Sie sind auf Seite 1von 11

DIE GRILL

aus dem
Fleischer-Fachgeschäft

Tel.: +43/5332/85550 992 • Fax +43/5332/85550 661


Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:13030 137
PLU

Verkehrsbezeichnung
Frische, grobe Bratwurst

Leitsatzkennziffer
2.221.11 - Grobe Bratwurst
BEFFE - mind. 8,50 / errechnet 13,14
BEFFE im FE - mind. 75,00 / errechnet 90,96
Gewichtsverlust von % berücksichtigt.

Kategorie
Weiße Ware

Materialien Gewürze
65 kg S II Schweinefleisch mager 8 g/kg #M2082 Grobe fränkische Grillbratwurst ...
30,0 kg S V Kutterbauch, Wammen 13 g/kg #M7730 OPTIPRALL ® CL pur Brühwurstoptim...
5 kg Eiswasser 18 g/kg Speisesalz

Herstellungsempfehlung
1. Das S II und S IV leicht angefroren in den Kutter geben.
2. Gewürz, Salz, Hilfsstoffe und Eiswasser auf dem Fleisch verteilen und bis zur gewünschten Körnung (3-4 mm) kuttern oder
alles durch die 3 mm-Scheibe wolfen und gut durchmengen.
3. Die fertige Bratwurstmasse sofort in die Schweinedärme füllen.

Därme und Hüllen


Schweinedärme (Kaliber 28/32)

Hinweis
Wird die Bratwurst roh in Verkehr gebracht, sind die ensprechenden
rechtlichen Vorgaben zu beachten.

Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.
Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:13030 136
PLU

Verkehrsbezeichnung
Rostbratwurst

Leitsatzkennziffer
2.221.11 - Rostbratwurst

Kategorie
Weiße Ware

Materialien Gewürze
22,0 kg S III Schweineverarbeitungsfleis... 5,0 g/kg #M2070 Rostbratwurst mit Majoran FRIOSA...
10,0 kg S VII Nackenspeck 10,0 g/kg #M7131 PERFEKTIN ® PE intensiv mit Emulg...
11,0 kg Eis 20,0 g/kg Speisesalz
7,0 kg S VI Schweinebacken ohne Schwart...
50,0 g/kg S IV magere Schweinebauchabschni...

Herstellungsempfehlung
1. Das S IV für die grobe Einlage durch die 5 mm-Scheibe schroten.
2. S III direkt in den Kutter geben und mit PERFEKTIN ® PE intensiv und Kochsalz trocken ankuttern dann ca. 50% Eis
zugeben und auf 4 °C kuttern. Fett zugeben, bei 10 °C das restliche Eis zugegeben und bis zur Endtemperatur von 8 °C
auskuttern.
3. Die grobe Einlage hinzugeben und bis zur gewünschten Körnung zerkleinern. Gewürz und restliche Zutaten während der
letzten Umdrehungen beifügen und füllen.

Därme und Hüllen


Saitlinge (Kal. 22/24)

Hinweis
Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.
Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:31610 333
PLU

Verkehrsbezeichnung
Schweinegrillsteaks
Schwenkbraten

Kategorie
Kurzbraten - Grillen

Materialien Gewürze
1 kg Schweinenacken ohne Knochen 30 g/kg #M4260 GRILLETTE ® Grill und Braten Gewü...
20 g/kg #M4091 Meister-Gold Grill-und Braten Ge...

Herstellungsempfehlung
1. Das Fleisch in Scheiben zu Steaks schneiden. Nach Wunsch mit einem ZärterLING ® - Produkt vorbehandeln (Rez.Nr.
19000004).
2. Anschließend ölen und würzen.
3. Für Schwenkbraten die Steaks noch mit eingeweichten Trockenzwiebeln bestreuen und dicht gepackt in einer Schale über
Nacht durchziehen lassen.

Hinweis
Die Schwenkbraten in der Pfalz werden üblicherweise bis zu 3 cm dick
geschnitten, Grillsteaks meist nur 1,5 - 2 cm.

Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.
Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:31610 335
PLU

Verkehrsbezeichnung
Würzige Grillbauch-Scheiben

Kategorie
Kurzbraten - Grillen

Materialien Gewürze
1 kg Schweinebauchscheiben ohne Knoch... 100 g/kg #M4296 AROMETTE ® Cayenne Würzcreme - Pa...

Herstellungsempfehlung
Die Schweinebauchscheiben nach Wunsch mit einem ZärterLING ® -Produkt und Wasser vorbehandeln und danach einfach
mit der AROMETTE ® Cayenne Würzcreme - Paste marinieren und durchziehen lassen.

Feurige Würzung für deftige Anlässe.

Hinweis
Die verwendeten MOGUNTIA-Produkte sind auf Speisenkarten
deklarationsfrei.

Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.
Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:31610 336
PLU

Verkehrsbezeichnung
Holzfäller-Steak

Kategorie
Kurzbraten - Grillen

Materialien Gewürze
1 St. Schweinebug mit Knochen, Speck u... 10 g/kg #M3630 Knoblauch-Pfeffer Dekor-Gewürzsa...
10 g/kg #M4160 Spiess-u.Schwenkbraten-Gewürzzub...
100 g/kg #M4260 GRILLETTE ® Grill und Braten Gewü...

Herstellungsempfehlung
1. Schweinebugblatt anfrosten und auf der Bandsäge in 1,5 cm dicke Scheiben sägen.
2. Mit Knoblauch-Pfeffer Dekor-Gewürzsalz und MOGUNTIA Spiess-u.Schwenkbraten-Gewürzzubereitung bestreuen.
3. In GRILLETTE ® Grill und Braten Gewürzöl einlegen. Holzfäller-Steak ist auf dem Grill oder in der Pfanne eine wirkliche
Delikatesse.

Hinweis
Die Schultern können vor dem Anfrosten und Sägen noch mit einer
®
ZärterLING - Lake injektiert werden.

Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.
Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:31610 339
PLU

Verkehrsbezeichnung
Kräuterbuttersteak vom Rind

Kategorie
Kurzbraten - Grillen

Materialien Gewürze
1000 g Rinderhüfte 80 g/kg #M4293 AROMETTE ® Kräuterbutter Würzcrem...

Herstellungsempfehlung
1. Die Steakhüfte in gleichmäßige Steaks schneiden.
2. Anschließend mit der Marinade einstreichen.

Hinweis
Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.
Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:31610 334
PLU

Verkehrsbezeichnung
Grill - Fackel

Schweinebauch - Spiesse
küchenfertig zubereitet

Kategorie
Kurzbraten - Grillen

Materialien Gewürze
1 kg Schweinebauch ohne Knochen u. Sc... 30 g/kg #M4260 GRILLETTE ® Grill und Braten Gewü...
6 g/kg #M4091 Meister-Gold Grill-und Braten Ge...
6 g/kg #M3631 Meister-Gold Knoblauch-Pfeffer D...
6 g/kg #M3982 Hawaii Curry Würzmischung CL ...
5 St. #M9602 Partyfackel Spiesse ...

Herstellungsempfehlung
1. Vom Schweinebauch (ohne Schwarte, Knochen und Knorpel) ca. 5 mm dicke, etwa 35 cm lange
Scheiben schneiden.
2. Diese um Partyfackel-Spiesse drehen, mit GRILLETTE ® einpinseln und mit den Grillgewürzen gelb,
rot und grün würzen.

Hinweis
Grillzeit ca. 6 bis 8 Minuten.
Zur Thekenpräsentation eine Anzahl von Grill - Fackel - Spiessen in
einen Keramik-Krug stellen.

Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.
Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:31610 338
PLU

Verkehrsbezeichnung
Schaschlikspieße

Kategorie
Kurzbraten - Grillen

Materialien Gewürze
500 g S II Schweinefleisch mager 50 g #M4295 AROMETTE ® Rio Würzcreme-Paste ...
100 g Zwiebeln geschält, grob geschnit...
100 g Paprika

Herstellungsempfehlung
1. Die Schweineschulter würfeln.
2. Den Bauchspeck in Stücke schneiden. Ebenso das Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden.
3. Die Schweinefleischwürfel mit der Marinade marinieren und einige Stunden durchziehen lassen.
4. Das Fleisch und das Gemüse abwechselnd auf Spieße stecken.

Zubereitungsempfehlung
In der Pfanne oder auf dem Grill durchbraten.
Unser Endverbraucher - Tipp:
Servieren Sie dazu eine heiße Schaschlik - Grillsoße. Hierfür die 50 g geräucherte Speckwürfel in einer Pfanne auslassen und die Würfel mit
einer kleinen Zwiebel darin andünsten. Mit 250 ml Wasser ablöschen und mit einem TL Meister - Klare Fleischsuppe würzen. 250 ml Ketchup
und 1 TL Tomatenmark zugeben, aufkochen lassen und mit Mondamin binden. Mit Curry, Zucker und einer Prise Zimt abschmecken.

Hinweis
Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.
Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:31616 014
PLU

Verkehrsbezeichnung
Gemüsespieße

Kategorie
Kurzbraten - Grillen

Materialien Gewürze
5 Zucchini 100 g/kg #M4293 AROMETTE ® Kräuterbutter Würzcrem...
40 Kirschtomaten 10 g #M7440 FARBFEST ® extra stark Umrötungsh...
4 Gemüsezwiebel
5 Paprika rot
20 Champignons

Herstellungsempfehlung
1. Holzspieße in kaltes Wasser legen.
2. Gemüse waschen, Champignons mit einem Küchentuch abreiben und halbieren.
3. Zucchini in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit einer Lösung aus dem FARBFEST ®
marinieren, damit diese nicht vergrauen.
4. Die entkernten Paprika in 8 gleiche Teile schneiden.
5. Zwiebeln schälen und achteln.
6. Das gesamte Gemüse nun in eine Schüssel geben und mit der AROMETTE ® Kräuterbutter
vorsichtig vermengen.
7. Anschließend das Gemüse abwechselnd auf die Spieße stecken.

Zubereitungsempfehlung
Auf dem Grill verteilen. Grillzeit ca. 12 Minuten, nach 6 Minuten wenden.

Hinweis
Gemüsesorten können variiert werden. Zuckermais und Auberginen
zum Beispiel eignen sich ebenfalls hervorragend.

Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.
Rezeptur/Produktblatt
Rezept-Nr:31610 340
PLU

Verkehrsbezeichnung
Gyrosspieße vom Schwein
mit Schafskäse

Kategorie
Kurzbraten - Grillen

Materialien Gewürze
1 kg Schweinerücken 50 g/kg #M4285 AROMETTE ® GYROMIX ® Würzcreme-Pas...
225 g Schafskäse
1 St. Gemüsezwiebel

Herstellungsempfehlung
1. Den Schweinerücken entsehnen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben (ca. 65 g schwer, ergibt ca. 15 Scheiben) schneiden.
2. Den Schafskäse in 15 Riegel teilen und diese in die Fleischscheiben einrollen.
3. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.
4. Je 3 Fleischröllchen abwechselnd mit den Zwiebelstücken auf Spieße stecken.
5. Mit der Marinade außen bestreichen und durchziehen lassen.

Zubereitungsempfehlung
Die Spieße auf dem Grill beidseitig je 5-7 Minuten grillen.
Beilagenempfehlung: Krautsalat, Tzatziki und Fladenbrot.

Hinweis
Grill Top 10

Alle Angaben sind mit größter Sorgfalt anhand praktischer Erfahrungen ausgearbeitet und entsprechen dem neuesten Nachdruck ohne unsere schriftliche
Stand wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Da die Durchführung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, kann Zustimmung nicht erlaubt.
eine Gewähr nicht übernommen werden.