Sie sind auf Seite 1von 19

RECHNERPOOL

ACCOUNTBEANTRAGUNG
JETZT BACKEN HALTEN UND ZUHÖREN!
ZENTRALE FRAGEN

• Wozu
• Wer
• Wo
• Wann
• Wie
WOZU

• Zugang zu Poolrechnern
• Email-Adresse als zentrale Ansprechadresse
• Zugang ins Info-Netzwerk für Laptops & mobile Geräte
• LAN
• WLAN: WLAN funktioniert auch per eduroam
(TIK), aber man ist dann nicht im Infonetz
• Zugriff aufs Info-Netz außerhalb der Uni
• VPN
• ssh
WER

• Nur, wer im Informatikfachbereich Vorlesungen hört


ACCOUNT

• Gilt bis zum Ende des Studiums


• Nachweis des Studiengangs erforderlich
• Nebenfächler müssen Unterschrift des entsprechenden Professors erlangen
WO

• Im Grundstudiumspool (der Rote!)


• Hinten an der Türe aus dem Zwischengang anstellen
• Studienausweis mit gültiger Semestermarke benötigt
UND Studienbescheinigung (mit Studiengang)
• Ohne diese Dokumente gibt es KEINEN Account
WIE

• Nur wer Studienbescheinigung & Studienausweis dabei hat (digital ist in Ordnung),
sonst nächste Woche kommen
• Anstellen
Webformular korrekt ausfüllen
 Am Drucker Antrag abholen (mit Studiausweis)
 2 Blätter, Original unterschreiben, Kopie behalten
 Antrag beim Prüfpersonal (das sind wir!) abgeben,
Studienbescheid & Studienausweis vorlegen

Wer etwas falsch macht stellt sich wieder hinten an!


WANN ACCOUNT ABHOLEN

• Gegen Vorlage von Studienausweis und Account-Antrag-Kopie


• Fr, ab ca. 9:30 Uhr, im GS-Pool
• Nicht abgeholte Accounts werden nach ca. 60 Tagen gelöscht
VERBOTE

• Nicht essen
• Nicht trinken
• Nicht rauchen
• Keine Kameras (theoretisch, benehmt euch einfach)
• Finger bei sich lassen
ODER ALS BILD:
WAS DARF MAN AUßERDEM NICHT TUN?

• Skripte drucken
• KEINE ZIGARETTEN AUF DEN POOLTISCHEN DREHEN
• Kabel ausstecken (egal ob Strom, Bildschirm oder LAN)
• Illegale Downloads (zum Beispiel Bit-Torrent, Megaload)
• Keine Spiele, v.a. keine Netzwerk-Spiele wenn jemand arbeiten will
PFLICHTEN

• Accountnutzung nur zu studienrelevanten Zwecken


• Mails regelmäßig abrufen v.a. wegen Druckermeldungen!
• Unbedingt Ausdrucke abholen!
• Ordnung im Pool... ;)
• Tische und Boden werden nicht geputzt, wenn Müll liegt liegt Müll...
• Den Anweisungen der Benutzerberatung Folge leisten, sonst
Rauswurf/Accountsperre
ACHTUNG

• Ihr seid beim Benutzen der Rechner NICHT anonym


• Datenverkehr aus dem Campusnetz heraus wird stark auf Auffälligkeiten
überwacht
• Außerdem auch geloggt -> eindeutige Zuweisung
• Man findet Euch
DRUCKER

• Keine Skripte drucken


• Nicht auf machen
• Kein Papier klauen
• Nichts ausstecken
• Keine großen Dateien drucken
• Nicht verschieben
JETZT

• Geordnet rüberlaufen
• Frühstücken
• Anstellen (Tutoren werden melden, wenn nicht viel los ist)
• Nicht drängeln
• ACHTUNG: Semesterzahl ist ein Integerwert
WENN DER ACCOUNT MAL DA
IST…
FIUS ÜBERNIMMT
WEITERHIN BACKEN HALTEN UND ZUHÖREN!
BENUTZERNAME

• Identifikation am Rechner mit Benutzername und Passwort


• Benutzername: Meist erste 6 Zeichen des Nachnamens, erster und letzter der
Vornamen
• Bsp:
• Meinhard Sandra Mareike
• meinha s e
• meinhase ☺
MAILADRESSE

• <user>@studi.informatik.uni-stuttgart.de
• Wie abrufen?
• Übers Webinterface:
https://studimail.informatik.uni-stuttgart.de
• Über Mailprogramm, z.B. Thunderbird
• RE-Skript beachten

• Regelmäßig abrufen
PROBLEMFALL:

• Rechner an, Bildschirm dunkel...


1) Schnell wegrennen  Kiste qualmt tagelang vor sich hin
2) Problem melden 
1) Bei der Benutzerberatung
2) Per Mail (gspooladm@informatik...)
3) Persönlich bei Christian Corti in 1.414 melden