Sie sind auf Seite 1von 2

Hardware Kurs: Festplatte in externes Gehäuse einbauen

Festplatte aus altem PC ausbauen


2
In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie aus Ziehen Sie von der Festplatte das Strom­ lerdings so aus: l.
einem alten, ausgemusterten Computer eine kabel l
Festplatte ausbauen. Beachten Sie, dass der
Rechner ohne Festplatte nicht .
mehr arbeitet.

3
Ausnahme: Falls Sie eine nach- und das Datenkabel l Schrauben Sie danach die Festplatte ab. Sie
träglich eingebaute, zwei­te Fest- wird in diesem Beispiel von zwei Schrau-
platte aus dem Computer ent­ ben gehalten: l.
fernen, wird er auch weiterhin
funktionieren.
ab. Achtung, das Datenkabel kann

1
Schalten Sie den Computer auch so aussehen: l.
aus, und trennen Sie ihn vom
Stromnetz. Öffnen Sie da-

4
nach das PC-Gehäuse. In den Ziehen Sie die Festplatte aus der Halterung
meisten Fällen reicht es, die (von heraus. Behandeln Sie den Speicher wie
hinten betrachtet) rechte Seiten- . ein rohes Ei: nicht schütteln, langsam und
klappe abzuschrauben: Entfernen Falls die Stecker zu fest in den Buch- vorsichtig ablegen.
Sie die zwei oder drei Schrauben sen sitzen, „ruckeln“ Sie sie langsam

5
an der Rückseite l, nach hinten ab. Schrauben Sie den PC dann wieder zu,
und schon können Sie die Seiten- Bei einer SATA-Festplatte gehen und machen Sie mit dem nächsten Ab-
klappe nach hinten abziehen. Sie genauso vor. Die Kabel sehen al- schnitt weiter.

46 3/2007