Sie sind auf Seite 1von 2

11/9/2019 Grammar

Modal Verbs

Modal verbs are a special group of verbs: können, dürfen, sollen, müssen, wollen, mögen/möchten.

When conjugated, they also have more special features (in some cases a stem vowel change, 1st and 3rd
person singular are without a person ending: exception: möchten):

Present Tense Indicative

möchten
(Infinitive) können dürfen sollen müssen wollen
(mögen)
ich kann darf soll muss will möchte
du kannst darfst sollst musst willst möchtest
er/sie/es kann darf soll muss will möchte
wir können dürfen sollen müssen wollen möchten
ihr könnt dürft sollt müsst wollt möchtet
sie (Sie) können dürfen sollen müssen wollen möchten

Preterite Indicative

The stem of the modal verb acquires the ending -t, as well as the corresponding person ending (as with the
preterite of regular verbs), when conjugated. If the stem of the modal verb has an umlaut in the infinitive, then a
vowel change occurs.

möchten
(Infinitive) können dürfen sollen müssen wollen
(mögen)
ich konnte durfte sollte musste wollte – (wollte)
du konntest durftest solltest musstest wolltest – (wolltest)
er/sie/es konnte durfte sollte musste wollte – (wollte)
wir konnten durften sollten mussten wollten – (wollten)
ihr konntet durftet solltet musstet wolltet – (wolltet)
sie (Sie) konnten durften sollten mussten wollten – (wollten)

In combination with another verb, the modal verb is most often used in the preterite tense (er wollte fragen)
and seldom in the perfect (er hat fragen wollen).

Past Subjunctive (Subjunctive II)

The past subjunctive is also formed based on the preterite indicative form of the verbs:

(wollen) (können)
ich (wollte →) wollte (konnte→) könnte
du (wolltest →) wolltest (konntest →) könntest
er/sie/es (wollte →) wollte (konnte →) könnte
wir (wollten→) wollten (konnten→) könnten
ihr (wolltet→) wolltet (konntet→) könntet
sie (Sie) (wollten →) wollten (konnten →) könnten

The stem vowel of können, dürfen, and müssen is transformed into an umlaut: o > ö, u > ü .
When asking polite questions, making requests (favors, advice), expressing wishes or setting conditions (in
complex sentences), the past subjunctive and the würde + infinitive form are often used. It marks a process as
not (yet) real, e.g.:

deutschkurse.dw.com/KursPlattform/WebObjects/KursPlattform.woa/wo/147.11.1.1.1 1/2
11/9/2019 Grammar
facultative: Könnten Sie mir bitte helfen? (in addition to: Können Sie …?)
facultative: Dürfte ich Ihnen helfen? (in addition to: Darf ich …?)
facultative: Könnten Sie mir bitte noch etwas Brot bringen? (in addition to: Können Sie …?)
facultative: Du könntest das doch einmal anders machen. (in addition to: Du kannst …)
obligatory: Wenn du mir helfen könntest, würde ich das schaffen.

Modal verbs are usually combined with another verb (in the infinitive) but they are also used on their own (as
the predicate of the sentence).

Ich will meine Eltern besuchen.


Ich möchte einen Kaffee. (← Ich möchte einen Kaffee haben/bestellen.)
Ich kann das. (= Ich beherrsche das.)

A Satzklammer (sentence bracket) is generally formed when a modal verb is combined with another verb in
the infinitive when other phrases are present (see also "Word Order"), e.g.:

[ ]
Ich will meine Eltern besuchen.

Modal verbs also express different meanings.

Ich kann gehen. (‘Möglichkeit‘, ‘Fähigkeit‘, ‘Erlaubnis‘) - I can go. (‘capability‘, ‘ability‘, ‘permission‘)
Ich darf gehen. (‘Erlaubnis‘) - I may go. (‘permission‘)
Ich soll gehen. (‘Auftrag‘) - I should go. (‘assignment‘)
Ich muss gehen. (‘Notwendigkeit‘) - I must go. (‘necessity‘)
Ich will gehen. (‘Absicht‘, ‘Wunsch‘) - I want to go. (‘intention‘, ‘desire‘)
Ich möchte gehen. (‘Wunsch‘) - I would like to go. (‘desire‘)

The forms ich möchte, du möchtest, etc. only occur in the present tense (they come from the preterite forms of
the modal verb mögen (ich mochte, du mochtest , etc.) that is less frequently used today). To express the same
idea in the past, you will need to use the modal verb wollen.

Heute möchte ich nicht telefonieren. Gestern wollte ich telefonieren. – I don’t want to use the phone
today. I wanted to use the phone yesterday.

deutschkurse.dw.com/KursPlattform/WebObjects/KursPlattform.woa/wo/147.11.1.1.1 2/2