Sie sind auf Seite 1von 23

1

www.gozoypaz.mx
2
www.gozoypaz.mx
Baruch ata Adonai Eloheinu Melej Haolam, beshem gadol Yahshua
HaMashiaj le daver Ruaj HaKodesh bebakasha, spricht uns durch
deinen gesegneten Ruach HaKodesh, wir wollen kein wort des
Menschen hoeren, in dem großen Namen Yahshua HaMashiajs
todah rabah omein ve omein.
Shevebakasha ajim, bitte setz euch hin meine Geschwister, euerer
Diener der spricht, dr, Javier Palacios Celorio, roeh, Pastor der
Gemeinde Hanave Shalom, Gozo y paz in Tehuacan Puebla
Mexico.
Wir laden euch ein, unsere Webseiten unter www.gozoypaz.mx zu
besuchen. Ihr werdet dort Audios, Notizen, und videos finden. Ihr
dürft sie runterladen, kopieren und sie weiter schenken. Tue es im
Vertrauen, and tue es schnell, wir machen hier kein Geschhäft aus
Gottes, aus unserem Elohims Wort.
Das Thema von Heute heißt; Schritte ein talmid, ein Jünger
Yahshua HaMashiajs zu werden.
Schritte ein Talmid, ein Jünger Yahshua HaMashiajs zu werden,
Liebe hörer und hörerin dieses Thema ist sehr wichtig, damit ihr die
Schritte kennt. Ihr habt schon geglaubt, dass der richtige Name des
Erlösers, Yahshua HaMashiaj ist, Ihr habt schon geglaubt , dass
der richtige Tag des Herrens der Shabath ist. Ihr müsst wissen das
Allernötigste , was ein echter Meshijim wissen muss.
Der erste Punkt ist, dass wir richtig verstehen müssen, dass
Yahshua die lebendige Torah ist. Er ist die lebendige Torah.
In ein paar Wörter, er hat die Torah nicht abgeschafft. Er hat die
Torah gelebt. Wenn Sie die Audios von Pesaj Fest bis Sukot hören,
werden Sie erfahren, dass Er alle von diesen Festen lebte; und er
auch jeder Voraussetzungen erfüllte, was Mashiaj erfüllen musste.
Er ist Mashiaj, der einzige Erlöser der Welt.
Ich mache eine kurze Zusammenfassung; Er ist in einem Feiertag
geboren, sukot; Er gab sein leben für uns in pesaj, Er ist in bikurum
3
www.gozoypaz.mx
oder merreship auferstanden, das Fest der ersten Früchte; in
einem anderen Fest gab Er seinen Ruaj HaKodesh, nämlich
Shavuot, etc. Diese Audios sind auch auf Deutsch in unserem
Homepage zu finden.
Als punkt nummer zwei Yahshua verlangte von seinem jüngern
eine echte Reue.
Lasst uns unsere Tanaj, unsere Bibel in der Brit HaDasha
nachzuschlagen. Wir gehen zum Markus 1:15.
Also, Er möchtet dass wir teshuva machen, es bedeutet echte reue
empfinden. sich von der Sünden zu trennen und an ihn als Mashiaj
zu glauben. Es gibt ein Audio, die Torah, wo man darüber mehr
erfaren kann.
Markus 1:15 und sprach: Die Zeit ist erfüllt und das Reich Gottes ist
herbeigekommen. Tut Buße und glaubt an das Evangelium!
Also, das erste, dass Yahshua HaMashiaj von uns und ihr meine
liebe hörer un hörerin verlangt, ist, dass wir Reue über alle unsere
Sünde empfinden, wie Habsucht, Habgier, Ehebruch,Lüge, Drogen,
Alkohol, etc.
Der ewige Yahshua HaMashiaj, da er der Vater der Ewigkeit nach
Yesayahu ist, Es ist nicht was ich denke aber was die heilige Tanaj,
Bibel sagt. In Yesaya steht es, dass er der Vater der Ewigkeit ist.
Also der Vater der Ewigkeit. Yahshua HaMashiaj verlangt von uns,
dass wir Reue empfinden und kein Gewissensbisse empfinden,
weil das Wort Gewissensbisse kommt from zwei mal bißen.
Jemand ,dass Gewissensbisse hat, hat einen Schmerz, der
oberflächlich ist, und der, der eine echte Reue empfindet, hat einen
tiefen Schmerz in seiner Seele, da er gegen Yahshua HaMashiaj
gesündigt hat und hat eine feste Überzeugung nich mehr zu
sündigen. Der ist der eine, der echte Teshuva gemacht hat.
Wir gehen zum Korinther 2 capitel 7 vers 10, Halleluya!!: Denn die
Traurigkeit nach Gottes Willen wirkt zur seligkeit eine Reue, die
niemanden reut; die Traurigkeit der Welt aber wirkt den Tod.
Gewiss, die Traurigkeit der Welt ist Gewissensbiesse. Eine person
4
www.gozoypaz.mx
wird traurig aber sie tut keine Buße. Das ist kein Teshuva, also die
Person wird nicht erlößt.
Eine Person, die schon an Yahshua als Mashiaj geglaubt hat, wer
YHWH ist, der ewige Vater, sündigt nicht mehr. Es gibt keine 3
Götter .
Der jenige, der von Yahshua geboren ist, übt keine Sünde mehr.
Ich habe gesagt, dass eine Person, die das Training jeden Tag
macht, genau so ist eine Person die, die Sünde übt, sie sündet
jeden Tag und sie fühlt nur einen Gewissensbiss aber ihr
Bewusstsein wird kauterisiert und hat keinen Schmerz mehr wenn
sie sündigt.
Meine lieben. Schaut mal wie die Welt ist. Wir gehem zum
ersten Brief des Johannes kapitel 3 Vers 9: Wer aus Elohim
geboren ist, der tut keine Sünde; (erinnert euch an das Beispiel
vom sport) denn Elohims Kinder bleiben in ihm und können nicht
sündigen; denn sie sind vom Elohim geboren.
Das ist wirklich für der jenige, der nach der Glaube neue geboren
ist, nach der Glaube, meine Lieben.
Erinnert euch daran, dass der neu geboren, nach der tanach
bedeutet nicht, dass man schon in Yahshua geglaubt hat; sondern
das neue geboren werden, bedeutet wenn unsere körper
verwandeln werden, wenn der shoffar geblasen wird. Wir werden
Yahshua HaMashiaj heiraten, unsere körper werden umwandeln.
Das ist wirklich die Bedeutung im original, hebräischen Version von
neun geboren werden, omein?
So man kann es besser verstehen, man hat gesagt; Na ja, das neu
geboren bedeutet wenn ich meine Sünde bereut habe, ich gehe
weg von meiner Sünden, gehörche Yahshua HaMashiaj und ich
folge die Torah, da er die lebendige Torah ist. Als resultat, die
Person wird die Sünde nicht mehr üben.
Nummer drei, es kommt eine Frage; wie kann man das Verzeihen
vom Elohim YHWH erhalten ? Wie kann ich sicher sein, dass
YHWH meine Sünde verzeihen wird? Sie können sich selbst diese
5
www.gozoypaz.mx
frage stellen.
Also, was YHWH erwartet, wer Yahshua HaMashiaj ist, ist dass die
Person sich von ihrer Sünden entfernt und sie nich mehr die Sünde
übt. Wenn man sündigt, übertret man die Torah.
Wir gehen zum Mischle, Sprüche 28 Vers 13, Dieses Thema ist
vital für alle, die neue in der Torah sind.
Mischle, Sprüche 28 Vers 13 Wer seine Sünde leugnet, dem wird´s
nicht gelingen; wer sie aber bekennt (zu YHWH und nicht zu dem
Menschen) und lässt (und lässt, wie sagt es?), und lässt, der wird
Barmherzigkeit erlangen.
Gleich werde ich über dämonische Befreiung sprechen, Wenn
Leute uns von ihren Sünden erzählen, es ist nicht wie eine
Konfession der traditionalle religion . Nein, es hat damit nichts zu
tun. Das ist, um Flüche zu brechen.
Man sollte immer seine Sünde an YHWH, yahshua HaMashiaj
beichten.
Also, die Person, die ihre Sünde bekennt and fühlt Schmerz und
Traurigkeit und sie macht einen echten Sündereue. Diese person
wird nich mehr sündigen und sie wird verzeihen.
In Sprüche sagt, dass YHWH Knade, rachem für diese Person
haben wird.
Punkt nummer vier, um einer wirkliche Jünger yahshua HaMashiajs
zu werden.
Ich habe ministered, dass die Leute, die zu dieser Kehila,
Gemeinde kommen und zu anderen Gemeinde weltweit gehen,
kommt man aus der Welt und der Begehrlichkeit. Bitte hören sie
das Audio der Begehrlichkeit in diesem Internet homepage. Ich
habe gesagt; dass man aus der Welt und der Begehrlichkeit kommt
: Als erste man muss Teshuva machen, man sollte mit der Flüchen
brechen und man sollte dämonische Befreiung machen. Ihr findet
das Audio von dämonische Befreiung Teil 1 und Teil 2 in diesem
internet homepage und könnt selber mit allen Flüchen brechen.
Es gibt auch darüber Notitzen in 52 Sprachen. Ihr findet auch das
6
www.gozoypaz.mx
Thema der Flüche. In der Audios teil 1 und 2 is das Thema deutlich
erklärt und auch wie man mit der Flüche bis zu der vierten
Generation brechen kann.

In Shemot, Exodus Kapitel 20 steht, dass YHWH bis zu der vierten


Generation bestraft. Die Leute wollen keine Buße, Teshuva tun,
also, die Bestrafung geht bis zu der vierten Generation.
Es ist wichtig, dass Ihr, die neue in das messianismus seid, als
Yahshua HaMashiaj Jünger, mit der Flüchen bricht, macht ihr es
und macht es schnell, weil die Zeit kurzer wird.
Jetz, warum kam Yahshua HaMashiaj? Wir gehen zu dem ersten
Brief vom Johannan, Kapitel 3 Vers 8, dieses Thema ist Vom
Grundkenntnisse, ihr kennt es schon aber es gibt viele Leute, die
von der Torah wissen wollen und wir haben die Verpflichtung ihnen
zu helfen, omein?
Ersten Brief vom Johannan 3:8 sagt: Wer Sünde tut, der ist vom
Teufel; denn der Teufel sündigt von anfang an. Dazu ist erschienen
der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.
Yahshua HaMashiaj tadelt ihn, Yahshua kam um die Werke
HaSatans zu zerstören.
Also, du bist schon hier, du erfreust dich in Shabath, du kommst zu
den Festen, du erfüllst die Mitzvots, die Gebote von unserem
Elohim YHWH, aber es gibt viele Leute, millionen von Leuten, die
die Torah kennen wollen, leider gibt es etwas dass, es verhindert
und was es verhindert, ist der Widersacher Hasatan. Yahshua
HaMashiaj tadelt ihn. Wir haben die Verpflichtung allen diesen
Leuten zu helfen.
Wir müssen beten und fasten für die auserwählte vom Judas Haus
und Israels Haus, damit sie bald zu den Füße von Yahshua
HaMashiaj kommen und sie erlößt werden, gewiss die Zeit ist kurz,
wir leben eine harte Zeit weltweit.
Erinnert dich daran wie du wieder geboren bist, so zu sagen, du
hattest viele Alpträume bevore du zur kehila wolltest, vor allem als
7
www.gozoypaz.mx
du für das erste Mal zur Kehila gekommen bist. Du hattest viele
dämonische Angriefe, du wolltest schon kommen und plötzlich
bekamst du Kopfschmerzen, oder Magenschmerzen, oder wolltest
du dich übergeben, oder dir wurde schwindlig, etc. Viele Angriffe.
Also, millionen von Seelen geht es genau so und Yahshua ist der
einzige, der eine Person hinfügt und der jenige, der erlößt, aber wir
müssen uns durch das Gebet und das Fasten für solche Leute
einsetzen, omein? Du bist schon hier und erfreuest du dich an die
gesegnete Torah von unseren Elohim YHWH.
Wenn jemand mich anruft , oder ich durch skipe minister, ich
merke, wie die Leute beim sprechen zitern. Ich sage niemals die
Namen der Personen, alles ist ein Geheimnis. Die Leute wollen
weinen oder sie weinen. Die Dämonen wollen sich durch diese
Personen äüßern. Ich muss die ganze Zeit starke Männer in den
gesegneten Name von unseren Adon Yahshua HaMashiaj binden,
so die Menschen können frei von den Fesseln des Feindes werden.
Meine Lieben, es ist ein Kampf, du bist schon hier, du kennst die
Torah. Die jenigen, die wirklich die Torah unarmmt haben, are
schon erlößt. lögish sie haben schon das einzige perfektes Opfer
von Yahshua HaMashiaj auf dem Holz erkannt.
Nummer Fünf, was folgt? Ihr habt schon an Yahshua HaMashiaj
geglaubt, Ihr habt schon Flüche gebrochen und euch von euren
Sünden entfernt. Was werdet ihr jetzt tun? Ihr werdet Tefila
machen, Tefila bedeutet ein Gebet. Ihr werdet anfangen zu beten
und fasten und ihr werdet das Audio das Gebet und das Audio vom
Fasten in disem Internet homepage finden. Geistlische Nahrung
werdet ihr immer haben. Bedient euch von dem ganzen Material,
wir machen hier kein Geschaft aus dem Wort unserem Elohim
YHWH.
Und wir. alle Roanim Weltweit haben die Verflichtung für die neuen
Gläubiger in Yahshua HaMashiaj zu beten und sie mit Öl salben.
Das Öl sollte kalt gepresstes Ölivenöl sein, so befehlt es die
gesegnete Torah.
8
www.gozoypaz.mx
Also, die neuen Meshijim, die neuen messianische Gläubiger
sollten von dem Roeh, die ältesten, oder von denen, die eine
Gruppe leiten, die kadosh, heilig sind, gesalbt werden. Alle diese
Gebrüder müssen ein guter Aussagen bringen. Wie gesagt, ihr
müsst beten und die Neuen mit kalt gepressten Oliven Öl gesalbt
werden. Dafür sollten vorher die neuen Gläubiger dämonische
Befreiung gemacht haben.
Man salbt den Kopf einer neuen Person mit kalt gepresstes oliven
Öl, und wo steht es? Wir werden es in Markus finden. Alles was
gesagt wird, sollte es in der Tanaj sein. Wir haben keine Religion.
Religionen beseitigen oder fügen ihre eigene Wörter hinzu in der
Tanaj, in der Bibel . Wir tuen es nicht. Das ist eine Sünde.
Markus 6:12 and 13 steht: Und sie (die Shaliajim, die Jünger)
sogen aus und predigten, man solle Buße tun, (Nummer eins, das
heißt Teshuva machen) und trieben viele böse Geister aus
(dämonische Befreiung, nicht wahr? wir haben eine Reihenfolge)
und salbten viele Kranke mit Öl und machten sie gesund.
Der jenige, der wirklich gesund macht, ist Yahshua durch seine
Diener, aber Yahshua ist, der das tut. Die Herrlichkeit, das tehila
shelja ist für Yahshua, omein?
Also, erste Schritte; eine Person tut Buße, wir haben es schon
gesehen, sie entfernt sich von ihrer Sünden, danach wird sie mit Öil
gesalbt. Das Öl ist die Repräsentation des Ruaj HaKodeshes, des
Heiligen Geistes, so ihr es besser versteht, aber das richtiges ist
das Hauch des Allmachtigers, Ruaj HaKodesh in Häbreisch.
Man salbt mit Öl; und die Kranke hier in dem Brief von Jakobus
bedeutet nicht, die körperliche Krank sind, man betet auch für die
körperliche Krankheit,aber hier wird die geistliche Krankheit
gemeint, die noch schlimmer ist, da sie töten kann. Sie tötet und die
Person wird nicht erlößt.
Gewiß, die körperlische Plage verschwindet; but diese Plage wird
ganz weg gehen, wenn die Seele gesund ist, dafür Sie haben 41
Themen von Seelen und Körper in diesem internet Homepage und
9
www.gozoypaz.mx
andere ärztliche Themen.
Wir sehen here die Reihenfolge, die die Shaliajim taten, sie
predigten das Wort, die Torah, sie predigten die Reue, das wird
heutzutage nicht mehr gepredigt auch nicht in der Sinagogen und
Kehilot. Ich rede nicht von christlische Kirchen ich rede von
Sinagogen.
Reue wird nicht gepredigt, damit die Leute den zehntel geben und
opfer bringen. Der Rabbiner aber sie sind More, Lehrer oder
Moarim, weil Rab nur Yahshua HaMashiaj ist, Rab bedeutet Lehrer,
ein higher Lehrer und der einzige Groß ist Yahshua. Halleluyah!!!
Man sollte die dämonen in den Namen of Yahshua HaMashiaj
austreiben. Man wird mit reinem Olive kalt greprestes Oliven Öl
gesalbt und dann werden die Kranken von Yahshua geheilt. Das ist
die Reihenfolge,die die gesegneten Tanaj befehlt.
Nummer sechs, um ein echter Jünger Yahshua HaMashiajs zu
werden, Jede Verfluchung entledigen, so zu sagen, alles was
Elohim YHWH beleidigt, also jede verfluchung entledigen. Zum
Beispiel, die jenige, die aus der traditionellen religion kommen,
müssen ihre Heiligenbilder wegwerfen , auch der Weinachtsbaum,
alles was abscheulich vor den Augen unseren Elohim ist. Es gibt
auch ein Audio dessen Name Heidnische Feste ist, dort befindet
sich das Thema von Weihnachten und das neue romische neues
Jahr. Wir feiren keine solche Feste. Wir feiern, die Festen vom
YHWH. Sie befinden sich in Vayikra Levitikus 23.
Also, man soll jede Verfluchung entleidigen, alles was unseren
Elohim beleidigt.
Wir gehen zum Deuteronomium, Devarim 7 verse 25 und 26. Wir
folgen eine Reihenfolge, um ein echter Jünger Yahshua
HaMashiajs zu werden.
Deuteronomium 7 verse 25 und 26 Die Bilder ihrer Götter sollst du
mit Feuer verbrennen und sollst nicht begehren das Silver oder
Gold, das daran ist, oder es zu dir nehmen, damit du dich nicht
darin vertrickst; denn das ist YHWH, deinem Elohim, ein Gräuel.
10
www.gozoypaz.mx
Darum sollst du solchen Gräuel nicht in deinem Haus bringen,
damit du nicht dem bann verfällst wie jene, sondern du sollst ekel
und Abscheu davor haben; denn es steht unter dem Bann.
Also, es ist eine Verfluchung für dein Haus. Also, alle, die uns
durch dieses Homepage hören, um ein echter Jünger Talmid vom
Yahshua HaMashiaj zu werden, müsst ihr alles was abscheuilich
ist, von eurem Haus, oder von eurem Geschäft, falls ihr eins habt,
rausnehmen. Alles was Elohim beleidigt,.
Alle art von Bildern müssen zerstört werden, begehren sie nichts
davon. Das steht im Pasuk 25; man sollt kein Gold oder das Silver
davon begehren. Man hat mich oft gefragt, ob man das benutzen
darf, man fragt zum Beispiel; Hören Sie mal, darf ich diese Sache
zerstören und es verkaufen, oder mir einen Ring aus diesem Gold
machen? No, das Gold muss man ganz verbrennen, alles, weil es
einen Fluch trägt, omein?
So bald man alles, was abscheulich ist, aus seinem Haus raus
geworfen hat, und dafür sollte man Hilfe von einer Person
bekommen, die geistlicher gewachsen ist,. Wenn es möglich wäre,
sollte diese Person die Gaben des Ruaj HaKodesh haben,
wenigstens einige wie die Gabe der Unterscheidungsvermögen. Es
ist sehr wichtig diese Gabe zu haben.
Es kann sein, dass in einem Bild etwas abscheulisch sich befindet,
und eine Person, die den Ruaj HaKodesh nicht hat, kann sagen; es
gibt nicht böses auf diesem Bild, aber Jemand, der die
Unterscheidungsvermögen von Ruaj HaKodesh hat, konnte sagen;
ja, es gibt dieses oder jenes, das unserem Elohim beleidigt. Wenn
die Person diese Gabe nicht hat, wird etwas böses im Bild zu
Hause haben.
Liebe Hörer und Hörerinen, wir haben hier eine Gruppe von
Schwestern und Brüder, ajim ve ajaiot, die mir helfen zu lehren und
zu salben. Wir gehen zu den Häuser der neuen Geschwister in
Mashiaj Yahshua und auch deren Geschäfte zu salben und beten.
Ich wiederhole; es muss mit reinem kaltgeprässtes oliven Öl
11
www.gozoypaz.mx
gesalbt werden. Ihr müsst eine Flasche oliven Öl kaufen. Ihr durft
kein gebrauchtes Öl aus der Küche benutzen. Es muss eine neue
Flasche vom reinen kaltgepressten oliven Öl sein.
Und der Roeh, die Elder oder eine Person, die von der Torah
kennt, muss für das Öl ein Gebet sprechen. Das Öl selbst ist nicht
gesegnet, das ist eine Erfindung der traditionellen Religion. Das Öl
wird getrennt und man macht eine Tefila.
Stellt ihr vor, dass ich hier mein Öl habe, spreche ich ein Gebet,
zum Beispiel ; Abba Kadosh Beshem Gadol mein Adon Yahshua
HaMashiaj, ich trenne dieses Öl fuer deinen Dienst, für dein Werk
zum salben und beten, zum salben die Kranke in der Seele und
Körper, auch zum salben und beten die neuen messianische, die
Meshijim, zum beten und salben die Zuhause und Geschäfte
meiner Geschwister, Beshem Gadol Yahshua HaMashiaj, azui
kaful emunaj. Es wurde mit Glaube in der gesegneten Namen vom
Yashua HaMashiaj gemacht. Omein ve omein.
Diese Flasche vom Öl wird nur für die Werke unseren Adon YHWH
benutzt, benutze es nicht, um einen Salat zu machen, sie muss
ganz getrennt sein. Die jenige die das Ministerium haben, sollten
immer eine kleine Flasche vom diesem Öl bei sich tragen, da wir
nicht wissen wann das Öl gebraucht wird.
Stellt ihr vor, dass plotzlich man mich vom Krankenhause an ruft,
und das ist sehr häufig und ich muss dahin mit der kleinen Olivenöl
Flasche gehen. Ich bete für den Kranke, salbe ihn mit dem Öl, aber
erst sollte die Person die vorige Schritte im Kopf haben, omein?
Halleluyah!! Das ist der fall ein Notfall.
Wenn die Person kein Gläubiger ist, sollte man ihn einladen zum
glauben, erstens man bindet dämonen in den gesegneten Namen
von Yahshua HaMashiaj.
Erinnert euch alle daran, wir mussen immer starke Männer binden,
das haben wir in Matiyahu gesehen und auch in die Audios von
dämoniscne Befreiung Teil 1 und Teil 2 gehört.
Das salben mit Öl und dämonen raus werfen, gehört zu dem punkt
12
www.gozoypaz.mx
wo man die abscheulische Sachen raus werfen muss, die unserem
Elohim YHWH beleidigen.
Man muss alle Türen im Haus salben, anfangen mit der Eingangtür.
Das bedeutet der Platz in dem größen und gesegneten Namen of
Yahshua HaMashiaj zu reklamieren. Ich selbst salbe mit Öl ab vom
dem Gehsteig, Hauptür, ich salbe alle Türsturze, alle Fenstern und
ein Tropfen Öl auf jeder Wand; et zeme po sheidim, beshem Gadol
Yahshua HaMashiaj, lo latzor, alle dämonen gehn raus in den
gesegneten Namen of Yahshua HaMashiaj, und sie kommen nie
zurück und das Eigentum wird reklamiert.
Es gibt auch viele Kinder, die Angst in der Nacht haben. Es gibt
auch ein Audio darüber in diesem Homepage. Lernen Sie mehr
darüber und Sie werden sehen wie die Dämonen in den
gesegneten Namen of Yahshua HaMashiaj verschwinden und man
befehlt ihnen, dass sie nie wieder zurück kehren. Ich wiederhole,
ihr müsst die Audios von dämonische Befreiung Teil 1 und 2
studieren, weil wenn man wieder die Türen an die dämonen
aufmacht , kehren sie wieder zurück und sieben noch schlimmer
kommen mit und die Situation der Person wird noch schlimmer.
So bald wir die dämonen in den Namen unserem Elohim Yahshua
HaMashiaj raus geworfen haben. Das ist der Name über alle
Namen, die Dämonen, die sheidim werden wissen, dass ihre
legalität in der Person und an jenem Platz beendet hat. Wir können
es sehen, weil wir es jeden Tag machen und man gewonnt sich
daran. Jedes mal wenn man das Salben vom Haus oder vom
Geschäft eines neuen Bruders tut, macht man es mit viel liebe.
Ihr, dass weit weg von hier seid und sagt, dass es keinen roeh,
Pastor in der Stadt gibt wo ihr wohnt, wenn ihr die Schritte folgt, die
ich ihnen sagen werde. Yahshua HaMashiaj wird euch die
Autohrität geben, dämonen raus zu werfen und ihr selbst mit Öl
euren eigenen Kopf salben. Meine liebe Geschister wir machen
dieses mit Liebe, da es viel Notwendigkeit gibt. Die Leute weinen
wenn ich durch skipe minister, da sie keinen Roeh haben, wo sie
13
www.gozoypaz.mx
leben.
Also, Ihr könnt die Authorität nehmen, die Yahshua HaMashiaj an
seinem Kinder gegeben hat. Das steht im Buch von
Apostelgeschichte.
Jemand, der keinen Roeh hat, kann sich selbst mit Öl salben und
beten. Ihr, wer mich hört, tue es! Salbt ihr Haus und wirft alle
dämonen raus in dem gesegneten Namen von unserem Adon
Yahshua HaMashiaj. Ich wiederhole es, da es sehr wichtig ist.
Auf diesem Weg werden die Dämonen wiessen, dass ihr legalität in
jener Person und jenem Geschäft oder in einem Haus endet und
dann die beraja, der Segen fängt an, alle art vom Segen.
Halleluyah!!!
Punkt Nummer sieben, Tevila, Tevila ist das Eintauchen ins
Wasser, erkannt as die Taufe, aber das richtige Wort ist Tevila,
Tevila ist das Eintauchen ins wasser.
Wir gehen zu dem Buch von Apostelgeschichte, in diesem Buch
Kefas sagte den Leuten sie sollten sich taufen lassen. Das taufen
sollte nur und ausschließlich in den gesegneten Namen von
Yahshua HaMashiaj gemacht werden, weil die Trinität existiert
nicht. Das wurde hingefügt bei der traditionellen religion, das hat
nichts mit der Doktrin unseren Adon Yahshua HaMashiaj zu tun.
Apostelgeschichte Kapitel 2 vers 38 Petrus sprach zu ihnen: Tut
Buße und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen
Yahshua HaMashiaj (not in den Namen des Vaters, Sohnes und
Heiligen Geistes, weil das trinität existiert nicht) auf den Namen
Yahshua HaMashiaj zur Vergebung eurer Sünden, so werdet ihr
empfangen die Gabe des Heiligen Geistes, des Ruaj Ha Kodeshes.
Also, die richtig Folge ist; tut Buße, sich von den Sünden zu
entfernen und sich taufen lassen, aber vergessen Sie nicht, nur auf
den gesegneten Namen von Yahshua HaMashiaj, nur auf seinen
Namen und nicht auf die Trinität, das existiert nicht.
Erinneren Sie sich, dass in Deuteronomium 6:4 ist das Shema
Israel, höre Israel, shema Israel Adonay YHWH, Yahshua allein. Es
14
www.gozoypaz.mx
ist nur ein einziger Elohim. Omein?
Nun, wer wird getauft? Diese Frage wird sehr haufig gemacht. Wer
wird getauft? Nur Erwachsene, nur Erwachsene, Sie werden
finden, dass der Gefängniswärter bekam Tevila, er war
Erwachsener, Liest ihr die Apostolgeschichte sorgfältig und ihr
werdet finden, dass in diesem wunderbaren Buch, das in der Tanaj,
in der Bibel ist, nur Erwachsene machten Tevila, keine Kinder.
Bitte hört gut zu Brüder, die hier seid, und auch alle die dieses
Audio hören, es gibt ein Problem in der Messianischen kehilot, in
Anführungszeichen, man hat mich aus der Vereinigen Staaten
angerufen, wo viele messianische Kehilot kleine Kinder taufen. Das
ist total Antithora, Antithora. Man sollte es nicht tun, auch sollte
man kein Kabala lehren.
Meine Lieben, es gibt Apostasie auf der ganzen Welt. Kinder
sollten nicht in messianischen kehilot getauft werden. Das ist eine
Luge des Teufels.
Viele ajim, Brüdern weltweit erwecken dank des Spätregen des
Ruaj HaKodeshes, viele rufen an und sagen; Roeh ich gehe zu
dieser Kehila aber sie sagen mir jetzt, dass meine Kinder getauft
werden mussen. Sie sind 3 und 4 Jahre alt.
Erlaube es nicht und verlasse die Gemeinde, suche eine reife
Kehila, wo auch kein Kabala gelehrt wird.
Viele sagen; ich finde keine Gemeinde, es gibt keine Kehilot hier,
na gut du wirst zu Hause bleiben und den Shabath zu Hause
verbringen, es ist gesunder als sich zu verderben. Natürlich es ist
gesunder als sich zu verderben und ich sage es mit der Authorität,
die YHWH zu seinen Kinder oder zu seinen Diener gibt, Gesegnet
ist Er. Yahshua HaMashiaj ist sein Name.
Also, nur Erwachsene, die bewusst sind, werden getauft. Ein
Erwachsener is bewusst von was er glauben wird oder glaubt und
vor allem dass er in der Lage ist zu gehörchen.
Eine Person, die Tevila bekomt, die stirbt und steht auf, so zu
sagen. Die Sünde ist zu Ende gegangen. Schluss damit.
15
www.gozoypaz.mx
Man hat mir gesagt: Ich bin hier in Chile und es gibt keine Kehilot,
Roeh. Ihr könnt mich anrufen und ich werde euch 2 Roanim
empfehlen, die sich in Chile befinden.
Es kann sein, dass ihr in einem Dorf lebt, wo es keinen Roeh gibt.
Also ihr habt schon an Yahshua HaMashiaj geglaubt und ihr könnt
mit Zeugen Tevila machen, ihr müsst einen Platz suchen, wo das
Wasser fließt.
Man ruft mich auch an, dass es keinen Platz bei ihnen gibt, wo es
fließendes Wasser gibt , was wird denn gemacht? Ist es zulässig in
ein Wasserbecken Tevila zu machen? Was ich emphele zu den
Ajim, die mich anrufen, ist dass, sie eine Wasser becken suchen
sollten, wo das Wasser gerade gesaubert wurde und tauchen sie
ein. Ich traue mich es zu sagen, weil es notwendig ist, das Tevila
zu bekommen.
Meine liebe, wir haben hier alles, viele haben es nicht und leiden
darunter.
Es gibt auch plätze wo es schneit zum Beispiel, wo es viel Schne
gibt und der Winter sehr lang ist. Wegen Gknade sollten sie zu
einem Wasserbecken gehen, wo das Wasser warm ist. Die Nächte
sind auch lang und die sonne kommt monatelange nicht raus. Auf
dieser Seite der Erde haben wir Sonne, die sonne geht auf und
runter, da YHWH befehlt es so, Halleluyah!! Die Erde dreht sich
aber es gibt plätze wo es kein licht fuer etwa sechs Monaten gibt,
wusstet ihr es? Also, wie konnte ich sagen, gehe zum Fluss, wenn
die ganze Zeit schneit und es ist dark. Bitte sucht ein
Wasserbecken mit sauberem warmen Wasser, macht eine Tefila
mit der Autorität, dass Yahshua uns gegeben hat und sagt: Dieses
Wasser ist sauber in den gesegneten Namen of Yahshua
HaMashiaj und taucht ein.
Also ihr, die schon an YHWH geglaubt habet, Bevore ihr ins
Wasser eintaucht, oder der Roeh wird euch taufen, bitte liest ihr
das Buch von der Apostelgeschichte und ihr werdet lernen, dass
alle Leute, die getauft wurden, waren Erwachsene, eins.
16
www.gozoypaz.mx
Zwei, man muss Buße tun und alle Schritte machen, die ich schon
gennat habe.
Man hat schon auf den gesegneten Namen vom YHWH geglaubt,
aber die Person wird das vor den Zeugen gestehen. Ihr seid schon
im Wasser und ihr werdet sagen: Ich habe geglaubt, dass der
richtige Name vom Elohim YHWH ist. Ich habe geglaubt, dass der
Name von den Messias Yahshua ist, und er und der Abba, der
Vater eins sind, sie sind eins. Ich habe geglaubt, dass der richtige
Tag der Anbetung der Shabath ist und ich werde den Shabath treu
halten.
Erinnert euch daran an was ich hier gepredigt habe, Es wird
gesagt; Israel hält den Shabath. Nein, der Shabath hütet Israel. Nur
so YHWH hütet uns von jedem Gefahr und mehr in der Zeit, in der
wir leben.
Ihr werdet auch sagen: Ich habe geglaubt, dass die Torah noch
gültig ist, weil in Matthäus 5:17 Yahshua sagt, dass Er nicht
gekommen ist, um die Torah und die Navim, die Propheten
aufzulösen.
Also, ihr werdet sagen, ich habe geglaubt , dass die torah noch
gültig ist, so ich werde die Festen des Abba Kadosh, des heiligen
Vaters halten, das richtig zu sagen ist Abba Kadosh und ich werde
an alle seine Bünde achten, weil YHWH der einzige ist, der Bünde
mit den Menschen schließt. Ich habe oft von den Leuten gehört: Ich
werde einen Bund mit YHWH schließen. Nein, nur YHWH kann
Bünde schließen, wir schliessen unseren Mund und gehörchen,
Halleluya!!!!
Nummer 8 Die Person soll zur einer Kehila gehen, wo es richtig die
Tanaj gelehrt wird. Man solltet nichts an das Wort des Allmächtigen
hinfügen, die ganze Tanaj muss richtig gelehrt werden, der alte und
der neue Bund. Ihr werdet in diesem Homepage viele Audios
darüber finden. Zum Beispiel; Die Torah, Entdecke die Wahrheit,
17
www.gozoypaz.mx
etc.
Die 613 Gebote, die 613 Mitzvot der Torah sind nicht für alle. Es
gibt Gebote für Männer, Gebote für Frauen, Gebote für Koanim, für
Leviten, etc. Also, sucht ihr nach einer Kehila, wo es kein Kabala
gelehrt wird und Kinder nicht getauft werden. Falls ja, dann bleibt
ihr dort nicht, sonst werdet ihr eine falsche Lehre bekommen.
Nummer neuen; als ein echter Talmid vom Yahshua HaMashiaj
muss man würdige Werke von Reue zeigen, zum Beispiel die
Änderung , die man in seinem Leben gemacht hat.
Keine Änderung von 180 Grad, da es nur die Hälfte ist. Viele Leute
benutzen diese Terminologie, aber sie ist falsch. Es muss eine
Änderung von 360 Grad sein. Es muss eine echte Werke von Reue
geben.
Wir gehen zu der Apostelgeschichte 26 Vers 20. Wenn eine Person
eine echte Reue gemacht hat, trägt sie schon Früchte. Ihre
Änderung ist ganz total. Das wird sich in viele Sachen ihrer Leben
zeigen.
Wir gehen zur Apostelgeschichte 26:20 sondern verkündigte zuerst
denen in Damaskus, und in Yahrushalaim und im ganzen jüdischen
Land und dann auch den Heiden, sie sollten Buße tun und sich zu
Elohim YHWH bekehren und rechtschaffene Werke der Buße tun.
Und welche sind diese rechtschaffene Werke? Eine Person kann
sehen, dass sie rechtschaffene Werke der Buße tut, zum Beispiel.
Eine Frau wird sich nicht mehr wie früher kleiden. Sie wird keine
Hose mehr tragen. Sie wird einen sehr langen Rock tragen und sie
wird eine Bluse ohne Ausschnitt weder Hinten noch Vorne tragen.
Sie wird keine Ärmer zeigen.
Eine Frau, die verheiratet ist, muss ihren Kopf mit einem mitpajad
oder parojed bedeken. Es gibt darüber ein Video in unserem
18
www.gozoypaz.mx
Homepage.
Eine Frau trägt kein Talit, das Talit wurde nur für Männer gegeben.
Sehr oft habe ich erfahren, dass das Talit in viele messianische
Gemeinden getragen wird. Wo steht es, dass das Talit nur für
Männer ist? Wir gehen zu Devarim, Deuteronomium 22:12
Nicht nur das Talit wird von einigen Frauen getragen, sondern auch
die zit zit, und das ist auch falsch, YHWH gab es nur den Männer,
Deuteronomiun 22:12, erstens werden wir das Vers 5 von Kapitel
22 analizieren. Ich lese es vor; Eine Frau soll nicht Männersachen
tragen und ein Mann soll nicht Frauen Kleider anziehen; denn wer
das tut, der ist dem Herrn, deinem Elohim, ein Gräuel.
Also wenn es YHWH abscheulich ist, dass eine Frau Hose trägt, es
ist auch ihn abscheulich, dass eine Frau Talit und zit zit trägt. Das
ist nur für Männer.
Deuteronomium 22:12 Du sollst dir Quasten machen an den vier
Zipfeln deines Talits mit dem du dich bedeckst. Omein? Das ist nur
für die Männer.
Wir gehen zum Numeri Bamitbar 15:37, alle mussen das Zitat
suchen.
Schwester, irgendwann wir dich eine Frau darüber fragen; darf ich
ein Talit tragen? Nein, du wirst dein Mitpajad oder parojed tragen.
Omein?
Bamitbar, Numeri 15:37 Und YHWH sprach zu Mose, Rede mit den
Israeliten, mit den Benei Israel, in der original hebräischen Version,
wenn man dort Benei Israel liest, geht es nicht um Söhne und
Tochtern, Nein, es geht nur zu den Männer, omein?
Bitte hört alle gut zu und auch die Jenige, die dieses Audio hören.
Wir mussen richtig verstehen, dass wenn wir richtig die Tanaj
19
www.gozoypaz.mx
verstehen und praktizieren wollen, mussen wir sie mit hebreischer
Mentalität und keine römischer Mentalität verstehen.
In Spanish wenn man Söhne oder Kinder sagt, redet man von
Söhne und Tochtern. In Hebräisch gibt es einen grössen
unterschied wenn man Beney Israel sagt, man redet nur von den
mänlischen Kinder, also nur von Männer. Frau werden als baiot
Israel gennant.
Also, last uns die romische Mentalität weglassen. Im Vergleich zu
der spanischen Sprache, das Häbreisch ist voll sehr verschieden.
Deuteronomium 15: 37-41 Und YHWH, sprach zu Mose: Rede mit
den Israeliten, den Benei Israel und sprich zu ihnen, dass sie und
ihre Nachkommen sich Quasten machen an denZipfeln ihrer
Kleider und Blaue Schnüre an die Quasten und Zipfel tun. Und
dazu wollen die Quasten euch dienen sooft ihr sie anseht, sollt ihr
an alle Gebote Elohims denken und sie tun, damit ihr euch nicht
von eurem Herzen noch von eurenAugen verführen lasst und
abgöttisch werdet, sondern ihr sollt an alle meine Gebote denken
und sie tun, dass ihr heilig seig eurem Elohim. Ich bin YHWH, eurer
Elohim, der euch aus Agyptenland geführt hat, dass ich euer
Elohim sei, ich, YHWH, euer Elohim.
Jetzt werden wir lesen was eine Frau tragen muss. Wir gehen zum
Genesis Kapitel 24 vers 65 und sprach zu dem Knecht: Wer ist der
Mann, der entgegen kommt auf dem Felde? Der Knecht sprach:
Das ist mein Herr. Da nahm sie den Schleier und verhüllte sich.
Steht es, dass sie das Talit nahm? Was nahm sie? Den Schleier,
oder? Wer war es? Rebeka.
Also, eine Frau bedekt ihren Kopf auch wenn sie betet und
prophezeit. Wenn Frauen zur Kehila kommen, mussen sie sich von
den kleinsten Mädchen bis zu der ältesten Frauen den Kopf
20
www.gozoypaz.mx
bedeken, auch die jungen Frauen, die noch nicht verheiratet sind,
mussen sich den Kopf in der Kehila bedeken und auch wegen der
Malajim von YHWH. Das befindet sich in dem erstem Korinther
Brief Kapitel 11. Die Malajim von YHWH, keine von Teufel, von
YHWH, Halleluyah!!!!!
Die Tatsache ist, das wenn eine Frau sich den Kopf bedekt ,
bedeutet, dass sie zu ihrem Mann unterwirft und wir Männer
bedeken unseren Kopf, weil wir Tefila zu YHWH machen.
Das Christentum verstehen es falsch und sagen: Die Bibel sagt,
dass ihr nicht mehr euren Kopf bedeken musst.
Wir haben schon gesagt, dass der Kopf jeder Mann Yahshua
HaMashiaj ist und was wirklich bedeutet, ist dass wir niemanden
vor Yahshua bringen sollten.
Also, die Mitzva für Männer ist beim beten den Kopf zu bedeken
und die Frau mit einem Schleier oder Parojed sich den Kopf zu
bedeken und Frauen dürfen kein Talit oder zit zit tragen, omein?
Was für eine Änderung sollte ein Mann haben? Er muss immer
sauber kleiden und den Bund von Abraham haben.
Das ist der Bund YHWH mit Abraham beschloß, die Brit Mila, die
Beschneidung. Brit ist Bund und Mila beschneidung; der Bund der
Beschneidung.
Ich möchte etwas wicthiges sagen, Brit Mila ist der Bund der
Beschneidung, in vielen hebräischen Wörterbüchern steht das Wort
Mila als Beschneidung.
Wenn ein neuer Man die Torah unarmt sollten wir ihn erklären was
der Bund der Beschneidung ist, halleluyah!!
Also, warum sollten Sie in den Bund Abrahams eintretten? Sie ,der
ein guter Messianische sind? Das Thema darüber befindet sich in
21
www.gozoypaz.mx
unserem Homepage als Audio und Notizen.
Wir gehen zum Exodo Shemot 12:48, kein unbeschnitener darf
Pesaj halten, er soll in den Bund eintretten, die brit Mila,
Halleluya!!!! Vor allem , dass Pesaj bald wird.
Exodo 12:48 Wenn ein Fremdling bei dir wohnt und dem Herrn
Pesaj halten will, der beschneide alles, was männlich ist: alsdann
trete er herzu, dass er halte, und er sei wie ein Einheimischer des
Landes. Aber ein Unbeschnittener darf nicht davon essen.
Wer redet zum Moshe? YHWH. Das ist ein Befehl, das ist nicht
nach Wahl.
Meine Liebe, hört gut zu: der Bund der Beschneidung für mich ist
nicht zum debattieren. Es ist ein Befehl YHWHs, falls jemand
darüber streiten will, tuen wir es nichts..
Das Problem ist für jemand, der die Torah verneint. Dieser Bund ist
als ob man den Shabath halten würde. Man hält es richtig oder
man tut es besser nicht. Das kommt nicht in Frage.
In Shabath, arbeiten wir nicht. Wir weder kaufen noch verkaufen.
Wir mussen den Shabath richtig halten, genau so die Festen von
YHWH.
Für jeder Israelit sind die Bünde nicht zum Diskutieren , ob er auch
in den Bund der Beschneidung eintretten sollt oder nicht, oder er
den Shabath gut halten will oder nicht.
Nein, für ein Israelit das ist nicht zum diskutieren. Man tut es und
basta. Und die Person, die es nicht machen will oder sie in keine
bünde eintreten will, es gibt kein Problem, tut es nicht aber diese
Person wird sich in die Hölle verlieren.
Also es gibt kein Problem für uns, es gibt ein Problem für ihr falls
ihr nicht gehörchen wollt, und auch für jeder, der nicht gehörchen
22
www.gozoypaz.mx
möchtet.
Wenn jemand mir sagt: Für mich ist die Beschneidung nicht.
Richtig, sie ist nicht für dich, wer sagt dass die Beschneidung für
dich ist? Sie ist nur für ein Israelit.Halleluyah!!
Es gibt kein Grund zu diskutieren, nein, meine Lieben es gibt kein
Grund zu diskutieren.
Also, ein Mann wird sich sauber kleiden, er wird auch sein
Haarschniet ändern, er wird alles ändern.
Er wird selbst merken, ob er Werke von Reue hat. Die Torah ist
nicht schwear, meine lieben die Torah ist Entzücken.
Wir hier sind in Shabath, wir werden uns erfreuen, für den
Ewigenvater tanzen, Wine trinken, Brot essen. Wir segnen unsere
Kinder, wir fragen YHWH, er soll unsere Kinder segnen. Es ist ein
Entzücken. Ich hier als Roeh und hier alle Kadoshim laden euch an
Audios und Notize in unserem Homepage www.gozoypaz.mx zu
studieren
Je mehr Tora ihr lernt, desto mehr werdet ihr von der Torah wissen
wollen und ihr werdet besser die Mitzvot, die Gebote von YHWH,
wer der Allmächtiger ist, erfüllen.
Wir hier von dieser Kehila Hanave shalom, Gozo y paz wünschen
euch, dass ihr viele Berajot habt, viele Segen und ihr hält alle
Wege, die YHWH beschreibt, so irgendwann wir werden uns in das
neue Yahrushalaim grüssen, vorher 1000 Jahre mit Yahshua
HaMashiaj hier auf der Erde regieren.
Diese sind die Schritte der Anfang, ein guter Talmid, Jünger
Yahshuas zu werden.
Der ewige Vater segnet euch und bewahre, shalom ubrajot,
Frieden und Segen, omein ve omein.

23
www.gozoypaz.mx