Sie sind auf Seite 1von 2

Übung: Messen eines ATX-Netzteiles von_Ajub_Sambiyev_und_Leonel_Ahmetovic

1) Machen sie sich mit dem Digitalen Multimeter vertraut. Messen sie zuerst die Spannung
einer Batterie.
Wir haben das Messgerät auf 20 V gestellt und haben die Batterie gemessen ;
Batterie.0.40 V

2) Vorbereiten eines ATX-Netzteiles anhand der Abbildung „ATX-Netzteil-


Pinbelegung.jpg“ . Verbindung zwischen PS_ON (grün) und Masse (schwarz) über KS oder
100 Ohm Widerstand.
Das Netzteil sollte nun anlaufen.

Wir haben den Wiederstand wie mit PS_ON (grün) und Masse (schwarz) verbunden
und wie beschrieben hat das Gerät angefangen zu arbeiten.
(Siehe Bild)

Danach haben wir die Spannung mit dem Messgerät gemessen und diese hat uns 0.15V
angezeigt.
(Siehe Bild)
Übung: Messen eines ATX-Netzteiles von_Ajub_Sambiyev_und_Leonel_Ahmetovic

2) Erstellen sie eine Messwerttabelle. Eine Spalte mit den Sollwerten, eine Spalte mit den
gemessenen Werten, eine Spalte mit den Abweichungen.

Pin Farbe Sollwerte Gemessener Wert Abweichung


1 Orange 3,33 V 3,36V
2 Orange 3,33 V 3,36V
3 Schwarz 0 0
4 Rot 5,15V 5
5 Schwarz 0 0
6 Rot 5,15V 5V
7 Schwarz 0 0
8 Grau 5,15V
9 Violett 5,13V 5V
10 Gelb 12.01V
11 Gelb 12,01V
12 Orange 3,33V 3,36V
13 Orange 3,33V 3,36V
14 Blau -11,45V -12V
15 Schwarz 0 0
16 Grün 0,15V
17 Schwarz 0 0
18 Schwarz 0 0
19 Schwarz 0 0
20 Weiß 0,00 -5V
21 Rot 5,15V 5V
22 Rot 5,15V 5
23 Rot 5,15V 5
24 Schwarz 0 0

4) Geben sie dieses Messprotokoll zum Protokoll „Übung-COPR-BIOS“ dazu.

Das könnte Ihnen auch gefallen