Sie sind auf Seite 1von 2

Hannahs Schultag

(Präsens)

Hannah und Lukas sind Geschwister. Sie gehen beide zur Schule. Hannah geht noch in die
Volksschule, Lukas besucht die Neue Mittelschule.

Der Wecker klingelt um 06.30 Uhr. Sie schlafen danach noch 10 Minuten, dann stehen sie auf.
Die Geschwister putzen sich die Zähne. Hannah duscht, während sich Lukas das Gesicht
wascht. Er nimmt immer abends ein Bad. Sie ziehen sich an und dann gehen in die Küche. Ihre
Mutter macht ihnen das Frühstück. Hannah isst am liebsten Cornflakes und (sie) trinkt am
liebsten Kakao zum Frühstück. Lukas frühstuckt sehr gerne eine Honnigsemmel mit einer
Tasse Tee. Um 07.20 Uhr ziehen sie sich ihre Schuhe und ihre Jacken an und (sie) gehen zu
Fuß zur Schule. Hannah trifft auf dem Schulweg ihre beste Freundin Maria. Lukas freut sich,
dass heute auch sein Freund Tobias zu Fuß zur Schule kommt. Tobias fährt oft mit dem Rad
zur Schule. Hannah und Lukas verabschieden sich vor Hannahs Schule. Hannah und Maria
freuen sich, die anderen zu treffen. Hannah spricht gerne mit ihrem Klassenkollegen Fabian,
er ist sehr nett. Bevor der Unttericht beginnt, spielen die Kinder Fußball. Wenn es klingelt,
gehen sie alle in ihr Klassenzimmer. Die Lehrerin kommt. Hannah hilft ihr beim Tragen ihrer
großen Tasche. Die Tasche ist sehr schwer.

Die Lehrerin ist sehr freundlich. Sie begrüßt die Schüler und Schülerinnen. Sie sagt : “Guten
Morgen! Habt ihr alle euere Schulsachen mit? Bitte packt euere Lesebücher aus. Wir lesen die
Geschichte auf Seite 29”.

Hannah liest als erste. Die Geschichte handelt von einer Katze und einem Hund. Hannah liebt
Tiere und Tiergeschichten. Sie will besonders gut lesen. Maria und Fabian lesen nach Hannah.
Die Lehrerin stellt Fragen zur Geschichte. Alle Kinder können die Fragen leicht beantworten.
Die Kinder haben in der nächsten Schulstunde Mathematik. Sie zeichnen zuerst ein Quadrat,
dann ein Rechteck.
Hannahs Schultag
(Perfekt)

Hannah und Lukas sind Geschwister. Sie sind beide zur Schule gegangen. Hannah ist noch in
die Volksschule gegangen, Lukas hat die Neue Mittelschule besucht.

Der Wecker hat um 06.30 Uhr geklingelt. Sie haben danach noch 10 Minuten geschlafen, dann
haben sie aufgestanden. Die Geschwister haben sich die Zähne geputzt. Hannah hat geduscht,
während sich Lukas das Gesicht gewaschen hat. Er hat immer abends ein Bad genommen. Sie
haben sich angezogen und dann sind (sie) in die Küche gegangen. Ihre Mutter hat ihnen das
Frühstück gemacht. Hannah hat am liebsten Cornflakes gegessen und sie hat am liebsten
Kakao zum Frühstück getrunken. Lukas hat sehr gerne eine Honnigsemmel mit einer Tasse
Tee gefrühstückt. Um 07.20 Uhr haben sie sich ihre Schuhe und ihre Jacken angezogen und
sie sind zu Fuß zur Schule gegangen. Hannah hat auf dem Schulweg ihre beste Freundin Maria
getroffen. Lukas hat sich gefreut, dass heute auch sein Freund Tobias zu Fuß zur Schule
gekommen ist. Tobias ist oft mit dem Rad zur Schule gefahren. Hannah und Lukas haben sich
vor Hannahs Schule verabschiedet. Hannah und Maria haben sich gefreut, die anderen zu
treffen. Hannah hat gerne mit ihrem Klassenkollegen Fabian gesprochen, ist er sehr nett.
Bevor der Unterricht hat begonnen, haben die Kinder Fußball gespielt. Wenn hat es geklingelt,
sind sie alle in ihr Klassenzimmer gegangen. Die Lehrerin ist gekommen. Hannah hat ihr beim
Tragen ihrer großen Tasche geholfen. Die Tasche war sehr schwer.

Die Lehrerin war sehr freundlich. Sie hat die Schüler und Schülerinnen begrüßt. Sie hat gesagt
: “Guten Morgen! Habt ihr alle euere Schulsachen mit? Bitte packt euere Lesebücher aus. Wir
lesen die Geschichte auf Seite 29”.

Hannah hat als erste gelesen. Die Geschichte hat von einer Katze und einem Hund gehandelt.
Hannah hat Tiere und Tiergeschichten geliebt. Sie hat besonders gut lesen gewollt. Maria und
Fabian haben nach Hannah gelesen. Die Lehrerin hat Fragen zur Geschichte gestellt. Alle
Kinder haben die Fragen leicht beantworten gekönnt. Die Kinder haben in der nächsten
Schulstunde Mathematik gehabt. Sie haben zuerst ein Quadrat gezeichnet, dann ein
Rechteck.