Sie sind auf Seite 1von 4

CURSOS DE ALEMÁN PARA ADULTOS

DEUTSCH 11

Funk, Hermann, Kuhn Christina. Studio d B2.2. Deutsch als Fremdsprache. Cornelsen Verlag
Kapitel 5 bis 8

Sitzung Einheit Sprachanwendung Hören Lesen Sprechen Schreiben Grammatik

Ich möchte mich gerne Haben + zu, (nicht)


1 5 Freiwilliges Engagement Machst du mit? Aussprache pf, f und w Bewerbungsbrief
engagieren, du auch? brauchen + zu

Ehrenamt in Deutschland
Ein cleveres Wortakzent bei Präpositionaladverbien
2 5 und Österreich Pfandtastisch helfen Bewerbungsbrief
Spendensystem Präpositionaladverbien (2)

Engagement regional – Irreale


Karriereknick Wortakzent bei
3 5 Was bringt ein Ehrenamt? Deutschland und Stellungnahme Konditionalsätze
Ehrenamt Präpositionaladverbien
Österreich (Konjunktiv II)
Menschen für Irreale
4 5 Ehrenamt als Lebenswerk Video Menschen – ein Ein Gedicht sprechen Stellungnahme Konditionalsätze
Lebenswerk (Konjunktiv II)
Sie mögen es nicht,
Reaktionen auf Frank Wortakzent in
5 6 Bauen im 20. und 21. Jh. wenn einer aus der Art Mein Lieblingsgebäude Modalpartikeln
Gehry Fremdwörtern
schlägt

Das Bauhaus: Wiege der Das staatliche Bauhaus Wortakzent in


6 6 Lied Mein Lieblingsgebäude Modalwörter
modernen Architektur in Weimar Fremdwörtern

3/3
Dreimal null – kühne
Architektur von morgen – Wortakzent in Architektur der Subjektiver Gebrauch
7 6 Video Visionen und
Innovation und Vision Fremdwörtern Zukunft der Modalverben
ökologische
Architektur

Architektur und Bauen auf dem Wasser Klimawandel – Wortakzent in Architektur der Subjektiver Gebrauch
8 6
Klimawandel - Zukunftsmusik Lösungen schaffen Fremdwörtern Zukunft der Modalverben

Deutschland von
Deutschland
Fotoprojekt: Typisch innen. Welches Mein Verhältnis zu Indirekte Rede
9 7 eingefangen – ein Zungenbrecher
deutsch Verhältnis haben Sie zu Deutschland verwenden
Fotoprojekt
Deutschland?

Der König von Mein Verhältnis zu Indirekte Rede


10 7 Der Durchschnittsdeutsche Lied Zungenbrecher
Deutschland Deutschland verwenden

Soziale Milieus in Die Sinus-Milieus in Herrscher über die Wdh.: indirekte


11 7 Zungenbrecher Erörterung
Deutschland Deutschland Volkswirtschaft Fragesätze

Individualität ist für Wdh.: indirekte


12 7 Was ist Individualität? Video Zungenbrecher Erörterung
uns nicht so wichtig Fragesätze

Mit dem Audio-Guide ViA REGIA – die älteste


13 8 Straßen, die verbinden in der Via-Regia- und längste Lautangleichung Zusammenfassung Reflexivpronomen
Ausstellung Landverbindung ...
Fluchtweg und
Präpositionen mit
14 8 Straßen, die trennen Video Mahnmal – die Lautangleichung Zusammenfassung
Genitiv und Dativ
Bernauer Straße ...

15 Erste
16 Zwischenprüfung
Interview mit einem Handwerker auf der Präpositionen mit
17 8 Der Weg ist das Ziel Lautangleichung Stellungnahme
Gesellen auf der Walz Walz Genitiv und Dativ

2/3
CURSOS DE ALEMÁN PARA ADULTOS

Reisebegleiter – Koffer, Symbole der Konjunktionen indem


18 8 Video Aussprache individuell Stellungnahme
Koffergeschichte(n) Veränderung und sofern

Ich hab‘ noch einen Koffer Ich hab noch einen Relativpronomen im
19 8 Landeskunde Aussprache individuell Freies Thema
in Berlin – Marlene Dietrich Koffer in Berlin - Lied Genitiv

Angriffe vermeiden –
20 - Station 2 Lob und Kritik Aussprache r Freies Thema Indirekte Fragen
Konstruktiv Kritik üben

Müssen oder nicht


21 - Station 2 Und wo bleibt das Lob? Freiwillige im Gespräch Aussprache r Freies Thema
müssen

Hörverstehen:
Selektives
22 - Prüfungsvorbereitung 1 Hauptaussagen und Nach Bedarf Nach Bedarf Nach Bedarf
Leseverstehen
Details verstehen

23 - Übungen Einheit 5-8 - - - - -

Hörverstehen:
Was heißt Spritze auf
24 - Prüfungsvorbereitung 2 Informationen Nach Bedarf Nach Bedarf Nach Bedarf
Türkisch
entnehmen

Audio Modelltest Didacta -


25 - Prüfungsvorbereitung 2 Nach Bedarf Nach Bedarf Nach Bedarf
Prüfung B2 Bildungsmesse

Modelltest Goethe Schreibaufgaben


26 - Audios Modelltest Lesetexte Modelltest Nach Bedarf Nach Bedarf
Zertifikat B2 Modellest

3/3
Schreibaufgaben
27 - Erklärungen Audios Modelltest Lesetext Modellsatz Nach Bedarf Nach Bedarf
Modelltest

28
29
Abschlussprüfung

30 Feedback

2/3