Sie sind auf Seite 1von 6

Bu s i n es s -A n gebot

DFB-Pokal
Ac h tel fi n a le

M it t wo c h
22.12.2010, 20.30 U h r
Pokalfieber auf dem Tivoli
Über 25.000 Zuschauer sahen in der zweiten Runde des DFB-Pokal
eine engagierte und starke Partie aufopferungsvoll kämpfender Ale-
mannen, die verdient den Tabellenführer der Ersten Liga, den 1. FSV
Mainz 05, aus dem Wettbewerb warfen. Endlich war es wieder spür-
bar: dieses einzigartige Pokal-Flair auf dem Tivoli, das schon so man-
chem großen Gegner in der Vergangenheit das Fürchten gelehrt hat.
Der Hexenkessel Tivoli hat an diesem Abend seinem Namen wieder
alle Ehre gemacht.

Nun steht bereits der nächste große Gegner fest: Der Erstligist Eintracht
Frankfurt ist am Mittwoch, 22. Dezember, zum DFB-Pokal-Achtelfinale
zu Gast auf dem Tivoli. Sie können live dabei sein, die beeindruckende
Atmosphäre dieses Flutlichtspiels auf dem Tivoli genießen und
hoffentlich selbst Teil der nächsten Pokalsensation werden.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit dazu – sei es von einem Business-
Seat oder sogar aus einer Tagesloge für zwölf Personen. Genießen Sie
diesen vorweihnachtlichen Abend mit allen Annehmlichkeiten unseres
Business-Bereichs und nutzen Sie unser einmaliges Pokalangebot für
Kundengespräche oder auch Weihnachtsfeiern.

Daneben können Sie diesen emotionalen Pokalabend für Ihren außer-


gewöhnlichen Werbeauftritt nutzen: Schalten Sie eine Anzeige in der
begehrten, kostenlos im Stadion verteilten Pokalausgabe unserer
Stadionzeitung „Tivoli Echo“.

Loge

Business Club
Leistungen Logen-Angebot
• Exklusive 12er Unternehmensloge
• Sitzplätze auf dem Balkon direkt vor der Loge
• Zugangsberechtigung zum „Business Club“ und der „Sky Lounge“
• 1 Parkgaragenstellplatz pro zwei gebuchter Logenplätze
• Exklusives Catering und Betreuung durch Hostessen
• Alkoholische und nichtalkoholische Getränke
• Verpflegung und Service bereits zwei Stunden vor
und bis zu zwei Stunden nach dem Spiel
• Flatscreens mit Übertragung des Stadion-TV
• Unternehmensdarstellung in der Loge
• Besuch eines Lizenzspielers in Ihrer Loge
• Übertragung der Pressekonferenz

3.228 €
Preis pro 12 er Loge* inkl. Mwst.

* je Loge stehen Ihnen noch zwei


kostenlose Logenzugangsberechti-
gungen zur Verfügung.
Leistungen Business-Seat-Angebot
• Sitzplatz auf der Business-Tribüne (B1 – B3)
• Zugangsberechtigung zum „Business Club“
• 1 Parkgaragenstellplatz pro zwei gebuchter Plätze
• Exklusives Catering
• Alkoholische und nichtalkoholische Getränke
• Verpflegung und Service bereits zwei Stunden vor
und bis zu zwei Stunden nach dem Spiel
• Flatscreens mit Übertragung des Stadion TV
• Übertragung der Pressekonferenz

je 179 €
Preis pro Perso n inkl. Mwst.

www.leenprint.com
Leistungen Tivoli Echo Anzeigenangebot
• Halb- oder ganzseitige Anzeige in der Pokalausgabe
der Stadionzeitung „Tivoli-Echo“
• prominente Platzierung neben zahlreichen
interessanten redaktionellen Beiträgen
• erhöhte Pokal-Auflage von 10.000 Exemplaren
• kostenlose Verteilung im kompletten Stadionumfeld
• Auslage im gesamten Business- und Logenbereich

P2

SONDERAUSGABE
DFB-POKAL auf dem Weg nach oben heute zwei Trainer an der Seitenlinie, deren
Thomas Tuchel und Peter Hyballa stehen
Vom Nachwuchs- zum Proficoach. Mit
Wege zahlreiche Parallelen aufzeigen.

Karriere- riert und mit offensiver


Das Aufein- nem Interview gesagt. Nach frühem
frü- Ausrichtung ins Spiel.
andertreffen ende begegnete Tuchel im Jahr 2000 seinem
ihn als Schaut man sich im
von Aleman- heren Ulmer Coach Ralf Rangnick, der
holte. Als deutschen Spitzenfußball
nia Aachen Nachwuchstrainer zum VfB Stuttgart
um, so profitiert das Natio-
und Mainz Co-Trainer gewann er 2005 mit der
nalteam derzeit von her-
05 ist auch U19 der Schwaben die
vorragend aus-
die Begegnung Deutsche Meisterschaft,
zweier Trainer, um dann die Leitung des
deren Biografi- Nachwuchsleistungszen-
en bemerkens- trums beim FC Ausgburg zu überneh-
FSV
werte Paralle- men. 2008 folgte der Wechsel zum 1.
Jahres
len aufweisen: Mainz 05, wo Tuchel seit Sommer letzten
Peter Hyballa die Bundesliga-Mannschaft trainiert.
gebildeten
und Thomas Tuchel. Spielern wie Tho-
Peter
Beide sind als aktive Ebenfalls im Sommer 2009 trafen sich
in einem mas Müller, Mesut
Profis gar nicht Hyballa und Thomas Tuchel zuletzt
Deutsche Özil oder Toni Kroos.
oder kaum in Pflichtspiel. Es war das Endspiel um die
Mainzer In der zweiten Reihe
Erscheinung Meisterschaft der A-Junioren. Tuchels
gegen warten Mario Götze,
getreten, bei- gewannen am heimischen Bruchweg 2:1
richtig Lewis Holtby, André
de hingen die Hyballas Dortmunder. „Die Niederlage hat
Mann- Schürrle und Co. auf
Fußballschuhe weh getan, weil wir an dem Tag die bessere
ihre Chance. „Die Ver-
nach Verletzungen früh an schaft waren“, sagt Hyballa. Auch der Schiedsrich-
gespielt eine verstehen den
den Nagel. Beide entschie- ter soll damals eine entscheidende Rolle
Trainerjob als Lehrbe-
den sich im Anschluss für haben, erinnern sich Augenzeugen.
ruf und legen bereits
ein Universitätsstudium noch in den Nachwuchsleis-
und begannen sehr früh, Obwohl er jünger ist als Tuchel, hat Hyballa
1. FC tungszentren mehr
als Trainer zu arbeiten. mehr Trainer-Erfahrung auf dem Buckel.
VfL Wert auf die Ausbil-
Sie lernten das Hand- Bocholt, Preußen Münster, Arminia Bielefeld,
Jahr in dung. Man muss kein
werk des Übungslei- Wolfsburg, Borussia Dortmund, sogar ein
Vita mehrfacher National-
ters in einem Alter, Namibia hat der 34-Jährige schon in seiner
es mir spieler gewesen sein,
stehen. „Ich habe sehr früh gemerkt, dass

Ab 499 €
in dem aktive Spie- um eine Chance in der
erinnert
ler noch als Talen- Spaß macht, vor einer Gruppe zu stehen“,
Waren Bundesliga zu bekom-
te gelten. Und sie sich Hyballa an seine Anfänge als Trainer.
praktisch men“, hat Tuchel ein-
sammelten Erfahrun- die Beweggründe zu Beginn noch eher
Kisten mal gesagt. Dabei sind
gen abseits der gro- („Andere Studenten haben im Supermarkt
mein Geld mit Fußballtraining er, Hyballa und André
ßen Bühne Bundes- geschleppt, ich habe
heutigen Schubert in Paderborn der-
liga, die ihnen heute verdient“), so ging der Weg auch für den
absoluten zeit (noch) die einzigen ehe-
den entscheidenden Vor- Alemannia-Coach sehr schnell in den
maligen Nachwuchstrainer in
sprung gegenüber man- Hochleistungsbereich des Nachwuchsfußballs.
den ersten beiden Ligen. „Die

1. FSV Mainz 05
Unser heutiger Gegner chem Ex-Profi verschafft.
in Aachen wird Hyballa Erfolge von Thomas Tuchel tra-
36 Jahre Seit seinem Amtsantritt
„Ich bin zwar erst der gen sicher dazu bei, die Lobby
alt, aber ich gehe nicht müde zu betonen, dass die Unterschiede
und der vielen guten Nachwuchstrai-
bereits in mei- Trainerarbeit bei einem U19-Bundesligateam
den Senioren schnell ner in Deutschland zu ver-
ne zehnte Sai- einer Profi-Mannschaft bei
war bessern“, sagt Hyballa.
son als Trainer. Mir zu beschreiben sind: Es gibt keine. Anfangs
Gesichter Und er selbst will sicher
dass ich neun Jahre lang Hyballa sogar überrascht über fragende
kommt jetzt zugute, wir bei auch seinen Teil dazu
in so mancher Taktik-Besprechung. Womit Wegge-
wertvolle Erfahrung in den verschiedensten Beide beitragen. Ein Sieg gegen seinen alten
habe“, der nächsten Parallele beider Trainer wären:
Nachwuchsleistungszentren gesammelt taktisch bestens präpa- fährten aus Mainz würde da schon helfen.
in ei- schicken ihre Teams
hat Tuchel bereits im vergangenen Jahr

Portrait 11

Anzeig enpreis inkl. Mwst.

Datenformate / Anlieferung
Bitte liefern Sie die Daten als PDF-Datei an, bestenfalls als PDF/X3. Zur Herstel-
lung eines PDF/X3 können Sie das kostenlose Programm „PDF/X3-Inspector“
nutzen (Download unter www.pdfx3.org). Es müssen alle Schriften eingebunden
werden, die Daten müssen eine Auflösung von mindestens 300dpi haben und
im CMYK-Modus (Euroskala) angelegt sein. Dateien aus Programmen wie Corel
Draw/Paint oder MS-Office-Programmen wie z.B. Word oder PowerPoint können
nicht als Druckdateien verwendet werden!

Anzeigenschluss
Die Druckdaten für die Sonderausgabe des Tivoli Echo bitte bis spätestens
10. Dezember 2010 anliefern. Verspätet angelieferte Daten können nicht mehr
brücksichtigt werden.

Preise/Maße

1/1 Seite
Anschnitt
210 x 297 mm (Breite x Höhe)
+3 mm Beschnitt an allen Seiten
899 €
1/2 Seite (immer quer)
499 € Anschnitt
210 x 144 mm (Breite x Höhe)
+3 mm Beschnitt an allen Seiten
Ihre Buchung

9
Per Fax: 0241 - 938 40 30.de
aachen
Per Mail: marketing@alemannia-

Bitte Ankreuzen und Eintragen


Loge Anzahl Preis

Business-Seat Anzahl Preis

Ganzseitige Anzeige Preis

Halbseitige Anzeige Preis

Unternehmen

Name

Vorname

Straße, Nr.

PLZ, Ort

Telefon

E-Mail

Unterschrift

Mit meiner Unterschrift bestätige ich verbindlich die Bestellung.

Kontaktdaten bei Rückfragen


Alemannia Aachen GmbH
Sonnenweg 11
52070 Aachen
Telefon: + 49 (0) 241 - 938 40 300
Telefax: + 49 (0) 241 - 938 40 309
marketing@alemannia-aachen.de