Sie sind auf Seite 1von 14

A1

1. Sätze
Aussagesätze
Form:
z.B

Fragen und Antworten


W - Wort:
Form: W-Fragen:
z.B

Form: Antworten
z.B

Form: Ja-/Nein-Fragen
z.B

Form: Antworten
z.B
Imperativsätze
Form (z.B):
Form (z.B):
Form (z.B):

Hauptsätze und Nebensätze


Form: Hauptsätze
z.B
2. Verben
Präsens
Formen: sein und haben
sein haben
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Formen: regelmäßige und unregelmäßige Verben


wohnen arbeiten sprechen fahren Endung
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Formen: unregelmäßige Verben


sprechen geben treffen essen sehen
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie
fahren schlafen anfangen einladen wissen
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Modalverben
müssen können wollen dürfen sollen Endung
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Perfekt
Verbformen: Perfekt
Form:
Bildung von Partizip II
Regelmäßige Verben:(Form)
machen
arbeiten

Verben auf -ieren: (Form)


studieren
funktionieren

Unregelmäßige Verben: (Form)


sehen
trinken
finden
bleiben
gehen
Trennbare Verben:
+ Form
+ z.B
Nicht trennbare Verben:
+ Form
+ z.B

Präteritum
Präteritum von sein und haben
sein haben
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Verben und ihre Ergänzungen


Verben mit Akkusativ: (z.B)
Verben mit Dativ: (z.B)

Verben im Satz: Satzklammer


Modalverben
Form:

Trennbare Verben
Aussagensatz - Form(z.B):
W-Frage - Form(z.B):
Ja/Nein-Frage - Form(z.B):
Imperativ - Form(z.B):

Modalverben und trennbare Verben


Aussagensatz - Form(z.B):
W-Frage - Form(z.B):
Ja/Nein-Frage - Form(z.B):
Perfekt
Aussagensatz - Form(z.B):
W-Frage - Form(z.B):
Ja/Nein-Frage - Form(z.B):

3. Substantive
Plural
Pluralformen
Endungen:
Artikel:

4. Artikelwörter
Unbestimmter und bestimmter Artikel: Verwendung
unbestimmter Artikel bestimmter Artikel
maskulin
neutrum
feminin
Plural

Bestimmter Artikel: Nominativ, Akkusativ und Dativ


Nominativ Akkusativ Dativ
maskulin
neutrum
feminin
Plural

Bestimmter, unbestimmter Artikel, Negationsartikel: Nominativ, Akkusativ, Dativ


Nominativ Akkusativ Dativ
maskulin
neutrum
feminin
Plural
Possessivartikel
Nominativ
maskulin neutrum feminin Plural
ich
du
er
sie
es
Ihr
wir
sie
Sie

Interrogativartikel und Demonstrativartikel


Interrogativartikel: Welche? Welches? Welche?

Nominativ Akkusativ
maskulin
neutrum
feminin
Plural

Demonstrativartikel: dieser, dieses, diese

Nominativ Akkusativ
maskulin
neutrum
feminin
Plural

5. Adjektive
Mit sein: (z.B)
Mit sehr/zu: (z.B)
6. Pronomen
Personnalpronomen: Nominativ, Akkusativ, Dativ

Nominativ Akkusativ Dativ


ich
du
er
Sie
es
Ihr
wir
sie
Sie

Indefinitpronomen
man (z.B):

7. Präpositionen
Mit Akkusativ
für(z.B):
ohne(z.B):
Lokale Präpositionen
Wechselpräpositionen: mit Akkusativ und Dativ
Wohin? in + ……….
Wo? in +..............
Temporale Präpositionen
Wochentage/Tageszeiten Uhrzeit
Wann? ……….……………………… ……….
Wie lange? ……….……………………… ……….

8. Sätze verbinden
und, oder, aber
Form: S + …………………………………………...
A2
1. Sätze
Hauptsätze und Nebensätze
Form: Hauptsätze
Form: Nebensätze
Konektor:

Präteritum
Modalverben im Präteritum
müssen können wollen dürfen sollen
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Das Verb werden


Präsens Präteritum Perfekt
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Verwendung:
Reflexive Verben
sich beeilen
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Verben und ihre Ergänzungen


Verben mit Dativ und Akkusativ
Dativ vor Akkusativ
z.B:
Akkusativ als Pronomen
z.B:

Verben mit Präposition


Verben mit Präposition
sich interessieren …... + Akk
warten ….. + Akk
gehören ….. + Dat
sprechen …..+ Dat/ …..+ Akk
freuen …../ …... + Akk
denken …..+ Akk

W-Fragen mit Präposition


Mit Präposition + Fragenwort fraft man nach …..
Mit wo(r) + Präposition fragt man nach ………. und ………..
Konjunktiv II
Formen: sein und haben
sein haben Andere Verben
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Formen: Modalverben
müssen können wollen dürfen sollen
ich
du
er/sie/es
ihr
wir
sie/Sie

Verwendung:
+
+
+

Genitiv
Name + -s (z.B):
Ausnahmen:
4. Artikelwörter
Possessivartikel
Nominativ Akkusativ Dativ
maskulin ein/ klein/ mein
neutrum
feminin
Plural

Interrogativartikel und Demonstrativartikel


Interrogativartikel: Was für ein(e)...?, Welcher/-es/-e..?
Was für ein(e)...?
Frage nach …………./………………….
Welcher/-es/-e…?
Frage nach ………….

5. Adjektive
Adjektive nach dem Artikel
Nach dem bestimmten Artikel
maskulin neutrum feminin Plural
Nominativ
Akkusativ
Dativ
Genitiv

Nach dem unbestimmten Artikel


maskulin neutrum feminin Plural
Nominativ
Akkusativ
Dativ
Genitiv
kein/keine und mein,dein,...:
Im Singular wie nach dem……………….Artikel
Im Plural wir nach dem…………………..Artikel
Vergleiche
Komparativ und Superlativ, Vergleiche
Komparativ Superlativ Vergleiche

billig

groß

teuer

gut

gern

viel

6. Pronomen
man, jemand,niemand und alles, etwas, nichts
Man, jemand und niemand stehen für ……………. Man verwendet sie immer im ……………
Alles, etwas, nichts steht für ……………...Man verwendet sie immer im …………...

7. Präpositionen
Mit Dativ
+
+
+
+
+
+
+

Lokale Präpositionen
Wechselpräpositionen: mit Akkusativ und Dativ
………. ………. ……….. ………. ……… ……….
……….... ………. ……….
Positionsverben mit Wechselpräpositionen
Wohin? Wo?
……… ………
……… ………
……… ………
Lokale Präpositionen:
mit Akkusativ mit Dativ
……… ………
……… ………
……… ………
Temporale Präpositionen
mit Akkusativ mit Dativ
……… ………
……… ………
……… ………
………
………

8. Sätze verbinden
Hauptsatz und Nebensatz
Neben satz mit weil
Form:
z.B

Neben satz mit dass


Form:
z.B

Neben satz mit wenn


Form:
z.B

Neben satz mit als oder wenn


Form:
z.B
damit oder um ...zu : Absichten ausdrücken
Form:
z.B

denn, weil: Gründe ausdrücken


Form:
z.B

deshalb, trotztdem: Folgen ausdrücken


Form:
z.B

Indirekte Fragesätze: W-Fragen


Form:
z.B

Indirekte Fragesätze Ja-/Nein-Fragen mit ob


Form:
z.B

Relativsätze
Nominativ
z.B

Akkusativ
z.B

Eingeschobene Relativsätze
z.B