Sie sind auf Seite 1von 8

H0-Neuheiten

2007

tillig.com
Elite-Gleissystem

ACHTUNG:
Hinweis zu den Abbildungen: Hierbei
Die längsten aller flexiblen Weichen: die neuen EW 5 und EW 6
handelt es sich überwiegend um unvoll-
ständige Handmuster. Die endgültige
Ausführung kann sich hinsichtlich
Detaillierung, Farbgebung, Ausstattung
und Bedruckung gegenüber den hier
gezeigten Modellen verändern!

Impressum: EW H0-2200 − 1 : 9
Herausgeber:
TILLIG Modellbahnen GmbH & Co. KG
Promenade 1, Sebnitz
info@tillig.com
www.tillig.com ... dem Original
Gestaltung und Texte:
TILLIG Modellbahnen GmbH & Co. KG
am nächsten!
werbestudio16
Lange Str. 16, Sebnitz Diese beiden Weichen, die als EW 5 EW 6
Flexweichen in der Grundform
Titelfoto: Ulrich Gnauck
der symmetrischen ABW herge- Diese Weiche mit einem durch das Herzstück laufenden Diese Weiche ist ein Abbild der Weiche 190-1:9. Bei
Fotos: stellt werden, stellen maßstäb- Bogen ist ein Abbild der Weiche 190-1:7,5. Diese dieser Weiche endet der Bogen vor dem Herzstück und
Ulrich Gnauck, Neustadt/Sachsen; liche Abbilder der 190er Weichen
Werksarchiv TILLIG, Sebnitz; Weiche wird auch beim Vorbild über ihre eigentliche das Endteil der Weiche ist gerade. Im „normalen“ Elite-
der DB/DR dar. Diese Weichen
werbestudio16, Sebnitz
sind die kleinsten und häufigs-
Endneigung hinaus weiter „aufgesteilt“. Im „normalen“ Programm kann damit die Weiche 760-1:18,5 dargestellt
Weitere Fotos siehe Namensangaben
an den Abbildungen. ten Weichen des Vorbildes. Da Elite-Programm kann damit die Weiche 760-1:14 darge- werden.
die Schwellenanordnung des stellt werden.
Druckvorstufe:
werbestudio16 Vorbildes sehr unterschied- Länge: 389 mm
Lange Str. 16, Sebnitz lich ist, wurde für das Modell Länge: 361 mm Herzstückwinkel: 6,34 °
Tel.: 035971 58403
tillig@werbestudio16.de
eine gleichmäßige Schwellen- Herzstückwinkel: 7° Endwinkel: 6,34 °
anordung ohne Doppelschwel- Endwinkel: 9,4 ° Radius: 2.200 mm
Druck und Weiterverarbeitung: len gewählt. Sie ergibt ein har- Radius: 2.200 mm Länge gerades Endteil: 145,3 mm
Verlag und Druckerei Tierbs, Pirna
monisches Bild und gestattet die
Zweiggleis-Endneigung: 1:6,04 Zweiggleis-Endneigung: 1:9
Alle Rechte vorbehalten. Änderungen Nachbildung verschiedenster
und geänderte Liefermöglichkeiten sind Weichentypen in verschiedenen
ohne Ankündigungen vorbehalten.
Spezifikationen, Maße und Abbildungen Epochen. Mit diesen Weichen 85326 EW 5 rechts / Right points EW 5 85346 EW 6 rechts / Right points EW 6
ohne Gewähr. Für Schreibfehler,
Irrtümer oder Verwechslungen über-
lassen sich aber nicht nur 85327 EW 5 links / Left points EW 5 85347 EW 6 links / Left points EW 6
großzügige 1:1-Nachbildungen
nehmen wir keine Haftung. Nachdruck
und jede Art der Vervielfältigung, auch bauen. Diese Weichen passen
auszugsweise, bedarf der vorherigen ebenso in das vorhandene
schriftlichen Genehmigung der TILLIG Elite-Gleissystem, dem der ver-
Modellbahnen GmbH & Co. KG.
TILLIG-Produkte werden ausschließlich
über den Fachhandel angeboten.
kürzte Längenmaßstab von
etwa 1:200 zugrunde liegt. Da-
85435 W 5 − Bausatz Flex-ABW 85445 W 6 − Bausatz Flex-ABW
W 5 − Kit Flex-ABW W 6 − Kit Flex-ABW
rin einbezogen stellen die
Gedruckt in Deutschland, 2007
Weichen die 4. Grundform des
Systems dar. Das sind Weichen Winkel: 9,4 ° Winkel: 6,34 °
des Vorbildes mit dem Radius Radius: 4.403 mm Radius: 4.403 mm
760 m. Endneigung: 1 : 12,17

 tillig.com TILLIG Modellbahnen GmbH & Co. KG


Diesellokomotiven

Abbildung zeigt Art. 72091 72094 Diesellok 060 DA


Diesellokomotive 060 DA der PTKigK,
Neben den bisher ange-
PTKigK neue Betriebsnummer
botenen Modellen dieser
Diesel locomotive class 060 DA of the PTKigK,
Maschine ist nun eine wei-
revised model,
194 tere Formvariante geplant,
new locomotive number
die zuerst in der hier ange-
kündigten rumänische Aus-
72194 WECHSELSTROMAUSFÜHRUNG
führung erscheinen wird.
Diesellokomotive 060 DA der PTKigK,
Diesel locomotive class 060 DA Zugleich wird das Modell
of the PTKigK, einer Revision unterzogen,
194
revised model, AC-Version die sich neben einigen
Detailverbesserungen vor
allem auf folgende Schwer-
punkte bezieht:
CTL
− Höheres Gewicht für
noch bessere Zugkraft
72193 WECHSELSTROMAUSFÜHRUNG − Geänderte Gehäuse-
Diesellokomotive Reihe 2118 der CTL befestigung
Diesel locomotive class 2118 of the CTL, − Antriebsdrehgestelle
new locomotive shell, AC-Version aus Zinkdruckguss
− Geänderte Strom-
194
abnahme
− Verbesserte Kurz-
kupplungskinematik
− Wechselstrom-Ausfüh-
Abb. zeigt Ausführung
CFR mit abweichender 72095 FORMÄNDERUNG rung in Vorbereitung
Griffstangenanordnung Diesellokomotive Reihe 60 der CFR
Diesel locomotive class 60 of the CFR, (Geplante Auslieferung
new locomotive shell 72095/72195: Ende 2007)
194

FORMÄNDERUNG
72195 WECHSELSTROMAUSFÜHRUNG
Diesellokomotive Reihe 60 der CFR
Diesel locomotive class 60 of the CFR, ÜBERARBEITUNG
Foto: M. Cracuin new locomotive shell, AC-Version
194

Nenngröße H0 • Modelle mit Profil • Maßstab 1:87 


Personenwagen

74178
Personenwagenset, bestehend aus 3 Rekowagen der DR in Ausbesserungslackierung, unterschiedliche Wagennummern 644
Set of 3 reconstructed coaches of the DR, different coach numbers

74723 74725
Rekowagen 2. Klasse der DR mit Zierstreifen und schwarzem Rahmen Speisewagen Bauart Bautzen „MITROPA“ der DR 303
212
2nd class reconstructed coach of the DR Dining car type Bautzen „MITROPA“ of the DR

VSE PKP

74724 74726
Reko-Speisewagen, Museumswagen des „Vereins Sächischer Eisenbahnfreunde“ (VSE) Speisewagen Bauart Bautzen „WARS“ der PKP 303
Dining car, museum car 212
Dining car type Bautzen „WARS“ der PKP
of the „Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde” (VSE)

 tillig.com TILLIG Modellbahnen GmbH & Co. KG


Personenwagen

PKP

74728
Reisezugwagen 1./2. Klasse Typ Y der DR 282
74732 282
1st/2nd class coach type Y of the DR Reisezugwagen 2. Klasse Typ Y der PKP
2nd class coach type Y of the PKP

PKP PKP

74729 74730
Reisezugwagen 1. Klasse Typ Y der PKP 282
Reisezugwagen 1./2. Klasse Typ Y der PKP 282
1st class coach type Y of the PKP 1st/2nd class coach type Y of the PKP

74727 74731
Reisezugwagen 1. Klasse Typ Y der DB AG Bahndienstwagen Typ Y der DB AG
in InterRegio-Lackierung 282
Maintenence of way car type Y 282
1st class coach „InterRegio” type Y of the DB AG of the DB AG

Nenngröße H0 • Modelle mit Profil • Maßstab 1:87 


Personenwagen/Güterwagen

ÖBB Abbildung zeigt Art. 74554

76469
Kesselwagen „Minol”
der DR
Tank waggon „Minol”
of the DR
102

74733
Personenwagen (ex BCi34) der ÖBB,
Wiederauflage mit neuer Wagen-Nummer
149
Passenger car (ex BCi 34) of the ÖBB, new car number

MAV SNCF

76448
Weinkesselwagen
76470 „Lautrec“ der SNCF
Kesselwagen der MAV Tank waggon „Lautrec“
Tank waggon of the MAV of the SNCF
102 102

SNCF Dekozeichnung

76449 76468
Weinkesselwagen „GSTL“ Kesselwagen „DEROP“
der SNCF der DRG
Tank waggon „GSTL“ Tank waggon „DEROP“
of the SNCF of the DRG
102 102

 tillig.com TILLIG Modellbahnen GmbH & Co. KG


Güterwagen

Dekozeichnung SNCF Fotomontage

SNCF
76467 76466 76465
Kühlwagen „PALMIN“ der DRG Kühlwagen „Dortmunder Hansa-Brauerei“, Kühlwagen „Lorraine Xertigny“ der SNCF
Refrigerator waggon „PALMIN“ 96
US-Zonenbeschriftung Ende der 40er Jahre Refrigerator waggon „Lorraine Xertigny“
of the DRG Refrigerator waggon „Dortmunder 96
of the SNCF 96
Hansa-Brauerei“ of the US-zone

PKP

76471
Gedeckter Güterwagen
mit Aufschrift „Pilsner
Urquell“
Box car for beer transport
„Pilsner Urquell”
76474 115
Offener Großraumgüterwagen Eanos der PKP,
Wiederauflage mit neuer Wagennummer und Stirnseitendruck 180
Highboard waggon Eanos of the PKP, new waggon number

Dekozeichnung Dekozeichnung

76472 76473
Kesselwagen Zans „KNZ” Kesselwagen Zans „ARAL“
der DB der DB AG
Tank wagon Zans „KNZ“ Tank waggon Zans
of the DB „ARAL“ of the DB AG
195 195

Nenngröße H0 • Modelle mit Profil • Maßstab 1:87 


Die Fassade des Modelleisenbahn-
museums mit TILLIG-Werksausstel-
lung wurde durch den Sebnitzer
Maler­meister Gunter Müller im August
2003 gestaltet. Das Motiv zeigt einen
Personenzug mit der Dampf­loko­motive
BR 86 auf der Fahrt von Sebnitz in Richtung
Bad Schandau (Sächsische Semmeringbahn).
Malermeister Gunter Müller ist in Sebnitz und Um-
gebung bekannt für seine Außenwandgestaltungen.

Besuchen Sie unser Modelleisenbahnmuseum mit Werksausstellung


Öffnungszeiten des Museums und des Modellbahnshop Sebnitz: Ihr Fachhändler

Montag bis Freitag 10.00 – 17.00 Uhr Das Museum ist geschlossen am:
Sonnabend 12.00 – 16.00 Uhr 1. Januar, 1. Januarwochenende,
Sonntag (Nov. – Febr.) 12.00 – 16.00 Uhr Fastnacht, Christi Himmelfahrt,
Feiertage 12.00 – 16.00 Uhr 24. – 26. Dezember, 31. Dezember
und nach Vereinbarung Telefon: 035971 90326

TILLIG Modellbahnen GmbH & Co. KG • Promenade 1 • 01855 Sebnitz • Tel.: 035971 9030 • Fax: 035971 90319 • www.tillig.com