Sie sind auf Seite 1von 4

ISSN 1864-1725 4/2019

BiblioTheke 4/2019 1

BiblioTheke
Zeitschrift für katholische Bücherei- und Medienarbeit

n-
Theme
heft

Teamarbeit
Teamorganisation, Aufgabenverteilung
Teambegleitung
Leitung im Team
Innovative Methoden der Teamarbeit
Konflikte im Team
Kooperation von Büchereiteams
18 Rau mplanu ng4/2019
BiblioTheke

© oatawa / shutterstock
Leitung im Team – Teamleitung – Leitungsteam
Neue Formen der Teamleitung in KÖBs

A nna Lü t t ich-Rat henow sigkeit und Verunsicherung, die im Team spürbar war.
Niemand sah sich fähig, die Leitungsrolle zu überneh-
30 Jahre lang war Frau N.N. Leitung der Katholischen Öf- men, zumal niemand wusste, was genau sich hinter
fentlichen Bücherei St. Z. Nachdem ihr Mann fünf Jahre diesem Amt verbirgt. Und auch unter einem „Leitungs-
zuvor gestorben war, wollte sie sich zunächst aus der Lei- team“ konnte sich niemand so recht etwas vorstellen.
tung zurückziehen. Aber schnell spürte sie, dass die altver-
traute Aufgabe zwar zusätzliche Belastung war, ihr aber Es hat einige Ortstermine und noch mehr Telefonate
auch Halt gab. Also verbrachte sie noch mehr Zeit mit der und Mails gebraucht, bis die Unsicherheit einer lang-
Organisation „ihrer“ KÖB und legte ihr ganzes Herzblut in sam wachsenden Zuversicht weichen und der Über-
die Arbeit. Nach einem unerwarteten Herzinfarkt sah sie zeugung Platz machen konnte: Wir schaffen das!
sich plötzlich gezwungen, kürzer zu treten und ihr Ehren- Nach anfänglichem Zögern fanden sich vier Teammit-
amt niederzulegen. Für ihr Team brach damit ein Stück glieder zusammen, die bereit waren, die Leitungsauf-
heile Welt zusammen. gaben unter sich aufzuteilen. Heute läuft die Bücherei
mit stetig wachsenden Ausleihzahlen besser als zuvor;
Wir alle kennen ähnliche Geschichten aus unserer ei- alle profitieren von den unterschiedlichen Talenten,
genen Büchereiarbeit, wenn auch vielleicht aus unter- die die Leitungsmitglieder in die Büchereiarbeit ein-
schiedlichen Perspektiven. Mir selbst ist mein erster bringen können.
Kontakt mit einer solchen Situation als Fachstellen-
mitarbeiterin noch gut in Erinnerung: Im Rahmen ei- Hinterfragt: Die Aufgaben der Büchereileitung
ner Bücherei-Teamberatung saß ich mit dem gesamt-
en Team von 25 Ehrenamtlichen an einem Tisch und Der Titel „Büchereileitung“ schreckt viele Teammit-
war erst einmal ratlos angesichts der geballten Hilflo- glieder auf den ersten Blick ab. Zu hoch scheint die
BiblioTheke 4/2019 Teamleit u ng 19

Verantwortung zu sein, die dieses Amt mit sich bringt. Welche Aufgabengebiete beinhaltet die Leitung ei-
Aber vielleicht verbirgt sich ja hinter diesem sicher- ner Bücherei?
lich sehr anspruchsvollen Ehrenamt ein Arbeitsfeld,
das bei dem einen oder der anderen auf den zweiten Um eines vorweg klarzustellen: Eine Büchereileitung
Blick Interesse wecken und neugierig machen kann. sollte nicht den Ehrgeiz haben, die folgenden Aufga-
Wagen wir also einen Blick hinter die Kulissen der Bü- ben allein zu bewältigen. Leitung bedeutet in erster
chereileitung: Was muss eine Büchereileitung an Ta- Linie: konzeptionieren, delegieren und kontrollieren.
lenten mitbringen? Welche Aufgabengebiete beinhal- Inwieweit die Leitung sich in Einzelaufgaben der Bü-
tet die Leitung einer Bücherei? Ist die Leitung in chereiarbeit einbringt, sollte abhängig sein von ihren
einem Team (Leitungsteam) eine echte Alternative? Zeitressourcen.

Was muss eine Büchereileitung an Talenten mit- Grob gegliedert, lassen sich die Leitungsaufgaben in
bringen? folgende fünf Aufgaben- und Verantwortungsbereiche
aufteilen:
Eine Bücherei zu leiten, fordert ein hohes Maß an Ver-
antwortungsbewusstsein und Sorgfalt. Es gilt, Gelder 1. Finanzen und Statistik
der Kirchengemeinde und des Erzbistums zu verwal- Hierzu zählen die Verwaltung der Gelder für die Bü-
ten, passende Medien auszuwählen und nicht zuletzt chereiarbeit sowie die Erfassung der jährlichen Stati-
ein Team von Ehrenamtlichen zu führen und zu mo- stik. Beispielhaft kann das bedeuten:
tivieren. Das klingt zunächst einmal wie ein Vollzeit- Prüfung von Rechnungen und deren Weitergabe zur
job für jemanden, der mindestens Betriebswirtschaft Verbuchung, Führung eines Kassenbuchs für die Bar-
studiert und am besten jahrelange Berufserfahrung in Einnahmen und -Ausgaben, Erstellung des Finanz-
einer Leitungsposition hat. Erfahrung in der Öffent- plans für das Folgejahr in Abstimmung mit dem Trä-
lichkeitsarbeit, ein sicheres Auftreten sowie eine gefe- ger, Ausfüllen und Auswerten der jährlichen Büche-
stigte Persönlichkeit sind weitere wünschenswerte reistatistik.
Anforderungen an die zukünftige Leitung einer Bü-
cherei. 2. Verwaltungsarbeit, Organisation, Teamführung
Die Aufgabengebiete in der Büchereiverwaltung sind
Damit scheinen wir bei der klassischen „eierlegenden vielfältig: Die Büchereileitung ist Ansprechpartner
Wollmilchsau“ angekommen zu sein. Aber muss eine
Büchereileitung tatsächlich all diese Anforderungen
erfüllen? Um diese Frage zu beantworten, scheint es
sinnvoll, das Arbeitspaket „Leitung“ einmal auseinan-
derzupflücken.
© Robert Kneschke/stock.adobe.com
20 Teamleit u ng BiblioTheke 4/2019

© fotolia.com/ Trifonenko Ivan


nach innen und außen. Informationen müssen einge- nen – aufgeteilt werden. Die Last der Leitung verteilt
holt, gebündelt und weitergegeben werden, sowohl sich auf mehrere Schultern und ist damit für jeden
teamintern als auch nach außen zur Pfarrgemeinde erträglich.
und zur Büchereifachstelle. Je größer das Bücherei-
team ist, umso höher ist der logistische Aufwand. Grundvoraussetzung für das Gelingen einer Bücherei-
Dienstpläne müssen erstellt, Kontaktdaten aktuali- leitung im Team ist eine klare Abgrenzung der Aufga-
siert, Geburts- und Feiertage im Blick behalten wer- bengebiete und Verantwortlichkeiten untereinander.
den. Nicht zuletzt gehören auch Materialbeschaf- Ein regelmäßiger, konstruktiver und ehrlicher Aus-
fungen und ggf. das Ausstellen von Mahnungen in tausch der Leitungsteam-MitgliederInnen unterei-
dieses Arbeitsfeld. nander sorgt für ein gutes Miteinander und verhin-
dert das Überschreiten zugeteilter Kompetenzen.
3. Bestandsarbeit Wichtig ist, auch die übrigen Büchereimitarbeitenden
Um aktuell und interessant zu bleiben, bedarf der Me- in die Informationsketten einzubinden. Jeder sollte zu
dienbestand einer intensiven Pflege. Dazu gehören jeder Zeit wissen, an wen er sich mit welchem Anlie-
ein NutzerInnen-orientierter Bestandsaufbau, eine gen wenden kann.
kontinuierliche Bestandspflege sowie ein konse-
quenter und klar definierter Bestandsabbau. Zusammengefasst: Resümee

4. Veranstaltungsarbeit Ob Leitungsteam oder Teamleitung – elementar ist,


Veranstaltungen beleben eine Bücherei und machen dass die Leitungsaufgaben einer oder mehreren Per-
sie sichtbar und attraktiv nach außen. Neue LeserInnen sonen klar und eindeutig zugeordnet sind, diese sich
können gewonnen, Kooperationen geknüpft werden. ihrer Verantwortung bewusst sind und die Aufgaben
Um die Ressourcen des Teams zu schonen, sollten gern übernehmen. Büchereileitung ist sicherlich nicht
möglichst niederschwellige Angebote geplant und an- immer einfach – die „eierlegende Wollmilchsau“ ist
geboten werden. jedoch nicht vonnöten.

5. Öffentlichkeitsarbeit Wie in jedem Bereich der Büchereiarbeit sind auch für


Getreu dem Motto „Tu Gutes und sprich darüber!“ ist die Leitungsübernahme wichtigste Voraussetzungen
eine regelmäßige und zielführende Öffentlichkeitsar- die Freude an Medien und deren Vermittlung an an-
beit unerlässlich. Einfache Mittel reichen oft schon dere Menschen, Visionen und Ideen für alles, was eine
aus, um auf die Bücherei aufmerksam zu machen. Bücherei bieten kann und könnte, und eine gesunde
Dazu zählen unter anderem Plakate und Flyer, Schau- Portion Verantwortungsbewusstsein.
fenster- und Schaukasten-Gestaltung, Pressemittei-
lungen und -berichte sowie das Erstellen eines Jahres- Unterstützung für jede Leitung, egal ob als Teil eines
berichtes, der dem Träger vorgelegt werden kann. Leitungsteams oder als allein Verantwortliche, geben
die Büchereifachstellen der einzelnen Bistümer. Trau-
Die Differenzierungsmöglichkeit der Aufgaben und en Sie sich – wir freuen uns auf Sie!
Verantwortungen in unterschiedliche Bereiche führt
uns zu unserer nächsten Frage:

Ist die Leitung in einem Team (Leitungsteam) eine


echte Alternative?

Findet sich in einem Büchereiteam keine Einzellei-


tung, lohnt sich die Überlegung, alternativ ein Lei- Anna Lüttich-Rathenow ist Leiterin der Fachstelle für
tungsteam zu gründen. Die Aufgabengebiete können Katholische Öffentliche Büchereien im Erzbistum Köln
– angepasst an die Neigungen und Talente der Einzel-