Sie sind auf Seite 1von 2

Deutsch B2·C1 Medizin

Befunde und Therapien besprechen

Befunde
Die Befunde widerlegen/belegen meine Annahme, dass …
Die Befunde bestätigen unsere ursprüngliche Annahme.
Der Befund ist eindeutig/unklar.
Die Befunde sind typisch/atypisch für diese Erkrankung.
Die Untersuchungen haben einen überraschenden/vorhersehbaren Befund ergeben.
Bei der Nachuntersuchung lag ein gleichbleibender/veränderter Befund vor.
Im Vergleich zur Voruntersuchung ist der Befund gleichbleibend/hat sich der Befund dahingehend
verändert, dass ...

Vorbehalte äußern
Dabei gilt es allerdings zu bedenken, dass …
Aus meiner Sicht gibt es hier erhebliche Bedenken.
Darf ich zu bedenken geben, dass der Allgemeinzustand des Patienten sehr reduziert ist?
Einschränkend möchte ich doch erwähnen …
Davon muss ich aus fachärztlicher Sicht abraten. /Davon möchte ich Ihnen dringend abraten.
Ich muss allerdings betonen, dass es hierzu kaum Erfahrungswerte gibt.
Leider können wir diese Möglichkeit nicht vollkommen ausschließen.

Alternativen erörtern und bewerten


Hier gilt es abzuwägen, welche der beiden Optionen …
Wir sollten in diesem Zusammenhang auch die Möglichkeit prüfen, …
Diese Möglichkeit sollte man ebenfalls ins Auge fassen.
Als Alternativtherapie schlage ich folgendes vor: …

www.telc.net
Therapie/weiteres Vorgehen empfehlen
Angesichts der Befunde könnten wir …
Die einzige Therapiemöglichkeit ist hier …
Zu dieser Therapie kann ich Ihnen vorbehaltlos raten.
Ich schlage vor, dass …
In diesem Fall sehe ich leider keine andere Option mehr.
Sie sollten sich dieser Therapie auf jeden Fall unterziehen.
Dazu kann ich Ihnen aus meiner Erfahrung heraus wirklich raten.
Ich möchte gerne noch einige Untersuchungen durchführen.

Grenzen aufzeigen
Dazu kann ich aus meiner Sicht nichts sagen.
Dazu/Hierzu muss ich eine Kollegin konsultieren.

© telc gGmbH

www.telc.net