Sie sind auf Seite 1von 3

Die Handhabung des Hörgeräts sollte vom

Pflegepersonal völlig/ komplett/ vollständig


übernommen werden.
= Prozess
Weil sie vorhandene Kontrakturen hat, vor allem
eine Spitzfußstellung..., sollte ihre Bewegung vom
Pflegepersonal völlig übernommen werden.
= Prozess
-ausbildung in der Pflege

-Verschiedene Beruffsgruppen auf einer Station Vor- und Nachteileund ist das Team noch ueberschaubar?

-Spezialisierungsbereiche in der Pflege

-Risiken Und Gefahren in der Pflege ( fuer patienten(fur das Pflegepersonal)

- (un-)eingeschraenkte berufszeiten

-Senioreheim als arbeitsplatz fuer Pflegekraefte und als zuhause fur bewohner

-stationare Pflege vs. ambulante pflege

-pflege durch angehoerige im seniorenheim, krankenhaus uzw.

-beruflicher alltag in der pflege

-Patientenrechte vs patientensicherheit

-ist biografiearbeit wichtig in der kurzzeitpflege

-wie reagieren sie auf gewalt gegenueber pflegekraeften

-wuerden sie aufgaben anderer Bereiche oder Stationen uebernehmen, wenn es personal mangel gibt?

-ist die teilnehme an einem forschungsprojekt teil der arbeit des pflegepersonals

-was sind vor- und nachteile einer fruher entlassung eines patienten aus den krankenhaus

-was is wichtiger? die selbstandigkeit des bewohners oder der wunsch der angehoerigen nach sicherheit fuer den bewohner

-verpflichtung nach ausbildung - ja oder nein?

-umgang mit demenz patienten

-freiheits entziehende massnahme

-langzeitpflege

-hygiene

-dekubitus prophylaxe

-Umgang mit Psychisch kranken patienten

-wie man mit der familiemitgleider des Patienten umgeht

-wie man mit stress umgeht


-wie man ein problem mit anderen Kollegen loest

-training in nursing

-Different occupational groups on one station Advantages and disadvantages and is the team still manageable?

-Specialization areas in nursing care

-Risks and dangers in the care (for patients and for the nursing staff)

- (un-)limited working hours

-senior home as a workplace for caregivers and as a home for residents

-inpatient care vs. outpatient care

-care by relatives in retirement homes, hospitals, etc.


-professional everyday life in care

-patient rights vs. patient safety

-biography work is important in short-term care

-How do they react to violence against caregivers?

-Would you take over tasks from other departments or stations if there is a lack of personnel?

-is participation in a research project part of the work of the nursing staff?

-What are the advantages and disadvantages of early discharge of a patient from hospital?

-what is more important? The independence of the inhabitant or the desire of the relatives for safety for the inhabitant

-Obligation after training - yes or no?

-dealing with dementia patients

-freedom withdrawing measure

-long-term care

-hygiene

-decubitus prophylaxis

-Dealing with mentally ill patients

-how to deal with the patient's family members

-how to deal with stress

-how to solve a problem with other colleagues