Sie sind auf Seite 1von 2

Verfassen eines Geschäftsbriefs

NAME:___________________________ SPRACHE:____________________ DATUM:_____________

Eine Firma erkundigt sich bei Ihnen nach den Referenzen eines ihrer ehemaligen Mitarbeiter. Da die
Mitarbeiter nur einen Monat bei ihrer Firma gearbeitet hat, kennen sie ihn noch nicht gut genug, um e
Referenz geben zu können. Bitte verfassen Sie einen Brief, in dem Sie es ablehnen, ihrem ehemalig
Mitarbeiter ein Empfehlungsschreiben zu erstellen. Fügen Sie auch hinzu, dass Sie sich nicht persönlich
Charakter des Bewerbers verbürgen können und dass es unangebracht wäre, darüber zu spekulieren. Er
sich auch die Möglichkeit des Bewerbers, eine andere Referenz von einer Firma zur Verfügung zu ste
welche die Leistungen und Fähigkeiten des Bewerbers besser beurteilen kann.

Sie haben 15 bis 20 Minuten Zeit, um den Brief zu verfassen. Bitte beachten Sie die korrekte Formatierun
Brief muss mindestens 100 Wörter umfassen.