Sie sind auf Seite 1von 4

Heat Transfer Technology AG

delot ice-pack
Brucheiserzeuger
Chip Ice Maker

NH3 – R404a – R134a – R22 – R507


Leistungen von 10 bis 60to / Tag
Capacity from 10 to 60t / day

Vormontierte Einheit zum Anschluß an die bauseitige


Kälteanlage. Komplettanlage mit Kompressor-
/Kondensationseinheit.

Pre-assembled unit can be added to existing


refrigeration plant. Plug-in unit complete with
compressor/condensor unit.

Anwendungen: Applications:

• Fischverarbeitung • Fish production


• Fleischverarbeitung • Meat production
• GeflügeIschlachtereien • Poultries
• Nahrungsmittel • Food industry
• Betonindustrie • Concrete industry
• Chemie • Chemical industry
• Pharmaindustrie • Pharmaceutical industry

Heat Transfer Technology AG, Bernastrasse 6, CH-3005 Bern www.htt-ag.com


Telefon +41 (0)31 310 2400 | Telefax +41 (0)31 310 2415 E-mail: office@htt-ag.com
Brucheiserzeuger / Chip Ice Maker

Betriebsweise Method of operation

Eine Pumpe (1) fördert Wasser im Kreislauf vom Water is pumped from the storage tank (2) to the
Vorratsbehälter (2) in die Wasserverteilung (3) oberhalb des distribution system (3) above the BUCOdelot ice maker (4).
bucodelot Eiserzeugers (4). Das Wasser wird über lt flows evenly through perforations in the distribution tray
Lochreihen gleichmäßig auf die Oberkante der and then down the outside of the panels according to the
Verdampferplatten verteilt, an denen es in einem dünnen falling-film principle. This process chills the water
Film hinunterrieselt. Dabei findet die Eisbildung auf den respectively forms ice on the panel surfaces. After a certain
Plattenoberflächen statt. Nach kurzer Zeit ist eine time ice has been built on the panel surfaces (6-8 mm). At
Eisschicht an den Platten aufgebaut worden (6-8 mm). preset intervals hot gas is automatically led for a short time
Über eine Zeitautomatik wird periodisch Heißgas in die to the panels. The ice is released and falls into the ice
Platten geleitet. Nach wenigen Sekunden fällt das Eis von crusher reservoir below. The ice-crusher (5) crushes the ice
den Platten, zerbricht in etwa handgroße Scherben und fällt plates into small pieces as wanted.
in den darunter befindlichen Eisbrecherschacht.
Der Eisbrecher (5) zerkleinert die Eisplatten in die
gewünschte Größe.

3 (1) Umwälzpumpe
(2) Wassertank
(3) Wasserverteilung
(4) Eiserzeugungsplatten
(5) Eisbrecher
4

(1) Water pump


(2) Tank
(3) Water distribution system
(4) Ice harvester
(5) Ice crusher
1
2
5

Heat Transfer Technology AG, Bernastrasse 6, CH-3005 Bern www.htt-ag.com


Telefon +41 (0)31 310 2400 | Telefax +41 (0)31 310 2415 E-mail: office@htt-ag.com
Brucheiserzeuger / Chip Ice Maker

Warum Buco-Brucheis und kein Scherbeneis? Why BUCO’s chip ice and not flake ice?

BUCO-Brucheis wird bei einer Verdampfungstemperatur Whilst chip ice is produced with an evaporating temperature
zwischen -8 und -10 °C erzeugt und hat somit eine ideale between -8 °C and -10 °C and has an ideal ice temperature
Eistemperatur von - 0,5 °C. Es kann deshalb ungekühlt bei of -0,5 °C, it can be stored between 0 °C to -2 °C without
0 bis -2 °C gelagert werden, ohne dass es zusammen friert. cooling and will never clog.

Scherbeneis hingegen benötigt zur Produktion eine Flake ice needs an evaporating temperature down to -35 °C
Verdampfungstemperatur bis zu -35 °C (hoher (high energy consumption) for the production and therefore
Energieaufwand) und ist deshalb unterkühlt. is sub cooled.

Es muss auch unterkühlt gelagert werden, um nicht lt has to be chilled during storage in order to avoid clogging.
Zusammenzufrieren. Das bedeutet zusätzliche Kühlung Additional cooling with extra cost is required for the ice Silo.
und laufende Kosten auch für das Eislagersilo.

Obwohl Brucheis nicht so kalt wie Scherbeneis ist, ist die Even if chip ice is not as cold as flake ice, the capacity is
Kälteleistung dennoch nahezu gleich groß (Minderleistung nearly the same (a difference of less than 5% of the total
< 5 % der Schmelzwärme). melting capacity).

Für die Herstellung von BUCO-Brucheis benötigen For the production of BUCO chip ice you do not need
Sie keine Chemikalien oder Salze wie bei der chemicals or salt as for flake ice production.
Scherbeneisherstellung.

BUCO-Brucheis wird aus Stadtwasser üblicher Wasserhärte BUCO chip ice can be manufactured from non-corrosive
hergestellt. city water of a usual water hardness.

Außerdem beschädigt Brucheis die empfindlichen Produkte BUCO chip ice will not damage delicate products as
nicht, da es weicher ist und keine scharfen Ecken hat wie it is softer and without the hard sharp edges of subcooled
das Scherbeneis. flake ice.

Vergleich des Energieverbrauches von Flake Eis Energy consumption comparison between Flake
und Buco Brucheis ice and BUCO chip ice

Hier das Beispiel für eine Eiserzeugung von 31,5 t in 24 h: Here the example for ice production of 31,5 t in 24 h:

1. Herkömmliche Eiserzeugungsanlage (z.B. Flake-Ice) 1. Conventional ice production plant (f.e. flake ice)

Verdampfungstemperatur:-35 °C Evap. temperature down to: -35 °C


Kondensationstemperatur: 35 °C Condensing temperature: 35 °C
Elektrische Kompressorleistung: 96,20 KW Compressor power consumption: 96,20 KW
Stromverbrauch für Kühlturm, Power consumption for cooling tower, water pump,
Wasserpumpe und Eisbrecher: 7,12 KW ice crusher: 7,12 KW
Gesamtenergieverbrauch: 103,32 KW Total energy consumption: 103,32 KW

Heat Transfer Technology AG, Bernastrasse 6, CH-3005 Bern www.htt-ag.com


Telefon +41 (0)31 310 2400 | Telefax +41 (0)31 310 2415 E-mail: office@htt-ag.com
Brucheiserzeuger / Chip Ice Maker

2. BUCO Ice-pack 2. BUCO ice-pack

Verdampfungstemperatur: -10 °C Evap. Temperature: -10 °C


Kondensationstemperatur: 35 °C Condensing temperature: 35 °C
Elektrische Kompressorleistung: 40,20 KW Compressor power consumption: 40,20 KW
Stromverbrauch für Kühlturm, Wasserpumpe Power consumption for cooling
und Eisbrecher: 10,00 KW tower, water pump, ice crusher: 10,00 KW
Gesamtenergieverbrauch: 50,20 KW Total energy consumption: 50,20 KW

Damit bietet das BUCO ice-pack eine Energieeinsparung Buco ice-packs give a saving in power consumption of more
von mehr als 50% gegenüber herkömmlichen Anlagen, das than 50% compared to to conventional ice production
sind bei einem Energiepreis von 0,17 Euro/kWh bis zu plants. This means with an energy price of 0,17 Euro/kWh
204,82 Euros Kosteneinsparung pro Tag. up 204,82 Euros/day cost savings.

Vorteile: Advantages:

• Enorme Betriebskostenersparnis. • Tremendous cost saving.


• Eisherstellung mit geringstem Stromverbrauch. • Ice production with lowest energy consumption.
• Klare und saubere Eisqualität. • Clear and clean ice quality.
• Flexibel in Eisdicke und Brucheisgröße. • Flexible in ice thickness and chip ice size.
• Keine Beschädigungen des zu kühlenden Gutes. • No damage to the product.
• Ebene und parallele Oberflächen. • Flat and parallel surfaces.
• Keine scharfen Ecken. • No sharp edges.
• Eis nicht unterkühlt. • Ice not subcooled.
• Keine Eisblockbildung. • No clogging or packing of ice.
• Rostfreier Stahl für alle eisberührten Teile. • Stainless steel for all parts in contact with ice.
• Hygienische Wasserführung. • Hygienic waterpath.
• Gute Zugänglichkeit. • Easy access even during production cycles.

Alle Abmessungen + Gewichte lt. Angebot | All dimensions and weights according to the quotation

Heat Transfer Technology AG, Bernastrasse 6, CH-3005 Bern www.htt-ag.com


Telefon +41 (0)31 310 2400 | Telefax +41 (0)31 310 2415 E-mail: office@htt-ag.com