Sie sind auf Seite 1von 1

GRAZ

Diese Weihnachtsferien habe ich mit meinen Geschwistern und meinem Opa in Graz verbracht.
Mein älterer Bruder studiert in Graz und deswegen haben meine Schwester, mein Opa und ich
uns entschieden, ihn zu besuchen, damit wir alle gemeinsam Weihnachten feiern könnten. Sehr
bekannt sind Grazer Weihnachtsmärkte, die mann in der Adventszeit an mehreren Orten in der
Stadt finden kann. Wir haben natürlich die Advendtmärkte besucht, aber wir sind auch viel
spazieren gegangen und in Museen gegangen. Die Atmosphäre im Zentrum der Stadt war festlich
und mann konnte viele Menschen auf der Straße sehen. Die ganze Zeit war das Wetter sehr
schön. Es hat niemals geschneit, was ich sehr Schade finde, weil der Schnee für Weihnachten
könnte alles nur noch besser machen! Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Graz ist
der Scholssberg. Sehr interessant zu sehen ist der Uhrturm, der große Uhr, der auf dem
Schlossberg steht. Von dort sieht mann die ganze Stadt, sowie die zahlreiche Brücken auf der
Mur, die durch Graz fließt.

Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs und die Landeshauptstadt der Steiermark. Graz ist sehr
bekkant für seine gute Universitäten, wo viele berühmte Menschen gelebt, studiert oder
gearbeitet haben, unter anderen Nikola Tesla und ivo Andric. Graz ist auch Geburtsort von
Arnold Schwarzenegger.

Die ganze Steiermark ist bekannt für das Kürbiskeröl und Wein. Am Weihnachtsmarkt trinkt
mann Glühwein und Punsch. Österreicher verbringen gern viel Zeit draußen.