Sie sind auf Seite 1von 36

-1-

HANDBUCH

BINNENSCHIFFFAHRTSFUNK

Regionaler Teil
Deutschland
( ohne Rhein, Mosel, Donau )

Ausgabe 2004

Herausgeber:
Fachstelle der WSV für Verkehrstechniken
Weinbergstraße 11-13
D-56070 Koblenz

Tel.: (0)261-9819-(0) 2211


Fax: (0)261-9819-2155
Email: Fmosler@fvt.wsv.de
Internet: http://www.wsv.de/fvt
2

Handbuch Binnenschifffahrtsfunk

Regionaler Teil
Deutschland
( ohne Rhein, Mosel, Donau )

INHALTSVERZEICHNIS

Seite

1. Funkausrüstungs- und Benutzungspflicht 3

2. Tabellarische Übersicht ortsfester Funkstellen 4


(alphabetisch nach Wasserstraßen geordnet )
3. Verzeichnis von Dienststellen, die rund um die Uhr besetzt sind 22

4. Empfohlene Redewendungen für die Fahrt 26

5. Karten 30
3

Binnen- Art der Fahrzeuge Aus- Funkbenutzungspflicht


schiff- rüstungs-
fahrtsstraße pflicht:
Anzahl der
UKW-
Sprech-
funkgeräte
an Bord
Alle deut- Fahrzeuge mit Ma- 2 Ständige Sende- und Emp-
schen Bin- schinenantrieb, aus- fangsbereitschaft in den Ver-
nenschiff- genommen schwim- kehrskreisen Schiff-Schiff und
fahrtsstraßen mende Geräte, Fäh- Nautische Information. Der Ver-
ren und Kleinfahr- kehrskreis Nautische Informati-
zeuge on darf zur Übermittlung oder
zum Empfang von Nachrichten
auf anderen Verkehrskreisen
kurzfristig verlassen werden.
außer Rhein, Schwimmende Ge- 1 Ständige Sende- und Emp-
räte, Fähren mit Ma- fangsbereitschaft im Verkehrs-
Mosel und schinenantrieb, kreis Schiff-Schiff. Dieser darf
Seilfähren,die auf zum Empfang von Nachrichten
Donau den Wasserstraßen auf anderen Verkehrskreisen
Elbe, Hase und Ems (z.B. Nautische Information,
verkehren, sowie Schiff-Hafenbehörde) kurzfristig
Kleinfahrzeuge, die verlassen werden. Für Fahr-
eine Radarfahrt zeuge, die bereits mit zwei
durchführen, und UKW-Sprechfunkgeräten aus-
Kleinfahrzeuge, die gerüstet sind, ständige Sende-
bei unsichtigem und Empfangsbereitschaft in
Wetter fahren den Verkehrskreisen Schiff-
Schiff und Nautische Informati-
on.
Kleinfahrzeuge - Kleinfahrzeuge, die sich freiwil-
lig mit einem UKW-
Sprechfunkgerät ausgerüstet
haben, Sende- und Empfangs-
bereitschaft im Verkehrskreis
Schiff-Schiff; dieser darf zum
Empfang von Nach-richten auf
anderen Verkehrskreisen (z.B.
Nautische Information, Schiff-
Hafenbehörde) kurzfristig ver-
lassen werden. Kleinfahrzeuge,
die sich freiwillig mit zwei UKW-
Sprechfunkgeräten ausgerüstet
haben, ständige Sende-und
Empfangsbereitschaft in den
Verkehrskreisen Schiff-Schiff
und Nautische Information.

2. Übersicht ortsfester Funkstellen ( alphabetisch geordnet )


4

Berlin-Spandauer-Schiffahrtskanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se

7,40 Plötzensee Schleuse 22

Datteln-Hamm-Kanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Duisburg Schleu
Revier- se
zentrale
0,00-20,00 Henrichenburg Schleuse 20 20
15,00-43,00 Hamm Schleuse 18 18
40,00-47,19 Werries Schleuse 22 22

Dortmund-Ems-Kanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Duisburg Schleu
Revier- se
zentrale
0,00-50,00 Henrichenburg Schleuse 20 20
45,00-90,00 Münster Schleuse 22 22
88,00-112,00 Bevergern Schleuse 20 20
112,50 Rodde Schleuse 18
118,00 Altenrheine Schleuse 82
126,00 Venhaus Schleuse 81
134,50 Hesselte Schleuse 79
138,00 Gleesen Schleuse 78
5

Dortmund-Ems-Kanal (Fortsetzung)

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Duisburg Schleu
Revier- se
zentrale
141,00 Hanekenfähr Schleuse 22
158,00 Varloh Schleuse 20
164,00 Meppen Schleuse 18
166,43 Hase-Hubbrücke* 18
174,00 Hüntel Schleuse 82
186,00 Hilter Schleuse 81
195,00 Düthe Schleuse 79
207,00 Bollingerfähr Schleuse 78
212,50 Herbrum Schleuse 22
256,28 Oldersum Schleuse (Ems Seitenka- 13
nal)

* nur bei Hochwasser

Elbe (Binnenschifffahrtsstraße)

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
1,00-19,40 Magdeburg Revierzentrale 22
27,00-50,00 Magdeburg Revierzentrale 78
41,00-81,50 Magdeburg Revierzentrale 79
61,50-91,40 Magdeburg Revierzentrale 81
92,40-154,50 Magdeburg Revierzentrale 82
120,00-187,20 Magdeburg Revierzentrale 18
196,50-236,20 Magdeburg Revierzentrale 20
236,50-279,00 Magdeburg Revierzentrale 22
278,50-310,60 Magdeburg Revierzentrale 78
300,00-325,10 Magdeburg Revierzentrale 79
- Magdeburg Hafen 71

Elbe (Binnenschifffahrtsstraße) (Fortsetzung)


6

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
369,80-414,40 Magdeburg Revierzentrale 81
412,20-481,00 Magdeburg Revierzentrale 82
472,60-550,00 Magdeburg Revierzentrale 18
540,00-607,50 Magdeburg Revierzentrale 22
585,70 Geesthacht Schleuse 22

Elbe (Seeschifffahrtsstraße)

Ortsangabe Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleuse

Auf dem Köhlfleet, im Parkhafen Hamburg 7


Waltershofer Hafen und Grie- Radar
senwerder Hafen
Auf dem Köhlbrand, der Süde- Hamburg 80
relbe und der Rethe Radar
Auf der Norderelbe östlich vom Hamburg 5
Lotsenhöft Radar
Östlich der Landradarzentrale Hamburg 63
Seemannshöft und der Norde- Radar
relbe bis zum Lotsenhöft
Westlich der Landradarzentrale Hamburg 19
Seemannshöft, nach Aufforde- Radar
rung durch die Landradarzent-
rale
Westlich der Landradarzentrale Hamburg 3
Seemannshöft, zugleich Über- Radar
gabe-kanal an die Küstenfunk-
stelle Hetlingen Radar

Tonnenpaar 53/ 54 Brunsbüttel 68


Elbe Traffic
bis Tonne 125 Reede
Feuerschiffe Elbe bis Tonnen- Cuxhaven 71
paar 53/54 Reede Elbe Traffic
7
Elbe-Havel-Kanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
326,00-347,00 Magdeburg Revierzentrale 22
0,70 NVK Niegripp Schleuse 22
338,60-359,60 Magdeburg Revierzentrale 20
345,40 Zerben Schleuse 20
346,00-369,40 Magdeburg Revierzentrale 78
0,80 PVK Parey Schleuse 78
386,60-382,00 Magdeburg Revierzentrale 18
376,60 Wusterwitz Schleuse 18

Elbe-Lübeck-Kanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Brücke Revier Schleu
se
0,00-23,00 Magdeburg Revierzentrale 78
3,40 Büssau Schleuse 78
5,50 Lübeck Hubbrücken ( Die ständige 18
(Kanaltrave) Hörbereitschaft ist nicht immer sicher-
gestellt. In Notfällen die Revierzentrale
Magdeburg über Kanal 78 oder Trave
Traffic über Kanal 13 anrufen)

14,20-51,00 Magdeburg Revierzentrale 79


20,70 Donnerschleuse 79
26,67 Hafen Mölln 12
50,40 Witzeeze Schleuse 79
42,00-61,60 Magdeburg Revierzentrale 22
59,90 Lauenburg Schleuse 22
8
Elbe-Seitenkanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Minden Schleu
Revier- se
zentrale
115,00-90,00 Scharnebeck Hebewerk 20 20
97,00-27,00 Uelzen Schleuse 18 18
39,00-0,00 Sülfeld Schleuse 20 20

Ems (Seeschifffahrtsstraße)

Kilometer / Rufname Kanal


Ortsangabe Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
- Loodsboot Eems (Delf- 6
zijl/Eemshaven)
- Eemshaven havendienst 14
- Eemshaven verkeers- 19
dienst (Eemshaven Ra-
dar)
- Termunterzijl havendienst 9
- Delfzijl verkeersdienst 66
(Delfzijl Radar)
- Delfzijl havendienst 14
Hubertgat:H1-A5/H15 Ems Traffic 18
Westerems/ Ranzelgat: 1 -35 Ems Traffic 18
35-57/Oterdum Reede Ems Traffic 20
57/Oterdum Reede-77 Ems Traffic 21
Pappenburg-Emden Ems Traffic 15
Emden Emden Lock 13
Emden Nesserland Lock 13
Oldersum Oldersum Lock 13
Leer Leer Bridge 15
Leer Leer Lock 13
Weener Weener Bridge 15
Weener Weener Lock 13
Papenburg Papenburg Lock 13
9
Havelkanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
14,00-35,00 Magdeburg Revierzentrale 79
8,80 Schönwalde Schleuse 81

Havel-Oder-Wasserstraße

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
Spandau Schleuse 23
28,60 Lehnitz Schleuse 18
77,90 Niederfinow Hebewerk 22
92,70 Hohensaaten Ostschleuse 20
92,90 Hohensaaten Westschleuse 20
0,43 SQf Schwedt Schleuse 18

Hunte (Seeschiffahrtsstraße)

Kilometer/ Rufname/Bemerkungen Kanal


Ortsangabe
Revier Brücke
0,5 Hunte Traffic einlaufend 63
Eisenbahnbrücke Meldepunkt auslaufend 63
Oldenburg-Drielake
0,5 Oldenburg Bridge 73
Eisenbahnbrücke Olden-
burg-Drielake
17,8 Hunte Bridge 73
Straßenbrücke Huntebrück
20,7 Elsfleth Bridge 73
Eisenbahnbrücke Elsfleth
Ohrt
Eisenbahnbrücke Elsfleth Hunte Traffic einlaufend 63
Ohrt Meldepunkt
Eisenbahnbrücke Elsfleth Bremen-Weser-Traffic
Ohrt Meldepunkt auslaufend 19
24,1 Hunte Lock 73
Huntesperrwerk
25,0 Bremen-Weser-Traffic einlaufend 19
Hunte-Mündung Meldepunkt auslaufend 19
Zwischen der Cäcilien-Brücke (Küsten-Kanal) und der Huntemündung ist Kanal 73 im Ver-
kehrskreis Schiff-Schiff einzustellen.
10

Landwehrkanal (Berlin)

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
1,70 Unterschleuse 81
10,57 Oberschleuse 78

Küstenkanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Brücke Revier Schleu
se
64,80 Dörpen Schleuse 25

1,90 Oldenburg Lock 20

0.84 Cäcilien Bridge 73

Main

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Ober- Schleu
wesel se
Revier-
zentrale
3,20 Kostheim Schleuse 20 20
12,00 Raunheim Hafen DEA 14
15,60 Eddersheim Schleuse 78 78
19,00 Kelsterbach Hafen 71
28,70 Griesheim Schleuse 79 79
33,00 Frankfurt Hafen 74
38,50 Offenbach Schleuse 81 81
53,20 Mühlheim Schleuse 82 82
56,80 Hanau Hafen 12
63,90 Krotzenburg Schleuse 18
77,90 Kleinostheim Schleuse 20
11

Main (Fortsetzung)

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Ober- Schleu
wesel se
Revier-
zentrale
92,90 Obernau Schleuse 22
101,20 Wallstadt Schleuse 78
113,10 Klingenberg Schleuse 79
122,40 Heubach Schleuse 81
133,90 Freudenberg Schleuse 82
147,10 Faulbach Schleuse 18
160,50 Eichel Schleuse 20
174,50 Lengfurt Schleuse 22
185,90 Rothenfels Schleuse 78
200,70 Steinbach Schleuse 79
219,50 Harrbach Schleuse 81
232,30 Himmelstadt Schleuse 82
241,20 Erlabrunn Schleuse 18
245,00 Würzburg Hafen 11
252,50 Würzburg Schleuse 20
258,90 Randersacker Schleuse 22
269,00 Gossmannsdorf Schleuse 78
275,70 Marktbreit Schleuse 79
284,00 Kitzingen Schleuse 81
295,40 Dettelbach Schleuse 82
300,50 Gerlachshausen Schleuse 18
316,30 Wipfeld Schleuse 20
323,50 Garstadt Schleuse 22
332,00 Schweinfurt Schleuse 78
345,30 Ottendorf Schleuse 79
359,80 Knetzgau Schleuse 81
367,20 Limbach Schleuse 82
380,70 Viereth Schleuse 18
12
Main-Donau-Kanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
7,40 Bamberg Schleuse 20
13,30 Strullendorf Schleuse 22
25,90 Forchheim Schleuse 78
32,90 Hausen Schleuse 79
41,10 Erlangen Schleuse 81
48,70 Kriegenbrunn Schleuse 82
69,10 Nürnberg Schleuse, Hafen 18 11
72,80 Eibach Schleuse 20
84,30 Leerstetten Schleuse 22
94,90 Eckersmühlen Schleuse 78
99,00 Hilpoltstein Schleuse 79
115,50 Bachhausen Schleuse 81
122,50 Berching Schleuse 82
135,30 Dietfurt Schleuse 18
150,80 Riedenburg Schleuse 20
166,10 Kelheim Schleuse 78
13

Mittellandkanal und Stichkanäle

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
0,00-20,00 Bevergern Schleuse 20 20
7,00-44,00 Minden Revierzentrale 78
39,00-86,00 Minden Revierzentrale 79
82,00-114,00 Minden Schleuse 22 22
103,00-145,00 Minden Revierzentrale 81
133,00-168,00 Minden Revierzentrale 82
150,00 Arnemann Hafen (Lohnde) 14
161,00-192,00 Anderten Schleuse 18 18
180,00-205,00 Minden Revierzentrale 78
198,00-236,00 Minden Revierzentrale 79
226,40-261,00 Sülfeld Schleuse 20 20
268,00-319,00 Minden u. Magdeburg Revierzentrale 18
256,00-290,00 Minden Revierzentrale 22
281,00-321,00 Magdeburg Revierzentrale, Hafen 18 71
283,10 Vlesdorf 24
301,00-320,00 Rothensee Hebewerk 79
325,10 Hohenwarthe Schleuse 26 26

Stichkanal Osnabrück

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Minden Schleu
Revier- se
zentrale
0,00-14,50 Hollage Schleuse 78 78
12,70 Haste Schleuse 78 78
14
Stichkanal Hannover-Linden

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Minden Schleu
Revier- se
zentrale
0,00-11,20 Hafenschleuse / Leine- 82 82
Abstiegsschleuse

Stichkanal Hildesheim

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Minden Schleu
Revier- se
zentrale
0,00-15,00 Bolzum Schleuse 78 78

Stichkanal Salzgitter

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Minden Schleu-
Revier- se
zentrale

0,00-17,90 Wedtlenstedt Schleuse 79 79

10,60 Üfingen Schleuse 79 79


15

Neckar

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Ober- Schleu
wesel se
Revier-
zentrale
6,20 Feudenheim Schleuse 20 20
17,70 Schwabenheim Schleuse 78 78
26,10 Heidelberg Schleuse 79 79
30,80 Neckargemünd Schleuse 81 81
39,30 Neckarsteinach Schleuse 82 82
47,70 Hirschhorn Schleuse 18 18
61,40 Rockenau Schleuse 20 20
72,20 Guttenbach Schleuse 22 22
85,90 Neckarzimmern Schleuse 78 78
93,80 Gundelsheim Schleuse 79 79
103,90 Kochendorf Schleuse 81 81
113,60 Heilbronn Schleuse, Hafen 82 82 14
117,50 Horkheim Schleuse 18
125,10 Lauffen Schleuse 20
136,20 Besigheim Schleuse 22
143,00 Hessigheim Schleuse 78
150,10 Pleidelsheim Schleuse 79
157,60 Marbach Schleuse 81
165,00 Poppenweiler Schleuse 82
171,40 Aldingen Schleuse 18
176,20 Hofen Schleuse 20
182,70 Cannstadt Schleuse 22
186,70 Untertürkheim Schleuse 78
189,50 Obertürkheim Schleuse 79
194,00 Esslingen Schleuse 81
194,80 Oberesslingen Schleuse 82
199,50 Deizisau Schleuse 18
16
Oder

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
697,00 Schwedt Schleuse 18
667,20 Hohensaaten Schleuse 20
553,40 Eisenhüttenstadt Schleuse 77

Rhein-Herne-Kanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Duis- Schleu
burg se
Revier-
zentrale
0,00-6,00 Duisburg-Meiderich Schleuse 82 82
5,00-18,00 Oberhausen Schleuse 81 81
16,00-30,00 Gelsenkirchen Schleuse, Hafen 79 79 12
25,00-37,00 Wanne-Eickel Schleuse 78 78
32,00-45,60 Herne-Ost Schleuse 22 22

Schifffahrtsweg Rhein – Kleve

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Schleu
se
4,35 Bienen Schleuse 20

Ruhr

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Schleu
se
0,00-5,00 Ruhrschleuse 82
4,00-12,20 Raffelberg Schleuse 78
17
Rüdersdorfer Gewässer (Berlin)

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
3,78 Woltersdorf Schleuse 79

Saale

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Magde- Schleu
burg se
Revier-
zentrale
0,00-17,20 Magdeburg Revierzentrale 20
20,00 Calbe Schleuse 60

36,12 Berneburg Schleuse 61

50,30 Alsleben Schleuse 62

58,70 Rothenburg Schleuse 63

70,40 Wettin Schleuse 21


18

Saar

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Trier Schleu
Revier- se
zentrale
0,00-14,00 Kanzem Schleuse 78 78
9,00-26,00 Serrig Schleuse 82 82
22,00-54,00 Mettlach Schleuse 18 18
42,00-60,00 Rehlingen Schleuse 20 20
57,00-70,00 Lisdorf Schleuse 22 22
Saarbrücken Schleuse 78
Güdingen Schleuse 79

Spree-Oder-Wasserstraße

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
0,00-20,60 Magdeburg Revierzentrale 82
6,30 Charlottenburg Schleuse 82
17,90 Mühlendamm Schleuse 20
47,60 Wernsdorf Schleuse 20
74,70 Fürstenwalde Schleuse 22
89,73 Kersdorf Schleuse 82
127,48 Eisenhüttenstadt Schleuse 20

Teltow-Kanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Revier Schleu
se
8,30 Kleinmachnow Schleuse 18
19

Untere Havel Wasserstraße

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Magde- Schleu
burg se
Revier-
zentrale
0,00-10,00 Magdeburg Revierzentrale 82
10,00-55,00 Magdeburg Revierzentrale 79
55,60 Brandenburg Schleuse 20
36,00-66,80 Magdeburg Revierzentrale 20
82,00 Bahnitz Schleuse 04
103,30 Rathenow Schleuse 03
117,00 Grütz Schleuse 02
131,40 Garz Schleuse 01
147,10 Havelberg Schleuse 21
130,50-148,50 Magdeburg Revierzentrale 21

Wesel-Datteln-Kanal

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Duis- Schleu
burg se
Revier-
zentrale
0,00-10,00 Friedrichsfeld Schleuse 20 20
4,00-25,00 Hünxe Schleuse 78 78
20,00-38,00 Dorsten Schleuse 79 79
35,20 Marl Hafen 11
38,00 Hüls Hafen 11
33,00-60,00 Flaesheim Schleuse 81 81
42,00-60,25 Ahsen Schleuse 82 82
55,00-60,25 Datteln Schleuse 78 78
20
Weser (Binnenschifffahrtsstraße)

Kilometer Rufname Kanal


Nautische Information Hafen
Minden Schleu
Revier- se
zentrale
130,80 Hameln Schleuse 20
206,20 Minden Schleuse 22 22
213,10 Petershagen Schleuse 20 20
231,00 Schlüsselburg Schleuse 18 18
250,20 Landesbergen Schleuse 22 22
275,40 Drakenburg Schleuse 20 20
308,30 Dörverden Schleuse 18 18
327,10 Langwedel Schleuse 22 22
Häfen der Bremen Port 031)
Stadt Bremen
362,00 Bremer Weserschleuse 20 20
362,95 Bremen Weser Traffic 812)

1)
Meldepflicht für alle Schiffe, die die Häfen Bremen einschließlich der Häfen Hemelingen
(Aller-, Werra, Fuldahafen) anlaufen, sie verlassen oder innerhalb der Häfen verholen.
2)
Meldepflicht für Fahrzeuge sowie Schub- und Schleppverbände mit einer Länge von mehr
als 85 m in der Berg- und Talfahrt im Bereich zwischen Werderbrücke und Eisenbahnbrü-
cke in der Stadtstrecke Bremen.
21
Weser (Seeschifffahrtsstraße)

Kilometer / Rufname Kanal


Ortsangabe Bemerkungen Nautische Information Hafen
Fahrwassertonnen Revier Schleu
se
1,37 Bremen Weser Traffic einlaufend 81
Eisenbahnbrücke Meldepunkt bei Eintritt und Verlassen
Bremen der 81
Seeschiffahrsstraße Weser
auslaufend
Häfen der Stadt Bre- Bremen Port 031)
men
8,80 Schleuse Os- Oslebshausen Lock 12
lebshausen (nur für Industriehäfen)
12,45 Bremen Weser Traffic einlaufend 81
Moorlosen Kirche Meldepunkt auslaufend 81
15,00 Flugplatz Bremen Weser Traffic einlaufend 81
Lemwerder umschalten auf auslaufend 78
Bremen Farge Bremen Weser Traffic einlaufend 78
Tonnenpaar umschalten auf auslaufend 19
113 grün/116 rot
Bremen Farge Bremen Weser Traffic einlaufend 19
Tonnenpaar Meldepunkt auslaufend 19
111 grün/114 rot
Käseburg Tonnen- Bremen Weser Traffic nur einlaufend 19
paar 93 grün/96rot Meldepunkt
Käseburg Tonnen- Bremen Weser Traffic einlaufend 19
paar 93 grün/96rot umschalten auslaufend 21
Käseburg Tonnen- Bremerhaven Weser Traffic
paar 93 grün/96rot Meldepunkt nur auslaufend 21
Hafen Brake Brake Lock 10 102)
Tonnenpaar Bremerhaven Weser Traffic einlaufend 21
79 grün/78 rot umschalten auf auslaufend 82
Tonne 58 rot Bremerhaven Weser Traffic einlaufend 82
umschalten auf auslaufend 05
Tonne 56 rot Bremerhaven Weser Traffic einlaufend 05
Blexen Reede Meldepunkt
Tonne 63 Bremerhaven Weser Traffic einlaufend 05
umschalten auf auslaufend 07
Unterfeuer Bremer- Bremerhaven Weser Traffic
haven Meldepunkt auslaufend 07
Häfen von Bremerha- Bremerhaven Port 123)
ven
Häfen von Bremerha- Bremerhaven Weser Port 144)
ven
Tonne 53 grün Bremerhaven Weser Traffic einlaufend 07
umschalten auslaufend 04
1) Meldepflicht für alle Schiffe, die die Häfen Bremen, einschließlich Häfen Hemelingen (Aller-, Weser-, Fuldahafen), anlaufen,
sie verlassen oder innerhalb der Häfen verholen. 2) Anmeldung für alle Schiffe, die für die Strompier oder den Binnenha-
fen von Brake bestimmt sind, einschließlich Anmeldung für die Schleuse Brake. 3) Meldepflicht für alle Schiffe, die die
Häfen von Bremerhaven anlaufen, sie verlassen oder innerhalb der Häfen verholen. Außerdem Anmeldung für die Doppel-
schleuse, den Fischereihafen, Kaiserschleuse und Nordschleuse. 4) Schiffsmeldedienst
22

3. Verzeichnis von Dienststellen, die rund um die Uhr besetzt sind

Revierzentrale Brunsbüttel
Schleuseninsel
D-25541 Brunsbüttel
Telefon: (04 852) 885 393
Telefax: (04 852) 87 38 8

Revierzentrale Duisburg
Wasser- und Schifffahrtsamt
Duisburg-Rhein
Königstraße 84
D-47192 Duisburg
Telefon: (0 20 66) 2 09 70
Telefax: (0 20 66) 5 46 17

Revierzentrale Minden
Am Hohen Ufer 1
D-32425 Minden
Telefon: (05 71) 645 82 67
Telefax: (05 71) 645 81 15

Verkehrszentrale Bremen
Franziuseck 5
D-28199 Bremen
Telefon: (0 421) 53 78 381
Telefax: (0 421) 53 78 401

Verkehrszentrale Bremerhaven
Am alten Vorhafen 1
D-27568 Bremerhaven

Telefon: (0 471) 48 35 333


Telefax: (0 471) 48 35 200

Verkehrszentrale Ems
Jannes Ohlig Straße 5
D-26723 Emden-Knock

Telefon: (04 921) 80 23 81


Telefax: (04 921) 80 23 87

Verkehrszentrale Travemünde
Am Leuchtfeld 10
D-23570 Lübeck-Travemünde
Telefon: (04502) 8475-0
Telefax: (04502) 8475-527
23

Wasserschutzpolizei Berlin
- Wache 2 -
Neues Ufer 1
D - 10553 Berlin Tiergarten
Telefon: (030) 2405 - 61504
Telefax: (030) 2405 - 61528

Wasserschutzpolizeistation Brandenburg
Plauer Hof
D-14774 Brandenburg
Telefon: (03381) 40490
Telefax: (03381) 404929

Wasserschutzpolizeiinspektion Bremen (nur Weser)


Überseehafenkopf II, Nr. 2
D-28217 Bremen

Telefon: (04 21) 36 29 82 0


Telefax: (04 21) 36 29 80 9

Wasserschutzpolizeirevier Brunsbüttel
Neue Schleuse
D-25541 Brunsbüttel

Telefon: (04 852) 90 00


Telefax: (04 852) 30 26

Wasserschutzpolizeistation Eisenhüttenstadt
Neue Brückenstr. 1
D-15890 Eisenhüttenmstadt
Telefon: (03364) 4210
Telefax: (03364) 421228

Wasserschutzpolizeikommissariat Emden
Am Seemannsheim 4
D-26723 Emden
Telefon: (04 921) 89 11
Telefax: (04 921) 333 87

Wasserschutzpolizeikommissariat Hannover
Vahrenwalderstr. 212
D-30165 Hannover
Telefon: (0511) 96 95-2615 oder 2628
Telefax: (0511) 96 95-2650

Wasserschutzpolizeistation Erkner
Hessenwinkler Str. 9b
D-15537 Erkner
Telefon: (03362) 790324
Telefax: (03364)790329

Wasserschutzpolizeistation Frankfurt
Lindleystraße 4
D-60314 Frankfurt/Main
Telefon: (06 9) 94 34 59 - 0
Telefax: (06 9) 94 34 59 - 50
24

Wasserschutzpolizeirevier 3 Hamburg-Harburg
Harburger Hauptdeich 8
D-21079 Hamburg

Telefon: (040) 428 75 4110


Telefax: (040) 428 75 4122

Wasserschutzpolizeistation Hohensaaten
Eichrähne 3a
D-16248 Hohensaaten
Telefon: (033368) 539-0
Telefax: (033368) 539-200

Wasserschutzpolizeistation Lehnitz
Bernauer Str. 146
D-16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 8190-0
Telefax: (03301) 8190-3202

Wasserschutzpolizeirevier Magdeburg
Markgrafenstraße 12
D-39114 Magdeburg

Telefon: (03 91) 5 46 26 91


Telefax: (03 91) 5 46 26 26

Wasserschutzpolizeistation Potsdam
An der Pirchheide 11
D-14471 Potsdam
Telefon: (0331) 9688-424
Telefax: (0331) 9688-462

Wasserschutzpolizeipräsidium Nordrhein-Westfalen
Moerserstraße 217-219
D-47198 Duisburg - Homberg

Telefon: (02 06 6) 228 - 0


Telefax: (02 06 6) 228 - 279

Polizeipräsidium Wasserschutzpolizei Land Brandenburg


An der Pirchheide 11
D-14471 Potsdam

Telefon: (0331) 9688-350


Telefax: (0331) 9688-400

Wasserschutzpolizeikommissariat Oldenburg
Am Stau 169
D-26122 Oldenburg

Telefon: (0441) 790 2815


Telefax: (0441) 248 2850

Wasserschutzpolizeistation Wiesbaden
Maaraue
D-55252 Mainz-Kastel

Telefon: (06 13 4) 55 66-0


Telefax: (06 13 4) 55 66-40
25

Wasserschutzpolizeikommissariat Wilhelmshaven
Ebertstr. 80
D-26382 Wilhelmshaven

Telefon: (04421) 942 358


Telefax: (04421) 942 370

Wasserschutzpolizeistation Wittenberg
Elbstr. 15
D-19322 Wittenberge
Telefon: (03877) 9289-0
Telefax: (03877) 9289-200
- 26 -

4. Empfohlene Redewendungen für die Fahrt


Deutsch Französisch Niederländisch
6.3.1 Manöver Manoeuvre Manoeuvres
6.3.1.1 Ich richte meinen Kurs nach Steuerbord/Backbord. Je me dirige sur tribord / bâbord. Ik ga stuurboord / bakboord uit.

6.3.1.2 Ich wende über Steuerbord/Backbord zu Tal. Je suis montant et je vire sur tribord / bâbord Ik ben opvarend en zal over stuurboord / bakboord kop
vers l'aval. voor nemen.
6.3.1.3 Ich wende über Steuerbord/Backbord zu Berg. Je suis avalant et je vire sur tribord / bâbord Ik ben afvarend en zal over stuurboord / bakboord
vers l'amont. opdraaien.
6.3.1.4 Meine Maschine geht rückwärts. Ma machine est sur marche arrière. Ik sla achteruit.
6.3.1.5 Ich halte kopfvor zu Tal an. Je m'arrête cap à l'aval. Ik hou kop voor stil.
6.3.1.6 Ich gehe kopfvor zu Tal vor Anker. Je mouille cap à l'aval. Ik ga kopvoor ten anker.
6.3.1.7 Ich will in den/aus dem ... (Name) Hafen einfah- Je veux entrer dans le / sortir du port ... (nom) Ik wil over stuurboord / bakboord de .... (naam) haven in-
ren/ausfahren und richte meinen Kurs nach Steuer- en me dirigeant sur tribord / bâbord. / uitvaren.
bord/Backbord.
6.3.1.8 Ich will überqueren. Je veux traverser. Ik wil oversteken.
6.3.2 Begegnen/Überholen Croisements / dépassements Ontmoeten / Voorbijlopen
Begegnen Croisements Ontmoeten
6.3.2.1 Begegnung Steuerbord an Steuerbord mit blauer Ta- Je croise tribord sur tribord et montre le pan- Ik wil stuurboord op stuurboord voorbijvaren en toon het
fel/weißem Funkellicht. neau bleu / le feu scintillant blanc. blauwe bord / het witte flikkerlicht.
6.3.2.2 Nicht einverstanden, Begegnung Backbord an Back- Pas d'accord, croisement bâbord sur bâbord. Nee, u moet mij bakboord op bakboord voorbijvaren.
bord.
6.3.2.3 Begegnung Backbord an Backbord. Je croise bâbord sur bâbord. Ik wil bakboord op bakboord voorbijvaren.
6.3.2.4 Nicht einverstanden, Begegnung Steuerbord an Steuer- Pas d'accord, croisement tribord sur tribord, je Nee, u moet mij stuurboord op stuurboord voorbijvaren,
bord mit blauer Tafel/weißem Funkellicht. montre le panneau bleu, le feu scintillant blanc. toon het blauwe bord / het witte flikkerlicht.
Überholen: Dépassements Voorbijlopen
6.3.2.5 Ich will auf Ihrer Steuerbordseite/Backbordseite überho- Je veux dépasser à votre tribord / bâbord. Ik wil u aan stuurboord / bakboord voorbijlopen.
len.
6.3.2.6 Einverstanden, Sie können Steuerbord/Backbord über- D'accord, vous pouvez me dépasser à tribord / Ja, u kunt mij stuurboord / bakboord voorbijlopen.
holen. bâbord.
27

Deutsch Französisch Niederländisch


6.3.2.7 Nicht einverstanden, Sie können nicht überholen. Pas d'accord, vous ne pouvez pas me dépas- Nee, u kunt mij niet voorbijlopen.
ser.
6.3.2.8 Nicht einverstanden, Sie können aber auf meiner Back- Pas d'accord, mais vous pouvez me dépasser Nee, u kunt mij aan bakboord / stuurboord voorbijlopen
bordseite/Steuerbordseite überholen. à bâbord / tribord.
6.3.3 Radarfahrt/Absprache bei unsichtigem Wetter Navigation au radar / temps bouché Varen op radar / afspraken bij slecht zicht
6.3.3.1 Ich fahre mit/ohne Radar. Je navigue au / sans radar. Ik vaar op / niet op radar.
6.3.3.2 Ich schalte um auf Kanal 13/10. Je passe sur la voie 13/10. Ik schakel over naar kanaal 13/10.
6.3.3.3 Nebel, Sichtweite ca.../unter .... m. Brouillard visibilité ... m environ / inférieure à Slecht zicht ca ........ / minder dan ....... m.
... m.
6.3.3.4 Starkes Schneetreiben unterhalb/oberhalb .... (Ort). Tempête de neige à l'aval / à l'amont de Sneeuwstorm benedenstrooms / bovenstrooms van ........
......... (lieu). (plaats).
6.3.3.5 Mehrere Stillieger am rechten/linken Ufer bei Kilometer Plusieurs bateaux mouillés rive droite / gauche Verscheidene stilliggende schepen aan de rechter- / lin-
... près du kilomètre ....... . keroever bij km ................ .
6.3.3.6 Ich ankere kopfvor zu Tal. Je mouille cap à l'aval. Ik ga kop voor ten anker.
6.3.3.7 ... (Art)/(Schiffsname) zu Tal ... (Ort), Bergfahrt ... (Ort) ... (type) / ... (nom du bateau) avalant à ... (lieu), ... (type/scheepsnaam) afvarend t.h.v. ... (plaats, kan de
bitte melden. aux montants à vous. opvaart t.h.v. ... (plaats) zich melden.
6.3.3.8 ... (Art)/...(Schiffsname), zu Berg .. (Ort), für die Talfahrt ... (type) / ... (nom du bateau) montant à ... (type/scheepsnaam) opvarend t.h.v. ... (plaats) ik wil
Backbord an Backbord/Steuerbord an Steuerbord mit ... (lieu), aux avalants croisement bâbord sur de afvaart bakboord op bakboord / stuurboord op stuur-
blauer Tafel/ weißem Funkellicht. bâbord / tribord sur tribord avec panneau bleu / boord met het blauwe bord / het witte flikkerlicht voorbij-
feu scintillant blanc. lopen.
6.3.3.9 ..(Art)/...(Schiffsname), zu Tal/zu Berg ... (Ort), ich habe ... (type) / ... (nom du bateau), avalant / montant ... (type / scheepsnaam), afvarend / opvarend t.h.v. ...
langsam gemacht/ich habe gestoppt. à ... (lieu) j'ai ralenti / je me suis arrêté. (plaats), ik vaar langzaam / ik ben gestopt.
6.3.4 Fahrzeugzusammenstellungen/Ladezustand Composition des convois / état de charge- Samenstellen / belading
ment
6.3.4.1 Mein Schiff ist leer/beladen. Mon bateau est vide / chargé. Mijn schip is leeg / beladen.
6.3.4.2 Mein Schiff ist auf Wasserstand abgeladen. Mon bateau est à l'enfoncement maximum pra- Mijn schip is op waterstand afgeladen.
ticable.
6.3.4.3 Mein Tiefgang beträgt .... cm. Mon enfoncement est de ... cm. Mijn diepgang bedraagt ... cm.
6.3.4.4 Ich bin Einzelfahrer. Je navigue isolément. Ik ben een alleenvarend schip.
6.3.4.5 Ich habe ein/zwei leere(s) Schiff(e) längsseits. Je mène à couple un / deux bateau(x) vide(s). Ik heb één / twee lege schepen langszij.
6.3.4.6 Ich habe ein/zwei beladene(s) Schiff(e) längsseits. Je mène à couple un / deux bateau(x) char- Ik heb één / twee geladen schepen langszij.
gé(s).
28

Deutsch Französisch Niederländisch


6.3.4.7 Mein Anhang besteht aus ein/zwei Längen. Je remorque sur une / deux longueurs. Ik sleep één lengte / twee lengten.
6.3.4.8 Ich schiebe 2 Leichter voreinander/neben-einander. Je pousse deux barges en flèche / à couple. Ik duw twee duwbakken achter elkaar / naast elkaar.
6.3.4.9 Ich schiebe 6 Leichter, 3 Längen voreinander, Je pousse six barges, trois longueurs sur deux Ik duw zes duwbakken, drie duwbakken achter elkaar,
2 nebeneinander. largeurs. twee naast elkaar.
6.3.4.10 Ich schiebe 6 Leichter, 2 Längen voreinander, Je pousse six barges, deux longueurs sur trois Ik duw zes duwbakken, twee duwbakken achter elkaar
3 nebeneinander. largeurs. en drie naast elkaar.
6.3.5 Unfälle Accidents Onvoorziene gebeurtenissen
6.3.5.1 Mein Radar ist ausgefallen. Mon radar est hors service. Mijn radar is defect.
6.3.5.2 Mein Wendeanzeiger ist ausgefallen. Mon indicateur de giration est hors service. Mijn bochtaanwijzer is defect.
6.3.5.3 Meine Maschine ist ausgefallen. Ma machine est en panne. Mijn motor is uitegvallen.
6.3.5.4 Ich habe Ruderausfall. Mon gouvernail est hors service. Mijn roer is defect.
6.3.5.5 Ich bin manövrierunfähig. Je suis incapable de manoeuvrer. Ik ben onbestuurbaar.
6.3.5.6 Ich bin festgefahren. Je suis échoué. Ik zit aan de grond.
6.3.5.7 Ich sinke und brauche sofort Hilfe. Je coule et j'ai besoin de secours immédiat. Ik ben zinkende en heb onmiddelijk hulp nodig.
6.3.5.8 Ich habe Leckage und brauche Pumphilfe. J'ai une voie d'eau et j'ai besoin de pompe. Ik ben lek en heb een pomp nodig.
6.3.5.9 Ich brauche ein Feuerlöschboot. J'ai besoin d'un bateau-pompe. Ik heb een brandblusboot nodig.
6.3.5.10 Ich brauche die Wasserschutzpolizei. J'ai besoin de la police fluviale. Ik heb de waterpolitie nodig.
6.3.5.11 Mann über Bord, Fahrt einstellen. Un homme est tombé par dessus bord, arrêter Man over boord, stoppen met varen.
la navigation.
6.3.5.12 Ich brauche ärztliche Hilfe. J'ai besoin d'aide médicale. Ik heb een dokter nodig.
6.3.5.13 Ich brauche einen Krankenwagen. J'ai besoin d'une ambulance. Ik heb een ziekenwagen nodig.
6.3.5.14 Kollision bei Kilometer .../... (Ort), linkes/rechtes Ufer. Collision au kilomètre ... / ... lieu, rive gauche / Bij km ... linker / rechteroever heeft een aanvaring
droite. plaatsgevonden.
6.3.5.15 Bei Kilometer .../... (Ort), linkes/rechtes Fahrwasser sitzt Au kilomètre ... / ... (lieu) rive gauche / droite un Bij km ... linker / rechteroever is een schip vastgevaren.
ein Fahrzeug fest. Durchfahrt nur am linken/rechten Ufer bateau est échoué. Passage possible rive gau- Voorbijvaren alleen aan de rechter / linkeroever mogelijk.
möglich. che / droite seulement.
6.3.5.16 Vorsicht ... (Name und Gefahrenklasse der gefährdeten Attention ... (nom et classe de danger du liqui- Attentie: er stroomt ... (naam en gevaren klasse van de
Flüssigkeit) läuft aus, Feuergefahr. de) se répand, danger d'incendie. vloeistof) naar buiten, brandgevaar.
29

Deutsch Französisch Niederländisch


6.3.5.17 Vorsicht ... (Name und Gefahrenklasse des Gases) Attention ... (nom et classe de danger du gaz) Attentie: er ontsnapt ... (naam en gevarenklasse van het
strömt aus, Feuergefahr/Explosions- s'échappe, danger d'incendie / d'explosion / gas), brandgevaar/ explosiegevaar / vergiftingsgevaar.
gefahr/Vergiftungsgefahr. d'empoisonnement.
6.3.5.18 Löschen Sie sofort sämtliche Lichter und Feuerstellen. Eteignez immédiatement toutes les lumières et Doof onmiddelijk alle lichten en open vuur.
tous les feux.
6.3.6 Zusätzliche Redewendungen für Anweisungen und Termes usuels supplémentaires pour direc- Aanvullende uitdrukkingen voor het geven van aan-
Mitteilungen durch die für den Betrieb der Wasser- tives et informations par les autorités char- wijzingen en inlichtingen door de bevoegde autoriteit
straßen zuständigen Behörden und die Wasser- gées de l'exploitation des voies d'eau et de en de waterpolitie
schutzpolizei la police fluviale
6.3.6.1 Fahren Sie mit großer Vorsicht weiter. Poursuivez votre route avec la plus grande U kunt zo langzaam mogelijk verder varen.
prudence.
6.3.6.2 Von ... (Ort)/(Kilometer) ... bis ... (Ort)/(Kilometer) ... Ne- Brouillard de ... (lieu) kilomètre ... à ... (lieu) ki- Tussen ... (plaats) km ... tot ... (plaats) km ... heerst dichte
bel, Sichtweite etwa ... m. lomètre ..., visibilité ... m environ. mist met een zicht van minder dan ... m.
6.3.6.3 Die Bergfahrt und/oder die Talfahrt ist bei La navigation vers l'amont et / ou vers l'aval est De opvaart en / of de afvaart bij ... (plaats) km ... is
... (Ort)/(Kilometer) ... gesperrt. barrée à ... (lieu), kilomètre .... . gestremd.
6.3.6.4 Durchfahrt durch ... (Name) ... Brücke ist gesperrt. Le passage du pont ... (nom) est barré. Doorvaart door de ... brug is gestremd.
6.3.6.5 Die rechte/mittlere/linke Öffnung der ... (Name) Brücke La passe de droite / du milieu / de gauche du De rechter / midden / linker doorvaartopening van de ...
ist gesperrt. pont ... (nom) est barrée. brug is gestremd.
6.3.6.6 Der Hafen ... (Name) ist gesperrt. Le port ... (nom) est fermé. De haven van ... is gestremd.
6.3.6.7 Der Schutzhafen ... (Name) ist frei/belegt. Le port de refuge ... (nom) est libre / occupé. In de vluchthaven en / of overnachtingshaven zijn wel /
geen ligplaatsen beschikbaar.
6.3.6.8 Bitte machen Sie langsam. Ralentissez. Kunt u langzaam aan doen.
6.3.6.9 Bitte drehen Sie auf, wir kommen an Bord. Virez vers l'amont nous venons à bord. Kunt u opdraaien, wij komen aan boord.
- 30 -

5. Karten

NIEDERLANDE
PAYS-BAS

Emmerich

Brienen
Schleuse (20)
18
Kleve Flaesheim
Schleuse (81)
Werries Schleuse (22)
22 Wesel
Dorsten
Schleuse (79) Ahsen
Hamm Schleuse (18)
Hünxe Schleuse (82)
Schleuse (78)
Xanten Marl Hafen (11) Hüls
Hafen (11)
Datteln
Schleuse (78)
HAMM
Friedrichsfeld Dorsten Hen
rich
Schleuse (20) en
Wa burg H
ltrop eb
Herne-Ost Sch ewer k
22 Schleuse (22)
Wanne-Eickel
leus (
e (2 20)
0)
Schleuse (78)
Gelsenkirchen
Schleuse (79), Hafen (12)
Oberhausen Schleuse (81)
DORTMUND
Duisburg Duisburg-Meiderich Schleuse (82)
Revierzentrale
Raffelberg Schleuse (78)
Ruhrschleuse (82)

KREFELD DUISBURG
Hafen (14)

La centrale de Duisbourg
peut être jointe sur Ruhr
toutes les voies desservant Rhein-Herne-Kanal
les écluses des canaux
ouest-allemands.
Datteln-Hamm-Kanal
Wesel-Datteln-Kanal
Dortmund-Ems-Kanal
bis km 50,0
31

Dortmund-Ems-Kanal
Küstenkanal
Mittellandkanal
bis km 185,0
Weser
Norden
WILHELMSHAVEN BREMERHAVEN

Aurich

Emden
Ems Traffic
(15, 18, 20, 21)
Brake
Hunte Traffic (63)
Oldenburg Bridge (73)
Hunte Bridge (73)
Leer Elsfleth Bridge (73)
Hunte Lock (73)
Bremen Weser Traffic
Weener OLDENBURG (19,78, 81)

0,0
Papenburg
Herbrum
Schleuse (22)
Oldenburg Schleuse (20)
BREMEN
50 Hemelingen
Bollingerfähr
Schleuse (78) Schleuse (20) Langwedel Schleuse (22)
Dörpen Schleuse (25) Verden
Düthe Schleuse (79)
Dörverden Schleuse (18)

Hilter Schleuse (81) Hoya


La centrale de Minden peut être
Hüntel Schleuse (82) jointe sur les voies mentionnées Drakenburg Schleuse (20)

Meppen
à la section 2. du guide.
Meppen Schleuse (18) Nienburg
Varloh Schleuse (20)
Die Revierzentrale Minden ist über
die Kanäle zu erreichen, die im Landesbergen Schleuse (22)

Abschnitt 2. angegeben sind. Schlüsselburg Schleuse (18)


Hanekenfähr Schleuse (22)
Gleesen Schleuse (78)
Hesselte Schleuse (79) Petershagen Schleuse (20) Anderten
Venhaus Schleuse (82)
Lahde Schleuse
Schachtschleuse (22) Hafenschleuse (82) (18)
Hollage Leine-Abstiegschleuse (82)
Altenrheine Schleuse (82)
Rheine
Schleuse (78)
HANNOVER
Haste Schleuse (78) Minden Oberschleuse (22) Bolzum Schleuse (78)
Rodde Schleuse (18) Revierzentrale Unterschleuse (22)
Bevergern Schleuse (20)
Bergeshövede Schleuse (20) OSNABRÜCK HILDESHEIM
Rinteln Hameln
La centrale de Duisbourg
Hameln Schleuse
peut être jointe sur le (20)

Wesel-Datteln-Kanal,
MÜNSTER Münster Schleuse (22) Rhein-Herne-Kanal,
Datteln-Hamm-Kanal et
Dortmund-Ems-Kanal de Holzminden

Flaesheim
Dortmund à Bevergern sur les Höxter
Schleuse (81)
Werries Schleuse (22)
voies desservant les écluses.
Hamm Schleuse (18)

Ahsen Schleuse Datteln Die Revierzentrale Duisburg Karlshafen


Datteln Schleuse (78)
He
HAMM ist auf dem Wesel-Datteln-
nric Lünen
hen
bur
gH
Kanal, Rhein-Herne-Kanal,
Herne-Ost Wa e
Wanne-Eickel
Schleuse (22) ltro bewe
pS r Datteln-Hamm-Kanal und
chl k (20
eus
Schleuse (78)
e (2
)
0)
Dortmund-Ems-Kanal von
DORTMUND Dortmund bis Bevergern über Hann. Münden Schleuse
Münden
die jeweiligen Schleusenfunkkanäle
zu erreichen.
32

La centrale de Magdeburg peut


être jointe sur les voies desservant
les écluses du Elbe-Lübeck-Kanal.
Brunsbüttel
Elbe Traffic (68)
Die Revierzentrale Magdeburg Trave
Traffic (13) Wismar
ist über die jeweiligen 0,0
LÜBECK
Cuxhaven Glückstadt
Elbe Traffic (71)
Schleusenfunkkanäle Hubbrücken (18, 78)
Büssau Schleuse (78)
des Elbe-Lübeck-Kanals
zu erreichen.
Donnerschleuse (79)
SCHWERIN
Stade
BREMERHAVEN HAMBURG
Magdeburg
Geesthacht Revierzentrale
Schleuse Witzeeze Schleuse (79)
(22) Lauenburg
Lauenburg Schleuse (22)

Winsen
Lüneburg
La centrale de Hebewerk (20)

Minden peut être Lüneburg


jointe sur les voies
Hitzacker
desservant les écluses
BREMEN du Elbe-Seitenkanal.
Hemelingen
Schleuse (20) Langwedel Schleuse (22) Schnackenburg
Verden
Die Revierzentrale
Uelzen Schleuse (18)
Minden ist über
Dörverden Schleuse (18) die jeweiligen
Schleusenfunkkanäle
des Elbe-Seitenkanals
Drakenburg Schleuse (20)
zu erreichen.
Nienburg

Landesbergen Schleuse (22) Celle

Schlüsselburg Schleuse (18) Rühen


Sülfeld
Schleuse
Amemann Lohnde (20)
Petershagen Schleuse (20) Hafen (Lohnde)
(13)
Lahde
Schachtschleuse (22) Hafenschleuse (82) Anderten Schleuse (18) WOLFSBURG
Leine-Abstiegschleuse (82)

Minden Oberschleuse (22)


HANNOVER Velsdorf
Unterschleuse (22) Bolzum Schleuse (78) Wedtlenstedt Schleuse (79) Magdeburg RvZ (24)

Magdeburg-Rothensee
HILDESHEIM Üfingen Schleuse (79)
Rinteln
Hameln MAGDEBURG
Magdeburg Hafen (71)
Hameln Schleuse
(20)
SALZGITTER

Holzminden

Höxter
Weser
Karlshafen
Mittellandkanal
km 100,0 - 320,0
Elbe-Seitenkanal
Elbe-Lübeck-kanal
33

Großraum Berlin
Elbe
Saale
POLEN

La centrale de Magdeburg
peut être jointe sur l'Elbe SZCZECIN
du p.k. 1,00 au p.k. 607,50 (Stettin)
sur les voies mentionnées
à la section 2. du guide. Funkkanäle im Stadtbereich Berlin

Die Revierzentrale Magdeburg Spandau Schleuse (23)


ist von Elbe - km 1,00 - 607,50 Charlottenburg Schleuse (82)
über die Kanäle zu erreichen, Plötzensee Schleuse (22)
die im Abschnitt 2. angegeben sind. Mühlendamm Schleuse (20)
Unterschleuse (81)
Oberschleuse (78)
Schwedt
Schnackenburg Kleinmachnow Schleuse (18) Schleuse (18)

Hohensaaten
Westschleuse (20)
Ostschleuse (20)
Havelberg
Havelberg Schleuse (21)
Niederfinow Hebewerk (22)
Garz Schleuse (01) Lehnitz Schleuse (18)

Grütz Schönwalde
Schleuse (02) Rathenow Schleuse (19)
Rathenow
Schleuse (03)
BERLIN

Bahnitz Schleuse (04)


Parey Woltersdorf 60
Schleuse (79) 0
Schleuse (78) Fürstenwalde
Niegripp Schleuse (22) Vorstadtschleuse (20) Wernsdorf Schleuse (22)
Wusterwitz
Brandenburg Schleuse (20) Frankfurt
Schleuse (18) Schleuse
POTSDAM (Oder)
Zerben Schleuse (20)
Kersdorf
Schleuse (82)
Hohenwarthe Schleuss (26)
Rothensee Hebewerk & Schleuse (79) Die Revierzentrale La centrale de
Eisenhüttenstadt Schleuse 20)
MAGDEBURG Magdeburg ist auf Magdeburg peut
Eisenhüttenstadt
Revierzentrale (79)
Hafen (71)
der Strecke Magdeburg - être jointe entre 0
55
Berlin über die Funk - Magdeburg et Berlin
kanäle der jeweiligen sur les voies
Schleuse zu erreichen. desservant les écluses.
Rosslau
Calbe
Schleuse (20)

Bernburg
(Schleuse 61)
Alsleben
(Schleuse 62)
Rothenburg
(Schleuse 63)
Wettin
(Schleuse 21)
34

Mosel / Moselle
Saar / Sarre
Koblenz Schleuse (20)

KOBLENZ
Lahnstein Schleuse
Lehmen Schleuse (78)

Müden Schleuse (79)

Fankel Schleuse (81)

St. Aldegund Schleuse (82)

Zell
Enkirch Schleuse (18)
Zeltingen Schleuse (20) Traben-Trarbach
Bernkastel-Kues
Wintrich Schleuse (22)

Detzem Schleuse (78)

Trier
Revierzentrale Die Revierzentrale Trier ist über
Trier Schleuse (79)
alle Schleusenfunkkanäle an Mosel
Grevenmacher Schleuse (18)
Kanzem Schleuse (78)
(deutscher und luxemburgischer
Teil) und Saar zu erreichen.
Saarburg
Stadtbredimus-Palzem Schleuse (20)
Serrig Schleuse (82) La centrale de Trève peut être jointe
sur toutes les voies desservant les
Mettlach Schleuse (18) écluses de la Moselle (partie allemande
Apach Ecluse (20) Merzig et luxembourgeoise) et de la Sarre.
Koenigsmacker Ecluse (20)
Thionville Rehlingen Schleuse (20)
Thionville Ecluse (20)

Orne Ecluse (20) Saarlouis


Lisdorf Schleuse (22)
SAARBRÜCKEN
*)Saarbrücken Schleuse (78)
Talange Ecluse (20)
Güdingen Schleuse (79)

Metz Ecluse (20)

Metz
Ars-sur-Moselle Ecluse (20)

*) nach Inbetriebnahme
*) après mise en service
Pagny-sur-Moselle Ecluse (20)

Blénod Ecluse (20)

Pompey Ecluse (20)


Custines Ecluse (20)
Aingeray Ecluse (20) Clévant Ecluse (20)
Fontenoy-sur-
Moselle
Toul Ecluse (20) Ecluse (20) NANCY
Villey-Le-Sec
Ecluse (20)

Neuves-Maisons Ecluse (20)


35

Neckar
Main

Die Revierzentrale Oberwesel La centrale d'Oberwesel


ist über die Schleusenfunkkanäle peut être jointe sur toutes les voies
der Schleusen Kostheim, Kelsterbach, desservant les écluses de Kostheim,
Griesheim, Offenbach und Mühlheim Kelsterbach, Griesheim,
zu erreichen. Offenbach et Mühlheim.

FRANKFURT
Hafen (74) Offenbach
Schleuse (81)
Hanau Hafen (12)
Griesheim Schleuse (79)
Kelsterbach Hafen (71) Mülheim Schleuse (82)
Krotzenburg Schleuse (18)
Kostheim Schweinfurt
Schleuse (20) OFFENBACH Kleinostheim
Steinbach
Schleuse (79) Schweinfurt Schleuse (78)
Eddersheim Schleuse (78) Schleuse (20) Knetzgau Schleuse (81)
Raunheim Aschaffenburg Harrbach Schleuse (81) Limbach Schleuse (82)
Hafen (14) Ottendorf Schleuse (79)
Obernau Schleuse (22) Himmelstadt
18 Rothenfels
Schleuse (82) Garstadt Schleuse (22) Viereth Schleuse (18)

DARMSTADT Schleuse (78) Wipfeld Schleuse (20) Bamberg


Wallstadt Schleuse (78) Erlabrunn WÜRZ-
Schleuse (18)
Faulbach
Schleuse (18) Lengfurt
BURG Gerlachshausen Schleuse (18)
22 Klingenberg Schleuse (79) Schleuse (22)
Würzburg
Hafen (11)
Dettelbach Schleuse (82)
Schleuse (20)
Wertheim Kitzingen
Freudenberg Eichel Randersacker
Heubach Schleuse (81) Schleuse (22)
Schleuse (82) Schleuse (20) Kitzingen Schleuse (81)
Miltenberg
Goßmannsdorf Schleuse (78)
18
8)
se )

Marktbreit Schleuse (79)


S c us 1)
eu 82
(1
m hle (8
hl e (

Diffenébrücke (14) Ochsenfurt


h o c se
ch h S l eu

MANNHEIM
irs c h
H ina Sc

Hafen (11)
st n d
ar ü

Feudenheim Schwabenheim
ck em
e

Schleuse (78)
Ne arg

Schleuse (20) Eberbach


k
ec

Rockenau Schleuse (20)


N

Heidelberg
Schleuse Guttenbach Schleuse (22)
(79) Mosbach
HEIDELBERG Neckarzimmern Schleuse (78)

Gundelsheim Schleuse (79)

18 Kochendorf Schleuse (81)

Heilbronn Schleuse (82)


HEILBRONN
Hafen (14) Horkheim Schleuse (18)
Lauffen Schleuse (20)

Besigheim Schleuse (22)


Hessigheim Schleuse (78)

Pleidelsheim Schleuse (79) Marbach Schleuse (81)


Poppenweiler Schleuse (82)
Ludwigsburg
Hofen Schleuse (20) Aldingen Schleuse (18)
Waiblingen
Cannstadt Schleuse (22)
STUTTGART Untertürkheim Schleuse (78)
Esslingen
Deizisau Schleuse (18)
Obertürkheim Schleuse (79)
Esslingen Schleuse (81) Plochingen
Oberesslingen Schleuse (82)
36

Bamberg
Bamberg Schleuse (20) Main-Donau-Kanal
Strullendorf Schleuse (22)

Forchheim Schleuse (78)


Forchheim
Hausen Schleuse (79)

Erlangen Schleuse (81)

ERLANGEN
Kriegenbrunn Schleuse (82)

FÜRTH
NÜRNBERG Hafen (11)
Nürnberg Schleuse (18)
Eibach Schleuse (20)

Leerstetten Schleuse (22)

Eckersmühlen Schleuse (78)


Hilpoltstein Schleuse (79)

Bachhausen Schleuse (81)

Berching Schleuse (82)

Dietfurt Schleuse (18)


Riedenburg
Schleuse (20)
Kelheim
Riedenburg
Kelheim Schleuse (78)

Ingolstadt

Neuburg a. d. Donau