Sie sind auf Seite 1von 2

, das Internetportal zum Deutschlernen.

Grammatik / Leseverstehen / Übungen

Niveau A1 Verben mit Dativobjekt – Übung 040-1


A) Passende Verben einsetzen.
Setzen Sie passende Verben ein.
antworten, danken, fehlen, gefallen, gehören, glauben, gratulieren, helfen, sagen, schmecken
01. Deutschland gefällt mir sehr gut. Aber meine Heimat und meine Freunde …………… mir sehr.
02. Ich ……………….. Ihnen für Ihre Hilfe.
03. Sigrid hat heute Geburtstag. Wir müssen ihr …………… .
04. Am Wochenende wollen wir umziehen. Kannst du uns dabei …………… ?
05. Der Lehrer fragt den Schüler. Aber er ……………….. ihm nicht.
06. Deine Obsttorte …………… meinem Mann außerordentlich gut.
07. Martin lügt immer. Ich …………… ihm kein einziges Wort mehr.
08. Von wem ist das Buch? Astrid, …………… es dir?
09. Das Kleid ist wirklich sehr hübsch. Es …………… mir sehr.
10. Warum …………… du mir eigentlich dauernd die Unwahrheit?

B) Ergänzungsfragen stellen.
Fragen Sie zuerst nach der Nominativ-Ergänzung und dann nach dem Dativ-Objekt.
W-Frage Nominativ-Ergänzung___ W-Frage_Dativ-Objekt_____
W-Frage Verb Ergänzung/N W-Frage Verb Subjekt /A / N
Bsp. Annette hilft uns nicht. Wer hilft euch nicht? Wem hilft Annette nicht?
11. Das Hemd passt Ulf nicht. ………………………………………………………….....……….…...
12. Knödel schmecken ihm nicht. …………………………………………………………….....…………
13. Das Buch gefällt mir. ……………………………………………………………….....…..…..
14. Ich vertraue dir nicht. ………………………………………………………………….......…..
15. Die Nachbarn helfen uns. …………………………………………………………………..….......
16. Eva verzeiht mir nicht. …………………………………….....………………………………….
17. Der Kuchen misslingt Silke. ……………………………………….....……………………………….
18. Achim ähnelt seiner Mutter. ………………………………………….....…………………………….
19. Das Geld nützt mir nichts. …………………………………………….....………………………….
20. Der Junge liebt meine Tochter. ……………………………………………….....……………………….
A = Angabe / N = Negation

C) Artikel deklinieren.
Deklinieren Sie die Artikel.
21. D….. deutsche Bier schmeckt unser….. Gästen besonders gut.
22. Warum widersprechen d….. Schüler ihr….. Lehrerin?
23. Gefällt dein….. neue Freundin dein….. Eltern?
24. Gefallen dein….. neuen Schuhe dein….. Freund?
25. Gehört d….. rote Fahrrad d….. neuen Studentin?
26. D….. neue Kleid passt mein….. Frau nicht.
27. Dein….. Worte tun mein….. Seele gut.
28. Warum will dein….. Hund dein….. Frau nicht gehorchen?
29. Mein….. Sohn tun sein….. Augen weh.
30. D….. Männern will d….. Frau nicht antworten.

Die Nutzung im Unterricht ist nur unter Nennung der Quelle http://www.mein-deutschbuch.de erlaubt. 1
Der kommerzielle Handel mit unseren Materialien durch Dritte ist nicht gestattet.
, das Internetportal zum Deutschlernen. Grammatik / Leseverstehen / Übungen

A) Passende Verben einsetzen.

01. Deutschland gefällt mir sehr gut. Aber meine Heimat und meine Freunde fehlen mir sehr.
02. Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe.
03. Sigrid hat heute Geburtstag. Wir müssen ihr gratulieren.
04. Am Wochenende wollen wir umziehen. Kannst du uns dabei helfen?
05. Der Lehrer fragt den Schüler. Aber er antwortet ihm nicht.
06. Deine Obsttorte schmeckt meinem Mann außerordentlich gut.
07. Martin lügt immer. Ich glaube ihm kein einziges Wort mehr.
08. Von wem ist das Buch? Astrid, gehört es dir?
09. Das Kleid ist wirklich sehr hübsch. Es gefällt mir sehr.
10. Warum sagst du mir eigentlich dauernd die Unwahrheit?

B) Ergänzungsfragen stellen.

_W-Frage Nominativ-Ergänzung___ W-Frage_Dativ-Objekt_______


W-Frage Verb Ergänzung / N W-Frage Verb Subjekt /A / N
Annette hilft uns nicht. Wer hilft euch nicht? Wem hilft Annette nicht?
11. Das Hemd passt Ulf nicht. Was passt Ulf nicht? Wem passt das Hemd nicht?
12. Knödel schmecken ihm nicht. Was schmeckt ihm nicht? Wem schmecken die Knödel nicht?
13. Das Buch gefällt mir. Was gefällt dir? Wem gefällt das Buch?
14. Ich vertraue dir nicht. Wer vertraut mir nicht? Wem vertraust du nicht?
15. Die Nachbarn helfen uns. Wer hilft euch? Wem helfen die Nachbarn?
16. Eva verzeiht mir nicht. Wer verzeiht dir nicht? Wem verzeiht Eva nicht?
17. Der Kuchen misslingt Silke. Was misslingt Silke? Wem misslingt der Kuchen?
18. Achim ähnelt seiner Mutter. Wer ähnelt seiner Mutter? Wem ähnelt Achim?
19. Das Geld nützt mir nichts. Was nützt dir nichts? Wem nützt das Geld nichts?
20. Der Junge liebt meine Tochter. Wer liebt deine Tochter? Wen liebt der Junge?

C) Artikel deklinieren.

21. Das deutsche Bier schmeckt unseren Gästen besonders gut.


22. Warum widersprechen die Schüler ihrer Lehrerin?
23. Gefällt deine neue Freundin deinen Eltern?
24. Gefallen deine neuen Schuhe deinem Freund?
25. Gehört das rote Fahrrad der neuen Studentin?
26. Das neue Kleid passt meiner Frau nicht.
27. Deine Worte tun meiner Seele gut.
28. Warum will dein Hund deiner Frau nicht gehorchen?
29. Meinem Sohn tun seine Augen weh.
30. Den Männern will die Frau nicht antworten.

Die Nutzung im Unterricht ist nur unter Nennung der Quelle http://www.mein-deutschbuch.de erlaubt. 2
Der kommerzielle Handel mit unseren Materialien durch Dritte ist nicht gestattet.