Sie sind auf Seite 1von 16

HALDEX

AUSGABE NR. 37 HERBST/WINTER 2018

MAGAZINE
DAS KUNDENMAGAZIN VON HALDEX EUROPE www.haldex.com

11. – 15.09., Frankfurt, Halle 6.0, Stand D46 20. – 27.09., Hannover, Halle 26, Stand C03

AGRARTECHNIK HALDEX SELECT


Oehler: Tradition und Innovation WM SE: Erfolgreiche Strategie Innovative Vehicle Solutions
EDITORIAL

INHALT

3
AKTUELL
Neues aus der Welt
von Haldex

4/5
PRODUKTE & SERVICE

HEISSER HERBST Know-how: FAQs und


Tipps für Anwender

Wer in den „geraden Jahren” den Messekalender aufschlägt, kommt um


zwei Großereignisse im Herbst nicht herum: Die Automechanika und die IAA
Nutzfahrzeuge öffnen im September ihre Pforten. Auch für Haldex sind die
6/7
MESSEN
beiden Leitmessen echte Highlights, auf denen wir bewährte Produkte und
Neuentwicklungen präsentieren, den engen Dialog mit den Kunden suchen IAA Nutzfahrzeuge:
Die Zukunft gestalten
und unsere Vorstellungen für die automobile Zukunft diskutieren. Unsere
elektromechanischen Bremsen, die wir in China bereits seriennah erproben,
und eine neue Generation schnell ansprechender Bremsventile sind dabei nur
zwei konkrete Themen – auch im Hinblick auf Elektromobilität, autonomes
Fahren und entsprechende Anforderungen an „intelligente” Radbremsen. 8/9
MESSEN
Mit neuen Technologien, Werkstoffen und Verfahrensweisen innovative Kon- Automechanika 2018:
zepte umzusetzen, ist auch eine Herausforderung, die unseren Kunden Feld- Es ist angerichtet
binder umtreibt. Wir haben bei den Tank- und Silospezialisten in der Luther-
stadt Wittenberg einen Blick hinter die Kulissen geworfen und dabei unter
anderem erfahren, welche Rolle unsere Komponenten und Serviceleistungen
im Gesamtkonzept spielen. Andere Branche, verwandtes Thema: Dem Land-
maschinenhersteller Oehler haben wir an seinem Stammsitz in Offenburg
10/12
FAHRZEUGBAU
ebenfalls einen Besuch abgestattet und dabei aktuelle Entwicklungen in der
Feldbinder: Die Tank-
Agrar- und Forstwirtschaft aufgegriffen.
und Silo-Spezialisten

Wir stellen Ihnen außerdem unseren Select-Partner WM SE vor, der sich mit
einer Zwei-Marken-Strategie auf Erfolgskurs befindet. „Nach unserer Philo-
sophie soll eine Reparatur möglichst wieder in den Neuzustand versetzen”,
bekräftigt im Gespräch WM-Vertriebsleiter Gerald Rolfes – eine Auffassung,
13
die wir unsererseits dick unterstreichen. Passend dazu erwarten Sie in dieser HALDEX SELECT
neuen Ausgabe wieder einige Tipps und Infos zu unseren Produkten und WM SE: Zwei Marken
Serviceangeboten. Und erlauben Sie mir an dieser Stelle einmal mehr den auf Erfolgskurs
Hinweis: Geben Sie das Haldex Magazine gerne an Ihre Mitarbeiter und Kol-
legen aus der Werkstatt weiter.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der neuen Ausgabe 14/15
AGRARTECHNIK
Ihr
Oehler Maschinen:
Auf Feld und Flur

Andreas Richter
Senior Vice President, EMEA & ROW Sales Folgen Sie uns:
IMPRESSUM
Haldex Magazine Nr. 37 Herbst/Winter 2018 HERAUSGEBER: Haldex Europe S.A.S., 30 rue du Ried, 67720 Weyersheim, Frankreich, info.eur@haldex.com, www.haldex.com
VERANTWORTLICH FÜR DEN HERAUSGEBER: Diana Spieler REDAKTION, HERSTELLUNG UND LAYOUT: LZ Media GmbH & Co. KG, Marktstraße 26, 67655 Kaiserslautern,
Deutschland DRUCK: Kehler Druck GmbH & Co. KG, Weststraße 26, 77694 Kehl, Deutschland FOTOS: Archiv Haldex, TSE Big Max, Dawsongroup, Feldbinder, Archiv Automecha-
nika, Archiv IAA, Frank Hausmann, WM SE, Oehler, LZ Media, tostphoto / Fotolia COPYRIGHT: Ohne vorausgehende schriftliche Genehmigung des Herausgebers darf kein Teil dieser
Veröffentlichung reproduziert werden. GRATISABO / ANSCHRIFTSÄNDERUNG / ABBESTELLUNG: info.eur@haldex.com oder an die Postanschrift des Herausgebers; Datenschutzer-
klärung siehe www.haldex.com. AUFLAGE: 11.000 Exemplare SPRACHEN: Deutsch, Englisch und Französisch

2 Haldex Magazine Nr. 37 Herbst / Winter 2018


AKTUELL

Neue Regeln in China Schulungen


Steigende Nachfrage Am Puls der Zeit
Für die automatischen Gestän- Haldex blickt am Standort Heidel-
gesteller von Haldex zeichnet berg auf 65 Jahre Schulungshisto-
sich 2018 ein Rekordjahr ab. Eine rie zurück. Die Anfänge markiert
wichtige Triebfeder bildet China: das Jahr 1953, seinerzeit noch bei
Seit Januar gelten dort strengere Graubremse – das Heidelberger
Richtlinien für die Bremsanlagen Traditionsunternehmen ging als
von Nutzfahrzeugen. Anlässlich späterer Bestandteil von Midland-
des „Capital Market Day“ meinte Grau Ende der 1990er Jahre in
Haldex Präsident Åke Bengtsson Haldex auf. „Waren es damals fast ausschließlich Fragestellungen
dazu: „China ist in vielerlei Hinsicht rund um die Mechanik, geht es heute viel mehr um Themen wie Digi-
ein interessantes Land. Einerseits talisierung und die Umsetzung
reden wir dort über vollelektrisch neuer gesetzlicher Anforderun-
angetriebene Busse mit unseren gen“, sagt Günter Leiberich
neuen elektromechanischen Bremsen (EMB), andererseits sind die meis- (Bild rechts), bei Haldex in Hei-
ten schweren Nutzfahrzeuge noch mit Trommelbremsen und manuellen delberg für Dokumentation und
Gestängestellern unterwegs. Mit den neuen Vorschriften erwarten wir Training zuständig. Wie sich die
aber eine deutlich steigende Nachfrage nach automatischen Gestänge- Themen im Lauf der Jahrzehnte
stellern, in der Größenordnung von derzeit rund einer Million auf mehr gewandelt haben, spiegelt auf
als zwölf Millionen jährlich. Das heißt: Selbst wenn wir nur unseren interessante Weise die jüngere Historie des Nutzfahrzeugs als Gan-
momentanen Marktanteil halten – im bisherigen Nischensegment rund zes wider. Ein ausführlicher Bericht darüber folgt in der kommenden
30 Prozent – haben wir einen gewaltigen Bedarf zu erfüllen.” Ausgabe des Haldex Magazins.

Essers Group
Runde Summe
Die Zusammenarbeit der belgischen Firmengruppe H. Essers und Haldex
hat einen neuen Meilenstein erreicht: Vor Kurzem stellte das Unterneh-
men den 3.000sten mit Haldex Komponenten ausgerüsteten Trailer in
Dienst. Das Jubiläumsmodell stammt aus einer Charge von 30 Siloauflie-
gern, 30 Tiefladern und 50 Containerchassis, die H. Essers Anfang des
Jahres neu in Dienst gestellt hat.
Das im Jahr 1928 von Henri Essers gegründete Unternehmen hat sich zu
einem europaweit führenden Transport- und Logistikanbieter entwickelt.
Die Zusammenarbeit mit Haldex begann im Jahr 1994, seinerzeit in ei-
nem Projekt zur Anpassung eines US-amerikanischen Peterbilt an die europäischen Vorschriften. Der Erfolg spricht Bände: Seither hat H. Essers
fast alle neuen Sattelauflieger mit ABS und EBS von Haldex spezifiziert. Im Bild (von links nach rechts): Dirk Franssens und Stefan Ulenaers (Fuhr-
park- und Werkstattleiter bei H. Essers), Johan Cooninx (Leitung Trailer-Werkstätten) und Ivar Hamers (Haldex Sales Manager Benelux).

Prüfung bestanden Unternehmensdaten


ModulT in Südafrika Erfreuliche Entwicklung
Zusammen mit dem in Johannesburg ansässigen Hersteller TSE Big Die Zahl der weltweiten Haldex Mitarbeiter hat im Jahresvergleich
Max wird Haldex die ersten scheibengebremsten Trailerachsen auf den 2016/2017 um 6,4 Prozent von 2.045 auf 2.176 Personen zugelegt –
südafrikanischen Markt bringen. Die Produktion soll im Herbst 2018 und das trotz eines schwierigen
beginnen. Bislang sind in Südafrika trommelgebremste Trailerachsen
Standard. Das Projekt zur Einführung der ModulT-Scheibenbremsen
DB 22 LT startete 2017 als Gemeinschaftsproduktion von Haldex, TSE
Big Max und Haldex Händler Mico SA, ebenfalls aus Johannesburg.
Gesamtumfelds. Parallel dazu
stiegt der Nettoumsatz um
zwei Prozent. Mit Blick auf die
Umsatzverteilung weist der Ge-
2.176
schäftsbericht 2017 rund 46 Pro-
zent für den Bereich Aftermarket
aus, es folgen die Segmente Trai-
ler und Truck mit 31 beziehungs-
weise 23 Prozent. Aufgeschlüs-
selt nach Absatzgebieten erzielte
Haldex die Hälfte des Umsatzes 73% 27%
in Nordamerika, gefolgt von 37
Prozent in Europa und 10 Pro-
zent in Asien. ANGESTELLTE

Herbst / Winter 2018 Haldex Magazine Nr. 37 3


DFDSFSDFDFS
PRODUKTE UND SERVICE

TIPs
NEU ERSCHIENEN
Rund um die Funktionsweise des elektronischen
Haldex Originalteile

BREMSSCHEMA
2M MIT TEM Innovative Vehicle Solutions Bremssystems EB+ Gen3 hat Haldex drei neue Poster
aufgelegt. Die detaillierten Schemazeichnungen sind
Bremszylinder Kombizylinder Kombizylinder
als Schnellübersicht in der Werkstatt eine wertvolle
1
11 12 11 12 Zeichenerklärung

Arbeitshilfe.
Haldex Originalteile

Safe Parking 21
1-2
12
BREMSSCHEMA Prüfanschluss

zur
3M MIT TRCM+
Die Poster decken folgende Themenfelder ab:
Federung Innovative Vehicle Solutions

22 23

4
4
(mit Filter) 2
22
22 1
Druckluftbehälter
41 Zeichenerklärung
11 Kombizylinder Prüfanschluss Kombizylinder Bremszylinder

- Bremsschema 2M
23
12 11 12 11 12

Safe Parking 1
Haldex Originalteile

24
21 2121
1-2
23
zur Federung
1

Luftfederbalg
Prüfanschluss
LUFTFEDERSCHEMA mit TEM
21 23
(mit Filter und
Prüfanschluss) Zweikreisig, COLAS+ und ILAS-E+ Innovative Vehicle Solutions
Prüfanschluss
- Bremsschema 3M
mit TrCM+
22 23
11 12 11 12

(mit Filter)
Entwässerungsventil
4
Bremszylinder Kombizylinder Kombizylinder

ISO 7638
22
1 41
4 2

Zeichenerklärung
- Luftfederschema zweigleisig,
23 Von Überströmventil Prüfanschluss
Vorrat

COLAS+ und ILAS-E+


Leitungsfilter
ISO 1185 (24N) 11 www.haldex.com Rechts
Luftfederbälge Links
1
Druckluftbehälter 21
23 Liftachsen
Luftfederbalg
21 23 Kabelanschlüsse
(mit Filter und 1
Prüfanschluss)

Prüfanschluss
2 1
Die Poster erhalten Sie bei Ihrem
11 12 11 12
21

Prüfanschluss
22
1 11 Haldex Vertriebsmitarbeiter oder
21

auch als PDF-Download auf


12
Entwässerungsventil 11
Kombizylinder 21.1 Kombizylinder Bremszylinder Luftfederventil 22
21.2

www.haldex.com
ISO 7638
22.1 1.1
ISO 1185 (24N)
1.2 www.haldex.com

Liftbalg

Aux 1
Prüfanschluss
(optional)
Aux 2

41

Luftfederbälge

www.haldex.com

Bauart und Funktion

CONSEP-VORABSCHEIDER Einbauzeichnung 91790

AUF EINEN BLICK


Haldex hat die technischen Informationen zu den Verwendung
› Lastkraftwagen
› Kraftomnibusse

Vorabscheidern der Serie Consep überarbeitet. Die Technische Daten


Betriebsdruck
Therm. Anwendung
Gewicht
pe = 20 bar
-40°C + 80°C
ca. 1,9 kg

PDF-Dateien stehen unter www.haldex.com zum


Gleichspannung 24 V
Strom 0,5 A
Schutzart DIN 40050 - IP 6K 8K
Zul. Einschaltdauer 100 % ED

Download bereit.
Anschlußbezeichnungen
1= Energiezufluss
2= Energieabfluss
Eletroanschluss
3= Entlüftung

Ausführungsarten
Erstausrüster Nachmarkt
Art.Nr. 91790 Art.Nr. 91790
Art.Nr. 92573 Art.Nr. 92573

Die leistungsstarken Consep-Abscheider werden bei Lkw und Bussen Art.Nr. 92671
Art.Nr. 310 060 001
Art.Nr. 92695
Art.Nr. 92793
Art.Nr. 92671
Art.Nr. 92693
Art.Nr. 92695
Art.Nr. 92793

zwischen dem Kompressor und dem klassischen Lufttrockner montiert.


Art.Nr. 92794 Art.Nr. 92794
Bremslichtrelaise Zeit- und Bremslichtrelaise
Art.Nr. 92796 Art.Nr. 92796
Art.Nr. 92189 Art.Nr. 92797
Art.Nr. 96273 Art.Nr. 92939

Consep reinigt die geförderte Druckluft von Verunreinigungen wie Kon- Reparatursätze
006100053_DE/06.2018/Haldex DE

Art.Nr. 92826 Abscheider


Art.Nr. 71327 Entwässerungsventil

denswasser, Öl und Partikeln, scheidet sie über das Entwässerungsventil


Innovative Vehicle Solutions www.haldex.com

aus und verbessert so die Standzeit der Trocknerkartusche erheblich.

4 Haldex Magazine Nr. 37 Herbst / Winter 2018


PRODUKTE DFDSFSDFDFS
UND SERVICE

FAQs
SCHON GEWUSST?
Kennen Sie schon die Findex
Vergleichsfunktion?

Bei der Suche im Findex-


Produktkatalog auf
www.haldex.com lassen
sich bis zu vier Produktvari-
anten in einer praktischen
Tabelle gegenüberstellen.

Und so funktioniert’s: In der gewünschten Produktfamilie die Listenfunk- ... nach oben scrollen, auf „Vergleichen“ klicken
tion anklicken und die zu vergleichenden Produkte und schon erscheinen die ausgewählten Produkt-
markieren, anschließend ... versionen in der gewünschten Tabellenübersicht.

Einbauhinweise EB+ Gen3

3M-Fahrwerkskomponenten

7 7

6 6
3

2B
5 1B

1A
2A
2

8 1

6 6

7 7

Hinweis:
Ergänzende Optionen wie bei Aufliegern

Referenz Beschreibung Bemerkungen


1 EB+ Gen3-Einheit Abbildung zeigt Premium-Version
2 Slave-Einheit
3 EB+ Schild
4 7-polige Buchse, komplett, gemäß ISO 7638
5 ISO 12098 / ISO 1185 (24N) Optionales SuperAuxKabel
6 Sensorbaugruppe
7 Polrad
8 3M-Verbindungskabel

2014 Innovative Vehicle Solutions 11

Wechsel EB+ Gen1 zu Gen3 Telematik-Anwendungen

An der Power-B-Buchse des EB+ Gen1 habe ich ein orangefarbenes Ist das Haldex EB+ eigentlich kompatibel mit Telematiksystemen?
Kabel. Wo muss ich das beim Wechsel auf EB+ Gen3 anschließen?
Ja! Seit 2014 verwenden alle Telematiksysteme eine gemeinsame
Das orangefarbene Kabel kommt in die schwarze Buchse. Beim EB+ Sprache namens TCAN. Weitere Informationen dazu gibt es auf der
Gen1 stellt die Power-B-Buchse über das Bremslicht eine Back-up- Website www.trailercan.org (oder den QR-Code scannen). Für alle
Spannungsversorgung bereit. Diese Verknüpfung mit dem Beleuch- Generationen des Haldex EB+ können Sie die ECU-Software auf den
tungssystem wurde beim EB+ Gen3 durch den Super-AUX-Anschluss neuesten Stand bringen und die TCAN-Funktion mithilfe der Soft-
erweitert. Bei EB+ Gen1 war für den orangefar- ware DIAG+ aktivieren. Wenn das Telematik-
benen Stecker eine orangefarbene Buchse vorge- system dann an den DIAGN-Anschluss von EB+
sehen; mit der hinzugefügten Super-AUX-Funk- angeschlossen wird, hat es Zugriff auf Daten wie
tion ist diese beim EB+ Gen3 nun schwarz (Bild Achslasten, Bremsbelag-Verschleiß, TPMS-Warn-
oben). Detaillierte Einbauhinweise gibt es hier: meldungen etc.

Herbst / Winter 2018 Haldex Magazine Nr. 37 5


MESSEN

DIE ZUKUNFT BERÜHRUNGSFREIE


DRUCKFEDER

GESTALTE
AUF DER IAA 2018 WERDEN
MEHR DENN JE DIE GROSSEN
ZUKUNFTSTHEMEN IM BLICK-
PUNKT STEHEN. AUCH HALDEX
GIBT DEN TAKT VOR.

riving our future – unsere Zu-

D kunft gestalten lautet das Motto,


mit dem Haldex seinen Auftritt auf
der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Han-
nover überschrieben hat. Der Slogan
passt perfekt in eine Zeit, in der
sich die Nutzfahrzeugbranche mehr
denn je unter den Vorzeichen von
Umbruch und Wandel präsentiert.
Auch der veranstaltende VDA
(Verband der Automobilindus-
trie) greift mit der Messe-Devise
„Driving tomorrow“ die allge-
meine Stimmungslage auf. „Mit
‚Driving tomorrow‘ unterstrei-
chen wir die zentrale Rolle, die
das Nutzfahrzeug für die Zukunft
der Mobilität, der Logistik und
des Transports einnimmt. Diese In-
dustrie wird den Innovationsprozess
aktiv mitgestalten“, bekräftigt VDA-
Präsident Bernhard Mattes im Vor-
feld. Die treibenden Kräfte hinter
den verschiedenen Zukunftsfeldern
markieren Schlagworte wie Elektro-
Die Doppelmembran-Federspeicher-
mobilität und alternative Antriebe, Digi- bremszylinder der Serie LifeSeal+
talisierung und Konnektivität, Online-Handel sind für die zukünftigen Anforderun-
gen von Trailern gerüstet.
und letzte Meile oder auch Platooning und
autonomes Fahren.
generell stellt, ist die Systemintegration. Im scheidet uns ganz deutlich von vielen unserer
Seitens Haldex rücken hier vor allem hoch- Kern betrifft das die Hard- und Software, den Wettbewerber, die sozusagen schlüsselfertige
leistungsfähige elektromechanische und Austausch von Daten und die Zusammenarbeit ‚Black-Box’-Systeme anbieten. Wir dagegen
elektropneumatische Systeme in den Fokus, von OEMs und Zulieferern gleichermaßen”, be- entwickeln individuelle Lösungen in enger Ab-
konkret zum Beispiel elektromechanische tont Haldex Entwicklungschef Andreas Jähnke. stimmung mit unseren Kunden.”
Bremsen (EMB) sowie schnell ansprechende Die eigenen Stärken bringt diesbezüglich Åke
Bremsventile (Fast Acting Brake Valves, FABV). Bengtsson, Präsident und CEO von Haldex, auf Mit dem Ohr nah am Kunden hat Haldex
Beide Systeme befinden sich derzeit in der den Punkt: „Unsere Systeme sind flexibel, of- auch die brandneuen Doppelmembran-Feder-
Erprobung und werden am Markt mit Span- fen und vor allem anpassungsfähig an sehr ver- speicherbremszylinder der Serie LifeSeal+ für
nung erwartet. „Die Schlüsselfrage, die sich schiedene Fahrzeugarchitekturen. Das unter- Scheibenbremsen entwickelt. Die neue Ge-

6 Haldex Magazine Nr. 37 Herbst / Winter 2018


MESSEN

neration ist vor allem auf den Einsatz in Sat-


telaufliegern im europaweiten Fernverkehr
zugeschnitten, eignet sich dank des robusten
Designs aber beispielsweise auch für Baustel-
lenkipper. Zu den herausragenden Merkma-
len zählt ein optimaler Schutz der internen
Komponenten, realisiert durch ein vollständig
gekapseltes Gehäuse. Durch die komplette
Abschottung können weder Wasser, Streusalz
HALLE 26, STAND C03 noch sonstige Verunreinigungen die Druckfe-
der angreifen, was in der Praxis die häufigste
Ausfallursache darstellt.

VOLLSTÄNDIG Haldex präsentiert die LifeSeal+ Bremszylin-


GEKAPSELTES FEDER- der auf der IAA zusammen mit den Scheiben-
SPEICHER-GEHÄUSE bremsen der Baureihe ModulT. Zu sehen gibt es
Varianten in 19,5- und 22,5-Zoll-Ausführung Einen Vorgeschmack auf künftige Entwicklungen gab And-
für Anhänger, Lkw und Busse. Einmal mehr reas Jähnke, Senior Vice President R&D bei Haldex, bereits
auf dem „Capital Market Day” im März 2018 in Stockholm.
wirft Haldex dabei auch ein Schlaglicht auf
die Erfolgsgeschichte der gesamten ModulT-
INTEGRIERTE
Serie: Seit dem Start im Jahr 2010 wurden Einstempel-Mechanismus. Weitere bewährte
LÖSE-EINRICHTUNG weit über eine Million Exemplare produziert. Komponenten dürfen in Hannover ebenfalls
Gemeinsamer Nenner: eine leichte, aber äu- nicht fehlen. Ob automatischer Gestängesteller
ßerst leistungsfähige und stand- S-ABA, Universal ABS oder elektroni-
feste Konstruktion mit sches Bremssystem EB+ mit Reifen-
EIN-WEGE-RÜCK- charakteristischem druckkontrolle und Rampen-
SCHLAGVENTIL anfahrhilfe: Haldex zeigt
einen Querschnitt aus
dem aktuellen
Programm –
und hat auch
GEROLLTES/ dabei zu-
GESCHRAUBTES künftige An-
SPANNBAND forderungen
(OE/AM VERSIONEN) fest im Blick.

In Hannover präsentiert
Haldex die ModulT-Scheiben-
bremsen in mehreren Varianten.
OPTIONALE ANSCHLUSS- Im Bild die Version DBT 22 LT, die mit
VERLÄNGERUNGEN AUS Belägen weniger als 30 kg wiegt – definitiv
die leichteste 22,5-Zoll-Scheibenbremse für
ALUMINIUM Trailer auf dem Markt.

Mit einem visionären, zur IAA 2018 produzierten Video greift Haldex aktuelle Zukunftsthemen auf und präsentiert seine Entwicklungen zum Thema Elektrifizierung und autonomes Fahren. Zwei
konkrete Beispiele, die sich derzeit in der Erprobung befinden, finden sich in der Form der elektromechanischen Bremse (EMB) und einer neuen Generation schnell ansprechender Bremsventile (FABV).

Herbst / Winter 2018 Haldex Magazine Nr. 37 7


MESSEN

HALLE 6.0,
STAND D46

UNTER DER ÜBERSCHRIFT „A WORLD OF SAFER VEHICLES” TRITT


HALDEX AUF DER AUTOMECHANIKA IN FRANKFURT AUF. SERVICE-
UND PRODUKT-NEUHEITEN GEHEN DABEI HAND IN HAND.

R
ekorde zum Jubiläum: Für die
25. Automechanika vom 11. bis
15. September 2018 meldet die
Messe Frankfurt ein neues Allzeit-
hoch. Die Veranstalter rechnen „A world of
erstmals mit mehr als 5.000 ausstellenden Un- safer vehicles”:
ternehmen aus über 70 Ländern. Was die Truck Mit diesem Ziel vor Augen verfolgt
& Trailer-Fraktion besonders freuen dürfte: Zu Haldex einen Ansatz, der vom Kompo-
nenten- und Fahrzeughersteller über Flotten-
ihrer 25. Auflage wird die Fachmesse den Nutz- betreiber bis zum Fahrer und Fußgänger
fahrzeugbereich deutlich stärken, was sich ne- alle Menschen einbezieht. Es geht
nicht nur darum, Bremsen zu
ben Fachveranstaltungen und Workshops rein entwickeln und zu ferti-
zahlenmäßig an mehr als 1.000 Ausstellern mit gen – es geht dar-
um, Leben zu
Lkw-Kompetenz ablesen lässt. retten.

Haldex ist also in bester Gesellschaft, wenn


sich am 11. September die Messetore öff-
nen. Das ausgerufene Leitmotiv „A world of
safer vehicles” ist für Haldex Präsident Åke produkten zu sprechen: Sie sind schließlich in schen.” Im Zeitalter von Hightech-Assistenz-
Bengtsson dabei im Grunde eine Selbstver- Fahrzeuge eingebaut, überall auf der Welt auf systemen rückt mitunter die schlichte Tatsache
ständlichkeit: „Natürlich haben wir bei unse- der Straße unterwegs und beeinflussen somit in den Hintergrund, dass der zuverlässige und
ren Produkten den Anspruch, von Sicherheits- direkt und indirekt das Leben sehr vieler Men- störungsfreie Betrieb jedes einzelnen Bauteils

8 Haldex Magazine Nr. 37 Herbst / Winter 2018


MESSEN

überhaupt erst die Basis für maximale Sicher-


heit bildet. Vor diesem Hintergrund lässt sich
auch die Entwicklung der neuen LifeSeal+
Bremszylinder sehen, die Haldex auf der IAA
und der Automechanika gleichermaßen in den
Fokus rückt. Charakteristisches Kennzeichen
der neuen Baureihe ist zunächst einmal eine
robuste und langlebige Konstruktion, die für
maximale Ausfallsicherheit sorgt. Gleichzeitig
verkürzen sich die Einbauzeiten in der Produk-
tion: Die Montage ist schnell und einfach ohne
lose Teile möglich. Zusätzlich präsentiert Haldex
in Frankfurt weitere Brems- beziehungsweise Die
Federspeicherbremszylinder, darunter Varian- Zweit-
marke Grau
ten der Zweitmarke Grau sowie die bewährten
präsentierte Haldex
Bremszylinder der Serie Haldex BlueSeal in ei- auf der Automechanika
ner neuen Version. 2016 erstmals auf großer Bühne.
Seither hat sowohl das Angebot an Kom-
ponenten wie auch die Akzeptanz am Markt
Wie sich die Formel von der „Wartungs- und deutlich zugelegt. Unter dem Label Grau vertreibt
Reparaturfreundlichkeit” in der Praxis mit Le- Haldex unter anderem Druckluftbehälter, Luftschläuche, Brems-
zylinder, Steckverbindungen, Fittings und Scheibenbremsbeläge.
ben füllen lässt, demonstriert Haldex auf der
Automechanika einmal mehr mit den Ersatz-
teil-Kits für die ModulT-Scheibenbremsen. Ein Auftritt ab. Doch ist das längst nicht alles: Die punkt bildet die interaktive Themenseite, die
Belagwechsel zum Beispiel lässt sich komplett Fachbesucher können sich auch über alle Servi- Haldex unter www.haldex.com implementiert
ohne spezielles Werkzeug erledigen. Was ceangebote von Haldex informieren, gleich ob hat. Hier lässt sich der Messebesuch quasi on-
Komponenten anbelangt, runden die Zweit- Schulungen, datenbankgestütztem Produktka- line fortsetzen, die verschiedenen Produktwel-
marken Grau und Reman mit weiteren Teilen talog Findex oder auch dem neuen Webshop ten erkunden und erfahren, was Haldex anders
und wiederaufbereiteten Kompressoren den zur Teilebestellung. Einen weiteren Programm- macht als andere.

DAWSONGROUP

Der britische Leasing- und Vermietspezia-


list Dawsongroup Truck and Trailer Limited
setzt mit der maximalen Sicherheitsausrüs-
tung seiner Lkw und Anhänger ein deutli-
ches Zeichen. Die Safety Trucks demonst-
rieren auch eindrucksvoll, dass das Haldex
Messemotto „A world of safer vehicles“
in der Praxis funktioniert. Den Merce-
des Actros zum Beispiel ordern die Briten
standardmäßig mit Fahrerairbag, Frontka-
mera, Spurhalteassistent sowie Notbrems-
assistent neuester Generation (ABA 4) mit
Zu Teilen- und Reparatursätzen für Fußgängererkennung. Zur umfangreichen
ModulT-Scheibenbremsen hat Haldex Ausrüstung der Auflieger zählt das Haldex
auch einen praktischen Leitfaden
zusammengestellt, abrufbar unter Trailer Control Module+ (TrCM+), mit dem
www.haldex.com/ModulT oder direkt: sich folgenschwere Unfälle beim Auf- und
Absatteln vermeiden lassen. Das System,
das sich grundsätzlich für alle Anhänger-
fahrzeuge mit ABS und EBS eignet, akti-
viert automatisch die Aufliegerbremsen,
sobald die Vorratsleitung getrennt wird.

Herbst / Winter 2018 Haldex Magazine Nr. 37 9


FAHRZEUGBAU

LEICHTE, SICHERE UND LANGLEBIGE SILO- UND TANKFAHRZEUGE


SIND DER ANSPRUCH VON FELDBINDER. HOCHWERTIGE MATERIA-
LIEN UND KOMPONENTEN BILDEN DAFÜR DIE GRUNDLAGE.

W
er in Europa flüssige pulveriger Stoffe auf der Straße, der Schiene in Winsen und Wittenberg umfassen unter
Lebensmittel wie Frucht- und per Container im intermodalen Verkehr. anderem EBS, Liftachs- und Luftfederventile.
saft, Bier und Schokolade Fast jede Branche von der chemischen Industrie Zusätzlich ordert Feldbinder die Komponenten
transportiert oder auch über den Lebensmittel- und Bausektor bis hin der Bedienpaneele, Rückfahrsensoren und Rei-
Treibstoffe, Säuren, hei- zur Mineralölindustrie beliefert der Hersteller fendrucküberwachungssysteme bei Haldex.
ßes Bitumen und andere Gefahrgüter als La- mit Fahrzeugen aus Edelstahl oder Aluminium.
dung hat, kommt an Feldbinder kaum vorbei. Und schon bald soll Titan als Sonderwerkstoff „Wir bauen die Marken und Komponenten
Das familiengeführte Unternehmen hat sich in hinzukommen. ein, die der Kunde wünscht. Dazu beraten
über vier Jahrzehnten einen Namen auf dem wir ihn und sprechen Empfehlungen auf Basis
Gebiet der Flüssigkeitstransporte gemacht Von Beginn an hat sich Feldbinder auf seine unserer Erfahrungen aus. Da kommen wir an
und konnte sich an die Spitze der Silofahr- Kernkompetenz Behälterbau konzentriert und Haldex nicht vorbei“, sagt Silvio Schneider, der
zeughersteller katapultieren. wichtige Fahrzeugkomponenten wie Achsen, bei Feldbinder in der Arbeitsvorbereitung tätig
Bremsen und Steuerelemente bei namhaften ist und sich vor allem um die Brems- und Be-
An zwei deutschen Standorten produziert Zulieferern eingekauft. Auch die Partnerschaft leuchtungsanlagen der Straßenfahrzeuge küm-
Feldbinder verschiedene Silo- und Tankfahrzeu- zu Haldex existiert seit Jahrzehnten: Die konti- mert. Erst kürzlich habe Feldbinder den Auf-
ge für den Transport flüssiger, granulierter und nuierlichen Lieferungen an die beiden Werke trag erhalten, 36 Fahrzeuge mit umfangreicher

10 Haldex Magazine Nr. 37 Herbst / Winter 2018


FAHRZEUGBAU

Spezialisten am Feldbinder-Standort Wittenberg (v.l.): Silvio Schneider, Abteilung Arbeitsvorbereitung, Anne-Marie Richter, Marke-
ting, und Bernhard Prinz, Assistent der Geschäftsleitung der Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH.

Haldex Ausrüstung für die Heidelberg-Cement stärke. Für ähnlich schwierige Produkte tüftelt Feldbinder liege deren Anteil unter einem Pro-
AG zu liefern. Neben dem elektronischen Feldbinder derzeit auch an Eisenbahnwaggons zent der Gesamtfertigung.
Bremssystem EB+ Gen3 verfügen die ver- aus Titan, die das mittelständische Unterneh-
schiedenen Siloanhänger über Park- und Ran- men künftig in Wittenberg bauen will. Rund 2.000 Einheiten produziert Feldbinder
gierventile der Serie Trailer Control Module+ jedes Jahr. Für 2018 stehen 2.200 Silo- und
(TrCM+), Hebe- und Senkventile vom Typ Dickere Wandstärken und neue Materialien Tankfahrzeuge im Plan, die für einen Umsatz
COLAS sowie EGP-Luftfederventile. wie Titan verlangen aber auch andere Ferti- von rund 180 Millionen Euro sorgen sollen. Zu
gungs- und Schweißverfahren sowie fast Rein- schaffen ist so ein Arbeitspensum nur mit gut
Bei den klassischen Luftfederkomponenten räume mit wenig Luftzirkulation und Staub, ausgebildeten Fachkräften. Vor allem fähige
wie etwa COLAS+ liege der Haldex Ausrüs- um saubere Schweißnähte und Schweißkanten Schweißer sucht das Unternehmen händerin-
tungsgrad bei etwa 80 Prozent. „Die haben ohne Fremdkörpereinschlüsse zu garantieren. gend und bildet seine Mitarbeiter auch selbst
sich bewährt“, betont Schneider und attestiert Das sei nur schwer beherrschbar und kön- aus. „Derzeit sind etwa 1.000 Mitarbeiter bei
den Komponenten auch viel Verkehrs- und Ar- ne längst nicht jeder, ergänzt Bernhard Prinz, Feldbinder beschäftigt, von denen 75 Auszu-
beitssicherheit. Gleichzeitig lobt der Ingenieur zumal auch die Stückzahlen der individuellen bildende in fünf Berufsgruppen ihr Handwerk
seine Ansprechpartner bei Haldex, die kom- Sonderanfertigungen äußerst gering sind. Bei lernen. Die Geschäftsführung hat erst im Mai
petent Auskunft erteilen und bei Bedarf auch
kurzfristig ins Werk Wittenberg ausrücken,
um Lösungen vor Ort zu liefern. Meistens rei-
che aber die Hilfestellung am Telefon aus. Und
wenn Haldex neue Komponenten ins Rennen
schickt, finden umfangreiche Schulungen für
die betroffenen Feldbinder-Mitarbeiter statt.

„Die Fahrzeuge werden immer spezieller. Eine


klassische Serienfertigung ist aufgrund der indi-
viduellen Fahrzeuganpassung auf das zu trans-
portierende Gut und der unterschiedlichen
Be- und Entladebedingungen nicht möglich“,
erklärt Bernhard Prinz von der kaufmännischen
Leitung und führt als Beispiel den Transport
von Ethylenoxid an. Das giftige, komprimierte
Flüssiggas ist hochentzündlich und mit Luft ver-
mischt hochexplosiv. Es darf nur auf der Schie-
ne transportiert werden und verlangt nach Feldbinder baut Tank- und Silofahrzeuge für flüssige, granulierte und pulverige Stoffe nahezu jeder Art. In der eigenen Behälter-
fertigung kommen Edelstahl und Aluminium sowie auch Sonderwerkstoffe wie zum Beispiel Titan zum Einsatz.
Spezialwaggons mit deutlich höherer Wand-

Herbst / Winter 2018 Haldex Magazine Nr. 37 11


FAHRZEUGBAU

dieses Jahres gewechselt. Mit Dirk Feldbin-


der, Olaf Feldbinder, Dr. Nina Lorea Kley und
Wolf-Dietrich Kley hat die zweite Generation
der Firmengründer die Zügel in die Hand ge-
nommen“, erzählt Anne-Marie Richter aus der
Marketing-Abteilung.

Im Silobereich liegt der Marktanteil von Feld-


binder hierzulande bei 75 Prozent. Auch in
Europa ist das Unternehmen Marktführer. Im
Tankwagenbereich beträgt der Marktanteil
etwa 30 Prozent. Zum Erfolg im In- und Aus-
land tragen die eigenen Service- und Repara-
turstützpunkte entscheidend bei. In Deutsch-
land existieren zwei Servicestationen in Moers Ob Safe Parking System, COLAS+ Hebe- und Senkventil oder elektronisches Bremssystem EB+ mit bedienerfreundlichem Info
Centre: Die Liste der von Feldbinder auf Kundenwunsch verbauten Haldex Komponenten ist lang.
und Bad Rappenau. Über die Landesgrenzen
hinaus betreibt Feldbinder Vertriebs- und Ser-
viceniederlassungen in Großbritannien, Frank-
reich, Spanien und Österreich.

Wo immer Feldbinder-Fahrzeuge rollen,


will der Hersteller jederzeit flexibel auf Kun-
denwünsche reagieren können und erwartet
das auch von seinen Lieferanten. Was das be-
trifft, können sich die Tank- und Silospezialis-
ten auf die Qualität der Haldex Produkte und
ihre Akzeptanz im Markt voll und ganz ver-
lassen. Im Detail nennt Bernhard Prinz dabei
auch die wichtigen Auslandsmärkte Großbri-
tannien und Polen. Zusammenfassend meint
der 40-Jährige: „Das Gesamtpaket von Haldex
passt ganz einfach gut zu unseren Produkten,
die wirtschaftlich, zuverlässig und sicher laufen Zahlreiche Kunden ordern die Tank- und Silofahrzeuge auch Bei den Fachkräften in der anspruchsvollen Fertigung setzt
mit der sensorgestützten Rampenanfahrhilfe Soft Docking. Feldbinder verstärkt auf eine eigene Ausbildung.
müssen.” 

RASANTE ENTWICKLUNG
Begonnen hat alles im Jahr 1975. Der gelern- aus Edelstahl – mate-
te Dreher Otto Feldbinder gründete gemein- rialschonend in ver-
sam mit dem Maschinenbauer Jan-Dirk Beck- tikaler Ausrichtung.
mann das Unternehmen zur Fertigung von Außerdem unter-
Siloaufbauten. Während der eine zur dama- stützt Wittenberg den
ligen Zeit Silofahrzeuge verkaufte, sammelte Stammsitz Winsen
der andere als Angestellter einer Silo- und bei der Aluminium-
Tankwagen-Spedition Erfahrung. Anbieter Behälterfertigung. Zu-
und Anwender warfen ihr Wissen in einen sätzlich entstehen hier
Topf und legten damit den Grundstein für ihr Container und Eisen-
eigenes Unternehmen. Das startete mit drei bahnwaggons in Silo-
Angestellten vor den Toren Hamburgs und und Tankausführung.
setzte sich zum Ziel, qualitativ hochwertige Das Werk in der Lutherstadt Wittenberg hat Feldbinder nach der deutschen Wiedervereini- Nur dieser Feldbinder-
gung übernommen und zum hochmodernen Fertigungsstandort ausgebaut.
Fahrzeuge mit langer Lebensdauer, geringem Standort verfügt über
Gewicht und größtmöglichem Volumen auf einen Gleisanschluss
den Markt zu bringen. Spezialfahrzeugwerke GmbH fungiert. Ne- und zusätzliche Portalkräne für schwerste
ben der Silo- und Spezialfahrzeugfertigung Lasten. Das Werk haben die beiden Firmen-
Schon nach fünf Jahren platzte die Firma aus aus Aluminium sind hier alle zentralen Funk- gründer gleich nach der Wiedervereinigung
allen Nähten. Die beiden Gesellschafter fan- tionen für den Verkauf und die Verwaltung Deutschlands übernommen. Vorher fertigte
den in Winsen ein vier Hektar großes Areal, beheimatet. Am zweiten Standort in der hier ein Apparate- und Chemieanlagenbauer
das bis heute mehrmals erweitert wurde und Lutherstadt Wittenberg baut Feldbinder die ein halbes Jahrhundert lang Druckbehälter
nach wie vor als Stammsitz der Feldbinder Druckbehälter seiner Straßentankfahrzeuge für die chemische Industrie der DDR.

12 Haldex Magazine Nr. 37 Herbst / Winter 2018


HALDEX SELECT

IM JAHR 2016 HAT DIE WM SE DEN KFZ-TEILEGROSSHÄNDLER TROST


ÜBERNOMMEN. MIT DER ZWEI-MARKEN-STRATEGIE IST DIE IN OSNA-
BRÜCK ANSÄSSIGE UNTERNEHMENSGRUPPE BESTENS AUFGESTELLT.

D
ie Zahlen sprechen für sich: Mit sogar die Betriebserlaubnis erlöschen kann.
mehr als 250.000 katalogisier- Man muss da nur mal an sensible Bereiche
ten Teilen an 250 Standorten in wie etwa die Druckluftanlage denken.” Wenig
sieben Ländern zählt die WM SE überraschend kommt an dieser Stelle der Name
zu den leistungsstärksten Groß- Haldex ins Spiel. „Haldex ist ja außerordentlich
händlern für Kfz-Teile und -Zubehör in ganz stark in der Luftaufbereitung. Von Lufttrockner-
Europa. „Wobei wir als Vollsortimenter auftre- Kartuschen über Vorabscheider und Bremszy-
ten”, wie Gerald Rolfes, Vertriebsleiter Nutz- linder bis hin zur Fahrwerksregelung haben wir
fahrzeuge, betont. „Pkw und Lkw bilden zwar das volle Programm im Sortiment. Wir haben
die größten Positionen, wir bedienen aber zum mit Haldex wirklich ein sehr gutes Verhältnis,
Beispiel auch Landmaschinenhändler und ha- die Zusammenarbeit funktioniert einwandfrei.”
ben diverse Kooperationen in diesem Bereich.”
In allen Segmenten fallen unter das Schlagwort Das Gesamtprogramm stützt sich heute auf
„Vollsortimenter” außerdem Reifen und Räder, die beiden Vertriebsmarken WM- und Trost-
Werkzeuge, Werkstattausrüstungen und -kon- Fahrzeugteile. Das Traditionsunternehmen Trost
zepte sowie Verbrauchsmaterialen wie Öle, wurde 2016 in die WM SE eingegliedert, der be-
Schmiermittel und Lacke. Ein weiterer gemein- kannte Name aber beibehalten. Know-how und
samer Nenner: Neben hochwertigen Eigen- Vertriebsstruktur haben dadurch nochmals zu-
marken setzt WM ausschließlich auf Original- gelegt, wobei Gerald Rolfes hier generell einen
Ersatzteile namhafter Hersteller. „Nach unserer Wettbewerbsvorteil sieht: „Wir sind im logisti-
Philosophie soll eine Reparatur möglichst wie- schen Bereich sehr stark aufgestellt. Alle unse-
der in den Neuzustand versetzen, da fangen re Verkaufshäuser werden im Nachtsprung aus
wir mit irgendwelchen Nachbauprodukten gar dem Zentrallager bedient und liefern drei Mal
nicht erst an”, stellt Gerald Rolfes klar. „Völ- täglich Waren an unsere Kunden aus – in den Gerald Rolfes, Vertriebsleiter Nutzfahrzeuge der WM SE:
„Wir konzentrieren uns als Handelshaus auf Originalteile.”
lig davon abgesehen, dass unter Umständen Ballungsgebieten teilweise sogar stündlich.”

Herbst / Winter 2018 Haldex Magazine Nr. 37 13


AGRARTECHNIK

MIT GRÜNDUNGSJAHR 1954 KANN DIE OEHLER GMBH AUF ÜBER 60


JAHRE ERFAHRUNG IN SACHEN LAND- UND FORSTMASCHINEN AUF-
BAUEN. TRADITION UND INNOVATION GEHEN HEUTE HAND IN HAND.

M
it Blick auf das eigene Pro- partnern in ganz Deutschland zusammen und Absatzgebieten haben über die Jahre auch die
gramm zeigt sich Yvonne sind über Importeure auch in über 20 europäi- eigenen Kapazitäten zugelegt: Neben stetigen
Oehler ziemlich selbstbe- schen Ländern vertreten.” Mit den wachsenden Erweiterungen am Stammsitz Offenburg im
wusst: „Kaum jemand ist Schwarzwald kam Ende der 1990er Jahre ein
so breit aufgestellt wie wir.“ zweiter Standort im thüringischen Triptis hinzu.
Die 33-Jährige ist Juniorchefin der Oehler Ma- Nach wie vor ist das Unternehmen aber ein rei-
schinen Fahrzeugbau GmbH und deren Ferti- ner Familienbetrieb, seit 1974 in zweiter Gene-
gung ist tatsächlich sehr weit gefächert. Da gibt ration geleitet von Manfred Oehler und seiner
es land- und forstwirtschaftliche Anhänger un- Frau Diana. Tochter Yvonne kümmert sich um
terschiedlichster Art, inklusive der Sparte Gülle- Marketing und Vertrieb, ihr Mann Sascha Rie-
technik, Hofschlepper mit Perkins-Dieselmoto- dinger leitet den Exportbereich.
ren und hydrostatischem Antrieb sowie Forst-,
Mulch- und Motorgeräte für Profis und Hobby- Vom Zwei-Tonnen-Einachser bis zum Tri-
gärtner. „Wir können der Land- und Forstwirt- dem-Abschiebewagen für 34 Tonnen ist das
schaft praktisch ein ganzjähriges Produktport- Fahrzeugprogramm nicht nur besonders um-
folio bieten”, fasst Yvonne Oehler zusammen. Auch hydrostatisch angetriebene Hofschlepper sind eine fangreich, es sind auch einige echte Speziali-
Oehler-Spezialität. Ausgelegt sind sie als wendige Allrounder.
„Wir arbeiten dafür mit rund 800 Fachhandels- täten darunter. „Sehr gut kommen am Markt

14 Haldex Magazine Nr. 37 Herbst / Winter 2018


AGRARTECHNIK

Das Thema Ladungssicherheit rückt auch in der Landwirtschaft verstärkt in den Fokus. So manch notdürftig per Gurt gesicherter Strohballen hat sich schon selbstständig gemacht – im schlimmsten
Fall mitten auf die Straße. Oehler bietet seine Ballentransportwagen daher mit einem patentierten Sicherungssystem an: Hydraulisch heb- und senkbare Klemmgatter halten die Ballen in Position.

zum Beispiel unsere Kombifahrzeuge an, die burgern bemerkbar macht, bilden Muldenkip- Wir übermitteln die technischen Eckdaten per
sich in kürzester Zeit vom Dreiseitenkipper zum per-Traktor-Kombinationen als Alternative zum E-Mail, bekommen die entsprechenden Be-
Holzrückewagen umrüsten lassen”, erzählt klassischen Dumper auf der Baustelle. rechnungen zurück und danach geht´s zum
Yvonne Oehler. „Fahrzeuge mit integrierten TÜV.” Je nach Typ erfolgt die Abnahme dann
Ladungssicherungssystemen, etwa für Ballen Generell setzt Oehler auf eine hohe Ferti- per Bauartgenehmigung oder im Einzelverfah-
oder Obstkisten, werden ebenfalls verstärkt gungstiefe, inklusive eigenem Stahl- und Be- ren. Als typische Kandidaten für die Einzelab-
nachgefragt. In dieser Hinsicht tut sich mo- hälterbau. Bei den weiteren Komponenten nahme nennt Claas Mindermann die verschie-
mentan auch in der Landwirtschaft so einiges.” kommen ausschließlich Zulieferer zum Zug, denen Vakuum- und Pumptankwagen: „Da ist
Einen weiteren Trend, der sich bei den Offen- bei denen Produkt und Service gleichermaßen nun mal fast jedes Güllefass anders.”
hohe Anforderungen erfüllen. „Man kann nicht
für jedes einzelne Bauteil einen eigenen Spezia- Bei der Auslieferung der fertigen Fahrzeuge
listen haben, das macht ja gute Kooperationen nimmt Oehler die Sache dann wieder komplett
aus”, sagt Fahrzeugbauleiter Marcus Wimmer. in die eigene Hand: Dafür steht ein eigener
„Wir arbeiten daher überwiegend mit Partnern, Fuhrpark mit fünf Motorwagen und verschie-
bei denen wir ganze Pakete einkaufen und ge- denen Tiefladeanhängern parat – maßge-
nau wissen, dass dann in der Summe alles funk- schneidert, wie Marcus Wimmer betont: „Bei
tioniert. So handhaben wir das zum Beispiel Tiefbetthöhen von teilweise nur 40 Zentime-
bei Haldex, mit Druckluftbehältern, Ventilen, tern können wir auch hohe Kipper komplett
Bremszylindern, Bremskraftreglern oder auch mit Rädern unter vier Meter Gesamthöhe verla-
Kupplungsköpfen aus einer Hand.” den.” In Sachen Werbung und Verkauf setzen
die Offenburger vor allem auf das unmittelbare
Das Komplettpaket ist damit aber noch nicht Erleben: Auf rund 35 Ausstellungen ist Oeh-
erschöpft, wie Kollege Claas Mindermann, der ler jedes Jahr vertreten, von internationalen
den Bereich Gülletechnik leitet, ergänzt: „Wir Schwergewichten wie Agritechnica, Bauma
können uns auf die technische Beratung verlas- und Interforst bis hin zu regionalen Leistungs-
sen und machen auch die Bremsberechnungen schauen und Verbrauchermessen. Für Yvonne
An einem 20-Tonnen-Muldenkipper zeigt Fahrzeugbauleiter mit Haldex. Mit den Spezialisten in Heidelberg Oehler ein Muss: „Der nahe Kontakt zum Kun-
Marcus Wimmer beispielhaft ein Haldex Doppellöseventil.
läuft das völlig unkompliziert und zeitnah: den ist für uns der Schlüssel zum Erfolg.”

Von der ersten Skizze über den Computerentwurf bis zum fertigen Fahrzeug entstehen die Vier Mal im Jahr veranstaltet Oehler am Stammsitz Offenburg und der thüringischen Filiale in
verschiedenen Modellvarianten komplett in Eigenregie. Triptis Hausmessen, die beinahe Volksfestcharakter annehmen.

Herbst / Winter 2018 Haldex Magazine Nr. 37 15


AUF IHN IST VERLASS:
DER AUTOMATISCHE GESTÄNGESTELLER

S-ABA

Weltweit die Nummer 1

Höchste Qualitäts- und Prozess-Standards


garantieren längere Haltbarkeit, geringere
MAG37_DE / 09.2018 / Haldex EUR

Ausfallzeiten und eine verlässliche Leistung.

www.haldex.com Scan für mehr info Innovative Vehicle Solutions