Auflösung, aber etwas können diese Funktion manuell aktivieren
längere Akkulaufzeit (2340 × 1080). oder automatisch von Sonnenuntergang bis
Sonnenaufgang aktivieren oder den
 Bildschirmaktualisierungsrate: Je höher die
Zeitbereich für die automatische Aktivierung
Bildwiederholrate, desto flüssiger die
anpassen.
Bildschirmerfahrung. Bei 90Hz wird die
Bildwiederholrate dynamisch basierend auf  Lesemodus: Sie können einen Mono- oder
Szenarien umgeschaltet. Farbeffekt einstellen, um je nach Szenario
ein optimales Leseerlebnis zu erzielen. Mono
 90Hz: Ultra-flüssig mit einer höheren
eignet sich besser für rein textbasiertes
Aktualisierungsrate.
Lesen, und chromatisch besser für
 60Hz: Weniger flüssig und mit besserer komfortables Lesen mit Farben.
Akkulaufzeit.
 Inaktivitätsdisplay: Sie können WANN
 Nachtmodus: Wenn diese Funktion aktiviert ANZEIGEN wählen und haben anschließend
ist, stellt der Bildschirm die Farbtemperatur 2 Optionen:
ein, die Sie zum Minimieren der
 Zum Anzeigen Ihr Telefon in die Hand
Augenbelastung festgelegt haben. Sie
nehmen

40
Einstellungen

 Zum Anzeigen auf den Bildschirm tippen  Schriftgröße: Legen Sie die Größe der
Schrift fest.
Für WAS ANZEIGEN können Sie Folgendes
festlegen:  Anzeigegröße: Legen Sie die Anzeigegröße
für Inhalte fest (z. B. Symbole und
 Intelligentes Display: Intelligente
Schriftarten). Beachten Sie, dass dies die
Informationen basierend auf bestimmten
Darstellung einiger Drittanbieter-Apps
Zeiten, Orten und Ereignissen.
beeinträchtigen kann.
 Nachricht anzeigen: Sie können die
 Statusleiste: Sie können den Stil für Akku
Nachricht, die Sie anzeigen möchten,
und Zeit festlegen, die Anzeige der
anpassen (z. B. Joe's Android).
Akkuladung in Prozent aktivieren/deaktivieren,
 Neue Benachrichtigungen: Zeigt die Netzwerkgeschwindigkeit anzeigen lassen
Benachrichtigungen auf dem und Symbole in der Statusleiste verwalten.
Inaktivitätsdisplay zusammen mit Horizon
 Bildschirm automatisch drehen: Wenn
Light an.
diese Option aktiviert ist, dreht sich der
 Horizon Light: Sie können Blau, Rot, Gold Telefonbildschirm automatisch, wenn das
oder Lila als Farbe für Horizon Light Telefon gedreht wird.
auswählen.
41
Einstellungen

 Bildschirmschoner: Legen Sie den Stil für  Lebendige Töne


den Bildschirmschoner (Uhr, Farben und  Ausleuchtendes Licht
Fotos) und den Aktivierungszeitpunkt des
 Nuanciert dunkel
Bildschirmschoners fest (während des
Aufladens, im Dock, während des Aufladens Anpassung des Sperrbildschirms
oder im Dock oder nie).
Hier können Sie die Hintergrundbilder, den
Anpassung
Uhr-Stil, die Fingerabdruckanimation und das
Navigieren Sie zu Einstellungen > Anpassung, Horizon Light ändern.
um Ihre Einstellungen anzupassen.
Systemanpassung
Voreingestelltes Thema  Akzentfarbe: Klicken Sie auf die gewünschte
Farbe und speichern Sie sie, um die
Vordefinierte Themen werden mit einer breiten
Akzentfarbe zu ändern. Sie können die
Palette von Akzentfarben, Tönen usw.
Akzentfarbe auch anpassen, indem Sie auf
angeboten. Es stehen 3 voreingestellte Themen
die Schaltfläche zum Voreinstellen der Farbe
zur Auswahl.
klicken.

42
Einstellungen

 Ton: Es stehen 3 Töne zur Verfügung, Ton & Vibration


Farbig, Hell und Dunkel.
Gehen Sie zu Einstellungen > Sound, um die
 Form: Passen Sie die Form des Soundeinstellungen auf Ihrem Gerät zu ändern.
Statussymbols an. Es stehen 4 Formen zur
Verfügung: Rund, Quadrat, Träne, Lautstärke
Abgerundetes Rechteck.
 Klingeltonlautstärke: Verschieben Sie den
 Symbolpaket: Passen Sie das App- Slider zum Einstellen der Klingeltonlautstärke
Symbolpaket an. Außer den 3 Arten von für Anrufe und Benachrichtigungen.
System-Symbolpaketen, OnePlus, Rund,
Quadrat, können Sie auch auf  Medienlautstärke: Verschieben Sie den
„Mehr“ klicken, um von Google Play Slider zum Einstellen der Lautstärke für das
herunterzuladen. Wiedergeben von Musik, Videos und vielem
mehr.
 Schriftart: Es gibt 2 Arten von Schriften,
Roboto und OnePlus Slate.  Alarmlautstärke: Verschieben Sie den Slider
zum Einstellen der Klingeltonlautstärke für
Alarme.

43
Einstellungen

Kopfhöreranpassung
Dolby Atmos
Wenn Sie ein Kopfhörer angeschlossen ist,
Mit Dolby Atmos können Sie verschiedene können Sie hier die Stilpräferenzen anpassen,
szenarienbasierte Optimierungen, wie z. B. Intelligente Stile, Equalizer.
„dynamisch“, „Film“ und „Musik“ auswählen und
benutzerdefinierte Anpassungen für Kopfhörer Nicht stören
vornehmen.
Wenn „Nicht stören“ aktiviert ist, sind Ton und
 Dynamisch: Optimieren Sie den Ton
Vibration deaktiviert, ausgenommen die von
automatisch basierend auf Ihrem Inhalt, um
Ihnen zugelassenen Fälle.
das bestmögliche Benutzererlebnis zu
erzielen.  Zeitplan: Legen Sie die Dauer für Nicht
stören oder die Zeit bis zum automatischen
 Film: Genießen Sie das Filmerlebnis mit
Ein- und Ausschalten fest.
realistischem Surround-Sound und klaren
Dialogen.  Ausnahmen: Wählen Sie spezielle
Einstellungen für Anrufe, Nachrichten,
 Musik: Sattere und nuancenreichere
Termine und Erinnerungen und andere
Soundeffekte machen die Musik kraftvoller.
44
Einstellungen

Töne. Sie können auch unter Alle Fortsetzen der Musikwiedergabe und die
Ausnahmen ansehen aktivieren, was bei automatische Anrufannahme.
aktiviertem „Nicht stören“ erlaubt ist.
Klingelton & Vibration
 Verhalten:

 Benachrichtigungen einschränken:  Klingelton und Vibration des Telefons:


Legen Sie das Verhalten von Legen Sie den Klingelton und die Vibration
Benachrichtigungen fest. für eingehende Anrufe fest.

 Standarddauer: Sie können die Dauer  SMS-Klingelton und Vibration: Legen Sie
von „Nicht stören“ bei jedem manuellen den Klingelton und die Vibration für
einschalten anpassen. Benachrichtigungen für Textnachrichten
(SMS) fest.
Kopfhörer-Modus  Benachrichtigungston und Vibration:
Stellen Sie die Vibrationsintensität und den
Sie können Präferenzen für den Anschluss
Klingelton für andere Benachrichtigungen
kabelgebundener Headsets und Bluetooth-
ein.
Headsets festlegen, wie das automatische

45
Einstellungen

Vibration und Ton. Navigieren Sie zu


Systemtöne
Einstellungen > Schaltflächen & Gesten >
Aktivieren oder deaktivieren Sie den Ton für Alarm-Slider, um benutzerdefinierte
den Tastenton, die Wähltastatur, die Einstellungen vorzunehmen.
Bildschirmsperre und Screenshots.  Lautlos: Anrufe und Benachrichtigungen
werden mit Ausnahme von Alarmen
Vibration bei Berühren stummgeschaltet.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die haptische  Vibration: Anrufe und Benachrichtigungen
Rückmeldung für Tippen, Tastatur und mehr. werden mit Ausnahme von Alarmen
stummgeschaltet und nur vibrieren wird
Schaltflächen & Gesten
aktiviert.

Alarm-Slider  Klingeln: Für Anrufe und


Benachrichtigungen ertönt der Klingelton.
Der Alarm-Slider befindet sich auf der rechten
Seite des OnePlus 7T Pro. Sie können zwischen
3 verschiedenen Modi wechseln: Lautlos,

46
Einstellungen

Navigationsleiste & Gesten Navigationsgesten

Das OnePlus 7 Pro unterstützt 2 Typen von Anstelle der virtuellen Schaltflächen „Zurück,
Navigationsleisten & Gesten. Navigieren Sie zu Start, Letzte“ wird eine untere Leiste angezeigt.
Einstellungen > Schaltflächen & Gesten > Natürlich können Sie die untere Leiste auch
Navigationsleiste & Gesten und wählen Sie ausblenden.
eine Navigationsleiste.
 Zurück: Streichen Sie von der unteren linken
oder unteren rechten Bildschirmkante nach
Zuletzt verwendet, Startseite, Zurück
innen.
Wenn diese Option aktiviert ist, werden die  Start: Vom unteren Bildschirmrand nach
virtuellen Schaltflächen „Zuletzt verwendet, oben streichen.
Startseite, Zurück“ unten auf dem Telefon
 Letzte Apps: Vom unteren Bildschirmrand
angezeigt. Tippen Sie auf Anpassung der
nach oben streichen und anhalten.
Navigationsleiste, um zu den
Benutzereinstellungen zu gelangen.  Wechsel zwischen aktuellen Apps:
Streichen Sie im Bereich der unteren Leiste

47
Einstellungen

nach links oder rechts. (Wenn die untere 1. Tasten vertauschen: Aktivieren Sie diese
Leiste ausgeblendet ist, ändert sich die Geste Option, um die Position der Schaltflächen
in Streichen vom unteren Bildschirmrand „Zuletzt verwendet“ und „Zurück“ zu
nach oben und dann nach links oder rechts vertauschen.
ziehen.)
2. Aktionen „Doppelt tippen“ und
„Gedrückt halten“: Legen Sie die Aktion
Benutzereinstellungen
„Doppelt tippen“ oder „Gedrückt
 Untere Leiste ausblenden: Wenn Sie halten“ für Startseite, Zuletzt verwendet
„Navigationsgesten“ gewählt haben, und Zurück fest. Optionen sind keine
können Sie dies aktivieren, um die untere Aktion, Menü öffnen/schließen, Bildschirm
Leiste auszublenden. ausschalten, Shelf öffnen und vieles mehr.

 Anpassung der Navigationsleiste: Wenn Schnelle Gesten


Sie die Option „Zuletzt verwendet,
Startseite, Zurück“ gewählt haben, können Sie können folgende Aktionen schnell
Sie hier klicken, um die Einstellungen ausführen: Zum Stummschalten umdrehen,
anzupassen: Drei-Finger-Screenshot und vieles mehr,

48
Einstellungen

indem Sie Schnelle Gesten verwenden. automatisch zu beantworten, indem Sie das
Navigieren Sie zu Einstellungen > Telefon ans Ohr halten.
Schaltflächen & Gesten > Schnelle Gesten,
 Zum Wechseln anheben: Bei hergestellter
um Ihre Präferenzen festzulegen.
Verbindung zu Bluetooth-Headsets und
aktivierter Funktion beim Tätigen oder
System-Gesten
Beantworten eines Anrufs innerhalb von
5 Sekunden den Anruf auf den Hörer des
 Zum Stummschalten umdrehen: Aktivieren
Telefons umschalten, indem Sie das Telefon
Sie diese Option, um das Telefon bei einem
ans Ohr halten.
eingehenden Anruf zum Stummschalten
umzudrehen.
Gesten bei ausgeschaltetem
 Drei-Finger-Screenshot: Aktivieren Sie
diese Option, um Screenshot zu erstellen, Bildschirm
indem Sie mit Drei Fingern nach unten
Zweifaches Tippen zum Aktivieren: Aktivieren
streichen.
Sie diese Option, um das Gerät durch
 Zum Beantworten anheben: Aktivieren Sie zweimaliges Tippen auf den Bildschirm zu
diese Option, um eingehende Anrufe aktivieren.
49
Einstellungen

Musiksteuerung: Aktivieren Sie diese Option,


Schnelles Einschalten der Kamera
um Musik wiederzugeben oder zu pausieren,
indem Sie mit zwei Fingern ein „II“ zeichnen, Aktivieren Sie diese Option, um die Kamera
und um durch Zeichnen von „<“ oder „>“ zum über schnelles zweimaliges Drücken der
vorigen oder nächsten Titel zu wechseln. Ein-/Aus-Taste zu aktivieren.
O zeichnen/ V zeichnen/ S zeichnen/ M
zeichnen/ W zeichnen/: Für diese Optionen Die Assistenten-App schnell
kann „Nichts“, „Kamera öffnen“, „Frontkamera
öffnen“, „Ein Video aufzeichnen“,
aktivieren
„Taschenlampe ein- bzw. ausschalten“ und
Aktivieren Sie diese Option, um die Ein-/Aus-
„Shelf öffnen“ festgelegt werden und Sie
Taste 0,5 Sekunden lang gedrückt zu halten,
können zum Öffnen von Apps festgelegt
um die Assistenten-App zu aktivieren, und
werden, die Sie ausgewählt haben.
3 Sekunden lang gedrückt zu halten, um das
Telefon auszuschalten. Sie können hier die
Assistenten-App auswählen, indem Sie auf
dieses Element tippen.

50
Einstellungen

App & Benachrichtigungen


Benachrichtigungen
Zuletzt geöffnete Apps Sie können hier überprüfen, welche Apps
zuletzt von hier Benachrichtigungen gesendet
Hier werden 3 zuletzt geöffnete Apps und alle
haben und die Funktionen für
installierten Apps angezeigt.
Benachrichtigungen von hier aus einstellen.

Bildschirmzeit
Standard-Apps
Zeigt an, wie viel Zeit in den einzelnen Apps
Sie können von hier aus Standard-Apps für
verbracht wurde. Sie können auch das
Assistenz- und Spracheingabe, Browser,
Dashboard der empfangenen
Heimanwendungen, Telefon, SMS, Kamera,
Benachrichtigungen/Anzahl, wie oft es geöffnet
Galerie, Musik, Mail usw. festlegen.
wurde, anzeigen. Für die meisten Apps können
Sie einen täglichen Timer festlegen. Wenn der
App-Berechtigungen
App-Timer abgelaufen ist, wird die App für den
Rest des Tages angehalten. Überprüfen Sie von hier aus die Berechtigung
für Apps.
51
Einstellungen

Sicherheit & Sperrbildschirm


Kontrolle der Datennutzung

Steuern Sie den Netzwerkzugriff für Apps.


Sicherheitsstatus

Notfall-Benachrichtigungen Google Play Protect

Ermöglicht den Empfang von Google Play Protect überprüft Ihre Apps und
Notfallwarnungen wie AMBER-Warnungen, Ihr Gerät regelmäßig auf schädliches Verhalten.
extreme Bedrohungen, schwere Bedrohungen Sie werden benachrichtigt, wenn
usw. Sicherheitsrisiken entdeckt werden.

 Das Gerät auf Sicherheitsbedrohungen


Spezieller App-Zugriff
durchsuchen: Aktivieren Sie diese Option,
Überprüfen Sie von hier aus den speziellen damit Google Ihr Gerät regelmäßig
Zugriff für Apps. überprüft, potenzielle Risiken vermeidet und
Sie über diese informiert.

52
Einstellungen

 Erkennung schädlicher Apps optimieren: *„Eigenes Gerät suchen” hilft Ihnen, dieses
Aktivieren Sie diese Option, um unbekannte Gerät aus der Ferne zu finden. Es hilft Ihnen
Apps zur besseren Erkennung an Google zu auch, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu
senden. schützen, wenn das Gerät verloren geht.

Eigenes Gerät suchen Gerätesicherheit


„Eigenes Gerät suchen“ hilft Ihnen dabei, Ihr
Gerät remote zu suchen und schützt Ihre Bildschirmsperre
Daten, wenn Ihr Gerät verloren geht.
Legen Sie die Bildschirmsperre fest:
Methoden zum Lokalisieren Ihres Android-
Geräts  Keine: Schalten Sie den Bildschirm ein und
rufen Sie den Startbildschirm auf.
 Eigenes Gerät suchen: Download von
Google Play.  Streichen: Streichen Sie zum Entsperren
nach oben.
 Web: Besuchen Sie android.com/find.
 Muster: Legen Sie ein Streichmuster mit
 Google: Suchen Sie nach „Eigenes Gerät
mehr als vier Punkten zum Entsperren fest.
suchen”.
53
Einstellungen

 PIN: Legen Sie zum Entsperren eine PIN mit *Fügen Sie jeweils immer nur eine
4-16 Ziffern fest. Fingerabdruck-Informationen hinzu.

 Passwort: Legen Sie zum Entsperren ein *Drücken Sie fest auf den
Passwort mit mehr als 4 Zeichen fest. Telefonbildschirm, um sicherzustellen,
dass Ihre Fingerabdruck-Daten vollständig
Fingerabdruck hinzugefügt wurden.

Über Fingerabdruck können Sie  Fingerabdruckanimationseffekt: Legen Sie


Fingerabdrücke hinzufügen/löschen und einen Animationseffekt fest. Sie können
Fingerabdruck-Präferenzen festlegen. einen der vier nachfolgenden Effekte
auswählen:
 Fingerabdruck hinzufügen: Befolgen Sie
die Anweisungen auf dem Bildschirm, um  Kosmos
Ihren Fingerabdruck hinzuzufügen.  Welle
*Fügen Sie Ihren Fingerabdruck nach  Streifen
Austausch der Displayschutzfolie erneut
 Keinen
hinzu.

54
Einstellungen

 Zum Anzeigen Ihr Telefon in die Hand


Entsperren durch Gesichtserkennung
nehmen: Aktivieren Sie diese Option, um
das Fingerabdrucksymbol im (Face Unlock)
Inaktivitätsdisplay einzublenden, wenn Sie
Ihr Telefon in die Hand nehmen. Über Face Unlock können Sie Gesichtsdaten
hinzufügen/löschen und Face Unlock-
 Zum Anzeigen auf den Bildschirm tippen:
Präferenzen festlegen.
Aktivieren Sie diese Option, um das
Fingerabdrucksymbol im Inaktivitätsdisplay  Gesichtsdaten hinzufügen: Befolgen Sie die
einzublenden, wenn Sie ein Mal auf den Anweisungen auf dem Bildschirm, um
Bildschirm tippen. Gesichtsdaten hinzuzufügen.

*Neben dem Entsperren Ihres Telefons können *Suchen Sie hierzu eine helle Umgebung auf
Sie Ihren Fingerabdruck auch zum Autorisieren und stellen Sie sicher, dass Sie direkt auf Ihr
von Käufen und Zugreifen auf Apps Telefon blicken, um beste Ergebnisse zu
verwenden. erzielen.

55
Einstellungen

 Face Unlock: Aktivieren Sie diese Option, Smart Lock


um Face Unlock zum Entsperren Ihres
Aktivieren Sie diese Funktion, damit Ihr Gerät
Telefons über den Sperrbildschirm zu
entsperrt bleibt, wenn es sicher bei Ihnen ist.
verwenden.
Smart Lock nutzt dazu Signale, um zu
 Automatisch entsperren, wenn der erkennen, dass sich Ihr Gerät z. B. in der Tasche
Bildschirm an ist: Aktivieren Sie diese oder in der Nähe Ihres Hauses befindet.
Option, um Ihr Telefon mit Ihrem Gesicht zu
entsperren, sobald der Bildschirm Persönliche Sicherheit
eingeschaltet ist, ohne zuerst zu streichen.
Notfallrettung
 Unterstützende Beleuchtung für
Entsperren durch Gesichtserkennung: In  Notfallinformationen: Fügen Sie Ihre
Situationen, in denen die Kamera Ihr Gesicht persönlichen Notfallinformationen hinzu.
nicht erkennen kann, wird der Bildschirm  SOS-Nachrichten automatisch senden:
aufgehellt, damit Sie von der Kamera Aktivieren Sie diese Option, um SOS-
erkannt werden können. Nachrichten nach einem Notruf automatisch
an alle Notfallkontakte zu senden.

56
Einstellungen

 Notrufauslöser: Sie können schnell einen Anruf tätigen oder Textnachrichten von
Notruf tätigen, ohne Ihr Telefon zu entsperren. Ihrem Telefon senden kann, ohne die SIM-
Es stehen 3 Optionen zur Verfügung. PIN einzugeben. Die SIM-Kartensperre kann
 Deaktivieren. nicht verhindern, dass jemand Ihre SIM-
Karte gegen eine neue tauscht und Ihr
 Drücken Sie 3 Mal schnell die Ein-
Telefon benutzt. Die SIM-Sperre ist
/Ausschalttaste. (*Um zu gewährleisten,
trotzdem sinnvoll, da sie die Daten auf Ihrer
dass diese Funktion korrekt arbeitet, wird
SIM-Karte schützt und verhindert, dass
das Öffnen der Kamerafunktion durch
jemand Ihre SIM-Karte missbraucht.
zweimaliges Drücken der Ein-
/Ausschalttaste deaktiviert.) Geräte-Administrator-Apps
 Drücken Sie 5 Mal schnell die Ein-
/Ausschalttaste.  Eigenes Gerät suchen: Aktivieren Sie diese
Option, um Eigenes Gerät suchen zu
SIM-Kartensperre erlauben, Daten auf einem verloren
gegangenen Gerät zu sperren oder von
 Die SIM-Kartensperre unterbindet bei jedem diesem zu löschen.
Einschalten des Telefons, dass jemand einen

57
Einstellungen

 Google Pay: Als Geräte-Administrator kann


Passwörter einblenden
Google Pay Ihnen dabei helfen, Ihr Telefon
sicherer zu machen. Aktivieren Sie diese Option, um Zeichen
während der Eingabe anzuzeigen und kurz
Verschlüsselung & Anmeldedaten danach in ein verschlüsseltes Sternen
„*“ umzuwandeln.
Überprüfen Sie den Verschlüsselungsstatus
Ihres Telefons und verwalten Sie die
Sperrbildschirm
Anmeldeinformationen von hier aus.

Privatsphäre Stellen Sie ein, welche eingehenden


Benachrichtigungen bei gesperrtem Bildschirm
Berechtigungsverwaltung angezeigt werden sollen.

Standort
Legen Sie App-Berechtigungen zur
Verwendung von Mikrofon, Kontakte, Kalender  Standort verwenden: Aktivieren Sie diese
und vielem mehr fest. Option, um Apps das Verwenden von
Standortinformationen zu erlauben.

58
Einstellungen

 Zuletzt verwendete Standortanfragen: Akku


Dies zeigt die zuletzt angefragten
Navigieren Sie zu Einstellungen > Akku, um
Standortinformationen an.
die Akku-Details anzuzeigen und die Akku-
 App-Berechtigung: Legen Sie Präferenzen festzulegen.
Berechtigungen für Apps zum Verwenden
des Ortungsdienstes fest. Detaillierte Nutzung anzeigen
*Der Ortungsdienst kann Quellen wie GPS, Zeigen Sie Details zum Akkuverbrauch seit der
WLAN, mobile Netzwerke und Sensoren vollständigen Ladung und eine Liste der
verwenden, um den Standort Ihres Geräts stromverbrauchenden Elemente an.
abzuschätzen. Google kann regelmäßig
Standortdaten erfassen und diese in Akkusparmodus
anonymisierter Form verwenden, um die
Standortgenauigkeit und die ortsbezogenen Der Akkusparmodus schaltet
Dienste zu verbessern. Hintergrundaktivitäten, einige visuelle Effekte
und andere leistungsintensive Funktionen aus
oder schränkt diese ein, um die Akkulaufzeit zu

59
Einstellungen

verlängern. Sie können die Option manuell Speicher


aktivieren oder Automatisch einschalten
Navigieren Sie zu Einstellungen > Speicher,
wählen. Der Modus wird dann aktiviert, wenn
um die Speicher-Details anzuzeigen. Sie
die verbleibende Akkuladung geringer als der
können Speicherplatz freigeben und die Menge
eingestellte Wert ist und Sie können wählen, ob
an Speicherplatz anzeigen, die durch
er bei voller Ladung automatisch ausgeschaltet
verschiedene Dateitypen belegt wird.
wird.
 Speicherplatz freigeben: Ihr Telefon sucht
Akkuoptimierung nach Downloads & selten verwendeten
Apps. Wählen Sie den zu löschenden Inhalt
Optimieren Sie die Akkulaufzeit durch aus und tippen Sie auf FREIGEBEN, um den
Steuerung des Verhaltens von Apps im Telefonspeicher freizugeben.
Hintergrund, tippen Sie auf Akkuoptimierung,
 Speichermanager: Der Speichermanager
wählen Sie die zu optimierenden Apps und
entfernt gesicherte Fotos und Videos von
wählen Sie Optimieren.
Ihrem Gerät, um Speicherplatz freizugeben.

60
Einstellungen

Konten  Daten automatisch synchronisieren: Aktivieren


Sie diese Option, um Daten automatisch zu
 Google-Konto: Melden Sie sich bei Ihrem
aktualisieren. Das Deaktivieren dieser Option
Google-Konto an, zeigen Sie Google-
spart Strom, Sie müssen jedoch jedes Konto
Konto-Informationen an, legen Sie
manuell synchronisieren, um die neuesten
Synchronisierungselemente fest und
Aktualisierungen zu erhalten, und Sie
entfernen Sie Konten.
empfangen keine Benachrichtigungen zu
 OnePlus Konto: Melden Sie sich bei Ihrem Aktualisierungen.
OnePlus-Konto an, verwalten Sie Konto-
Digitales Wohlbefinden & Jugendschutz
Informationen und melden Sie sich bei
Ihrem Konto ab (tippen Sie auf die Menü-  Bildschirmzeit: Zeigt die heute verbrauchte
Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und Zeit auf dem Bildschirm an.
wählen Sie Konto schließen).  Entsperren: Zeigt an, wie oft das Gerät
heute entsperrt wurde.
 Konto hinzufügen: Sie können E-Mail-
Konten hinzufügen, Google-Konten, und  Benachrichtigungen: Zeigt an, wie viele
vieles mehr hinzufügen. Benachrichtigungen heute empfangen
wurden.

61
Einstellungen

Wege zum Trennen: Telefon zu lösen und Störungen im Schlaf zu


vermeiden. Zu Beginn des
 Dashboard: Verwalten Sie das Dashboard
Entspannungsmodus ersetzt die Option
nach Bildschirmzeit, Anzahl der empfangenen
„Graustufen“ die Farbe des Bildschirms, und
Benachrichtigungen und Anzahl der App-
„Bitte nicht stören“ schaltet die Töne stumm,
Starts. Klicken Sie auf die Symbole rechts
damit Sie nicht durch Anrufe oder
neben dem App-Namen, um den App-
Benachrichtigungen geweckt werden. Zum
Timer einzustellen. Sobald er abgelaufen ist,
Ende des Entspannungsmodus wechselt Ihr
wird die App für den Rest des Tages
Telefon wieder zu den üblichen Einstellungen.
angehalten. Dabei wird ein Fenster mit einer
Meldung eingeblendet, „App angehalten, Ihr Unterbrechungen reduzieren:
App-Timer ist abgelaufen. Sie kann morgen
 Benachrichtigungen verwalten:
wieder gestartet werden.” Sie können im
Deaktivieren oder aktivieren Sie die
Popup-Fenster auf „EINSTELLUNGEN“ klicken,
Benachrichtigungen der App.
um den Timer zu löschen.
 Nicht stören: Die Einstellungen finden Sie
 Entspannungsmodus: Verwenden Sie den
unter Nicht stören.
Entspannungsmodus, um sich von Ihrem

62
Einstellungen

Dienstprogramme  OnePlus Switch: Migrieren Sie Daten schnell


mit OnePlus Switch. Weitere Informationen
 Schnellstart: Aktivieren Sie diese Optionen,
finden Sie unter „Daten auf OnePlus 7T Pro
damit durch ein langes Gedrückthalten des
übertragen“.
Fingerabdruck-Identifizierungsbereichs
Quick Pay gestartet wird oder Apps aktiviert  OnePlus Labor: Aktivieren oder deaktivieren
werden, wenn das Telefon gesperrt ist. Sie das DC-Dimmen.

 Parallel Apps: Erstellen Sie mehrere Konten  Schnelle Antwort im Querformat:


für dieselben Social Media-Apps. Weitere
Im Querformat können Sie schnell antworten,
Informationen finden Sie unter „Parallel
wenn Sie eine Nachricht von Apps wie
Apps“.
WhatsApp erhalten.
 App Locker: Sie können die Apps
System
hinzufügen, die Sie mit einem Passwort
sperren möchten.
Bedienungshilfen
 Geplantes Ein- und Ausschalten: Legen Sie
die Zeit zum Ein- und Ausschalten fest. Weitere Informationen finden Sie unter
„Bedienungshilfen“.

63
Einstellungen

 Rechtschreibprüfung: Aktivieren Sie diese


Sprache & Eingabe
Option, um die Rechtschreibung während
Legen Sie Ihre Systemsprache und die der Eingabe automatisch zu überprüfen.
Eingabemethode fest.  Dienst „Auto-Ausfüllen“: Aktivieren Sie
 Sprachen: Legen Sie Ihre Systemsprache diese Option, um gespeicherte Daten beim
fest. Surfen im Internet oder Eingeben Ihres
Kontopassworts oder in anderen Szenarien
 Tippen Sie auf Eine Sprache hinzufügen, automatisch einzugeben. Für diese Option
um eine Sprache hinzuzufügen. müssen zusätzliche Apps installiert werden.
 Halten Sie die gewählte Sprache gedrückt
und ziehen Sie auf die oberste Position Datum und Uhrzeit
der Liste, um die Sprache als
Systemdatum und -uhrzeit festlegen.
Systemsprache festzulegen.
 Vom Netzwerk bereitgestellte Zeit
 Bildschirmtastatur: Wählen Sie
verwenden: Aktivieren Sie diese Option, um
standardmäßige Eingabemethode und legen
die vom Netzwerkanbieter festgelegte Zeit
Sie Präferenzen für die Eingabemethode fest.
als Systemzeit zu verwenden.
64
Einstellungen

 Datum: Legen Sie das Systemdatum


Sicherung
manuell fest.

 Zeit: Legen Sie die Systemzeit manuell fest. Aktivieren Sie Option, um auf Google Drive zu
sichern.
 Vom Netzwerk bereitgestellte Zeitzone
verwenden: Aktivieren Sie diese Option, um Stellen Sie Ihre Daten einfach wieder her oder
die Zeitzone des Netzwerkanbieters zu wechseln Sie jederzeit das Telefon. Das Backup
verwenden. umfasst:
 Apps und Apps-Daten
 Zeitzone: Legen Sie die Systemzeitzone
 Anrufliste
manuell fest.
 Kontakte
 24-Stunden-Format verwenden: Aktivieren  Geräteeinstellungen (einschließlich WLAN-
Sie diese Option, damit die Systemzeit im Passwörter und Berechtigungen)
24-Stunden-Format angezeigt wird, oder
 SMS
deaktivieren Sie sie, um das 12-Stunden-
Ihre Backups werden zu Google hochgeladen
Format zu verwenden.
und mit Ihrem Passwort für das Google-Konto
verschlüsselt. Für einige Daten wird die PIN, das

65
Einstellungen

Muster oder das Passwort für den  Deaktivierte Apps.


Bildschirmsperre Ihres Geräts auch zur  Deaktivierte App-Benachrichtigungen.
Verschlüsselung verwendet.
 Standardanwendungen für Aktionen.
Optionen zurücksetzen  Hintergrunddatenbeschränkungen für
Apps.
Unter „Optionen zurücksetzen“ können Sie
 Alle Berechtigungseinschränkungen.
Einstellungen und App-Präferenzen
zurücksetzen und alle Daten löschen (auf Sie verlieren dabei keine App-Daten.
Werkeinstellungen zurücksetzen).
 Alle Daten löschen (auf
 WLAN, mobile Daten und Bluetooth Werkseinstellungen zurücksetzen):
zurücksetzen: Sie können alle Weitere Informationen finden Sie unter
Netzwerkeinstellungen einschließlich WLAN, „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.
mobile Daten und Bluetooth zurücksetzen.
 App-Präferenzen zurücksetzen: OTG-Speicher
Hierdurch werden alle Präferenzen für Daten per OTG übertragen. Nach 10-minütiger
Folgendes zurückgesetzt: Inaktivität automatisch ausschalten.

66
Einstellungen

anonym auf Systemprotokolle zuzugreifen.


Programme zur Verbesserung der
Bei Fehlern das Senden eines Fehlerberichts mit
Benutzerfreundlichkeit Protokollen erlauben. Die Protokolle werden
nur für die Systemfehler-Analyse und für
OnePlus Benachrichtigungen: Aktivieren, um Verbesserungen der Stabilität verwendet.
offizielle Neuigkeiten, Produktinformationen Integrierte App-Aktualisierungen: Aktivieren
sowie Kaufempfehlungen/Gutschein- Sie diese Option, um OnePlus zu erlauben,
Informationen von OnePlus zu erhalten und an nach integrierten App-Aktualisierungen zu
Umfragen teilzunehmen. suchen und an Sie weiterzugeben, um die
Stabilität der App zu verbessern.
Kundenzufriedenheitsprogramm: Aktivieren
Sie diese Option, um OnePlus zu erlauben, die
Mehrere Benutzer
allgemeine Benutzerstatistik zur Verwendung
Ihres Telefons anonym zu analysieren, um das  Sie (Besitzer): Den aktuell angemeldeten
Produktdesign und die Benutzererfahrung zu Nutzer anzeigen. Tippen Sie zum Ändern
verbessern. des Benutzernamens (der Telefonbesitzer ist
Systemstabilitätsprogramm: Aktivieren Sie der Standard-Benutzername).
diese Option, um OnePlus zu erlauben,
67
Einstellungen

 Gast: Tippen Sie zum Wechseln in den


Systemaktualisierungen
Gastmodus. Anrufe und einige Funktionen
sind beschränkt. Sie können Anrufe Das System mithilfe von OTA aktualisieren.
aktivieren durch Tippen auf das Weitere Informationen finden Sie unter
Einstellungen-Symbol rechts neben dem „Systemaktualisierungen“.
Gast aktivieren/deaktivieren.
Über das Telefon
 Nutzer hinzufügen: Geben Sie dieses Gerät
für andere frei, indem Sie zusätzliche Unter der Option Geräteinformationen
Nutzerprofile erstellen. können Sie grundlegende
Telefoninformationen, die Systemversion und
RAM Boost vieles mehr anzeigen.

 Gerätename: Tippen Sie zum Eingeben des


Indem RAM Boost lernt, wie Sie Ihr Telefon
Gerätenamens.
nutzen, sieht die App voraus, welche Apps Sie
starten und welche Daten Sie laden möchten,  Regulierungsinformationen: Tippen Sie zum
wodurch die RAM-Kapazität für eine schnellere Anzeigen der Bestätigungsinformationen.
Leistung optimiert wird.

68
Einstellungen

 Android-Version: Zeigt die Android-


Version an.

 Build-Nummer: Zeigt die Softwareversion


des Telefons an.

 Modell: Zeigt das Telefonmodell an.

 Rechtliche Informationen: Tippen Sie zum


Anzeigen der Datenschutzrichtlinie,
Vereinbarungen usw.

 Status: Tippen Sie zum Anzeigen von


Telefonnummer, Signal usw.

 Auszeichnung: Tippen Sie hier, um die


Mitwirkenden an OxygenOS anzuzeigen.

69
Apps

Erfahren Sie mehr über die Apps

auf Ihrem OnePlus-Gerät.


Apps

 Eingehender Anruf während der normalen


Telefon
Verwendung: Die grüne Schaltfläche dient
zum Annehmen und die rote Schaltfläche
Wählen dient zum Ablehnen des Anrufs.

 Methode 1: Tippen Sie auf das Tastenfeld Anrufschnittstelle


(Wähltastatur), geben Sie die
Nach Annahme eines Anrufs stehen folgende
Kontaktnummer ein und drücken Sie die
Oberflächenfunktionen zur Verfügung:
Anruftaste, um die Nummer zu wählen.
 Lautsprecher: Aktivieren den
 Methode 2: Durchsuchen Sie Ihre Kontakte
Lautsprechermodus während des Anrufs.
oder Anrufprotokolle und tippen Sie auf die
Nummer, um sie zu wählen.  Tastatur: Öffnet die Wähltastatur.

 Eingehende Anrufe annehmen oder  Stummschalten: Schaltet das Mikrofon


abweisen: Streichen Sie zum Annehmen stumm.
eines Anrufs nach unten und zum Ablehnen  Anruf hinzufügen: Fügt mehrere Anrufe
nach oben. hinzu.

71
Apps

 Halten: Ermöglicht Ihnen das Annehmen 4. Tippen Sie zum Speichern auf .
eines Anrufs, indem Sie den aktuellen Anruf
halten und anschließend wieder zu diesem Kontakte suchen
zurückkehren, nachdem der neue Anruf
beendet wurde.  Methode 1: Geben Sie die Nummer/den
Namen des Kontakts über die
Kontakte Wähltastatur ein.

 Methode 2: Tippen Sie auf und suchen


„Kontakte“ bietet die folgenden Funktionen:
Sie anschließend anhand des Namens nach
Bearbeiten, löschen, suchen, Eingang/Ausgang,
einem Kontakt.
verwalten, Kontakte sichern und Schwarze Liste.
 Methode 3: Wechseln Sie zu der Kontaktliste
Kontakt hinzufügen und tippen Sie auf oder scrollen Sie durch
die Buchstaben auf der rechten Sache, um
1. Geben Sie Kontakte ein.
eine Schnellsuche durchzuführen.
2. Tippen Sie auf .

3. Geben Sie die Kontaktinformationen ein.

72
Apps

Importieren/Exportieren: Sie können eine


Kontakt-Manager
VCF-Datei, die von einem anderen Gerät
Öffnen Sie „Kontakte“, tippen Sie auf die exportiert wurde, auf diesem Gerät importieren
Menü-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke oder den Kontakt Ihres Geräts in ein VCF-
und klicken Sie anschließend auf „Kontakte- Format exportieren.
Manager”. Kontakte zusammenführen: Kontakte mit
demselben Namen oder derselben Nummer
 Kontakte anzeigen: Stellen Sie „Kontakte
zusammenführen.
zum Anzeigen“, „Sortierregeln für
Namen“ und „Kontakte ohne Nummern Spam
ausblenden“ ein.
Durchsuchen Sie die Nachrichten/Anrufe, die
 Kontakte organisieren: Stellen Sie
blockiert wurden.
„Favoriten-Kontakte“, „Kontaktgruppen“,
„Konto-Kontakte“ und „Kontakte der SIM-
Einstellungen
Karte“ ein.

 Kontaktaktionen Kurzantworten: Einen eingehenden Anruf mit


einer Textnachricht beantworten.

73
Apps

Anrufliste zusammenlegen: Wenn diese Blockiereinstellungen:


Option aktiviert ist, wird die Anrufliste von
 Nach Stichwort blockieren: Nachrichten,
derselben Nummer zusammengelegt und als
die das angegebene Stichwort enthalten,
einzelne Karte angezeigt.
werden blockiert.
Anrufeinstellungen: Voicemail, Anklopfen und  Benachrichtigung über Blockieren: Wenn
anderes festlegen. die Option aktiviert ist, werden Sie im
Unterstütztes Wählen: Aktivieren oder Benachrichtigungsfenster nach dem
deaktivieren von „Länder-/Regionscode Blockieren von Anrufen oder Nachrichten
automatisch hinzufügen“ und „Länder- benachrichtigt.
/Regionscode (Standard)“.  Blockierte Nummern: Sie erhalten keine
Zum Antworten nach oben streichen: Anrufe und Nachrichten von blockierten
Umkehrung der Streichrichtung zur Nummern. Tippen Sie auf „+“ und geben Sie
Beantwortung eines eingehenden Anrufs die Nummer ein, die Sie zur schwarzen Liste
aktivieren oder deaktivieren. hinzufügen möchten. Tippen Sie auf „X“, um
die Nummer aus der Liste der blockierten
Töne und Vibration: Legen Sie den Ton und
Nummern zu entfernen.
die Vibration fest.

74
Apps

Weitere Vorgänge:
Dateimanager
Nach Datei suchen: Tippen Sie auf und
Im Dateimanager können Sie schnell auf geben Sie anschließend die Schlüsselwörter
Dateien zugreifen und diese verwalten. zum Suchen nach Ihren Dateien ein.

Öffnen Sie den Anwendungs-Drawer und die Lockbox: Halten Sie die Datei gedrückt, tippen
Anwendung „Dateimanager“. Sie auf die Menü-Schaltfläche in der oberen
rechten Ecke und wählen Sie anschließend In
Kategorien: Überprüfen Sie die Dateien nach
Lockbox verschieben. Sie können Dateien in
Dateikategorie, einschließlich Dokumenten,
der Lockbox ein Passwort zuweisen.
Downloads, Zuletzt verwendet, Videos, Audio
usw. Nachrichten
Speicher: Zeigen Sie Ordner und Dokumente
Senden, empfangen und zeigen Sie
auf Ihrem Telefon an und verwalten Sie diese.
Nachrichten über die Nachrichten-App an.
FileDash: Schnell und kostenlos, um Dateien
für benachbarte Geräte freizugeben. Nachricht senden

1. Öffnen Sie die Anwendung „Nachrichten“.

75
Apps

2. Tippen Sie auf die schwebende Schaltfläche 3. Wenn Sie auf eine Nachricht antworten
in der unteren rechten Ecke. möchten, geben Sie die Nachricht in das
Textfeld unten auf dem Bildschirm ein und
3. Wählen Sie den Empfänger.
tippen Sie anschließend auf das Senden-
4. Geben Sie den SMS-Inhalt ein. Symbol auf der rechten Seite, um die
5. Tippen Sie auf das Senden-Symbol in der Nachricht abzusenden.
unteren rechten Ecke, um eine Nachricht zu
senden. Nachrichteneinstellungen

Nachricht anzeigen und Die Nachrichteneinstellungen umfassen


Berichtzustellung, automatisches Abrufen von
beantworten MMS beim Roaming und das Festlegen der
Nummer der SMS-Zentrale. Tippen Sie zum
Nachrichten werden nach Zeit sortiert. Festlegen der SMS-Präferenzen auf die Menü-
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App. Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und
wählen Sie Einstellungen.
2. Wählen Sie die Nachricht aus der Liste aus,
die Sie anzeigen möchten.

76
Apps

 Wetterdaten abrufen: Öffnen Sie den


Schwarze Liste/Abfangen
App-Drawer und anschließend die
 Abfangprotokoll anzeigen: Tippen Sie auf Wetter-App
die Menü-Schaltfläche in der oberen rechten
Liefert Informationen zu Wetter, Temperatur,
Ecke der Hauptoberfläche der Nachrichten
Wetter der letzten 6 Tage, Wetter der letzten
und wählen Sie Spam, um blockierte
24 Stunden, Luftqualität, Windrichtung,
Einträge anzuzeigen.
Körpertemperatur, Luftfeuchte, Sichtweite,
 Zur schwarzen Liste hinzufügen: Tippen Druck und vieles mehr.
Sie auf die Menü-Schaltfläche in der
oberen rechten Ecke des Nachrichten-  Stadt hinzufügen: Tippen Sie auf und
Konversationsbildschirms und wählen Sie anschließend auf die Schaltfläche „+“, geben
Nummer blockieren. Sie den Namen der zu suchenden Stadt ein
und wählen Sie die Stadt aus, die
Wetter hinzugefügt werden soll.

Stellt die Wettervorhersage und eine  Stadt wechseln: Streichen Sie nach links
Frühwarnfunktion bereit. oder nach rechts, um zwischen Städten zu
wechseln.
77
Apps

 Einstellungen  Sichtweite: Wählen Sie Sichtweiteneinheiten,


Kilometer - km/ Meilen - mi.
Tippen Sie auf die Menü-Taste in der
oberen rechten Ecke und wählen Sie  Druck: Wählen Sie die Druckeinheit,
Einstellungen. Hektopascal – hPa, Millimeter
Quecksilbersäule -mmHg Zoll
 Temperatur: Wählen Sie die
Quecksilbersäule – inHg.
Temperatureinheit – Celsius oder
Fahrenheit.  Unwetterwarnung: Aktivieren Sie diese
Option, um Warnungen zu
 Wind: Wählen Sie die Windeinheit, wie
ungewöhnlichem Wetter zu empfangen.
Meter pro Sekunde – m/s, Kilometer pro
Stunde – km/h, Fuß pro Sekunde – ft/s,
Taschenrechner
Meilen pro Stunde – mph, Nautische
Meilen pro Stunde – kts. Taschenrechner bietet gängige
 Niederschlag: Wählen Sie die Taschenrechnerfunktionen.
Niederschlagseinheiten, Millimeter - mm, Öffnen Sie den Anwendungs-Drawer und
Zoll- in. anschließend die Taschenrechner-App.

78
Apps

 Verlauf anzeigen: Streichen Sie auf dem  Aufnahme pausieren: Tippen Sie auf ,
oberen halben Bereich nach unten, um den um eine Aufnahme zu pausieren.
Verlauf anzuzeigen, und tippen Sie auf die
 Tags einfügen: Tippen Sie auf , um
Schaltfläche „LÖSCHEN“ in der oberen
Tags einzufügen.
rechten Ecke, um den Verlauf zu löschen.
Aufnahmeformat festlegen: Sie können das
Rekorder Aufnahmeformat (aac/wav) durch Auswahl der
Einstellungen in der oberen rechten Ecke der
Der Rekorder bietet Aufnahme- und Hauptoberfläche festlegen.
Anzeigefunktionen.
 Wiedergabe und Verwaltung von
Öffnen Sie den Anwendungs-Drawer und die Aufnahmen:
Rekorder-App.
Streichen Sie nach links, um die Liste der
 Aufnehmen: Aufnahmedateien anzuzeigen.
 Aufnahme starten: Tippen Sie auf , um  Aufnahme wiedergeben: Tippen Sie zum
die Aufnahme zu starten. Wiedergeben auf die Aufnahme.

79
Apps

 Aufnahme löschen: Halten Sie die  Eine Notiz löschen: Halten Sie die zu
Aufnahme gedrückt, die gelöscht werden löschende Notiz gedrückt und tippen Sie auf
soll, und tippen Sie auf die Schaltfläche die Schaltfläche „Löschen“.
„Löschen“.
 Eine Notiz teilen: Öffnen Sie die Notiz, die
Sie teilen möchten, tippen Sie auf die
Notizen
Schaltfläche „Menü“ in der oberen rechten
Mit „Haftnotizen“ können Sie Kurznotizen Ecke, wählen Sie die Freigabemethode aus
erstellen sowie Texte und Bilder bearbeiten. und drücken Sie anschließend auf die
Aufforderung auf der Seite, um das Teilen
 Notiz hinzufügen: Tippen Sie auf , um
abzuschließen.
eine Notiz hinzuzufügen. Unterstützt Text,
Albumbilder, Fotos, Listen,  Erinnerungen zu Ihren Notizen
Aufgabenelemente. Ermöglicht das hinzufügen: Öffnen Sie die Notiz und tippen
Löschen von Notizen, Festlegen von Sie auf das Symbol „Alarm“ in der oberen
Erinnerungen usw. Leiste, um Datum und Uhrzeit für die
Erinnerungen festzulegen.
 Nach Notizen suchen: Tippen Sie und
geben Sie zum Suchen die Schlüsselwörter ein.

80
Apps

Kamera

Die Kamera des OnePlus 7T Pro bietet


leistungsstarke Foto- und Videofunktionen,
einschließlich Porträtmodus, Profi-Modus,
Zeitlupenvideo, Panoramamodus und vielem
mehr.

FOTO

Die Oberflächenfunktionen der Kamera sind


entsprechend der in der Abbildung
dargestellten Nummer wie folgt:

81
Apps

1. Timer: Timer einstellen (optional: 3 sek., 7. Kamera wechseln: Tippen Sie zum Wechseln
5 sek., 10 sek.). zwischen der Front- und Rückkamera.

2. Fotoskalierung: Tippen Sie zum Wechseln 8. Auslöser: Tippen Sie einmal, um ein Foto
des Bildseitenverhältnisses des Fotos. aufzunehmen, und halten Sie die
Schaltfläche gedrückt, um mehrere Fotos
3. Blitz: Tippen Sie auf Ein/Aus/Auto-Blitz.
aufzunehmen (Serienaufnahmemodus).
4. Supermakro: Positionieren Sie das Motiv im
9. Galerie: Tippen Sie zum Anzeigen der
Makromodus in einem Abstand von 2,5 cm
neuesten Fotos/Videos in der Galerie.
bis 8 cm.

5. Zoom: Tippen Sie auf das Symbol oder VIDEO


ziehen Sie es, um zu zoomen.
Navigieren Sie zu der Kamera-App und tippen
6. Gängige Modi: Zeigen Sie gängige Modi an, Sie auf VIDEO. Die Funktionen der
streichen Sie nach links oder rechts oder Videooberfläche sind wie folgt:
tippen Sie auf das Element, um zwischen
1. Videoauflösung: 1080P 30FPS, 1080P 60FPS,
den Modi zu wechseln.
4K 30FPS, 4K 60FPS sind verfügbar.

82
Apps

2. Blitz: Blitz durch Tippen ein- oder 7. Galerie: Tippen Sie zum Anzeigen der
ausschalten. neuesten Fotos/Videos in der Galerie.
3. Superstabiler Modus: Mit dem
fortschrittlichen Bildstabilisierungssystem
des OnePlus 7T Pro können Sie klarere,
ruckelfreiere Videos aus der Hand
aufnehmen, ohne zusätzliche Geräte
mitschleppen zu müssen. (Dieser Modus
funktioniert nur bei 1080P-
Videoaufnahmen)

4. Zoom: Tippen Sie auf das Symbol oder


ziehen Sie es, um zu zoomen.

5. Kamera wechseln: Tippen Sie zum Wechseln


zwischen der Front- und Rückkamera.

6. Auslöser: Tippen Sie, um ein Video zu


starten/zu beenden.

83
Apps

 Zeitraffer: Zeichnet Videos mit einer


Modusauswahl
höheren Bildrate auf. Bei der Wiedergabe
Streichen Sie nach oben, um die scheint das Video schneller zu verlaufen.
Auswahloberfläche der Kameramodi  Panorama: Ermöglicht Ihnen das
aufzurufen. Aufnehmen von Bildern mit einem großen
 Video: Videoaufnahmefunktion. Bildseitenverhältnis.

 Foto: Einfache Fotoaufnahmefunktion.  Zeitlupe: Zeichnet Videos mit einer hohen


Bildrate auf, die in Zeitlupe abgespielt
 Hochformat: Porträt-Fotofunktion werden können.
(Tiefenfunktion). Mit dem professionellen
Portrait-Lichteffekt wird das Aufnehmen von  Einstellungen: Erweiterte und angepasste
Porträts zum Kinderspiel. Optionen.

 Nachtaufnahme: Geeignet zur Aufnahme Galerie


von Nachtszenarien in der Stadt.
Alle Bilder und Videos werden standardmäßig
 Pro: Fotomodus mit professionelleren
in der Galerie-App gespeichert, die Alben,
Einstellungen.

84
Apps

zuletzt gelöschte Fotos und


Uhr
Fotobearbeitungsfunktionen umfasst.

 Fotos: Fotos und Videos werden in einer Umfasst Wecker, Weltuhr, Timer und Stoppuhr.
Timeline-Listenansicht angezeigt.
Wecker
 Sammlungen: Umfasst häufig verwendete
Alben, zuletzt gelöschte Alben und sonstige  Wecker hinzufügen: Tippen Sie auf die
Alben. Tippen Sie auf „Alben“, um Schaltfläche „+“ unten und stellen Sie einen
spezifische Listen und Fotos anzuzeigen. neuen Wecker ein.

 Orte: Standorte sind klassifiziert durch  Weckzeit: Ziehen Sie den blauen Punkt auf
Bildstandortinformationen, angezeigt dem Ziffernblatt, um die Stunden
werden Fotos/Videos, die an festzulegen. Ziehen Sie ihn erneut, um die
unterschiedlichen Standorten aufgenommen Minuten festzulegen. Tippen Sie auf
wurden. Vormittag/Nachmittag, um den Zeitraum
festzulegen.

85
Apps

 Tippen Sie auf das Tastatursymbol rechts in  Alarm löschen: Halten Sie den zu
der Mitte, um zum Eingeben der Zeit zur löschenden Alarm gedrückt und tippen Sie
Zahlentastatur zu wechseln. auf das Löschsymbol oben rechts auf dem
Bildschirm.
 Wiederholen: Sie können Montag bis
Sonntag auswählen. Wählen Sie das
Weltzeituhr
Kalendersymbol auf der rechten Seite, um
den Kalender für eine benutzerdefinierte
 Region hinzufügen: Tippen Sie auf das
Auswahl zu öffnen.
Welt-Symbol unten auf dem Bildschirm, um
 Alarmklingelton: Wählen Sie aus den die Städte in der Liste zu prüfen und
Systemklingeltönen oder vom lokalen auszuwählen.
Speicher einen Klingelton für den Wecker
 Vergleichszeitpunkt: Ziehen Sie den Punkt
aus oder deaktivieren Sie den Klingelton.
auf dem Ziffernblatt, um die Zeit der Stadt
 Vibrieren: Wenn der Wecker klingelt, vibriert anzuzeigen, die Sie hinzugefügt haben.
das Telefon gleichzeitig.
 Wetter: Das Wetter wird angezeigt, wenn
 Label: Während des Klingelns wird auf dem Sie auf den Städtenamen tippen.
Bildschirm ein Alarmhinweis angezeigt.

86
Apps

 Label: Tippen Sie auf das Wort Label über


Timer
dem Countdown-Timer und geben Sie den
 Timer hinzufügen: Drücken Sie nach Text ein, in den Sie es umbenennen
Eingeben der Minuten und Sekunden auf die möchten.
Schaltfläche „Start“, um den Countdown zu
starten.
Stoppuhr

*Nach Starten eines Countdowns können Sie Starten: Tippen Sie auf , um den Timer zu
die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke starten.
auswählen, um einen weiteren Countdown
Pause: Tippen Sie auf , um den Timer zu
hinzuzufügen.
pausieren.
 Countdown löschen: Tippen Sie auf ,
um einen spezifischen Countdown zu Markierung: Tippen Sie zum Markieren auf .
löschen.
Freigeben: Tippen Sie auf , um den Timer zu
 Pause: Tippen Sie auf , um einen freizugeben.
Countdown zu pausieren.

87
Apps

Weitere Details finden Sie unter „Daten auf


OnePlus Switch
OnePlus 7T Pro übertragen“.
OnePlus Switch kann alle Ihre Daten,
einschließlich Kontakte, Nachrichten und Fotos OnePlus Switch für lokale
sowie einige App-Daten von Ihrem alten
Datensicherung und -
Android®-Gerät (OnePlus älteres Gerät oder
anderes Gerät mit Android 5.0 & höher) schnell
wiederherstellung verwenden
auf Ihr neues OnePlus-Gerät übertragen.
OnePlus Switch ermöglicht zudem lokale Verwenden Sie die Funktion „Sicherung und
Datensicherungen und Wiederherstellungen. Wiederherstellung“, um eine Sicherung für die
spätere Wiederherstellung zu erstellen. Sie
OnePlus Switch zum Übertragen der können die Sicherung auch auf den Computer
kopieren und zur Wiederherstellung auf ein
Daten verwenden
anderes Telefon übertragen.
Verwenden Sie OnePlus Switch, um Ihre Daten  Daten sichern
schnell von einem alten Telefon auf Ihr neues
OnePlus Telefon zu übertragen. 1. Öffnen Sie die OnePlus Switch-App.

88
Apps

2. Wählen Sie Sichern und 4. Tippen Sie auf JETZT


Wiederherstellen > Neue Sicherung WIEDERHERSTELLEN und warten Sie,
bis der Wiederherstellungsvorgang
3. Wählen Sie die Daten aus, die Sie sichern
abgeschlossen ist.
möchten.

4. Tippen Sie auf JETZT SICHERN, um die Google Apps


Sicherung zu starten.
Profitieren Sie von Anwendungen von Google.
 Daten wiederherstellen
Besuchen Sie Google.com, um mehr zu
1. Öffnen Sie die OnePlus Switch-App. erfahren.

2. Wählen Sie Sichern und


Google
Wiederherstellen > Sicherung
wiederherstellen. Finden Sie Online-Inhalte mithilfe von
3. Wählen Sie die Daten aus, die Sie Werkzeugen, die lernen, welche Ihre Interessen
wiederherstellen möchten. sind. Aktivieren Sie Ihren personalisierten Feed,
um benutzerdefinierte Inhalte zu empfangen.

89
Apps

Chrome YouTube

Surfen Sie mit Chrome im Internet und Sie können Videos auf Ihrem Gerät ansehen
übertragen Sie Ihre geöffneten Registerkarten, und hochladen.
Lesezeichen und Adressleistendaten von Ihrem
Computer auf Ihr mobiles Gerät. Google Drive

Gmail Öffnen, betrachten und teilen Sie Dateien, die


in Ihrem Google Drive Cloud-Konto
Senden und empfangen Sie E-Mails mit dem gespeichert sind.
webbasierten E-Mail-Dienst von Google.
Duo
Maps
Eine Videoanruf-App, die Ihnen ermöglicht,
Erhalten Sie Wegbeschreibungen und andere sich mit den wichtigsten Personen zu
standortbasierte Informationen. Sie müssen die verbinden.
Standortdienste aktivieren, um Google Maps
verwenden zu können.
90
Apps

Play Music

Spielen Sie Musik- und Audiodateien auf Ihrem


Gerät ab.

Play Movies & TV

Sehen Sie sich Filme und Fernsehsendungen


an, die bei Google Play gekauft wurden. Sie
können sich auch auf Ihrem Gerät gespeicherte
Videos ansehen.

Fotos

Speichern und sichern Sie Ihre Fotos und


Videos mit Google Photos automatisch in
Ihrem Google-Konto.

91
Für Fortgeschrittene

Erfahren Sie mehr über die

erweiterten Tipps für Ihr Telefon.


Für Fortgeschrittene

3. Benachrichtigungen für Anrufe von


Spielmodus
Dritten: Die Sprach- oder Videoanrufe von
OxygenOS bietet einen „Spielmodus“, damit Sie Social Media-Apps werden als
während Spielen nicht länger gestört werden. Benachrichtigungen angezeigt.
Sie können die entsprechenden Einstellungen 4. Automatische Helligkeit deaktivieren:
in der Game Space App konfigurieren. Schalten Sie die automatische
1. Anrufe über Lautsprecher beantworten: Helligkeitsfunktion im Spielmodus
Schaltet einen eingehenden Anruf während vorübergehend aus.
eines Spiels automatisch in den Hintergrund 5. Fnatic-Modus: Ein erweiterter Spielmodus
und aktiviert den Freisprechmodus. für professionelle Gamer. Dieser Modus
2. So werden Benachrichtigungen blockiert alle Benachrichtigungen und
angezeigt: Wählen Sie den Anzeigemodus Anrufe und schränkt die
für Benachrichtigungen während der Hintergrundprozesse weitgehend ein, um
Spielmodus aktiviert ist. Es gibt drei Modi: die Spielleistung zu optimieren und den
„Achtung!“, „Nur Text“ und „Blockieren“. Spielern die Möglichkeit zu geben, sich auf
die Spiele zu konzentrieren.

93
Für Fortgeschrittene

Nicht stören Cast Bildschirm

Wenn Sie nicht durch eine Nachricht gestört Stellen Sie vor Verwenden der Miracast-
werden möchten, aktivieren Sie den Modus Funktion sicher, dass Ihr TV, Projektor,
„Nicht stören“. Das Telefon wird bei Empfang Bildschirm und andere Anzeigegeräte mit der
einer Benachrichtigung mit Ausnahme von Miracast-Funktion kompatibel sind und dass
Alarmen und Einstellungen nicht klingeln oder die Funktion des Geräts aktiviert ist.
vibrieren.
Anleitung:
Scrollen Sie zu der Benachrichtigungsleiste und
1. Navigieren Sie zu Einstellungen >
tippen Sie, um die Funktion „Nicht stören“ zu
Bluetooth & Geräteverbindung > Cast-
aktivieren.
Bildschirm.
Mehr zu den Einstellungen erfahren Sie unter
2. Tippen Sie auf die Menü-Schaltfläche in der
Nicht stören.
oberen rechten Ecke und wählen Sie
Drahtlose Anzeige aktivieren.

94
Für Fortgeschrittene

3. Wählen Sie das zu projizierende Gerät und Außerdem ist es auch nicht möglich, das
warten Sie, bis der Telefonbildschirm auf das Benachrichtigungsfenster zu öffnen oder die
Anzeigegerät projiziert wird. Multi-Task-Verwaltungsoberfläche aufzurufen.

 Screen-Pinning aktivieren: Gehen Sie zu


Geplantes Ein- und Ausschalten
Einstellungen > Sicherheit &
Aus Gründen des Bedienkomforts ist die Sperrbildschirm > Erweitert > Screen
Funktion zum Ein-/Ausschalten nach Pinning. Tippen Sie, um diese Funktion zu
Zeitvorgabe integriert. Sie können zu aktivieren.
Einstellungen > Dienstprogramme >  Screen-Pinning verwenden: Sie können
Geplantes Ein- und Ausschalten navigieren, diese Funktion verwenden, um den aktuellen
um diese Funktion einzustellen. Bildschirm zu fixieren, bis er beendet wird.

Screen-Pinning  So verwenden Sie diese Funktion:

1. Stellen Sie sicher, dass Screen-Pinning


Wenn das Screen-Pinning aktiviert ist, können
aktiviert ist.
Sie nicht zu anderen Bildschirmen, wie
beispielsweise dem Startbildschirm, wechseln.

95
Für Fortgeschrittene

2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zuletzt Anwendung, um sich mit unterschiedlichen
verwendet, um in die Liste der zuletzt Konten anzumelden.
verwendeten Apps zu gelangen.
Gehen Sie zu Einstellung >
3. Tippen Sie auf die Menütaste in der Dienstprogramme > Parallel Apps. Die Liste
oberen rechten Ecke der App-Karte und zeigt Ihnen die Apps, die Parallel Apps
dann auf Pin. unterstützen. Tippen Sie auf die App, um eine
parallele App zu öffnen.
 Screen-Pinning abbrechen: Wenn Sie
Screen-Pinning aktivieren und Vor dem
Bild in Bild
Aufheben der Fixierung das
Entsperrmuster abfragen wählen, werden Sie können zu Einstellungen > Apps &
Sie aufgefordert, zum Abbrechen von Benachrichtigungen > Spezieller App-
Screen-Pinning ein Entsperrmuster Zugriff > Bild in Bild gehen, um unterstützte
einzugeben. Anwendungen anzuzeigen und zu
konfigurieren. Wenn Sie die angegebene
Parallel Apps Anwendung im Bild-in-Bild-Modus öffnen,
erstellt die Anwendung beim Öffnen oder
Erstellen Sie eine neue Kopie für die

96
Für Fortgeschrittene

Verlassen der Anwendung ein Bild-in-Bild- anderes Mobiltelefon verbunden wird.


Fenster (z. B. um weiterhin Videos anzusehen),
Wenn das Empfängergerät ebenfalls ein
das über den anderen Anwendungen
OnePlus-Telefon ist, lassen Sie den Empfänger
angezeigt wird, die Sie gerade verwenden.
EMPFANGEN über FileDash auswählen und
*Diese Funktion muss von der Anwendung befolgen Sie anschließend die Anweisungen.
selbst unterstützt werden.
Wenn der Empfänger kein OnePlus-Telefon ist,
muss der Empfänger die folgenden Schritte
FileDash
ausführen:
Diese Funktion unterstützt die 1. Stellen Sie eine Verbindung mit dem WLAN-
Dateiübertragung zwischen Telefonen ohne Hotspot her, der automatisch von Ihrem
Netzwerk, um Dateien auf Telefon erstellt wurde.
ein anderes OnePlus-Telefon oder OnePlus- 2. Rufen Sie die URL „one.plus“ im Browser auf
fremdes Telefon zu übertragen. Tippen Sie im oder scannen Sie den QR-Code, um die
Dateimanager auf die untere Registerkarte freigegebenen Dateien anzuzeigen.
„FileDash“, wählen Sie die zu sendende Datei
aus und warten Sie anschließend, bis ein

97
Für Fortgeschrittene

3. Tippen Sie auf die Datei in der Liste, um sie


herunterzuladen.

Ausgeblendeter Bereich

Streichen Sie im App-Drawer von einem


beliebigen Bereich auf dem Bildschirm aus in
den ausgeblendeten Bereich, um Apps
auszublenden, die Sie nicht im App-Drawer
anzeigen möchten.

98
Neustart, Aktualisierung,
Datensicherung,
Wiederherstellung
Erfahren Sie, wie Sie Ihr OnePlus-

Gerät aktualisieren und auf die

Werkseinstellungen zurücksetzen

können.
Neustart, Aktualisierung, Datensicherung, Wiederherstellung

Neustart oder erzwungener Neustart Systemaktualisierungen

Die meisten Probleme lassen sich durch einen 1. Rufen Sie Einstellungen > System >
Neustart des Geräts mithilfe der folgenden Systemaktualisierungen auf. Das System
zwei Methoden beheben: beginnt dann, nach Aktualisierungen zu
suchen.
1. Drücken und halten Sie die Ein-/Austaste bei
eingeschaltetem Gerät gedrückt und tippen 2. Befolgen Sie die Anweisungen zum
Sie anschließend auf „Neustarten“, um das Herunterzuladen und Aktualisieren.
Gerät neu zu starten.
*Wenn Ihr System auf dem aktuellen Stand ist,
2. Halten Sie die Ein-/Aus- und die sehen Sie keine Anweisungen.
Lautstärketaste 10 Sekunden lang gedrückt.
Sichern und Wiederherstellen
Das Telefon wird anschließend
heruntergefahren. Drücken Sie anschließend Erstellen Sie bei Bedarf eine Datensicherung
die Ein-/Aus-Taste, um das Gerät erneut oder Wiederherstellung.
einzuschalten.

100
Neustart, Aktualisierung, Datensicherung, Wiederherstellung

2. Warten Sie, bis das System die


OnePlus Switch für Sicherung und
Synchronisation automatisch abgeschlossen
Wiederherstellung verwenden hat.

3. Verwenden Sie das WLAN-Netzwerk zum


Weitere Informationen finden Sie unter
Sichern Ihres Gerätes, da die Datenmenge
„OnePlus Switch“.
für eine Sicherung mit mobilen Daten zu
groß sein kann.
Google Drive für Sicherung und
Sicherung wiederherstellen
Wiederherstellung verwenden
Melden Sie sich nach einem Zurücksetzen auf
Sicherung erstellen Werkseinstellungen oder beim Wechsel zu
einem neuen Gerät auf dem Gerät an Ihrem
1. Gehen Sie zu Einstellungen > Konten, Google-Konto an und aktivieren Sie die
Anmelden mit Google-Konto und Kontensynchronisierung, um die Daten auf
aktivieren Sie Kontosynchronisierung. dem Telefon wiederherzustellen.

101
Neustart, Aktualisierung, Datensicherung, Wiederherstellung

Betriebsanweisung:
Auf Werkseinstellungen
1. Einstellungen > System > Zurücksetz-
zurücksetzen Optionen > Alle Daten löschen (auf
Werkseinstellungen zurücksetzen).
Hinweis:
2. Tippen Sie auf ALLE DATEN LÖSCHEN.
1. Durch das Zurücksetzen auf die
Werkseinstellungen werden alle App-Daten, 3. Geben Sie das Passwort ein.
Kontakte, Textnachrichten usw. gelöscht. 4. Warten Sie, bis das Zurücksetzen auf die
Sichern Sie wichtige Daten vor dem Werkseinstellungen abgeschlossen ist.
Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

2. Wenn „Internen Speicher löschen“ aktiviert


ist, stellen Sie sicher, dass alle wichtigen
Dateien, wie Musik, Fotos, Videos, andere
persönliche Daten und die lokale
Datensicherung auf ein anderes Gerät
kopiert wurden.

102
Bedienungshilfen

Erfahren Sie mehr zu speziellen

Funktionen, durch die Personen mit

körperlichen Einschränkungen das

Gerät problemloser verwenden

können.
Bedienungshilfen

Lautstärketasten-Tastenkombination Zum Sprechen auswählen

Wenn die Tastenkombination aktiviert ist, Wenn die Option „Zum Sprechen
können Sie beide Lautstärketasten 3 Sekunden auswählen“ aktiviert ist, können Sie auf
lang drücken, um eine Bedienungshilfe- bestimmte Elemente auf Ihrem Bildschirm
Funktion zu starten. tippen, um sie laut laden zu hören.

Tippen Sie zunächst auf das Symbol.


Menü „Bedienungshilfen“
Anschließend können Sie wie folgt vorgehen:
Das Menü „Bedienungshilfen“ bietet ein großes  Tippen Sie auf ein bestimmtes Element, wie
On-Screen-Menü zur Steuerung Ihres Telefons. z. B. einen Text oder ein Bild.
Sie können Gesten, Hardwaretasten, Navigation
 Ziehen Sie mit Ihrem Finger über den
und mehr steuern.
Bildschirm, um mehrere Elemente
Um diese Funktion zu nutzen, schalten Sie das auszuwählen.
Menü „Bedienungshilfen“ ein und tippen Sie
 Tippen Sie auf die Wiedergabetaste, um
dann auf die Schaltfläche
alles auf dem Bildschirm zu hören.
„Bedienungshilfen“ am unteren Bildschirmrand.

104
Bedienungshilfen

 Wählen Sie Text aus, der in der die blind sind oder nur eine geringe Sehkraft
Kameraansicht angezeigt wird. haben.

Zur Navigation mit TalkBack:


Schalterzugriff
 Streichen Sie nach rechts oder links, um
Mit dem Schalterzugriff können Menschen mit zwischen den Elementen zu wechseln.
motorischen Beeinträchtigungen Telefone und  Doppeltippen Sie, um ein Element zu
Tablets über einen oder mehrere Schalter aktivieren.
steuern. Verwenden Sie Schalter, um Elemente  Ziehen Sie zwei Finger, um zu scrollen.
auszuwählen, zu scrollen, Text einzugeben und Um TalkBack zu deaktivieren:
vieles mehr.  Tippen Sie auf den Schalter. Ein grüner
Umriss wird angezeigt.
TalkBack Doppeltippen Sie den Schalter.
 Tippen Sie in der Bestätigungsmeldung auf
Wenn TalkBack eingeschaltet ist, gibt es
OK. Doppeltippen Sie dann auf OK.
gesprochenes Feedback, so dass Sie Ihr Gerät
verwenden können, ohne auf den Bildschirm zu
schauen. Dies kann hilfreich sein für Menschen,

105
Bedienungshilfen

Funktion aktiviert ist, tippen Sie mit einem


Text-to-Speech-Ausgabe
Finger schnell dreimal auf den Bildschirm, um
Die Text-to-Speech-Funktion kann Texte auf hineinzuzoomen.
dem Bildschirm Ihres Telefons vorlesen. Sie  Ziehen Sie mit zwei oder mehr Fingern, um
kann auch mit dem TalkBack-Dienst verwendet zu scrollen.
werden, um sehbehinderten Benutzern die
 Mit zwei oder mehr Fingern nach innen
Interaktion mit ihren Geräten zu erleichtern.
ziehen oder nach außen öffnen, um die
Öffnen Sie die Einstellungen, gehen Sie zu Zoomstufe anzupassen.
System> Bedienungshilfen > Text-to-Speech-
 Tippen Sie erneut drei Mal schnell
Ausgabe, konfigurieren Sie Ihre bevorzugte
hintereinander, um den Zoom zu beenden.
Engine und Sprechgeschwindigkeit/Tonhöhe.
Tippen Sie zum vorübergehenden Vergrößern
Mit dreifachem Tippen vergrößern drei Mal hintereinander schnell auf den
Bildschirm und halten Sie nach dem letzten
Gehen Sie zu Einstellungen > System >
Tippen den Bildschirm mit Ihrem Finger
Bedienungshilfen > Vergrößerung > Mit
gedrückt.
Dreifachtippen vergrößern. Nach dem die

106
Bedienungshilfen

 Ziehen Sie Ihren Finger, um den Bildschirm und tippen Sie dann auf eine beliebige Stelle
zu verschieben. auf dem Bildschirm.

 Lösen Sie die Finger vom Bildschirm und  Ziehen Sie mit zwei oder mehr Fingern, um
kehren Sie zu der ursprünglichen Position zu scrollen.
zurück.
 Ziehen Sie zwei oder mehr Finger
Sie können die Zoom-Funktion nicht auf der zusammen, um den Zoom einzustellen.
Tastatur oder Navigationsleiste verwenden.
 Tippen Sie erneut drei Mal schnell
hintereinander, um den Zoom zu beenden.
Mit Tastenkombination vergrößern
Um vorübergehend zu zoomen, starten Sie die
Gehen Sie zu Einstellungen > System > Vergrößerung und tippen und halten Sie dann
Bedienungshilfen > Vergrößerung > an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm.
Mit Tastenkombination vergrößern.
 Ziehen Sie, um den Bildschirm zu
Wenn die Vergrößerung eingeschaltet ist, verschieben.
können Sie den Bildschirm zoomen.
 Heben Sie den Finger ab, um
Um zu zoomen, starten Sie die Vergrößerung herauszuzoomen.
107
Bedienungshilfen

Sie können die Zoom-Funktion nicht auf der


Farbkorrektur
Tastatur oder Navigationsleiste verwenden.
 Deuteranomalie: rot-grün
Ein-/Aus-Taste beendet Anruf
 Protanomalie: rot-grün
Gehen Sie zu Einstellungen > System >
 Tritanomalie: blau-gelb
Bedienungshilfen und aktivieren Sie „Ein-
/Aus-Taste beendet Anruf“. Auf diese Weise
Kontrastreicher Text
können Sie ein Gespräch durch einfaches
Drücken der Ein-/Aus-Taste beenden. Gehen Sie zu Einstellungen > System >
Bedienungshilfen > Kontrastreicher Text.
Farbumkehr Aktivieren Sie diese Funktion, um den Kontrast
zum Hintergrund zu erhöhen.
Gehen Sie zu Einstellungen > System >
Bedienungshilfen und aktivieren Sie
„Farbumkehr“, um die Anzeigenfarben zu
invertieren.

108
Sicherheitsinformationen

Sehen Sie sich die

Sicherheitsinformationen für Ihr

Gerät an.
Sicherheitsinformationen

Rechtliche Hinweise zulässig, sind OnePlus oder seine Lizenzgeber


unter keinen Umständen für den Verlust von
Erklärung Daten oder die Entstehung von besonderen,
zufälligen oder indirekten Schäden oder
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von
Folgeschäden verantwortlich.
OnePlus ist die Vervielfältigung, Übertragung,
Weitergabe oder Speicherung der Inhalte in Die Verfügbarkeit des Produkts, der
diesem Dokument in jeglicher Form untersagt. Anwendungssoftware und des Zubehörs kann
OnePlus betreibt eine Politik der fortlaufenden variieren. Detaillierte Informationen erhalten Sie
Entwicklung. Daher behält sich OnePlus das bei einem autorisierten OnePlus-Händler.
Recht vor, Änderungen oder Verbesserungen Dieses Gerät kann Waren, Technologien oder
an den in diesem Dokument beschriebenen Software enthalten, die Exportgesetzen und -
Produkten ohne vorherige Ankündigung bestimmungen unterliegen. Eine Umleitung
vorzunehmen. Die Inhalte dieses Dokuments entgegen des Gesetzes ist verboten.
werden „wie beschrieben“ bereitgestellt. Sofern
nicht gesetzlich vorgeschrieben, werden
Marken und Rechte
keinerlei Garantien, weder ausdrücklich noch
stillschweigend, in Bezug auf die Genauigkeit OnePlus und sind Marken oder
dieses Dokuments gegeben. Soweit gesetzlich eingetragene Marken von OnePlus Technology

110
Sicherheitsinformationen

(Shenzhen) Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.


Datenschutzerklärung
AndroidTM ist eine Marke von Google Inc. LTE ist
eine Marke von ETSI. Die Bluetooth®- OnePlus ist ständig bemüht, Ihre
Wortmarke und -Logos sind eingetragene
personenbezogenen Daten zu schützen. Um
Marken der Bluetooth SIG, Inc.
besser zu verstehen, wie wir Ihre
Das N-Zeichen ist eine Marke oder personenbezogenen Daten schützen, können
registrierte Marke von NFC Forum, Sie beim erstmaligen Einschalten Ihres
Inc. in den USA und anderen Mobiltelefons unsere „Datenschutzrichtlinie“ im
Ländern. Setup-Assistenten lesen. Sie können unsere
„Datenschutzrichtlinie“ ebenso überprüfen,
Hergestellt unter Lizenz von Dolby
indem Sie die folgenden Schritte durchführen:
Laboratories. Dolby, Dolby Atmos,
Einstellungen - Info zum Mobiltelefon -
und das Doppel-D-Symbol sind
Rechtliche Informationen -
Marken von Dolby Laboratories.
Datenschutzrichtlinie.
Weitere aufgeführte Marken, Produkt-,
Sicherheit
Dienstleistungs- und Firmennamen sind
Eigentum der jeweiligen Inhaber. Bitte lesen Sie alle Sicherheits- und

111
Sicherheitsinformationen

Gesundheitshinweise sorgfältig durch, bevor Chemikalien.


Sie Ihr Gerät verwenden, um seinen sicheren
• Bitte lagern oder transportieren Sie das
und ordnungsgemäßen Betrieb zu
Telefon oder Zubehör nicht in der Nähe von
gewährleisten.
flüssigen oder entzündlichen Gasen.

Allgemeine Sicherheitsinformationen • Bringen Sie das Telefon nicht in der Nähe von
Magnetkarten oder anderen magnetischen
Die Nichtbeachtung dieser Richtlinien kann zu Objekten auf, da Informationen, die auf
Schäden am Gerät oder Eigentum sowie zu Disketten, Speicherkarten und Kreditkarten
Verletzungen des Benutzers oder anderer gespeichert sind, durch Magnetstrahlung
Personen führen. beschädigt werden können.
• Schalten Sie das Gerät nicht ein, wo es • Legen Sie den Akku, das Telefon oder das
verboten ist oder wenn es Störungen oder Ladegerät niemals in eine Mikrowelle oder in
Gefahren verursachen kann. andere mit Netzspannung betriebene Geräte.
• Verwenden Sie das Gerät weder an Andernfalls sind Beschädigungen der
Tankstellen oder in Reparaturwerkstätten noch Schaltungen, Brände oder andere Schäden
in der Nähe von Brennstoffen oder möglich.

112
Sicherheitsinformationen

• Alle drahtlosen Geräte, darunter auch OnePlus zugelassen wurde.


Mobiltelefone, sind potenziell anfällig für
• Das Gerät ist auf Wasserdichtigkeit unter
Störungen und können auch Störungen
bestimmten Bedingungen ausgelegt, OnePlus
verursachen. Bitte beachten Sie alle Gesetze
empfiehlt jedoch kein übermäßiges Eintauchen.
und Vorschriften bei der Nutzung Ihres
Durch Flüssigkeiten verursachte Schäden
Mobiltelefons, insbesondere in Flugzeugen,
führen zum Erlöschen der Garantie.
Krankenhäusern oder anderen medizinischen
Einrichtungen. • Folgen Sie zum Anschluss des Geräts an
andere Geräten den Sicherheitsrichtlinien in
• Verwenden Sie ausschließlich Markenzubehör
diesem Handbuch. Schließen Sie Ihr Gerät nicht
und -akkus, die von OnePlus zur Verwendung
an inkompatible Produkte an.
mit Ihrem Gerät zugelassen sind. Zubehör, das
nicht von OnePlus zugelassen ist, kann das • Bitte verwenden Sie das Telefon nicht mit
Telefon beschädigen oder gegen die örtlichen beschädigter Antenne. Andernfalls kann es zu
Vorschriften für Funkgeräte verstoßen. OnePlus Verletzungen kommen.
übernimmt keine Haftung für Unfälle oder
• Bitte halten Sie metallische Gegenstände vom
Probleme, die durch die Verwendung von
Telefonempfänger fern. Kleine metallische
Zubehör verursacht werden, das nicht von

113
Sicherheitsinformationen

Gegenstände können vom Gerät angezogen Auslaufen der Batterie, Überhitzung oder
werden, sodass Verletzungen von Personen Bränden führen.
oder eine Beschädigung des
• Legen oder verwenden Sie den Akku nicht in
der Nähe von Feuer, Heizungen, direkter
Geräts möglich sind.
Sonneneinstrahlung oder anderen
• Verbinden Sie das Gerät nur über USB 2.0 Hitzequellen. Längere Hitzeeinwirkung kann
oder höher mit Stromquellen. zum Auslaufen des Akkus, zu Explosionen oder
zu Bränden führen.
Sicherheit des Akkus
• Üben Sie keinen Druck auf den Akku aus und
• Versuchen Sie nicht, den Akku zu reparieren, durchstechen Sie ihn nicht mit harten
zu demontieren oder zu modifizieren. Das Gegenständen. Beschädigungen des Akkus
Ersetzen des Akkus durch einen falschen Typ können zum Auslaufen oder zu Überhitzung
kann zu einer Explosion führen. Ihr Telefon darf des Akkus oder zu Bränden führen.
nur mit von OnePlus autorisierten Akkus • Falls Sie auffällige Veränderungen am Akku
betrieben werden. Die Verwendung von bemerken, wie z. B. starke Erhitzung,
Produkten anderer Hersteller kann zum Verfärbungen, Verformungen oder Auslaufen

114
Sicherheitsinformationen

von Flüssigkeit, beenden Sie sofort den Bedingungen auf: bei direkter
Gebrauch des Geräts und kontaktieren Sie den Sonneneinstrahlung, bei Temperaturen unter
Kundendienst. 5°C; in feuchten Umgebungen, bei Staub oder
starken Vibrationen; in unmittelbarer Nähe zu
• Alle Akkus haben eine begrenzte
einem Fernseher, Radio oder anderen
Lebensdauer und verlieren nach mehreren
Elektrogeräten.
Hundert Auf-/Entladevorgängen an Kapazität.
• Das Ladegerät muss in der Nähe des Geräts
• Entsorgen Sie den Akku nicht über den
installiert und leicht zugänglich sein.
regulären Haushaltsmüll. Entsorgen Sie
gebrauchte Akkus zeitnahe gemäß den lokalen • Die vom Hersteller angegebene maximale
Vorschriften. Umgebungstemperatur für das Aufladen des
Geräts beträgt 35°C.
Sicherheit beim Aufladen
• Verschmutzte Steckdosen können zu
• Das Ladegerät ist nur für die Benutzung im schlechtem Kontakt mit dem Ladegerät führen,
Innenbereich vorgesehen. und Ihr Telefon wird möglicherweise nicht
richtig aufgeladen.
• Laden Sie den Akku nicht bei folgenden

115
Sicherheitsinformationen

• Bitte verwenden Sie nur das offizielle Starkstromquelle an, da der Akku dadurch
OnePlus-Ladegerät. Die Verwendung nicht beschädigt werden kann.
autorisierter Ladegeräte kann gefährlich sein
• Bauen Sie das Ladegerät nicht auseinander
und zum Erlöschen der Garantie führen.
und modifizieren Sie es nicht, da dies zu
• Achten Sie darauf, dass Sie nur Steckdosen Verletzungen, Stromschlägen oder Bränden
mit der richtigen Spannung verwenden (wie auf führen kann.
dem Ladegerät vermerkt). Der Betrieb an einer
• Berühren Sie das Ladegerät, das Kabel oder
falschen Spannung kann zur Beschädigung
die Steckdose nicht mit nassen Händen, da dies
Ihres Telefons und/oder dessen Akku und zu
einen Stromschlag verursachen kann.
Verletzungen führen.
• Stellen Sie keine schweren Gegenstände auf das
• Verwenden Sie keine unsicheren Stecker oder
Stromversorgungskabel und versuchen Sie nicht,
Steckdosen.
Veränderungen an den Kabeln vorzunehmen.
• Verwenden Sie kein kurzgeschlossenes
• Halten Sie das Ladegerät beim Herausziehen
Ladegerät.
gut fest.
• Schließen Sie Ihr Gerät nicht an eine
• Ziehen Sie nicht am Stromversorgungskabel,

116
Sicherheitsinformationen

da dies zu Schäden führen bzw. Stromschläge nur zu Referenzzwecken verwendet.


oder Brände verursachen kann.
• Wenn Sie Ihren Standort nicht preisgeben
• Bevor Sie das Gerät reinigen, ziehen Sie bitte möchten, stellen Sie sicher, dass Sie keine
stets den Netzstecker. Anwendungen benutzen, die Ihren Standort
aufzeichnen.
• Trennen Sie das Ladegerät von der Steckdose
und vom Gerät, wenn Sie es nicht verwenden.
Informationen zum
Sicherheit beim Fahren Gesundheitsschutz
• Beim Steuern eines Fahrzeuges hat Sicherheit
• Um mögliche Gehörschäden zu
die höchste Priorität. Achten Sie darauf, die
vermeiden, hören Sie nicht über
Bestimmungen einzuhalten, die in dem Bereich
längere Zeit hohe Lautstärken.
oder Land gelten, in dem Sie fahren.
• Eine Beschädigung von Display oder Akku
• Platzieren Sie Ihr Telefon oder Zubehör nicht
kann zum Austreten von Flüssigkeiten führen.
in der Nähe von Airbags.
Wenn diese Flüssigkeit mit Ihren Augen, Ihrer
• Kompass- und GPS-Informationen werden Haut oder Ihrer Kleidung in Berührung kommt,

117
Sicherheitsinformationen

spülen Sie Ihre Augen sofort aus (nicht reiben) Zeiträume und halten Sie einen angemessenen
bzw. waschen Sie die Haut gründlich mit Augenabstand ein.
Wasser, und suchen Sie einen Arzt auf.
Erklärung zur Lasersicherheit
• Einigen Menschen kann durch blinkendes
oder blitzendes Licht schwindlig werden, bzw. Wenn dieses Produkt die Laser-
kann dieses zu körperlichen Beschwerden Autofokusfunktion unterstützt, lesen Sie bitte
führen. Sollte bei Ihnen ein derartiges Risiko diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch
bestehen, fragen Sie bitte vor der Nutzung und bewahren Sie sie zum späteren Gebrauch
dieses Geräts Ihren Arzt. Unterbrechen Sie auf. Sollte das Gerät gewartet werden müssen,
sofort die Nutzung des Geräts und begeben wenden Sie sich an eine autorisierte
Sie sich in medizinische Betreuung, wenn bei Servicestelle. Die Verwendung von anderen
Ihnen die folgenden Symptome auftreten: Bedienelementen oder Einstellungen sowie die
Kopfschmerzen, Schwindelanfälle, Krämpfe, Durchführung anderer Verfahren als hier
Augen- oder Muskelkrämpfe, beschrieben kann zu einer gefährlichen
Bewusstseinsverlust oder ungewolltes Zucken Strahlenbelastung führen. Um eine direkte
bzw. ungewollte Bewegung des Körpers. Belastung durch den Laserstrahl zu vermeiden,
Verwenden Sie das Gerät nicht über längere versuchen Sie nicht, das Gehäuse zu öffnen
118
Sicherheitsinformationen

oder direkten Kontakt mit dem Laser des Geräts geltenden nationalen gesetzlichen
herzustellen. Vorschriften. In einigen oder allen
Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU)
können Einsatzbeschränkungen für das Gerät
bestehen.

Konformität mit den EU-Vorschriften Informationen zur HF-Exposition


CE-Erklärung (SAR)
• Der europäische SAR-Grenzwert beträgt
Hiermit erklärt die OnePlus Technology
2,0 W/kg. Der höchste SAR-Wert dieses Gerätes
(Shenzhen) Co., Ltd., dass das funktechnische
hält diese Grenze ein. Den höchsten SAR-Wert
Gerät des Typs Smart Phone die EU-Richtlinie
entnehmen Sie bitte der „Kurzanleitung“.
2014/53/EU erfüllt. Der vollständige Text der
EU-Konformitätserklärung (DoC) ist unter • Dieses Gerät wurde für typischen Betrieb
folgender Internetadresse abrufbar: getestet, dabei betrug der Abstand der
https://www.oneplus.com/support/manuals. Rückseite des Mobilteils 5 mm zum Körper.
Verwenden Sie, um den Anforderungen der
Hinweis: Befolgen Sie die am Verwendungsort

119
Sicherheitsinformationen

RF-Strahlenbelastung zu entsprechen, Verhalten des Geräts und auch die Einhaltung


Zubehör, das die Einhaltung eines der HF-Expositionsrichtlinien auf eine Weise
Mindestabstands von 5 mm zwischen Ihrem verändern, die nicht geprüft oder zertifiziert
Körper und der Rückseite des Mobilteils wurde. Daher sollte die Verwendung solchen
sicherstellt. Bei der Verwendung von Zubehörs vermieden werden.
Gürtelklemmen, Haltern und ähnlichem
Conformément à la règlementation française,
Zubehör sollten diese keine Komponenten aus
nous sommes obligés d'inclure les
Metall enthalten. Die Verwendung von
recommandations suivantes concernant les
Zubehör, das diesen Anforderungen nicht
mesures de précaution : vous pouvez limiter
genügt, verstößt möglicherweise gegen die
votre exposition à l'énergie de radiofréquences
Vorschriften, die die RF-Belastungen betreffen
(a) en utilisant votre appareil mobile dans des
und sollte daher vermieden werden.
zones de bonne couverture réseau, ou
• Der SAR-Wert des Geräts kann von Faktoren
(b) a l'aide d'un kit mains libres pour maintenir
wie der Nähe zu einem Funkmast oder der
votre appareil mobile éloigné de votre visage
Verwendung von Zubehör abhängig sein.
et de votre corps. Dans ce dernier cas, il est
• Gehäuse mit Metallteilen können das HF- conseillé aux femmes enceintes d'éloigner leur

120
Sicherheitsinformationen

appareil mobile de leur abdomen. Il est PT RO SK SI ES SE GB

également recommandé aux adolescents


d'éloigner leurs appareils mobiles du bas
ventre.

Beschränkungen im 5-GHz-
Frequenzbereiche und Leistung
Frequenzband
(a) Frequenzbänder, in denen das Funkgerät
In den folgenden Ländern ist das Gerät ist auf betrieben wird:
den Gebrauch im Innenbereich beschränkt,
Einige Bänder sind möglicherweise nicht in
wenn es im Frequenzbereich von 5150 bis 5350
allen Ländern oder Regionen verfügbar.
MHz betrieben wird:
Wenden Sie sich für weitere Details bitte an
AT BE BG HR CY CZ DK Ihren lokalen Netzbetreiber.
EE FI FR DE EL HU IE (b) Maximaler Hochfrequenzleistung, die in den
IT LV LT LU MT NL PL Frequenzbändern für den Betrieb des
Funkgeräts übertragen wird: Die maximale

121
Sicherheitsinformationen

Leistung für alle Bänder liegt unter dem Sie bitte das Rückgabe- und Sammelsystem
höchsten Grenzwert der jeweiligen oder wenden Sie sich an den Händler, bei dem
harmonisierten Norm. das Gerät ursprünglich gekauft wurde.
Die Frequenzbänder und die Sendeleistung
finden Sie in der „Kurzanleitung“.
RoHS-Konformität

Dieses Produkt erfüllt die Richtlinie 2011/65/EU


Korrekte Entsorgung dieses
und ihre Ergänzungen zur Beschränkung der
Produkts Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in
Elektro- und Elektronikgeräten.
Das durchgestrichene
Einhaltung der Bestimmungen für Indien
Mülltonnensymbol auf Ihrem
Produkt, dem Akku, der
Informationen zu Elektroschrott
Dokumentation oder der
Verpackung gibt an, dass das Die von OnePlus gefertigten Produkte erfüllen
Produkt und sein elektronisches Zubehör nicht die E-Waste Rules 2016 und ihre Ergänzungen.
mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden Unter Berücksichtigung der Liste der
dürfen. Um Ihr Gerät sicher zu recyceln, nutzen
122
Sicherheitsinformationen

Ausnahmen, die in SCHEDULE II der E-Waste


Rules aufgeführt ist, ist der Gehalt an
gefährlichen Substanzen wie folgt:

1. Blei (Pb) – nicht mehr als 0,1 Gewichts-%;

2. Kadmium (Cd) – nicht mehr als 0,01 Zum Zweck des Recyclings und der Reduzierung
Gewichts-% der Auswirkungen auf die Umwelt sollten die
elektrischen und elektronischen Geräte nicht
3. Quecksilber (Hg) – nicht mehr als 0,1
zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden.
Gewichts-%;
Trennen Sie diese Artikel von anderen
4. Sechswertiges Chrom (Cr6+) – nicht mehr als Abfallarten und geben Sie sie zum Recycling bei
0,1 Gewichts-%; einem für Elektroschrott autorisierten
5. Polybromierte Biphenyle (PBBs) – nicht mehr Unternehmen ab. Im Rahmen eines Programms
als 0,1 Gewichts-%; zur Wiederverwertung von Elektroschrott hat
OnePlus eine Partnerschaft mit einem
6. Polybromierte Diphenylether – nicht mehr autorisierten Elektroschrottunternehmen
als 0,1% Gewichts-%. namens AS Attero geschlossen. Sie können

123
Sicherheitsinformationen

AS Attero kontaktieren, um Ihr Das Mobiltelefon unterstützt alle unten


Elektroschrottprodukt zu recyceln. Weitere genannten indischen Amtssprachen für den
Informationen über den OnePlus-Partner für Lesbarkeitstest gemäß IS 16333 (Part-3):2017.
Elektroschrott, AS Attero, finden Sie auf der
ASSAMESE, BANGLA, BODO, DOGRI,
Website.
GUJARATI, HINDI, KANNADA, KASHMIRI,
Website: www.attero.in KONKANI, MAITHILI, MALAYALAM, MANIPURI
(BENGALI), MANIPURI (MEETEI MAYEK),
E-Mail: info@attero.in
MARATHI, NEPALI, ODIA(ORIYA),
Telefon: 1800-103-6328 PANJABI(PUNJABI), SANTHALI (OI CHIKI),
SANTHALI (DEVANAGRI), SANSKRIT,
Sprachen & Eingaben SINDHI(DEVANAGARI), TAMIL, TELUGU, URDU,
ENGLISCH
Sie können Ihre Sprache mit den folgenden
Schritten auswählen: Dieses Mobiltelefon unterstützt die Eingabe für
die unten genannte indische Amtssprache
Einstellungen > System > Sprachen &
gemäß IS 16333 (Part-3):2017.
Eingaben > Sprachen > Wählen Sie Ihre
bevorzugte Sprache. HINDI, MARATHI, ENGLISCH

124
Sicherheitsinformationen

Pflege und Wartung in Berührung kommt, reinigen Sie ihn bitte


sofort. Verwenden Sie zur Reinigung des Geräts
Die folgenden Hinweise sollen Ihnen dabei
keinen Alkohol und keine scharfen
helfen, die Lebensdauer Ihres Geräts zu
Chemikalien.
erhalten und zu verlängern.
• Wenn Sie den Bildschirm mit einem scharfen
• Nur qualifizierte und autorisierte Mitarbeiter
Gegenstand berühren, kann dies zu Kratzern
sollten Reparaturen an diesem Produkt
auf dem Bildschirm führen.
durchführen.
• Bitte berühren Sie den Verbindungsanschluss
• Das Deaktivieren von Funktionen wie
des Telefons nicht, da statische Elektrizität die
Bluetooth und Wi-Fi bei Nichtgebrauch und
Bauteile des Gerätes beschädigen kann.
das Dimmen des Bildschirms können Ihnen
helfen, Energie zu sparen und die Akkulaufzeit • Ideale Betriebstemperaturen sind 0°C bis
zu verlängern. 35°C, ideale Lagertemperaturen sind -20°C
bis +45°C.
• Reinigen Sie Ihr Telefon und Ihr Ladegerät mit
einem weichen, sauberen und trockenen Tuch. • Betreiben Sie Ihr Telefon nur zwischen 35%
Wenn der Bildschirm mit Flüssigkeit oder Staub und 85% Luftfeuchtigkeit.

125
Sicherheitsinformationen

• Legen Sie das Telefon nicht auf unebene oder Informationen zur OnePlus-Gerätegarantie
instabile Oberflächen.
OnePlus-Geräte, die über oneplus.com oder
• Schlagen, quetschen oder schütteln Sie Ihr autorisierte Vertriebskanäle erworben wurden,
Telefon nicht und lassen Sie es nicht fallen, haben eine beschränkte Garantie. Die Dauer
um Schäden und Verletzungen zu vermeiden. dieser Garantie ist abhängig vom
• Ladegeräte sind nicht wasserdicht. Ursprungsland oder der Ursprungsregion des
Verwenden Sie diese Geräte daher nicht im Kaufs und kann nur innerhalb des
Badezimmer oder in Bereichen mit hohen Ursprungslandes oder der Ursprungsregion
Temperaturen, hoher Feuchtigkeit oder Staub; geltend gemacht werden. Sofern nicht anders
meiden Sie Regen. angegeben, umfasst diese Garantie die
Hardwarekomponenten des ursprünglich
• Entfernen Sie die SIM-Karte nicht, während
gelieferten Produkts und erstreckt sich nicht auf
das Telefon Daten überträgt oder
Software, Verbrauchsmaterialien oder Zubehör,
Informationen speichert.
selbst wenn sie zusammen mit dem Produkt
• Bewahren Sie das Telefon außerhalb der verpackt oder verkauft werden. Die
Reichweite von Kindern auf, um Verletzungen beschränkte Garantie erstreckt sich nur auf
oder Sachschäden zu vermeiden. Funktionsmängel des Produkts, die durch

126
Sicherheitsinformationen

Verarbeitung oder Material verursacht werden. 3. Defekte oder Schäden, die durch
Weitere Informationen erhalten Sie beim übermäßige Kraftanwendung auf den oder die
OnePlus-Kundensupport unter Verwendung von metallischen Gegenständen
oneplus.com/support. auf dem Touchscreen entstehen.

Die beschränkte Garantie erstreckt sich 4. Geräte, bei denen die Seriennummer oder
nicht auf die IMEI-Nummer entfernt, verunstaltet,
beschädigt, verändert oder unleserlich gemacht
1. Mängel oder Schäden, die auf Unfälle,
wurde.
Fahrlässigkeit, Missbrauch oder anormalen
Gebrauch zurückzuführen sind; anormale 5. Normale Abnutzung und Verschleiß.
Bedingungen oder unsachgemäße Lagerung;
6. Mängel oder Schäden, die sich aus der
Einwirkung von Flüssigkeit, Feuchtigkeit, Nässe,
Verwendung des Produkts in Verbindung mit
Sand oder Schmutz; ungewöhnliche
Zubehör, Produkten oder Zusatz-
physikalische, elektrische oder
/Peripheriegeräten ergeben, die nicht von
elektromechanische Belastungen.
OnePlus geliefert oder zugelassen wurden.
2. Kratzer, Beulen und kosmetische Schäden, es
sei denn, sie wurden durch OnePlus verursacht.

127
Sicherheitsinformationen

7. Alle Mängel oder Schäden an physischen 10. Kostenloser Garantieaustausch und


Merkmalen, die auf unsachgemäße Prüfungen, Reparaturen sind nur im Land oder in der
Bedienung, Wartung, Installation, Service oder Region des Kaufs gültig. Bitte kontaktieren Sie
Anpassung zurückzuführen sind, die nicht von den OnePlus-Kundensupport für weitere
OnePlus geliefert oder genehmigt wurden. Informationen.

8. Defekte oder Schäden, die auf äußere Rückgaberecht (beschränkt auf Europa)
Einflüsse zurückzuführen sind, wie z. B. Kollision
OnePlus-Telefone und -Zubehörteile werden
mit einem Objekt, Feuer, Überschwemmung,
nach den höchsten Standards hergestellt und
Schmutz, Sturm, Blitz, Erdbeben,
unterliegen strengen Tests. Wenn Sie aus
Witterungseinflüsse, Diebstahl, durchgebrannte
irgendeinem Grund mit Ihrem OnePlus-
Sicherung oder unsachgemäße Verwendung
Produkt nicht zufrieden sind, können Sie eine
einer elektrischen Versorgungsquelle.
Rückgabe innerhalb von 15 Kalendertagen
9. Mängel oder Schäden, die durch den nach Lieferung verlangen. Sobald wir Ihren
Empfang oder die Übertragung von Rücksendeantrag genehmigt haben und das
Mobiltelefonsignalen verursacht wurden, oder Produkt erhalten haben, führen wir eine
Viren oder Probleme mit Drittanbieter- Standardprüfung durch. Wenn das Produkt die
Software, die auf dem Produkt installiert wurde. Prüfung besteht, erhalten Sie die volle

128
Sicherheitsinformationen

Rückerstattung. Alle Versand- und 3. Angepasste Kundenverträge. In


Bearbeitungsgebühren, die im Rahmen des Übereinstimmung mit dem U.K. Consumer
Rückgabeprozesses entstanden sind, werden Rights Act 2015, können alle Produkte, die
nicht durch die Rückerstattung abgedeckt. nicht (1) von zufriedenstellender Qualität sind;
Rücksendungen, die außerhalb der 15-tägigen (2) für ihren vorgegebenen Zweck geeignet
Frist erfolgen, werden nicht angenommen. sind; oder (3) wie beschrieben sind, innerhalb
Wir können nach unserer Entscheidung die von 30 Tagen nach der Lieferung kostenlos
Annahme von Rücksendungen unter den zurückgegeben werden. Reichen Sie ein Ticket
folgenden Bedingungen verweigern: mit einer Beschreibung des Problems mit Ihrem
Gerät ein. Um für eine Rückerstattung infrage
1. Mängel oder Schäden, die durch Missbrauch,
zu kommen, müssen Sie uns innerhalb von 30
Fahrlässigkeit, physische Schäden,
Tagen kontaktieren und detailliert beschreiben,
Manipulationen, falsche Einstellung, normalen
inwiefern die Ware defekt, beschädigt oder
Verschleiß oder falsche Installation nach dem
materiell abweichend ist. Wir können uns dafür
Kauf entstehen.
entscheiden, Rückgaben aufgrund einem der
2. Preisschwankungen sind der einzige Grund oben genannten Umstände nicht zu
für die Rückgabe. akzeptieren. In jedem Fall werden wir das

129
Sicherheitsinformationen

Produkt inspizieren und den Fehler überprüfen.


US
Um Anspruch auf Ersatz oder Rückerstattung
zu haben, muss sich das Gerät im OnePlus Customer Support
„Neuzustand“ befinden und alle Originalinhalte Support information and assistance go to:
der Verpackung enthalten. Wir behalten uns www.oneplus.com/support
das Recht vor, eine Rückerstattung oder einen Download manuals:
Umtausch abzulehnen, wenn das https://www.oneplus.com/support/manuals
zurückgegebene Produkt als beschädigt
befunden wird. DE

OnePlus Kundenbetreuung
Bitte wenden Sie sich an den OnePlus- Weitere Informationen finden Sie in unserem
Kundensupport, um eine Rücksendung unter Support Center: www.oneplus.com/de/support
oneplus.com/support anzufordern. Bedienungsanleitungen im Download:
https://www.oneplus.com/de/support/manuals

130
Sicherheitsinformationen

FR IT

OnePlus Service Clients OnePlus Assistenza Clienti


Visitez le site d’assistance en ligne pour Per informazioni di supporto e assistenza vai
obtenir plus d’informations: su: www.oneplus.com/it/support
www.oneplus.com/fr/support Scarica manuali:
Téléchargements et Manuels: https://www.oneplus.com/it/support/manuals
https://www.oneplus.com/fr/support/manuals

PT
ES
Suporte ao Cliente OnePlus
OnePlus Atención al Cliente Para informações, suporte e assistência, acesse:
Para información, soporte y asistencia vaya a: www.oneplus.com/pt/support
www.oneplus.com/es/support Descarregar manual:
Descarga el manual en: https://www.oneplus.com/pt/support/manuals
https://www.oneplus.com/es/support/manuals

131
Sicherheitsinformationen

SE NL

OnePlus Kundsupport OnePlus Klantenservice


För supportinformation och hjälp gå till: Voor ondersteuning bij producten ga je naar:
www.oneplus.com/se/support www.oneplus.com/nl/support
Ladda ned manualer: Download handleidingen:
https://www.oneplus.com/se/support/manuals www.oneplus.com/nl/manual

IN FI

OnePlus Customer Support OnePlus asiakaspalvelu


Support information and assistance go to: Tuotetuki ja asiakaspalvelu:
www.oneplus.in/support www.oneplus.com/fi/support
Download manuals: Lataa käyttöohjeita:
https://www.oneplus.in/support/manuals www.oneplus.comfi/support/manuals

132
Sicherheitsinformationen

DK LT

OnePlus kundesupport Pagalba klientams


For support, information og hjælp, venligst gå Eiti į palaikymo informaciją bei pagalbą:
til: www.oneplus.com/dk/support www.oneplus.com/lt/support
Download brugsmanual: Parsisiųsti varototojo vadovą:
https://www.oneplus.com/dk/support/manuals www.oneplus.com/lt/support/manuals

EE RO

OnePlus klienditugi Asistență clienți OnePlus


Tugiteave ja abi: www.oneplus.com/ee/support Informații de suport și asistență:
Lae alla käsiraamat: https://www.oneplus.com/ro/support
www.oneplus.com/ee/support/manuals Descărcați manuale:
https://www.oneplus.com/ro/support/manuals

133