Sie sind auf Seite 1von 4

P30625 Kochclubnews Nr.25 27.10.

2006 12:54 Uhr Seite 1

Nr. 25 Dezember 2006

Impressum
Glückwunsch und Verantwortlich für Inhalt: WIESENHOF
Texte: Ricarda Nolte
Layout: KD&P Werbeagentur, Bremen

guten Appetit!
Die Entscheidung ist gefallen, dungen, dass schließlich das Los Margarete Schlender, Berlin;
die Gewinner des WIESENHOF über die glücklichen Gewinner Monika Krogmeier, Hövelhof;
Oktoberfest Gewinnspiels stehen entscheiden musste. Auf einen Karen Pabsch, Melle; Wolfgang
fest. Wir haben viele köstliche Wochenendkurs für je 2 Perso- Hunold, Leipzig, und Hanne
Rezepte erhalten, für die wir nen bei Sternekoch Alfons Bastian, Henstedt-Rhen, deren
uns bei Ihnen herzlich bedanken Schuhbeck in München können Rezept wir hier auch abdrucken.
möchten. Es gab so viele Einsen- sich freuen: Herzlichen Glückwunsch!

Entenbrustfilet in Schwarzbiersauce
mit lauwarmem Backobst
Rezepte:
(für 4 Personen) Gebackenes Obst mit 1 Tasse Wasser, Die Soße einmal aufkochen, Creme
Zutaten:
2 WIESENHOF
etwas Zucker und einem Spritzer
Zitronensaft aufkochen. Entenbrust-
fraîche einrühren und mit Salz und
Pfeffer abschmecken. Das Backblech
Winter-Genuss
Entenbrustfilets mit Haut filets salzen und in einer heißen mit den Entenbrustfilets in den noch
200 g gebackenes Obst: Apfelringe, Eisenpfanne von beiden Seiten kurz warmen Backofen schieben (mittlere Seite 2-3
Birnen, Pflaumen, Aprikosen anbraten. Zwiebel und Gemüse klein Schiene) und mit Oberhitze die Haut
1 Zwiebel schneiden und in einem Bräter in knusprig grillen, danach die Filets Zum Jahreswechsel:
2 Möhren Butterschmalz kräftig anbräunen, schräg aufschneiden. In der Teller-

” Prosit Neujahr
1 Stück Sellerieknolle Tomatenmark zugeben und ganz mitte drei Scheiben anrichten und
leicht anrösten. Mit dem Schwarz- mit der Schwarzbiersoße umgeben.
1 Lauchstange
bier ablöschen und mit einer Prise Lauwarme Apfelringe, Birnenspalten,
0,25 l bayerisches Schwarzbier
Zucker verfeinern. Die Entenbrust- Pflaumen und Aprikosen beilegen. Seite 4-5
1/2 l Enten- oder Geflügelfond filets in den Bräter zugeben und den Als Beilage passen kleine
(aus dem Glas)
Lorbeerblatt
Fond angießen, Kräuter und Kartoffelklöße und ein kühles Aktuell:
Gewürze hinzugeben. Im Bräter ca. Schwarzbier.
Wacholderbeeren
Nelke, Zimt, Thymian, Rosmarin
20 Min. bei 160°C köcheln lassen.
Fleisch herausnehmen und auf ein
Fit ins Frühjahr
Salz, Pfeffer, Prise Zucker
Backblech legen, den Bratenfond
100g Creme fraîche
durch ein Sieb abpassieren. Seite 6-7
Kleines Kräuter- und
Gewürz-Lexikon: Koriander
Ursprünglich aus Vorderasien stam- und asiatischen Küche die Blätter den an Kartoffelbrei.
mend, wurde das vielseitige meisten Gerichten ihr typisches Sowohl die Samen als auch die Blät-
Gewürzkraut von den Römern nach Aroma. ter harmonieren toll mit Geflügel,
Europa gebracht. Samen und Blätter Koriandergrün wird auch als asiati- z. B. in Puten- oder Hühnchencurry
haben völlig unterschiedliche sche oder chinesische Petersilie be- oder zu gebratener Entenbrust.
Aromen und während bei uns zeichnet und ist ebenso vielfältig Wenn Sie sich einen Vorrat anlegen
hauptsächlich erstere verwendet einsetzbar wie dieses bei uns sehr wollen, können Sie das gewaschene
werden – sowohl in der herzhaften beliebte Würzkraut. Probieren Sie und gut getrocknete Kraut einfrie-
Küche als auch beim Weihnachtsgebäck es z. B. einmal in der klassischen ren. Bei Bedarf geben Sie es dann
– verleihen in der südamerikanischen Hühnersuppe, im Nudelsalat oder unaufgetaut zum Gericht.

WIESENHOF Kontakt
WIESENHOF Geflügel-Kontor GmbH • Paul-Wesjohann-Str. 45
49429 Visbek • kochclub@wiesenhof.de • wiesenhof.de
I d e e n u n d I n f o r m a t i o n e n r u n d u m d i e G e f l ü g e l - K ü c h e

8
P30625 Kochclubnews Nr.25 27.10.2006 12:30 Uhr Seite 2

Liebe Koch-Club Freunde, 1/2 Ente


bald beginnt der Advent und
damit die Vorfreude und die
jede Vorbereitung wie Plätzchen
backen, Wohnung dekorieren
und Hähnchen-Oberkeulen-
Spieße mit Pflaumen und Apriko-
mit Feigen-Rotkohl
Vorbereitung auf das Weih- etc. einen bestimmten Tag ein sen. Ein toller Winter-Genuss, (für 2 Personen)
nachtsfest. Wohnungen werden und machen Sie sich eine Ge- den Sie mit unseren Rezeptvor-
geschmückt, Plätzchen gebacken schenkeliste. So vergessen Sie schlägen gleich ausprobieren Zutaten:
und Geschenke für die Liebsten nichts und können die Vorweih- können. 1/2 gewürzte Ente Mit Essig ablöschen. Rotkohl
besorgt. Man wird zu Weih- nachtszeit ganz entspannt mit Frohe Weihnachten und einen WIESENHOF Winter-Genuss und Preiselbeeren dazugeben,
nachtsfeiern und Adventskaffees Freunden und Familie genießen. guten Rutsch ins neue Jahr 1 frische Feige 50 ml Apfelsaft angießen
eingeladen oder lädt selber ein. Für den kulinarischen Genuss hat wünscht 1 TL Butterschmalz und kurz durchrühren.
Doch wer kennt das nicht: wenn WIESENHOF neben der bekannt 1 EL Balsamico Essig Aufkochen und zugedeckt
die Termine überhand nehmen, großen Auswahl an gesunden 1 Glas Rotkohl (ca. 360 g) ca. 15 Minuten schmoren
kann schon mal die Besinnlichkeit und leckeren Geflügelspeziali- 2 TL Preiselbeeren aus dem Glas lassen.
etwas verloren gehen und statt- täten dieses Jahr zwei neue
150 ml Apfelsaft 3. Fond und restlichen
dessen melden sich Stress und Köstlichkeiten im Programm:
150 ml Geflügelbrühe Apfelsaft aufkochen und
Hektik. Unser Tipp: Planen Sie für 1/2 Ente mit Apfel-Zimt-Topping
Salz, schwarzer Pfeffer ca. 10 Minuten köcheln
etwas gemahlener Zimt lassen. Mit Salz, Pfeffer,

Hähnchenspieße 1 Prise Zucker


etwas Zitronensaft
1-2 TL Speisestärke
Zimt, Zucker und Zitro-
nensaft abschmecken.
Speisestärke mit etwas
mit Safranreis und Broccoli Thymianblättchen zum Garnieren kaltem Wasser glatt
rühren und die Sauce
(für 3 Personen) 1. W I E S E N H O F H ä h n c h e n - 1. W I E S E N H O F E n t e n a c h damit binden.
Oberkeulen-Spieße nach Packungsaufschrift zubereiten. Alles anrichten. Mit
Zutaten: Packungsaufschrift zubereiten. Ist das Wasser nicht vollständig 2. Feige waschen, trockentupfen Thymian bestreuen.
1 Packung Hähnchen-
2. Safranfäden in etwas heißem aufgesogen, Rest abgießen. und in Spalten schneiden. In Dazu schmecken
Oberkeulen-Spieße
Wasser auflösen. Schalotte Butter unterrühren. dem heißen Butterschmalz kurz Kartoffelknödel.
mit Backpflaumen und Aprikosen
schälen und fein würfeln. 3. Broccoli putzen, waschen und anbraten.
WIESENHOF Winter-Genuss
Schalottenwürfel und Reis in dem in kleine Röschen teilen. In
1 Döschen Safranfäden
heißen Öl kurz anschwitzen. Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
1 Schalotte
150 g Langkorn- oder Basmatireis
1 EL Öl
350-400 ml Wasser angießen,
Safran, Salz und Rosinen
dazugeben. Einmal aufkochen
4. Haselnussblättchen in einer
Pfanne ohne Fett goldbraun
rösten. Alles anrichten. Broccoli
Deko-Tipps
Salz
1-2 EL Rosinen
und bei geringer Hitze in ca. 10 mit den Nüssen bestreuen. für die Weihnachtstafel
Minuten gar ziehen lassen. Guten Appetit!
2 TL Butter
500 g Broccoli Kugel-Vasen Teller legen und mit einer in Lampenschmuck
2 EL Haselnussblättchen Ein schöner Blickfang auf dem Cellophanpapier gewickelten Schmücken Sie doch mal die Lam-
Tisch: Nehmen Sie einige Christ- Praline beschweren. Die Perga- pe über Ihrem Esstisch wie
baumkugeln, entfernen Sie die mentstreifen können Sie auch einen Weihnachtsbaum und
Aufhängehalterungen und statt mit den Gästenamen mit befestigen Sie daran ganz nach
stecken Sie einzelne Blüten oder der Menüfolge beschriften. Belieben Stoffschleifen
kleine Tannenzweige hinein. Christbaumkugeln,
Füllen Sie eine Schale mit ge- Lichterglanz Tannen- oder Ilex-
knüllter Glanzfolie oder Weih- Stellen Sie ein Tablett mit Kerzen zweige, Stroh- oder
nachtsservietten und arrangieren in unterschiedlicher Größe und Papiersterne etc.
Sie die Blumen-Kugeln darin. Dicke in die Fensterbank, auf das
Sideboard oder auf ein Beistell-
Edle Platzanweiser tischchen. Besonders stilvoll
Schneiden Sie aus Pergamentpa- wirkt es, wenn Sie nur Kerzen
pier schmale Streifen und schrei- von einer Farbe nehmen oder
ben Sie mit einem Lackstift jeweils ähnliche Farben kombinieren
den Namen eines Gastes darauf. (z. B. orange-rot-rosa, blau-türkis-
Papierstreifen quer über den grün).

2 3
P30625 Kochclubnews Nr.25 27.10.2006 12:30 Uhr Seite 3

” Prosit Neujahr“ Kartoffelsalat


Kaum sind die Weihnachtsfeier- auch zu den Liebhabern dieses mit Geflügel-Wienern
tage vorbei, stehen die Vorberei- Klassikers gehören, dann haben
tungen für Silvester an. Egal, ob wir hier eine leckere Variante für (für 4 Personen)
im kleinen Kreis oder in ganz Sie.
großer Runde, in der letzten Auch Aufläufe sind ideal, denn Zutaten:
„Kartoffelsalat und Würstchen“ sind Nacht des Jahres will man feiern sie werden im Ofen sozusagen 2 Pckg. WIESENHOF Geflügel-
das beliebteste Weihnachtsessen der und nicht stundenlang in der von alleine fertig und man kann Wiener oder Käse-Wiener
Deutschen – und passen auch prima auf Küche stehen. Deshalb sind Ge- sich in der Zwischenzeit schon 750 g festkochende Kartoffeln
jedes Silvester-Buffet. richte gefragt, die sich gut vor- mal um seine Gäste kümmern. 2 EL Weißweinessig
bereiten lassen und allen Von unserem Hähnchen-Nudel- 5 EL warme Geflügelbrühe
Probieren Sie doch mal die knackigen
schmecken, wie z. B. Kartoffelsa- Auflauf sind garantiert auch Ihre 1/2 TL scharfer Senf
WIESENHOF Geflügel-Wiener mit den
lat mit Würstchen. Wenn Sie Kinder begeistert. Salz, schwarzer Pfeffer
leckeren Kartoffelsalaten von Homann. 1 Prise Zucker
Da können Sie schlemmen und gewinnen. 7 EL Öl
Denn wir verlosen in der Zeit vom Hähnchen-Nudel-Auflauf 2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
01.11.06 bis 31.01.07 täglich 3 niedliche
Schneemänner aus Plüsch zum Kuscheln. 200 g Möhren
(für 4 Personen)
100 g sehr feine junge Erbsen
Die Teilnahmebedingung finden Sie auf
den Verpackungen und im Internet unter
Zutaten: (Dose)
500 g frisches WIESENHOF 2 Stängel krause Petersilie
www.homann-wiesenhof.de 1 kleiner Kopf Radicchio
Hähnchenbrustfilet
250 g Nudeln (z. B. Fusilli) Senf oder Ketchup
Salz
2 Schalotten 1 Kartoffeln waschen und
2 Knoblauchzehen mit der Schale 15-20 Minuten
4 EL Öl kochen. Abgießen, mit kal-
schwarzer Pfeffer tem Wasser abschrecken und
450 g Blattspinat tiefgefroren pellen.
200 g Crème fraîche 2 Essig und Brühe mit Senf,
3 Eier (Gr. M) Salz, Pfeffer und Zucker gut
geriebene Muskatnuss verquirlen. Öl unterschla-
100 g geriebener Emmentaler gen. Zwiebeln und Knob-
Fett für die Form lauch schälen, fein würfeln
und in die Marinade ge-
1 Nudeln in Salzwasser nach ben.
Packungsaufschrift „al dente“ 4 Auflaufform fetten. Nudeln, 3 Die warmen Kartoffeln
garen, mit kaltem Wasser Spinat und Hähnchenwürfel in Scheiben schneiden und
abschrecken und beiseite hineingeben. Zwiebelmasse vorsichtig unter die Marinade
stellen. darüber verteilen. heben. Eine Schüssel oder Platte mit den leckeren Pellkartoffelsalat
2 Schalotten und Knoblauch 5 Crème fraîche mit Eiern glatt 4 Möhren schälen, in kleine Blättern auslegen. Den Kartoffel- von Homann.
schälen und fein würfeln. rühren, mit Salz, Pfeffer und Würfel schneiden und in kochen- salat nochmals mit Salz und Pfef-
In 1 EL Öl goldbraun braten und Muskatnuss würzen und über dem Wasser 1 Minute bissfest fer abschmecken, auf die Radic-
beiseite stellen. den Auflauf gießen. blanchieren. Erbsen in einem Sieb chioblätter geben und mit den
3 WIESENHOF Hähnchenfilets 6 Im vorgeheizten Ofen bei abtropfen lassen und mit den Kräutern bestreuen.
würfeln, in dem restlichen Öl 200°C (Gas: Stufe 3) auf der Möhren unter den Kartoffelsalat 6 Würstchen in heißem Wasser
3 Minuten braten. Mit Salz und 2. Schiene von unten ca. 20 mischen. Zugedeckt mindestens erhitzen, mit dem Kartoffelsalat
Pfeffer würzen und beiseite Minuten garen. 10 Minuten vor 30 Minuten ziehen lassen. servieren. Senf oder Ketchup
stellen. Spinat in einem Topf mit Ende der Garzeit mit dem Käse 5 Petersilie abspülen, trocken dazu reichen.
2-3 EL Wasser auftauen. bestreuen. schütteln und hacken. Einige Tipp: Wenn Sie keine Zeit oder
Guten Appetit! Radicchioblätter abtrennen, Lust haben, selber zu kochen,
waschen und trockentupfen. nehmen Sie doch einfach den

4 5
P30625 Kochclubnews Nr.25 27.10.2006 12:30 Uhr Seite 4

Fit ins Frühjahr Gemüse Feldsalat


Nach der dunklen Jahreszeit wird dem Rhythmus der kurzen Tage und die leckeren Geflügel- mit Hähnchenstreifen
das Wetter endlich wieder schö- und langen Nächte des Winters produkte von WIESENHOF sind
ner, die Tage werden langsam und stellt sich erst allmählich um. genau die richtige Kombination: mit Salz und Pfeffer
länger und man spürt überall den Doch dieser „Energieflaute“ kann Das schmeckt nicht nur gut, son- 50 g Blumenkohl würzen und 6-7 Minuten bissfest
Frühling nahen - aber Sie fühlen man vorbeugen: Bewegen Sie sich dern ist auch rundum gesund. 4 EL Öl köcheln lassen. Abgießen.
sich trotzdem richtig lustlos und auch in den Wintermonaten viel Lassen Sie sich von unseren Re- 3 TL Currypulver 2 Die Hähnchenfilets in Streifen
schlapp? Dann hat Sie die an der frischen Luft und ernähren zeptideen überzeugen. Salz, schwarzer Pfeffer schneiden und in dem restlichen
Frühjahrsmüdigkeit erwischt. Sie sich möglichst leicht und 150 g Feldsalat Öl 3-4 Minuten anbraten.
Ihre „innere Uhr“ tickt noch nach vitaminreich. Frisches Gemüse etwas frisches 3 Feldsalat putzen, waschen
Koriandergrün und trockentupfen. Koriander
Putenröllchen 25 g Cashewkerne
75 g Joghurt
waschen, trockentupfen und
die Blättchen abzupfen.
1 EL Crème fraîche Cashewkerne in einer Pfanne
an Wirsingkohl 1 TL Zitronensaft ohne Fett anrösten. Joghurt,
(für 4 Personen) 1 Die äußeren Blätter vom 3 Paprikastreifen in 1 EL Butter- 1 Prise Zucker Crème fraîche und restl.
Zutaten: Wirsing entfernen. Restlichen schmalz 5 Minuten braten, Currypulver verrühren. Mit
4 frische WIESENHOF Putenschnitzel Wirsing halbieren, Strunk jeweils herausnehmen. Champignons 1 Möhren schälen und Zitronensaft, Salz, Pfeffer und
1 kleiner Kopf Wirsing keilförmig heraustrennen. Dicke und die Hälfte der Schalotten in (für 2 Personen) in Scheiben schneiden. Blumen- Zucker abschmecken.
Salz Blattrippen wegschneiden. Blät- dem verbliebenen Fett an- kohl putzen und in kleine Rö- 4 Salat auf 4 Teller geben,
Zutaten:
1 rote Paprika ter in fingerdicke Streifen schnei- dünsten, bis die austretende schen teilen. Beides in 2 EL Öl Gemüse und Hähnchenstreifen
1 Packung WIESENHOF
150 g Champignons den, portionsweise in reichlich Flüssigkeit verdunstet ist. Mit andünsten. 2 TL Currypulver darauf verteilen. Mit Sauce
Marinierte Hähnchenbrustfilets
2 Schalotten kochendem Salzwasser 5 Min. Balsamico ablöschen, mit Salz darüber stäuben, einmal durch- begießen und mit Cashewkernen
„Jamaica” à 300 g
4 EL Butterschmalz blanchieren. Abschrecken und und Pfeffer würzen. rühren. 150 ml Wasser angießen, und Koriander bestreuen.
200 g Möhren
1 EL Balsamico-Essig abtropfen lassen. 4 Salbeiblätter abbrausen,
2 Paprika waschen, halbieren, trockentupfen und halbieren.
schwarzer Pfeffer
4 Blätter Salbei
350 ml Hühnerbrühe
Stielsansatz, Kerne und Trennste-
ge entfernen. Paprika in Streifen
WIESENHOF Putenschnitzel etwas
flachklopfen, mit Salbei belegen.
So werden Sie frühlingsfit
100 ml Milch schneiden. Champignons putzen Pilzmasse und Paprika darauf Zuviel Schlemmen, zu wenig Be- Natur oder kleine Radtouren Serotonin, dem Gute-Laune-
gemahlener Koriander und fein würfeln. Schalotten verteilen und das Fleisch aufrol- wegung – das trifft wohl für die bringen den Kreislauf in Hormon. Gönnen Sie sich ab und
1-2 EL Soßenbinder schälen und ebenfalls in feine len. Mit Zahnstochern festste- meisten von uns während der Schwung, kräftigen den Körper zu ein verwöhnendes Wannen-
1 EL Schmand Würfel schneiden. cken. In 2 EL heißem Butter- Wintermonate zu. Deshalb und machen munter. Gehen Sie bad. Duftende Zusätze können
schmalz anbraten. Mit 250 ml müssen wir jetzt unseren Orga- so oft es geht vor die Tür, denn belebend (Rosmarin), anregend
Brühe ablöschen und ca. nismus wieder auf Trab bringen. Sonnenlicht ist ein hervorragen- (Rose) oder beruhigend (Melisse)
12 Minuten bei mittlerer Hitze Es muss nicht gleich Joggen oder der Stimmungsheber. Und essen wirken. Molkepulver und Honig
zugedeckt schmoren lassen. Power-Walking sein, auch Sie Bananen, Trauben oder Ana- machen trockene Winterhaut
5 Rest Zwiebeln in 1 EL Butter- gemütliche Spaziergänge in der nas – sie enthalten Spuren von weich und geschmeidig.
schmalz glasig dünsten. Wirsing
dazugeben und kurz mitschmo-
ren. Rest Brühe angießen und
zugedeckt 8 Minuten dünsten.
Energie Drink
Milch dazugeben, mit Salz, Pfef- (für 4 Personen) 1 Ananas schälen, den Strunk
fer und Koriander abschmecken. herausschneiden und das Frucht-
Zutaten:
6 Putenröllchen aus dem Sud fleisch in Stücke schneiden.
1/4 frische Ananas
nehmen, mit Wirsing anrichten. Banane schälen und vierteln.
1 reife Banane
Sud einmal aufkochen und mit Limette auspressen.
Soßenbinder andicken. Schmand 1 Limette
2 Alle Zutaten in einem Mixer
einrühren und die Soße extra 200 ml frisch gepresster
pürieren. Nach Belieben einige
reichen. Orangensaft
Eiswürfel in Gläser geben und
200 ml Molke den Saft darüber gießen. Mit Min-
Minze zum Garnieren ze dekorieren und mit einem
Strohhalm servieren.

6 7