Sie sind auf Seite 1von 1

Umgangssprache: Liste häufiger Ausdrücke

Cool: heißes Geld counterfeit money Endearment:


toll, prima, spitze, super great, nice irres Geld tons of money Schatz, Schätzchen dear
cool cool im Geld schwimmen to have money to burn Scnucki cuddlebun
geil (lit: horny), cool nach Geld stinken to be stinking rich Hasi little bunny
lecker tasty, delicious pleite broke Süßer darling
Liebling darling, dear
Cute: Sex:
süß, niedlich cute Sex sex Violence:
ulkig adorable sexy, scharf sexy jemadem (DAT) eine runterhauen give s.o. a beating
heiß hot jemadem (DAT) in den Arsch treten kick s.o.’s ass
Dumb: scharf, geil horny, randy umkommen to die
blöd, dumm, doof stupid, dumb bumsen fool around, get laid umbringen to kill
bekloppt idiotic er/sie läßt jeden ran s/he’s an easy lay killen to kill, assassinate
bescheuert stupid, tough, crappy antörnen turn s.o. on ins Gras beißen to bite the dust
das ist bescheuert that sucks anmachen come on to s.o. umkippen to die
beschissen crappy, lousy, shitty erledigen take care of s.o.
ätzend ridiculously stupid Body:
das ist zum Kotzen that’s disgusting Dickbauch tub of lard Annoyance:
mies mean, lousy Fettwanst fatso sauer angry, pissed off
igitt! ewww! (in disgust) Walroß blimp (lit: walrus) ausflippen to flip out
Quatsch nonsense kugelrund round, roly-poly die Nase voll haben have it up to here
Mist crap gut wattiert well-padded ich hab’ es satt I’m sick of it
Scheiß shit nur Haut und Knochen just skin and bones jemadem (DAT) auf den Sack gehen piss s.o. off
Scheißwetter shitty weather mager lean verarschen to pull s.o.’s leg
Scheißding crappy thing schlank thin (positive) du verarscht mich! You're shitting me!
so ein Scheiß dammit! dünn thin (negative) du kannst mich mal fuck you
(einen) Schiß kriegen get scared leck mich am Arsch kiss my ass
sau- damn-, bloody- Women: hau ab! raus! get out!
saukalt bloody cold die Mieze chick verpiss’ dich! piss off! / fuck off!
saugut damn cool die Kuh cow verdammt damn
etwas versauen to mess/fuck sth up die Ziege cow (lit. goat) was der Geier? what the heck?
die Hexe witch was zum Henker? what the hell?
Expressions: ein Frauenzimmer a “broad” hör auf! stop it!
Mensch! Mann! man! ein Weib a wench halt’s Maul! shut up!
Wow! Boh! Huch! wow! die Nutte whore halt die Klappe! stop blabbering!
Was du nicht sagst! You don’t say! die Schlampe slut halt die Schnauze! shut the hell up!
das gibt’s (doch) nicht! no way! die Hure whore das reicht! that’s enough!
das fass’ ich nicht! I don’t believe it!
irre! crazy! Men: Alcohol, etc:
von wegen! yeah, right (sarcastic) Blödmann idiot einen Kater haben have a hangover
klar! sicher! aber ja! of course, sure! Schafskopf dumbo blau, voll, besoffen drunk
mal sehen we’ll see Saukerl sleazeball kippen, saufen to drink
na und? so what? Aas ass kiffen to smoke pot
was soll das? what’s up with that? feiges Aas coward kotzen puke
gut/schlecht drauf sein in a good/bad mood Luder bastard/bitch kacken poop, crap
mach doch! get on with it! Waschlappen wimp pinkeln, pissen pee, piss
(es) macht nichts no big deal Weichei sissy
(es) ist schon gut alright, no problem Aufschneider show-off Miscellaneous:
Windbeutel windbag die Bude room, apartment
Money: Arschloch asshole der Bulle cop, pig
Knete dough (both kinds) Arschkriecher ass-kisser, brown-nose die Klamotten (pl.) clothes
Kohle money Besserwisser, Klugscheißer wise-ass, know-it-all der Kumpel buddy, pal, friend
dickes Geld, großes Geld big bucks (alter) Knacker old geezer Dings-da thingamajig, thingy