Sie sind auf Seite 1von 3

Verbindliche Anmeldung Organisation und Anreise

Arbeits- und Betriebssicherheit Veranstalter:


in der Wärmebehandlung Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung + Werkstoff-
18./19. März 2020, Bremen technik e. V. (AWT)
Paul-Feller-Straße 1, 28199 Bremen
AWT-Mitgliedsnummer: E-Mail: seminare@awt-online.org

Veranstaltungsort:
Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien – IWT
Name, Vorname, Titel
Badgasteiner Straße 3, 28359 Bremen

Firma
Autobahnzubringer
Bremerhaven
Horn-Lehe

Ho
Strasse, Nr. chs
chu
lrin
g
A27
Abfahrt
Fallturm Horn-Lehe/
Universität
PLZ, Ort, Land
Universum Haltestelle Leibniz-IWT
Universität
em
narbeit mit d
Zentralbereich

In Zusamme sschuss 8
Hamburg/Hannover
E-Mail le
e Bremer Kr euz

AWT Fachau
al Un
rk ive
Pa rsit
äts
Straßenbahn 6
alle Fahrtrichtung Flughafen/
City e Hauptbahnhof

Telefon

Anfahrt
Datum, Unterschrift Bahn: Ab Bremen Hauptbahnhof mit der Straßen-
Arbeits- und Betriebssicherheit

AWT_Flyer_Arbeits-und Betriebssicherheit in der Wärmebehandlung_19-12-2019.


Bitte einscannen und per E-Mail senden an: seminare@awt-online.org
oder per Fax senden an: +49 (0)421 522 90 41
bahnlinie 6 (Richtung Universität) bis zur Haltestelle in der Wärmebehandlung
Universität Zentralbereich fahren. Fahrzeit: ca. 15

Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten. Fotos: Hella Dietz


Seminargebühr AWT-Mitglieder: 990,- € Minuten, mit dem Taxi ca. 10 Minuten.
Persönliche AWT-Mitglieder bzw. Mitarbeiter eines AWT-Mitgliedunternehmens geben bei
Flugzeug: Ab Flughafen Bremen mit der Straßenbahn­
der Anmeldung bitte die AWT - Mitgliedsnummer an.
linie 6 (Richtung Universität) bis zur Haltestelle Univer- 18./19. März 2020
Seminargebühr sonstige Teilnehmer: 1040,- € sität Zentralbereich. Fahrzeit ca. 30 Minuten,
Taxi ca. 20 Minuten.
Folgende Leistungen sind in der Gebühr enthalten: der Seminarordner, die Pausenver-
pflegung, ein Abendessen, die Mittagsverpflegung und das Teilnahmezertifikat.
PKW: Ab Bremer Kreuz Bundesautobahn 27, Rich- AWT Seminare in Bremen
Die Frist für die Anmeldung zum Seminar ist der 18.02.2020. Nach Eingang Ihrer verbind- tung Bremerhaven, Abfahrt Horn-Lehe/Universität. Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung + Werkstofftechnik e. V.
lichen Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Bedingungen für AWT Seminare fin-
den Sie unter www.awt-online.org. Gebühren zzgl. ges. USt. Parkplätze direkt vor dem Leibniz IWT (1,00 €/Tag
bitte passend bereit halten - kein Wechselgeld)
Austausch. Wissen. Technik.
Arbeits- und Betriebssicherheit in Mittwoch, 18. März 2020 Donnerstag, 19. März 2020
der Wärmebehandlung
Die steigende Bauteilanforderung im Maschinenbau Zeit Programm Zeit Programm
wird immer stärker durch die Wärmebehandlung 10.00-10.45 Begrüßung, Einleitung in die Thematik, 09:00-9:45 Sicherheitstechnik in Wärmebehandlungs-
mitbestimmt. Alte Verfahren werden weiterent­ Wärmebehandlungsverfahren und Gefähr- anlagen (Schutzgas)
wickelt, neue bis an die Grenze des technisch Mög- dung [D. Joritz/Ipsen International GmbH]
[H. Klümper-Westkamp/Leibniz-IWT] 9:45-10:15 Sicherheitstechnik in Wärmebehandlungs-
lichen ausgereizt. Dabei muss in zunehmendem
Maße auf die Arbeits- und Betriebssicherheit geach- anl. (Salzbad) [C.P. Ulrich/Durferrit GmbH]
10.45-11:00 Einleitung in die Thematik, Vorstellung des
tet werden, um Schäden jeglicher Art zu vermeiden 10:15-10:45 Diskussion & Pause
AWT Fachausschusses 8
und die Produktionsabläufe zu sichern. Nicht nur [W. Schmid/Berufsgenossenschaft Holz und 10:45-11:15 Sicherheitstechnik in Wärmebehandlungs-
Schutz- und Sicherheitskräfte, sondern jeder Mitar- Metall, BGHM] anlagen (Vakuum)
beiter im Wärmebehandlungsbetrieb sollte in der [M. Rink//Ipsen International GmbH]
11.00-12.00 Rechtliche Anforderungen und Rahmen- 11:15-11:45 Sicherheitstechnik in Wärmebehandlungs-
Lage sein, die oft komplexen Gefahrenpotentiale zu
bedingungen an das Betreiben einer Här- anlagen (Kontinuierliche Anlagen)
erkennen und gezielte Maßnahmen zur Sicherheit
terei (BetrSichV, ArbStättV, GefStoffV, [K. Buchner/Aichelin Ges.m.b.H]
einzuleiten. Dazu sind qualifizierte Fachleute not-
Normen), Betreiberpflichten, Haftung
wendig, um auf die unterschiedlichen Situationen 11:45-13:00 Diskussion & Mittagspause
[W. Schmid/BGHM]
richtig und angemessen reagieren zu können. 13:00-14:00 Sicherheitstechnische Anforderungen im
12.00-12.45 Mittagspause Umgang mit flüssigen Abschreckmitteln
[R. Süß/Burgdorf GmbH & Co. KG]
Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Sicher-
heitstechnik von Wärmebehandlungsanlagen, der 12.45-14.45 Brandschutzmittel und deren Einsatz, 14:00-14:15 Kaffeepause
sichere Umgang mit Prozessgasen und Medien, Unterweisung in Theorie und Praxis 14:15-15:00 Wärmebehandlungsanlagen-Komponen-
sowie das Aufzeigen von Gefährdungspotenzialen [I. Zuch/Dierker Brandschutz oHG] ten
(Vorführung in der Härterei) [H. Klümper-
und deren rechtliche Rahmenbedingungen. Abge-
14.45-15.00 Diskussion & Pause Westkamp/Leibniz-IWT]
rundet wird die Veranstaltung durch experimentelle
15:00-16:00 Gefährdungen bei Betrieb und Instandhal-
Vorführungen und praktische Unterweisungen zum
15.00-16.30 Sicherer Umgang mit Prozessgasen: Gas- tung; Sicherheitsüberprüfung
Brandschutz. Qualifizierte Referenten aus den ver-
arten, Eigenschaften, Gefährdungspoten- [T. Scholz/Prozess-Technik GmbH]
schiedensten Bereichen der Indus­trie geben den tiale, Demonstrationen
Teilnehmern die Möglichkeit, Fragen und Themen [G. Waning/Linde AG]
unterschiedlichster Vertiefung fachkompetent zu
diskutieren und Erfahrung auszutauschen. 16.30-17.30 Unfälle in Härtereien – Ursachen und Aus-
wirkungen, Beispiele Dieses Seminar findet in Zusammenarbeit mit dem AWT
[W. Schmid/BGHM]
Das Seminar richtet sich an alle, denen die Sicher- Fachausschuss 8 - Sicherheit in Wärmebehandlungsbetrie-
heit in der Wärmebehandlung am Herzen liegt. 19.00 Gemeinsames Abendessen ben statt. Vernetzen Sie sich mit Experten der Branche und
in der Bremer Innenstadt werden Sie Mitglied in unseren Fachausschüssen!

Wir freuen uns auf Ihre Seminarteilnahme!

Leitung: Dr.-Ing. Heinrich Klümper-Westkamp Programmänderungen vorbehalten. Die AWT behält sich vor, ein Seminar aus wichtigem
Grund abzusagen.
Anmeldung

Name, Vorname, Titel AWT-Mitgliedsnummer

AWT-Seminar

AWT_Anmeldung_Arbeits- und Betriebssicherheit_2019-10-16


Arbeits- und Betriebssicher-
heit in der Wärmebehandlung Firma E-Mail

18./19. März 2020, Bremen


Strasse, Nr. Telefon
Fax: +49 (0)421 - 52 29 041

Ausdrucken
PLZ, Ort, Land Datum, Unterschrift
Als E-Mail senden Die Bestellung zur Anmeldung wird separat an die AWT gesendet.
*Bei Abmeldung durch den Teilnehmer bis 2 Wochen vor Seminarbeginn werden die Seminargebühren abzügl. 10 % Bearbeitungsgebühr erstattet. Bei späterer Abmeldung werden die Gebühren nicht erstat-
tet, die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich. Wir behalten uns vor Seminare wegen zu geringer Beteiligung abzusagen oder zu verschieben.