Sie sind auf Seite 1von 1

TEURER WESTEN, GÜNSTIGER OSTEN

So hoch sind die Mieten in Österreichs Bezirken

5 teuerste und 5 günstigste Bezirke

Innsbruck-Stadt 17,50€
Salzburg-Stadt 15,40€
Dornbirn 14,70€ Wien
Linz
Bregenz 14,60€ St. Pölten
14,60€ Wels
Feldkirch

Oberwart 7,10€
Voitsberg 7,10€
Oberpullendorf 6,90€ Salzburg
Rohrbach 6,70€
Sankt Veit an der Glan 5,50€

Dornbirn

Innsbruck
Graz

Villach Klagenfurt

Mietpreise pro m2
Berechnungsgrundlage
> 12,50€ < 9,50€
Datenbasis für die Berechnung der Mietpreise in den ausgewählten politischen Bezirken Österreichs waren
alle im 2. Halbjahr 2018 und 1. Halbjahr 2019 auf immowelt.at inserierten Angebote. Dabei wurden aus-
< 12,50€ < 8,00€
schließlich die Angebote berücksichtigt, die vermehrt nachgefragt wurden. Die Preise geben den Median
der Gesamtmieten (Nettomieten inklusive Betriebskosten) bei Neuvermietungen wieder. Der Median ist
der mittlere Wert der Angebotspreise. < 11,00€ geringere Datenbasis