Sie sind auf Seite 1von 2

Ihre Aufgaben:

 Pflege eines gezielten Issue Managements: Früherkennen


industrierelevanter bildungssystemischer Themen und selbständige
Aufbereitung der individuell notwendigen inhaltlichen Grundlagen sowie
der taktischen und kommunikativen Massnahmen zur Themenführerschaft
 Aufbau und Pflege eines Bildungsmonitorings für die MEM-Branche als
Grundlage für die Umsetzung und Überprüfung der Swissmem
Bildungsstrategie
 Fundierte Erarbeitung themenspezifischer Dossiers, von Studien,
Positionspapieren und Stellungnahmen als Grundlage für eine proaktive
Kommunikation und Positionierung des Verbandes entlang der Swissmem
Bildungsstrategie
 Wahrnehmung der bildungspolitischen Interessen von Swissmem bei
Behörden, anderen Verbänden und Interessenvertretern, in Gremien und
Arbeitsgruppen im In- und ev. Ausland, in den Medien sowie bei
öffentlichen Auftritten
 Zentrale Ansprechperson für Themen der Höheren Berufsbildung in der
MEM-Industrie
 Strategische Mitgestaltung der Trägerschaften und weiterer
Organisationen im Bereich der Höheren Berufsbildung (HBB) im Hinblick
auf die bedarfsgerechte und zukunftsfähige Umsetzung und
Weiterentwicklung der HBB
 Sparringpartner in bildungspolitischen Fragestellungen
 Sicherstellung der Zusammenarbeit und des Informationsflusses mit allen
übrigen Sachbereichen und Ressorts von Swissmem und extern mit
Branchen- und Dachverbänden, Bildungsinstitutionen und -verbänden
 Mitgliederpflege und Unterstützung der Akquisition neuer
Verbandsmitglieder

Ihr Profil:

 Aus- und Weiterbildung im technischen Bereich mit Abschluss auf Stufe


FH oder ETH
 mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in einem Unternehmen der
MEM-Branche
 Kenntnisse und Erfahrung aus dem Umfeld der Bildungslandschaft,
vorzugsweise im Bereich der Höheren Berufsbildung, sowie Interessenan
bildungspolitischen Fragen und Bereitschaft, sich in verschiedene
Bildungsthemen zu vertiefen
 Ausgesprochene Dienstleistungsorientierung sowie selbständiges und
initiatives Arbeiten
 Kommunikatives und überzeugendes Auftreten
 Stilsicheres Deutsch, gute Englisch- und Französischkenntnisse (Wort und
Schrift)

Wir bieten:

 Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Position mit grossem


Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
 Die Möglichkeit, einen entscheidenden Beitrag zur Zukunft insbesondere
der technischen Berufe der Schweiz und zum Fachkräftenachwuchs zu
leisten