Sie sind auf Seite 1von 2

Niederschrift über einer Räumungsübung im Hotel

Hotel:
Anschrift:
Direktor: Vertreter:
Übungsleiter:
Alarmprobe am: um: Uhr:

Die Alarmprobe wurde angekündigt am ____________________


nicht angekündigt
Anzahl der Gäste ______________ Anzahl der Betten ______________

Ergebnis eines Räumungsalarmes:


Feuerwehrzufahrt ohne Behinderung nutzbar ?
ja nein
Räumungsübung wurde mit Feuerwehr durchgeführt
ja nein
Räumungsübung wurde mit der Betriebsfeuerwehr ASD Rüsselsheim durchgeführt.
ja nein
Die Räumungsübung wurde unter realistischen Bedingungen mittels Licht Sound
und Nebeleffekte durchgeführt ? ja nein
Die Rauchmelder haben den Brand an der BMZ angezeigt ?
ja nein
Laufkarten gemäß DIN 14095 werden im Hotel vorgehalten ?
ja nein
Laufkarten, Gästeliste, Generalschlüssel wurde bereitgehalten ?
ja nein
Brandschutzordnung DIN 14096 im Hotel ausgehängt ?
ja nein
Gästeinformation mit Verhaltensregeln in allen Zimmern ?
ja nein
Das Alarmsignal ist deutlich überall laut hörbar?
Durchsagen sind in deutsch englisch französisch verständlich ? ja nein
Notausgänge und Fluchtwege sind einwandfrei benutzbar ?
ja nein
Ist in den Fluren ein Rauch Wärme Abzug(RWA) vorhanden ?
ja nein
Für die Gäste und Mitarbeiter gibt es einen Sammelplatz ?
ja nein
Sammelplätze sind in ausreichendem Abstand zum Hotel ?
ja nein
Die Abteilungsleiter werden regelmäßig über das richtige Verhalten bei
Feueralarm informiert ? ja nein
In der Abteilungsleiterkonferenz findet nach jeder
Übung eine „Manöverkritik“ statt ? ja nein
Die Überprüfung der Räumung wurde durchgeführt ?
ja nein
Die Feuerwehr wurde eingewiesen ?
ja nein
Die Vollzähligkeit der Gäste und Mitarbeiter wurde der Feuerwehr von der
Direktion gemeldet ? ja nein
Die berufsgenossenschaftlichen Richtlinien werden im Hotel eingehalten ?
ja nein
Brandschutztechnische Einrichtungen (Rauchschutztüren) haben funktioniert ?
ja nein
Feuerlöscher sind in ausreichender Zahl und gut sichtbar an leicht
zugänglichen Stellen angebracht ? ja nein
Die Feuerlöscheinrichtungen werden regelmäßig und fristgerecht ja nein

www.Betriebsfeuerwehr.eu
auf Funktionsfähigkeit geprüft ?
Es gibt Personen im Hotel, die in der Lage sind, die Feuerlösch-
einrichtungen im Notfall sofort und fachgerecht zu bedienen ? ja nein
Wurden die Gäste entsprechend betreut ?
ja nein
Sind die verantwortlichen Mitarbeiter durch Westen klar erkennbar ?
ja nein
Gibt es Information über das Schadensereignis für die Medien ?
ja nein
Gibt es entsprechende Ausweichmöglichkeiten (bei schlechten Wetter) für die
Gäste ? ja nein
Findet durch die Feuerwehr eine regelmäßig Begehung statt (alle 3 Jahre)
ja nein
Sind Feuerwehreinsatzpläne (Übersichtsplan vom Betriebsgelände) vorhanden
ja nein
Werden die Unter- bzw. Überflurhydranten jährlich gewartet und sind sie frei
zugänglich? ja nein
Ist die Feuerwehr über besondere Situationen im Hause informiert ?
ja nein
Gibt es eine ausreichende Anzahl von Ersthelfern die in einem eintretenden
Schadensereignis auch entsprechende Maßnahmen ergreifen kann ? ja nein
AED vorhanden Gibt es ausreichend qualifiziertes Personal das sich mit dem
Thema Reanimation plötzlicher Herztod beschäftigt ? ja nein

Sonstige Anmerkungen:
....................................................................................................................................................

....................................................................................................................................................

....................................................................................................................................................

....................................................................................................................................................

....................................................................................................................................................

....................................................................................................................................................

....................................................................................................................................................

....................................................................................................................................................

....................................................................................................................................................

....................................................................................................................................................

Datum:___________ Unterschriften:_____________________________________________
(Feuerwehr) (Direktion) (Übungsleiter)

www.Betriebsfeuerwehr.eu