Sie sind auf Seite 1von 1

SchOnheit

Schönheitsoperationen liegen im Trend Bin ich schön?


Auch das eigene Aussehen ist heute wandelbar: Immer
mehr Menschen lassen Operationen machen, die nicht der Ein durchschnittliches Gesicht wird als attraktiv
Gesundheit, sondern der Schönheit dienen. empfunden. Das zeigen uns Experimente. Dazu werden
mit speziellen Computerprogrammen viele Gesichter
Die Zahl der Schönheits-OPs steigt, ca. 270.000 Eingriffe zu einem Durchschnittsgesicht zusammengefügt. Das
(OPs und Faltenbehandlung) waren es im Jahr 2012. Im Ergebnis empfinden wir als attraktiv. Warum ist das so?
internationalen Vergleich liegt Deutschland damit aber
eher auf einem der hinteren Plätze. Symmetrie macht attraktiv. Je mehr sich beide Gesichts-
hälften ähneln, desto schöner ist man. Auch die Haut ist
Wurden Schönheits-OPs früher fast ausschließlich von ein wichtiges Schönheitsmerkmal. Ist sie rein, glatt und
Frauen gemacht, so sind inzwischen ca. ein Sechstel der nicht zu blass, gilt sie als anziehend.
Patienten Männer, Tendenz steigend. Auf Platz 1 der
Schönheits-OPs – Pro und Kontra
Beliebtheitsskala der plastischen Chirurgie stehen Brust- Wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum am
annemarie21:
Hermann von Lingg (1820–1905) vergrößerung, Lidstraffung und Fettabsaugung. Bei den ich bin Computer generierte Durchschnittsgesichter als be-
Ich hatte vor Kurzem eine Nasenkorrektur und
Nicht jenes Zaubernetz ... Herren sind es Haartransplantationen und Ohrkorrektu- gt habe. sonders attraktiv empfunden werden. Durch das Ver-
echt froh darüber, dass ich den Schritt gewa
ren. Nur 1,3 Prozent der Eingriffe betreffen Minderjähri- schlim m, die Nase schmelzen der vielen Gesichter verschwinden Ecken und
(…) Viele sagen, das ist doch nicht
Nicht jenes Zaubernetz, gesponnen ge, also junge Menschen unter 18 Jahren. ich fühlte mich Kanten. Als Resultat entstehen besonders symmetrische
gehört zu dir, das macht dich aus, aber
Aus deinem schönen Lockenhaar, Gesichter mit glatter und gesunder Haut.
nicht wohl mit ihr. Was denkt ihr darüber?
Auch nicht dein leuchtend’ Augenpaar www.dgpraec.de

Hat so mein Herz für dich gewonnen, www.schoenheitsmerkmale.de

The.Dom
Nein, eine Schönheit höh’rer Art, so
Ich selbst bin mir echt nicht sicher, ich bin nicht
Die immer mehr sich offenbart. weiß
unzufrieden, dass ich so etwas tun würde, ich
aber nicht, ob ich strikt dage gen bin ...
Der reine Wert, dein inn’res Leben,
Der Seelenadel, der dich schmückt, Jugendlicher Rotzer Luke:
könnte
Das ist’s, was mich an dir entzückt; Wenn wir alles an uns ändern könnten, dann
hätte mehr eine
Und beben muss ich, tief erbeben: jeder so sein, wie er will. Niemand
e zum
Es beugt mich der Gedanke fast, Ausrede für seine Fehler und Schönheit würd
Dass du mich lieb gewonnen hast. gesellschaftlichen Zwang.

www.gedichte-fuer-alle-faelle.de
 SiRose:
gen da-
Wenn man gesundheitliche Beeinträchtigun
Atme n bei der Nase oder
durch hat, wie z. B. mit dem
en, finde ich das
Rückenprobleme bei einem Riesenbus
vergr öße-
vertretbar und völlig okay! Aber diese Brust
krank
rungen, Faltenwegspritzen usw. finde ich echt
verb oten
Die Männer beteuern immer, und unnötig! So was müss te teilw eise echt

sie lieben die innere Schönheit der werden ...

Frau – komischerweise gucken sie Master of my World:


aber ganz woandershin. Warum sollte das verboten werden?
Marlene Dietrich, 1901–1992; deutsche Schauspielerin Schön ist eigentlich Jeder hat das Recht, mit seinem Körper zu mach
en,
und Sängerin alles, was man mit Liebe was er will.
betrachtet. Nachwuchsmisanthrop:
Christian Morgenstern (1871–1914),
deutscher Schriftsteller, Dramaturg, Was ich darüber denke? Dass das Ganze nach
Journalist und Übersetzer Werbung aussieht :)

Januar www.spiesser.de/meinung/schoenheitsoperati

sind-doch-manchmal-sinnvoll
onen-

Kalenderbild: Woman hair dresser, picture alliance / Godere Sebastien/Oredia, Fotograf: Godere Sebastien/Oredia,
picture alliance/Oredia, Pa 22541408
Rückseite: © www.oups.com • © Frank Speth – norddeutscher Bildhauer und Maler

Das könnte Ihnen auch gefallen