Sie sind auf Seite 1von 16

Heizkörper-Programm

VITOSET

Heizsysteme
Industriesysteme
Kühlsysteme
Heizkörper
VITOSET 2/3

Alles aus einer Hand

Das Vitoset Programm von Viessmann bietet Zubehör rund um die Heizzentrale –
dazu zählt auch das große Angebot unterschiedlicher Heizkörper.

Zur wärmetechnischen Ausstattung eines Selbstverständlich zeichnen sich alle


Gebäudes gehören neben einer effizienten Komponenten des umfangreichen Heizkör-
Heizungsanlage auch zuverlässige System- per- und Zubehörprogramms von Viessmann
komponenten für eine einwandfreie Funktion: durch eine hohe Qualität aus und verleihen
Viessmann bietet mit dem Vitoset Programm jedem Gebäude eine besondere Note, ob
alle benötigten Teile aus einer Hand. Wohn- oder Geschäftshaus. Die Verwendung
hochwertiger, geprüfter Materialien und die
Wichtiger Bestandteil des Vitoset Programms hochwertige Verarbeitung stellen sicher, dass
ist die breite Palette an Heizkörpern. Vom jede Lösung effizient und zuverlässig umge-
kostengünstigen Universalheizkörper (Ventil-, setzt werden kann.
Kompakt- und Austauschheizkörper) sowie
Mittelanschlussheizkörper über design- Vitoset ist das innovative Zubehörprogramm,
orientierte Planheizkörper bis hin zu prak- das perfekt auf alle anderen Viessmann
tischen Badheizkörpern und besonders Produkte abgestimmt ist und die System-
effizienten Tieftemperatur-Heizkörpern. kompetenz von Viessmann eindrücklich unter
Beweis stellt.
Heizkörper
Universalheizkörper 4/5

Die Viessmann Universalheizkörper sind flexibel einsetzbar im Neubau oder in der


Modernisierung.

Viessmann Universalheizkörper sind wahl- Hochwertige Lackierung und


weise einsetzbar als zeitlose Optik
Viessmann Heizkörper zeichnen sich durch
„ Ventilheizkörper, eine hohe Qualität aus. Dazu zählt nicht nur
„ Kompaktheizkörper die hochwertige und langlebige Farbbeschich-
„ Austauschheizkörper. tung, sondern auch die umweltfreundliche
Einbrenn-Pulverlackierung im RAL-Farbton
Ein besonderer Vorteil liegt in der einfachen, 9016 (verkehrsweiß), der die Heizkörper in
zeitsparenden Montage. Durch die integrierte jeder Umgebung harmonisch aussehen lässt.
Ventilgarnitur und den im Montageset Ventil Auf Wunsch können alle Bautypen auch in
beigepackten Ventileinsatz ist eine ideale Ver- Sonderfarben geliefert werden. Design-Abdeckgitter sowie Seiten-
blech mit Viessmann Schriftzug
wendung als Ventilheizkörper insbesondere
im Neubau gegeben. Für Allergiker geeignet
Aufgrund eines abnehmbaren Design-Abdeck-
Die drei seitlichen Muffen ermöglichen zudem gitters ist jederzeit eine gründliche Reinigung
den Einsatz als Kompaktheizkörper. Dadurch möglich, womit sich die Heizkörper auch für
wird ein wechselseitiger sowie gleichseitiger Allergiker eignen.
Anschluss ermöglicht.

In den Bauhöhen 555 (NA 500 mm) und


955 mm (NA 900 mm) findet der neue
Universalheizkörper millimeterganau passen-
de Verwendung als sogenannter Austausch-
heizkörper in der Modernisierung. Universal-
heizkörper sind laschenlos und daher drehbar.
Somit kann der Anschluss wahlweise seitlich
links oder rechts bzw. unten links oder rechts
vorgenommen werden.

Technische Daten Universalheizkörper

Einsatzbereich Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN 4751


Material Qualitätsstahl nach DC 01
Sickenteilung 33⅓ mm
Bauhöhe 300, 400, 500, 555, 600, 900, 955 mm
Baulänge 400 bis 3000 mm
Bautiefe 76, 106, 161 mm
Zulässiger Betriebsdruck 10 bar (13 bar Prüfdruck)
Zulässige Betriebstemperatur 110 °C
Oberfläche Umweltfreundliche ATL-Grundierung und hochwertige
Epoxydharz-Pulverbeschichtung nach DIN 55900
BAGUV Vitoset Heizkörper entsprechend den Richtlinien
Wärmeleistung Geprüft nach DIN EN 442
Zertifizierung WSP Cert, RAL-Gütezeichen
Heizkörper

Kompaktheizkörper,
Anschlussvariante gleichseitig

Ventilheizkörper
Universalheizkörper 6/7

Profitieren Sie von diesen Vorteilen


Vorlauf/Rücklauf gleichseitig
„ Komplettes Heizkörperprogramm für jeden
Anspruch und jeden Bedarf Luftstopfen Luftstopfen

55 mm Bauhöhe
„ Breite Angebotspalette
(237 verschiedene Abmessungen,
passende Montagesets in den Varianten
Ventil oder Kompakt. Optional erhältliches
Zubehör wie Bohrkonsolen, Standkonsolen, 2 x Blindstopfen 2 x Blindstopfen
Handtuchhalter, Fensterbankträger)
„ Verschiedene Anschlussmöglichkeiten: Vorlauf/Rücklauf wechselseitig
rechts- oder linksseitig (wahlweise auch
seitlich) Luftstopfen Luftstopfen
„ Qualitätsprodukte „Made in Germany“
„ Umweltfreundliche Grundierung und
hochwertige Beschichtung im RAL-Farbton
9016 („verkehrsweiß“), andere RAL-Farben
2 x Blindstopfen 2 x Blindstopfen
auf Wunsch erhältlich
„ Leicht abnehmbare Abdeckung zur ein-
fachen Reinigung (allergikergeeignet)
„ Optional erhältliche Abhebesicherung für Kompaktheizkörper und „Austauschheizkörper“
Anschlussvarianten als Kompaktheizkörper
Abdeckung (z. B. für Einsatz in Schulen)
„ Hochwertige, geprüfte Materialien und
umsichtige Verarbeitung (Produktion nach
EN ISO 9001 zertifiziert)
„ Befestigung mittels Federzugkonsole oder Vorlauf/Rücklauf von unten
Standkonsole
Luftstopfen Ventileinsatz Ventileinsatz Luftstopfen

Blindstopfen Blindstopfen

Ventilheizkörper
Anschlussvarianten als Ventilheizkörper
Heizkörper
Mittelanschlussheizkörper 8/9

Bei Mittelanschlussheizkörpern wird die Montage durch den mittigen Anschluss


vereinfacht, und die Heizkörperlänge lässt sich flexibel dimensionieren.

Der Mittelanschlussheizkörper verfügt über Profitieren Sie von diesen Vorteilen


eine spezielle Technologie zur seriellen Durch-
strömung der Heizkörperplatten. Bei dieser „ Mittelanschlussheizkörper in vier Bau- Mittelanschlussheizkörper

Technologie ist das Verhältnis Strahlung/ typen, zwei- oder dreilagig, Bauhöhe 300,
Konvektion im Vergleich zu herkömmlichen, 400, 500, 600 und 900 mm
parallel durchströmten Heizkörpern deutlich „ Deutlicher Komfort- und Energiesparvorteil
höher. Hoher Strahlungsanteil, geringe Luft- gegenüber den Standardheizkörpern durch
bewegung, eine optimale Wärmeverteilung hohen Strahlungsanteil, geringe Luftbewe-
und schnelle Reaktionszeiten sorgen für gung, eine optimale Wärmeverteilung und
einen hohen Komfort und Energiesparvorteile schnelle Reaktionszeiten durch die serielle
gegenüber den Standardheizkörpern. Durchströmung der Heizkörperplatten
„ Umweltfreundliche Grundierung und hoch-
Der Mittelanschlussheizkörper ist ausgestat- wertige Epoxydharz-Pulverbeschichtung Serielle Durchströmung

tet mit einer mittig integrierten Ventilgarnitur nach DIN 55 900, im RAL-Farbton 9016
und eingedichtetem Ventil- und Spezialluft- („verkehrsweiß“), weitere RAL- Farben auf
stopfen. Mit seiner zeitlosen Optik eignet sich Anfrage
der Mittelanschlussheizkörper für Wohnräume „ Verschweißte Seitenverkleidung und leicht
oder auch Büros im Neubau oder im Zuge abnehmbare obere Abdeckung zur ein-
einer Modernisierung gleichermaßen gut. fachen Reinigung
Zum Programm gehören vier Bautypen, zwei- „ Werksseitig integrierte Ventilgarnitur
oder dreilagig, in den Bauhöhen 300, 400, 2 x G½ und eingedichtetem Ventileinsatz
500, 600 und 900 Millimeter. mit Spezialluftstopfen
„ Nabenabstand = Nennbauhöhe – 55 mm Kurze Reaktionszeiten

„ Befestigung mittels Federzugkonsole oder


Standkonsole, kunststoffbeschichtet in
RAL 9016, oder mittels Bohrkonsole in
Verbindung mit Federzugkonsole
„ Norm-Wärmeleistung nach DIN EN 442
geprüft und registriert – Produktion nach
EN ISO 9001 zertifiziert
„ Entsprechen den Anforderungen zur Ar-
beitssicherheit gemäß den Richtlinien der
gesetzlichen Unfallversicherungsträger Viel Strahlungswärme

„ Qualitätsprodukt „Made in Germany“

Technische Daten Mittelanschlussheizkörper

Einsatzbereich Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN 4751


Material Qualitätsstahl nach DC 01
Sickenteilung 33⅓ mm
Anschlüsse 2 x G½ unten und 1 x G½ seitlich links und rechts
Optimale Wärmeverteilung
Bauhöhe 300, 400, 500, 600 und 900 mm
Baulänge 400 bis 3000 mm
Bautiefe 76 mm (Typ 20 und Typ 21), 161 mm (Typ 33)
Zulässiger Betriebsdruck max. 10 bar (13 bar Prüfdruck)
Zulässige Betriebstemperatur max. 110 °C
Oberfläche Epoxydharz-Pulverbeschichtung nach DIN 55 900
BAGUV Vitoset Heizkörper entsprechen den Richtlinien
Wärmeleistung Geprüft nach DIN EN 442
Heizkörper
Planheizkörper 10/11

Planheizkörper mit ihrer einheitlich glatten Oberfläche empfehlen sich als ästhetische
Gestaltungselemente, die jeden Raum aufwerten.

Eine attraktive Alternative zu Universalheiz- Farbton RAL 9016 („verkehrsweiß“). Auf


körpern sind die modernen Planheizkörper Wunsch können die Heizkörper auch in
mit ihrer einheitlich glatten Oberfläche. Im Sonderfarben geliefert werden.
Standardprogramm bietet Viessmann sechs
verschiedene Typen an, wahlweise ein-, zwei- Aufgrund ihrer Konstruktion sind die Planheiz-
oder dreilagig und in Bauhöhen von 250 bis körper besonders leicht zu reinigen. Insbeson-
950 Millimetern. Die Vertikalausführung wird dere für Allergiker sind sie damit erste Wahl.
in 4 Typen, wahlweise ein- oder zweilagig und
in den Bauhöhen 1605, 1805 sowie 2005 mm Profitieren Sie von diesen Vorteilen
angeboten. Planheizkörper

„ Planheizkörper in sechs Bautypen, ein


Planheizkörper bestechen durch ihr optisch bis dreilagig, Bauhöhe 250, 400, 550 und
schlankes Design und die dezente, edle 950 mm
Wirkung. Auch von oben wird die glatte Optik „ Keine sichtbaren Schweißnähte und
nicht gestört – die speziell entwickelte Ab- -punkte
deckung ist flächenbündig integriert und „ Pflegeleichte, hochwertige, kunststoffbe-
lässt an der Schmalseite eine Schattenfuge schichtete Oberfläche nach DIN 55900
erkennen. Das Produkt wurde mit dem mit Einbrenn-Pulverlackierung im Farbton
„Design Plus“-Preis ausgezeichnet. RAL 9016 („verkehrsweiß“)
Wie alle Heizkörper von Viessmann sind „ Ideal für Neubau und Modernisierung:
auch die Planheizkörper technisch auf die – passender Nabenabstand entsprechend Planheizkörper – klare, glatte Optik,
auch von oben, dezente Schatten-
Erfordernisse energiesparenden Heizens DIN-Radiatoren
fuge seitlich
zugeschnitten. – hohe Wärmeleistung aufgrund 25 mm
Sickenteilung
Serienfertigung zu marktgerechtem Preis „ Anschlussmuffen (Standard-Ausführung):
Planheizkörper werden in Serienfertigung zu für Mittelanschluss mit sechs Muffen G½
einem marktgerechten Preis hergestellt und „ Anschlussmuffen (Vertikal-Ausführung): für
rundum lasergeschweißt. Danach folgt die Mittelanschluss mit fünf Muffen G½
exakte, umlaufende Abkantung der Platten. „ Norm-Wärmeleistung nach DIN EN 442
Die widerstandsfähige, kunststoffbeschich- geprüft und registriert – Produktion nach
tete Oberfläche ist pflegeleicht und hat den EN ISO 9001 zertifiziert

Technische Daten Planheizkörper


Standard-Ausführung Vertikal-Ausführung
Einsatzbereich Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN 4751
Material Kaltgewalztes Stahlblech nach DC 01
Sickenteilung 25 mm 25 mm
Anschlüsse 6 x G½ für Mittelanschluss 5 x G½ für Mittelanschluss
Bauhöhe 250, 400, 550 und 950 mm 1605, 1805 und 2005 mm
Baulänge 405 bis 3005 mm 400 und 550 mm
Bautiefe 57 mm (Typ 11), 105 mm (Typ 20 und Typ 21), 57 mm (Typ 10 und Typ 11),
105 mm (Typ 22), 166 mm (Typ 33) 105 mm (Typ 20 und Typ 21)
Zulässiger Betriebsdruck max. 6 bar max. 6 bar
Zulässige Betriebstemperatur max. 110 °C max. 110 °C
Oberfläche Kunststoffbeschichtete Oberfläche, DIN 55900 im Farbton RAL 9016 („verkehrsweiß“)
BAGUV Vitoset Heizkörper entsprechen den Richtlinien
Wärmeleistung Geprüft nach DIN EN 442
Zertifizierung WSP Cert, RAL-Gütezeichen
Heizkörper
Badheizkörper 12/13

Mit ihren schlanken Rohrelementen bieten die innovativen Badheizkörper im attraktiven


Design individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für jedes Bad.

Schon lange ist das Bad mehr als nur Ort Beide Techniken lassen sich kombinieren: der
der täglichen Körperpflege. Erholung und Heizungsanschluss für die Heizmonate und
Entspannung sind wichtig geworden, eine der Heizstab für die kühlen Sommertage, an
individuelle Bad-Einrichtung ist ein Stück Le- denen es im Bad gern ein paar Grad wärmer
bensqualität. Wohlfühl-Wärme spenden hier sein darf.
moderne Badheizkörper im attraktiven De-
sign. Auf ihren Röhren halten sie angenehm Profitieren Sie von diesen Vorteilen
vorgewärmte Handtücher bereit. Mit ihren
schlanken Rohrelementen wirken sie elegant, „ Badheizkörper Typ Standard:
leicht und harmonisch. mit geraden oder gebogenen Horizontal-
Rundrohren (ø 22 mm)
Viessmann bietet in seinem Vitoset Pro- Bauhöhe: 691, 1186 und 1726 mm, Badheizkörper

gramm die Typen Standard und Standard mit Baulänge: 500, 600 und 750 mm
Mittelanschluss mit geraden oder gebogenen „ Elektrostatische Pulverbeschichtung in
Horizontal-Rundrohren an. Die Badheizkörper RAL 9016 („verkehrsweiß“) für maximalen
lassen sich auch als Raumteiler einsetzen, Korrosionsschutz
wodurch sich individuelle Möglichkeiten der „ Halbrundes Seitenprofil – elegant und
Raumgestaltung ergeben. Etwa zum Trennen sicher, da ohne scharfe Außenkanten
von WC- und Waschtischbereich. „ Elektro-Heizpatrone für den Sommerbe-
trieb (optionales Zubehör) Viessmann Thermostatköpfe

Elektrische Zusatzheizung „ Norm-Wärmeleistung nach DIN EN 442


Wer auch an kühleren Sommertagen für eine geprüft und registriert – Produktion nach
angenehme Wärme im Bad nicht gleich die EN ISO 9001 zertifiziert
komplette Heizung einschalten will, kann
in den Badheizkörper zur Beheizung eine
Elektro-Heizpatrone einbauen lassen.

Technische Daten Badheizkörper


Typ Standard Typ Standard Mittelanschluss
Einsatzbereich Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN 4751
Material Vertikale D-Profil-Rohre: 30 x 40 mm Vertikale D-Profil-Rohre: 30 x 40 mm
Horizontale Rundrohre: Horizontale Rundrohre:
x 22 mm gerade/gebogen x 22 mm gerade/gebogen
Anschlüsse 3 x G½ 3 x G½ und 2 x G½ als Mittelanschluss
Bauhöhe 691, 1186 und 1726 mm 691, 1186, und 1726 mm
Baulänge 500, 600 und 750 mm 500, 600 und 750 mm
Bautiefe (Wand/D-Profil) Gerade: 30 mm, gebogen: 57 bis 68 mm Gerade: 30 mm, gebogen: 57 bis 68 mm
Zulässiger Betriebsdruck max. 10 bar max. 10 bar
Zulässige Betriebstemperatur max. 110 °C max. 110 °C
Oberfläche Elektrostatische Pulverbeschichtung nach DIN 55900 in RAL 9016 (verkehrsweiß) für maxi-
malen Korrosionsschutz
BAGUV Vitoset Heizkörper entsprechen den Richtlinien
Wärmeleistung Geprüft nach DIN EN 442
Heizkörper
Tieftemperatur-Heizkörper 14/15

Aufgrund der geringen Vorlauftemperaturen ideal geeignet für Brennwertgeräte und


Wärmepumpen.

Brennwertkessel und Wärmepumpen benö- 20 °C Raumtemperatur bis zu 30 Prozent


tigen viel größere Heizkörper, da sie mit viel Energie gegenüber einer reinen Fußboden-
niedrigeren Wassertemperaturen energetisch heizung.
effizienter arbeiten. Wärmepumpen erreichen
ihre optimale Leistungszahl bei sehr geringen Profitieren Sie von diesen Vorteilen
Vorlauftemperaturen. Dies ist kein Problem
für Tieftemperatur-Heizkörper, denn mit dem „ Aufgrund der geringen Vorlauftempera-
Dynamik Boost Effekt (DBE) liefert die gleiche turen ideal für Brennwertgeräte und
Heizkörperfläche zwei- bis dreimal mehr Wärmepumpen geeignet
Wärme. Mit den Tieftemperatur-Heizkörpern „ Schnelle Reaktionszeit durch geringen
erzielt man die gleiche Effizienz wie mit groß- Wasserinhalt Tieftemperatur-Heizkörper

flächigen Heizsystemen, nur bis zu fünfmal „ Geringe Oberflächentemperatur


schneller. „ Gute Wärmeverteilung durch extrem leise
Aktoren (ca. 26 dB (A))
Der Tieftemperatur-Heizkörper ist selbst- „ Sparsamer Energieverbrauch (maximale
regelnd und passt sich automatisch an die Leistungsaufnahme je Aktivatorblock nur
gewünschte Raumtemperatur an. Ist die 2 Watt)
Raumtemperatur erreicht, dann reduzieren
beziehungsweise stoppen Tieftemperatur-
Heizkörper automatisch die Leistungsabgabe.
Herkömmliche Heizkörper dagegen heizen
eine Zeit nach, wodurch weiter Energie 22 °C
verbraucht wird, obwohl keine Energie mehr
benötigt wird. 20 °C

Optimaler Wärmekomfort mit einer 18 °C

Kombination von Tieftemperatur-


Heizkörper und Fußbodenheizung 0 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24
Eine Fußbodenheizung, die auf eine Raum-
Energieeinsparung
temperatur von 18 °C eingestellt ist und zu-
Raumtemperatur mit Tieftemperatur-Heizkörper
sätzlich mit einem Tieftemperatur-Heizkörper und Fußbodenheizung
zur schnellen Temperaturangleichung aus- Raumtemperatur mit Fußbodenheizung

gerüstet ist, spart bei einer Aufheizung auf

Hoher Wärmekomfort

Technische Daten Tieftemperatur-Heizkörper

Einsatzbereich Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN 4751


Material Wärmetauscher aus Kupferrohr mit Aluminiumlamellen,
Verkleidung aus Stahlblech
Anschlüsse 2 x G½ (Standardanschluss: rechts unten, durch Drehen des
Wärmetauschers links unten möglich)
Bauhöhe 500 mm
Baulänge 600, 1000, 1400 und 1800 mm
Bautiefe 118 mm (Typ 11), 168 mm (Typ 16), 218 mm (Typ 21)
Zulässiger Betriebsdruck max. 10 bar
Zulässige Betriebstemperatur max. 110 °C
Oberfläche Verkleidung Elektrostatische Pulverbeschichtung nach DIN55900
in RAL 9016 („verkehrsweiß“)
Viessmann Deutschland GmbH
35107 Allendorf (Eder)
Telefon 06452 70-0
Telefax 06452 70-2780
www.viessmann.de

Ihr Fachpartner:

9446 651 - 7 DE 11/2015

Inhalt urheberrechtlich geschützt.


Kopien und anderweitige Nutzung nur mit vorheriger Zustimmung.
Änderungen vorbehalten.