Sie sind auf Seite 1von 4

--------------------------------------------------------------

femous

100 Jahre Frauentag – 100 femous dates

Von März 2011 bis September 2011

femous = female & famous

--------------------------------------------------------------

ÖSTERREICH 2011: 100 JAHRE FRAUENTAG

1911 wurde in Wien – ebenso wie in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn, der Schweiz und den USA der erste Frauentag gefeiert. Abertausende Frauen gingen auf die Straße, um ihre Rechte ein zu fordern. Zum hundertjährigen Jubiläum ziehen wir – nicht nur musikalisch – Bilanz und rufen - Gender-Balance! Ob in der globalen Popkultur oder der E-Musik Welt, ob an den Schnittstellen zu bildender Kunst, Film, Wissenschaft, Literatur – wir zeigen die Vielfalt weiblichen Schaffens.

100 FEMOUS DATES

100 Veranstaltungen mit herausragenden weiblichen Protagonistinnen werden gemeinsam mit VeranstalterInnen aus unterschiedlichen Bereichen angeboten und stark beworben. Von März bis September 2011 wird, ähnlich dem Mozartjahr, ein femous-Jahr ausgerufen!

EIN PROGRAMM

Mit einer Auswahl aus Advanced Pop, Jazz, World- und Electronic music, DJ-Kultur, Klassik, zeitgenössischer Musik, sowie ausgewählte Veranstaltungen an den Schnittstellen zu Tanz, Performance, bildender Kunst, Literatur und Film wird die Diversität weiblichen künstlerischen Schaffens gefeiert.

EINE FEMOUS BOTSCHAFT : BE FEMALE + FAMOUS!

femous zeigt, dass herausragende Frauen längst keine Ausnahme mehr sind. femous steht - als sofort wiedererkennbares Qualitätssiegel - für herausragendes weibliches Schaffen. femous bietet eine einheitliche Kommunikationslinie für alle 100 Veranstaltungen von März bis September. Durch die Bündelung aller stattfindenenden Aktivitäten unter einem gemeinsamen PR und Werbedach und durch gezielte Unterstützung mit einem mächtigen Kick-Off Event gelingt es uns, die Vielfalt weiblichen Schaffens ans Licht der großen Öffentlichkeit zu rücken.

FEMOUS VERNETZT FRAUENKULTUR

femous verbindet Veranstalterinnen, MedienpartnerInnen und WirtschaftspartnerInnen, denen an weiblicher Sichtbarkeit gelegen ist. Sie alle finden sich in der Öffentlichkeit, Seite an Seite mit herausragenden

www.femous.at || contact@femous.at || +43 ‐ 699 ‐ 100 ‐ 88 ‐ 700 || facebook.com/femous.at

Künstlerinnen, Expertinnen aus IT, Technik und Wissenschaft ebenso wie mit Interessensvertretungen aus

Musik, Kunst, Kultur, Sozialem.

femous ist ein großes Netzwerk. Unter Ausschöpfung unterschiedlichster Möglichkeiten in der virtuellen Welt

– ob Twitter, Blogs, das Anlegen eines zentralen Web-Veranstaltungskalender, Nutzung von Social Networks,

Video und Music Sharing Plattformen – wird an einer breiten, national und international ausgerichteten Präsenz

gearbeitet. Femous soll spätestens ab Februar 2011 mit vielfältigen Funktionen online sein.

Eine virtuelle Verbindung zu weltweiten Frauennetzwerken besteht und wird ständig ausgebaut.

Gleichzeitig ist femous auch ein Netzwerk in der realen Welt – ob Künstlerinnen Jour fixe, Panels oder einfach

Vernetzungsarbeit unter VeranstalterInnen, femous ist ein wichtiger Knotenpunkt für bestehende und

zukünftige Netzwerke. Femous schafft Bewusstsein, dass Frauen wichtiger Teil aller Veranstaltungsprogramme

sein müssen.

DAS PROGRAMM :: YES, WERE FEMOUS ::

1. RAHMENPROGRAMM VON JÄNNER 2011 – OKTOBER 2011

SALON FEMOUS (TBC)

Literatur, Performance & Musik im Rahmen unterschiedlicher Ausstellungen

Valie Export – Zeit und Gegenzeit, (Oktober 2010 bis Jänner 2011, Unteres Belvedere)

African Lace (Oktober 2010 – Februar 2011 im Völkerkundemuseum)

Power Up, Female Pop Art, (November 2010 bis Februar 2011, Kunsthalle)

Trude Fleischmann - Der selbstbewusste Blick ( Januar 2011 bis Mai 2011 Wien Museum)

Florentina Pakosta (Jänner 2011 – April 2011, Leopold Museum)

Feste. Kämpfe / 100 Jahre Frauentag (März – August 2011 im Wiener Volkskundemuseum)

THE FEMOUS ORCHESTRA

Im Oktober 2010 ins Leben gerufen, ist es ein genreübergreifendes, internationales Orchester, zusammengesetzt aus Musikerinnen, Sängerinnen und Performance-Künstlerinnen aus Wien. Es begleitet das femous Jahr. Aus Anlass des 100 Jährigen Frauentages werden Frauen-Arbeitslieder aus aller Welt – ob Arbeiterinnen-, Reispflückerinnen, Guerillera oder Hurenlieder - neu arrangiert und aufbereitet. Geplant sind Auftritte im öffentlichen Raum und bei diversen femous Veranstaltungen. Ein Projekt in Kooperation mit der IG Worldmusic Austria

Geplante Auftritte

Geburtstag Johanna Dohnal im J.D.ARCHIV

14.02.2011

03.03.2011

Eröffnung der Ausstellung Feste. Kämpfe /100 Jahre Frauentag

04.03.2011

Parlamentsveranstaltung

08.03.2011

Auftritt(e) im Rahmen des internationalen Frauentages

19.03.2011

Parade im öffentlichen Raum

30.04.2011

Auftritt im Rahmen „women of the world - femous!“ open air, Wien

Kooperation mit den Festwochen Into the City

Mai 2011

Eröffnung des Festivals der Bezirke am Karlsplatz

29.05.2011

Juni, Juli, August, September noch in Verhandlung – Bundesländertour

AUSGEWÄHLTE FEMOUS PARTNERSCHAFTEN VON MÄRZ – SEPTEMBER 2011

Into the City / Wiener Festwochen Jazzfest Wien Filmfestival am Rathausplatz Planet Music Bühne Donauinselfest

www.femous.at || contact@femous.at || +43 ‐ 699 ‐ 100 ‐ 88 ‐ 700 || facebook.com/femous.at

Jeunesse Sargfabrik Remise Bludenz Fluc, Leopold, Flex and many, many more…

2. 100 FEMOUS DATES: EINE AUSWAHL

MÄRZ

• 100 Jahre Frauentag :: femous Auftakt im Parlament am 4.3.2011

Auftaktveranstaltung – Barbara Prammer lädt zu einem Vernetzungsjahr ein! Very femous:

Yes She can! femous DJ-Kultur, ein Open Space unter Leitung von Sweet Susie femous orchestra: Frauen Stimmen zu Frauen Leben – Chorgesänge

• femous Ö1 - lange Nacht der E-Musik

Irene Suchy moderiert eine lange Nacht der E-Komponistinnen

• femous - Parade 19.3.2011

The femous orchestra erobert den öffentlichen Raum – 100 Jahre Frauentag

femous @ Akkordeonfestival / Sargfabrik

2

Veranstaltungen

femous @ Kosmos Theater Hip Hop Festival

femous @ Tricky Women Trickfilmfestival

femous @ Neruda

Singer Songwriterinnen festival

APRIL

femous @ Balkan Fever Festival

2

Balkan Fever Veranstaltungen

femous @ Gasometer Marla Glen

• femous – women of the world

Open Air Bühne auf der Kaiserwiese, Messegelände - 30.4.2011

MAI

• femous @ Sargfabrik Susana BACA (Peru)

very femous! Wiener Festwochen

Into the city – 2 Veranstaltungen

• femous @ Eröffnung des Festivals der Bezirke very femous visuals & music… am Karlsplatz

JUNI

• very femous Wienerinnen! Festival der Bezirke

femous kuratiert einen eigenen Musik- und Rahmenprogramm Block für alle 23 Bezirke

www.femous.at || contact@femous.at || +43 ‐ 699 ‐ 100 ‐ 88 ‐ 700 || facebook.com/femous.at

• femous @ Planet Music Bühne Donauinselfest

• femous @ Eutopia Bühne Donauinselfest

• femous @ Jazzfest Wien

• femous @ Filmfestival am Rathausplatz

JULI

• femous @ Jazzfest Wien

• femous @ Filmfestival am Rathausplatz

AUGUST

• Filmfestival am Rathausplatz

SEPTEMBER

• Filmfestival am Rathausplatz

• femous Abschlussveranstaltung

ORGANISATIONSKOMITEE

Silvia Jura Santangelo, Mag.a – Präsidentin IG Worldmusic Austria, Kommunikationsexpertin Susanne Rogenhofer, Mag.a – Dub Club Begru ̈nderin, freie Kuratorin und Elektronik Musikerin Margit Niederhuber, Dr.in – Kuratorin, Dramaturgin im Schnittpunkt Gender, Wissenschaft und Trikont Sonja Baltres – Eventmanagerin, Agenturleiterin

Kontakt

contact@femous.at tel: +43-699-100-88-700 www.femous.at facebook.com/femous.at

www.femous.at || contact@femous.at || +43 ‐ 699 ‐ 100 ‐ 88 ‐ 700 || facebook.com/femous.at