Sie sind auf Seite 1von 2

25.

Computer:
 Mit dem Computer kann man Formulare oder Standardbriefe schnell ausfüllen und weiterleiten
 Zu Hause kann man Briefe schreiben
 Die Stundenten müssen ihre Arbeiten an der Universität getippt abgeben
 Man kann mit dem Computer spielen es gibt aber viele Spiele, die sehr agressiv sind diese können gefährlich
auf die Kinder wirken
Internet: +
 Ermöglicht die Zusammenarbeit von Leuten oder Teams, auch wenn sie sehr weit (auf einem anderen
Kontinent) voneinander sind
 Die Firmen können für ihre Produkte werben, wenn sie eine Hompage eröffnet haben
 Man kann auch Geschäfte abwickeln
 Wir können uns über alles informieren (Kinoprogramme, Fahrpläne, Krankheiten, Medikamente, Wetter)
 Die Studenten finden viele Daten aus der Fachliteratur
 Wir können sehr schnell Bilder und E-Mails schicken
 Chaten/plaudern so kann man auch Bekanntschaften schließen und Freunde finden.
 Man kann Musik herunterladen, einkaufen:……
 Eine sehr gute Erfindung ist der Laptop
o Man kann ihn auch unterwegs gebrauchen.
o Sie sind leicht, so können wir ihn fast überall, z.B. während einer Reise oder zu Hause gebrauchen
Internet: -
 Viele Daten sind unkontrolliert
 Man darf nicht zu viel Zeit am Computer verbringen, man darf nicht abhängig werden, weil man so den
Kontakt zu der Außenwelt, zu der Familie, zu den Freunden verlieren kann.
Hacker:
 Bricht in die Computerprogramme von Firmen oder Privatpersonen ein, und versucht die Informationen für
seine Zwecke zu gebrauchen.
Ein Cracker: macht all das bösartig und macht möglichst alles kaputt.
Die Computerviren können alles kaputt machen, sowohl die Programme als auch die Maschine. Sie verlangsamen
auch den Internetverkehr.
Computer:
 Mit dem Computer kann man Formulare oder Standardbriefe schnell ausfüllen und weiterleiten
 Zu Hause kann man Briefe schreiben
 Die Stundenten müssen ihre Arbeiten an der Universität getippt abgeben
 Man kann mit dem Computer spielen es gibt aber viele Spiele, die sehr agressiv sind diese können gefährlich
auf die Kinder wirken
Internet: +
 Ermöglicht die Zusammenarbeit von Leuten oder Teams, auch wenn sie sehr weit (auf einem anderen
Kontinent) voneinander sind
 Die Firmen können für ihre Produkte werben, wenn sie eine Hompage eröffnet haben
 Man kann auch Geschäfte abwickeln
 Wir können uns über alles informieren (Kinoprogramme, Fahrpläne, Krankheiten, Medikamente, Wetter)
 Die Studenten finden viele Daten aus der Fachliteratur
 Wir können sehr schnell Bilder und E-Mails schicken
 Chaten/plaudern so kann man auch Bekanntschaften schließen und Freunde finden.
 Man kann Musik herunterladen, einkaufen:……
 Eine sehr gute Erfindung ist der Laptop
o Man kann ihn auch unterwegs gebrauchen.
o Sie sind leicht, so können wir ihn fast überall, z.B. während einer Reise oder zu Hause gebrauchen
Internet: -
 Viele Daten sind unkontrolliert
 Man darf nicht zu viel Zeit am Computer verbringen, man darf nicht abhängig werden, weil man so den
Kontakt zu der Außenwelt, zu der Familie, zu den Freunden verlieren kann.
Hacker:
 Bricht in die Computerprogramme von Firmen oder Privatpersonen ein, und versucht die Informationen für
seine Zwecke zu gebrauchen.
Ein Cracker: macht all das bösartig und macht möglichst alles kaputt.
Die Computerviren können alles kaputt machen, sowohl die Programme als auch die Maschine. Sie verlangsamen
auch den Internetverkehr.
25.

Computer:
 Mit dem Computer kann man Formulare oder Standardbriefe schnell ausfüllen und weiterleiten
 Zu Hause kann man Briefe schreiben
 Die Stundenten müssen ihre Arbeiten an der Universität getippt abgeben
 Man kann mit dem Computer spielen es gibt aber viele Spiele, die sehr agressiv sind diese können gefährlich
auf die Kinder wirken
Internet: +
 Ermöglicht die Zusammenarbeit von Leuten oder Teams, auch wenn sie sehr weit (auf einem anderen
Kontinent) voneinander sind
 Die Firmen können für ihre Produkte werben, wenn sie eine Hompage eröffnet haben
 Man kann auch Geschäfte abwickeln
 Wir können uns über alles informieren (Kinoprogramme, Fahrpläne, Krankheiten, Medikamente, Wetter)
 Die Studenten finden viele Daten aus der Fachliteratur
 Wir können sehr schnell Bilder und E-Mails schicken
 Chaten/plaudern so kann man auch Bekanntschaften schließen und Freunde finden.
 Man kann Musik herunterladen, einkaufen:……
 Eine sehr gute Erfindung ist der Laptop
o Man kann ihn auch unterwegs gebrauchen.
o Sie sind leicht, so können wir ihn fast überall, z.B. während einer Reise oder zu Hause gebrauchen
Internet: -
 Viele Daten sind unkontrolliert
 Man darf nicht zu viel Zeit am Computer verbringen, man darf nicht abhängig werden, weil man so den
Kontakt zu der Außenwelt, zu der Familie, zu den Freunden verlieren kann.
Hacker:
 Bricht in die Computerprogramme von Firmen oder Privatpersonen ein, und versucht die Informationen für
seine Zwecke zu gebrauchen.
Ein Cracker: macht all das bösartig und macht möglichst alles kaputt.
Die Computerviren können alles kaputt machen, sowohl die Programme als auch die Maschine. Sie verlangsamen
auch den Internetverkehr.
Computer:
 Mit dem Computer kann man Formulare oder Standardbriefe schnell ausfüllen und weiterleiten
 Zu Hause kann man Briefe schreiben
 Die Stundenten müssen ihre Arbeiten an der Universität getippt abgeben
 Man kann mit dem Computer spielen es gibt aber viele Spiele, die sehr agressiv sind diese können gefährlich
auf die Kinder wirken
Internet: +
 Ermöglicht die Zusammenarbeit von Leuten oder Teams, auch wenn sie sehr weit (auf einem anderen
Kontinent) voneinander sind
 Die Firmen können für ihre Produkte werben, wenn sie eine Hompage eröffnet haben
 Man kann auch Geschäfte abwickeln
 Wir können uns über alles informieren (Kinoprogramme, Fahrpläne, Krankheiten, Medikamente, Wetter)
 Die Studenten finden viele Daten aus der Fachliteratur
 Wir können sehr schnell Bilder und E-Mails schicken
 Chaten/plaudern so kann man auch Bekanntschaften schließen und Freunde finden.
 Man kann Musik herunterladen, einkaufen:……
 Eine sehr gute Erfindung ist der Laptop
o Man kann ihn auch unterwegs gebrauchen.
o Sie sind leicht, so können wir ihn fast überall, z.B. während einer Reise oder zu Hause gebrauchen
Internet: -
 Viele Daten sind unkontrolliert
 Man darf nicht zu viel Zeit am Computer verbringen, man darf nicht abhängig werden, weil man so den
Kontakt zu der Außenwelt, zu der Familie, zu den Freunden verlieren kann.
Hacker:
 Bricht in die Computerprogramme von Firmen oder Privatpersonen ein, und versucht die Informationen für
seine Zwecke zu gebrauchen.
Ein Cracker: macht all das bösartig und macht möglichst alles kaputt.
Die Computerviren können alles kaputt machen, sowohl die Programme als auch die Maschine. Sie verlangsamen
auch den Internetverkehr.