Sie sind auf Seite 1von 4

Wer übertrug das Modell der Lagerente nach Thünen auf den städtischen Bodenmarkt?

 Alonso

Unter Bodenrente versteht man:


 den Mehrgewinn pro Flächeneinheit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche auf einem Grenzertragsboden.

Ordnen Sie die Ziele den jeweiligen Akteuren zu:


 Multinationale Unternehmen
 Gewinnmaximierung
 Shareholder-value-Maximierung
 Kostenminimierung
 Wahl der besten Standorte für Funktionen, um die Bedürfnisse optimal zu befriedigen
 Erhaltung der Flexibilität in der räumlichen Organisation
 Flexible Nutzung von Arbeit

 Staaten
 Maximierung der Pro-Kopf-Einkommen
 Maximierung der Beschäftigten
 Erhaltung lokaler Funktionen
 Machtausübung, um faire returns für lokale Operationen zu sichern
 Maximierung lokaler benefitz

Eine „footloose industry“ besitzt eine geringe standörtliche Verwurzelung aufgrund niedriger
Investitionskosten.

Johanson und Mattsson unterscheiden in ihrem Modell Unternehmen anhand der Faktoren „Grad der
Internationalisierung des Unternehmens“ und „Grad der Internationalisierung des Marktes“, die jeweils hoch
oder niedrig ausgeprägt sein können. Wie heißen nach diesem Modell die Unternehmen, bei denen beide
Faktoren hoch ausgeprägt sind?
 The International Among Others

Wie heißen die Kriterien, die nach Williamson (1979, 1985) die Wahl der Organisationsform einer Transaktion
bestimmen?
 Spezifität
 Häufigkeit
 Unsicherheit

Ordnen Sie die genannten Standortfaktoren der jeweiligen Unterkategorie entsprechend dem Materialfluss zu:
 Input-Seite
 Rohstoffe
 Vorprodukte
 Materialien

 Durchführungsseite
 Reperaturdienste
 Wartungsdienste
 Verkehrsverbindung

 Output-Seite
 Nachfragepotential durch Kunden
Ordnen Sie den Grafiken die jeweiligen Materialformen zu:

 M1: Ubiquitäres Material


 M2: Reingewichtsmaterial

 M1: Reingewichtsmaterial
 M2: Reingewichtsmaterial

Wählen Sie die drei wichtigsten Standortwahlfaktoren für Investitionen in Portugal aus:
 Niedrige Lohnkosten
 Nähe zu Absatzmarkt
 Qualität der Arbeitskräfte

Welche Kostenreduktionen treten bei räumlicher Nähe auf? Verringerung der:


 ?????

Welche Merkmale zeichnen das so genannte „Dritte Italien“, das nach dem Zweiten Weltkrieg entstand, aus?
 Hohe Wachstumsraten
 Traditionelle Handwerksstrukturen
 Verringerung der Gesamtbeschäftigtenanzahl bei steigender Unternehmensgröße
Ordnen Sie die Arten von Markenherstellern in der Zulieferungspyramide in der Automobilindustrie von oben
nach unten:
 OEM
 Systemlieferanten
 Komponentenlieferanten
 Teillieferanten

Welche der unten genannten Begriffe gehören zu den Varianten des Nähebegriffs von Ron Boschma?
 Institutionelle Nähe
 Organisatorische Nähe
 Kognitive Nähe
 Soziale Nähe

Phasen des Raummodells


1. Lokalisierung
2. Selektive Cluserung
3. Dispersion
4. Restrukturierung und Verlagerung

Welche Grundannahme trifft die Evolutionäre Wirtschaftsgeographie?


 History matters

Im Unterschied zu einer kostenminimalen Standortwahl bei vollständigem Wettbewerb kann eine neue Industrie
aufgrund temporärer Monopolmacht ihren Standort in der Lokalisationsphase relativ frei wählen. Es entstehen
sogenannte windows of locational opportunity.

Besonderheiten bei der Behandlung der Standorte und Standortsysteme von Dienstleistungen ergeben sich aufgrund
ihrer Merkmale (…), die eine unmittelbare Verbindung der Akteure des Angebotsbereichs (…) und des
Nachfragebereichs (…) bedingen. So ergibt sich aus dem immateriellen Charakter und der fehlenden
Lagerfähigkeit des Produktes die Notwendigkeit einer unmittelbaren Interaktion zwischen Anbieter und Nachfrager,
während welcher die Dienstleistung erbracht wird ( uno-actu-Prinzip = Produktion und Verwendung fallen
zusammen).

Ordnen Sie den verschiedenen Wegen der Kontaktaufnahme bei Dienstleistungen jeweils eine Erläuterung
und ein Beispiel zu:

Von welchen Prämissen geht die Saatbeet-Hypothese aus?


 Unternehmen werden primär an denjenigen Standorten gegründet, an denen die Gründer schon vorher tätig
waren
Was führte maßgeblich zur Entwicklung des Research Triangle?
 Dispersionsprozesse aus anderen Regionen
 Aufbau des RTP als Forschungspark

Wählen Sie die drei Eigenschaften, die auf Back Offices zutreffen:
 Geringe Kontaktintensität mit Kunden
 Lage an dezentralen Standorten
 Bodenpreis besitzt größere Bedeutung

Ordnen Sie den vier Thesen, die versuchen, das Wachstum von unternehmensorientierten Dienstleistungen
zu erklären, die korrekte Erklärung zu:

Ordnen Sie den Formen der Erbringung von Dienstleistungen im Ausland nach der GATS-Systematik jeweils
eine Erläuterung zu:

Welche dieser Mechanismen nennen Martin und Sunley zur Begründung regionaler Pfadabhängigkeiten?
 Agglomerationsvorteile
 Regionalspezifische Institutionen