Sie sind auf Seite 1von 3

Das Essener Wohnungsun- Streit hinter verschlos- Die lange umworbenen Die von Prognostikern

ternehmen Gesobau senen Türen: Morgan Industriekunden sind geforderten vielen


arbeitet eng mit der Stanley verhandelt gegenwärtig das Sor- neuen Pflegeheime be-
Polizei zusammen, über den Ausstieg aus genkind Nr. 1 für die sorgen eher unauffäl-
um seine Siedlungen Projektentwicklungen, FM-Dienstleister. lige Bauträger wie die
sicherer zu unter anderem den Saarbrücker AVB und
machen. Dern’schen Höfen. Investoren wie die

BILD: BENEVIT
Aachener Grund.
BILD: MOL

BILD: AE
SEITE 10 SEITE 4 SEITE 11 SEITE 3

16.7.2009 Ausgabe 28/2009 www.immobilien-zeitung.de D12653 wöchentlich 4,50 EURO


Immobilien Zeitung Verlag, PF 34 20, 65024 Wiesbaden

ANZEIGE ANZEIGE

JOBOFFENSIVE 2009
1A gesucht.
Unsere besten Hochschulen 1A gefunden.
Der Spezialist für Einzelhandelsimmobilien.
www.comfort.de

EIGENKAPITAL FÜR
PROJEKTENTWICKLUNGEN
www.kairos-ag.de Berlin • Düsseldorf • Hamburg • Leipzig • München

Catella will nur Makler sein


Catella Property verabschiedet sich vom As-
set-Management. Der Fokus liegt nur noch Der Nürburgring hat ein weiteres Opfer ge-
auf klassischem Maklergeschäft. (Seite 4) funden: den rheinland-pfälzischen Finanz-
minister Ingolf Deubel. Weitere Darsteller in
Hohe Hürden für Kredite der Abermillionen Euro schweren Schmie-
renkomödie: ein Luxemburger Finanz-
Die Deutsche Hypo finanziert Projektent- dienstleister, ein Schweizer Mittelsmann
wicklungen nur unter verschärften Bedin- und ein ahnungsloser US-Amerikaner, dazu
gungen. (Seite 5) der vielzitierte Steuerzahler. (Seite 17)

Schroder gibt 2010 wieder Gas


ANZEIGE
Mit neuen Fonds für Wohnungen und Ge-
werbeobjekte will Schroder Property spätes-
tens 2010 wieder groß einkaufen. (Seite 5)
www.colliers.de

BILDER: FOTOLIA.DE/SVEN HOFFMANN; FOTOLIA.DE/SYB; MONTAGE: IZ


Wenn ein Bieter zu viel weiß
Hat im Vergabeverfahren ein Bieter einen
Wissensvorsprung vor der Konkurrenz,
kann das zum Ausschluss führen. (Seite 12)

ANZEIGE

Hotel –
Erfolg ist, wenn die Kunden
wieder kommen!

Wo sind die Studenten immobilien- Die Universität Regensburg geht als Sieger Darmstadt, Leipzig, Mainz, Münster oder
wirtschaftlicher Fächer am zufrie- aus der Befragung hervor, an der sich fast Stuttgart Spitzenplätze erreichen.
densten mit ihrem Studium? Im Rah- 600 Studenten beteiligt haben. Auf Platz 2 Abgewatscht haben die Studenten bei der
men der Joboffensive für die Immo- folgen gleichauf die HTW Berlin und die Vergabe der Schulnoten von Eins bis Sechs
bilienwirtschaft befragte die Immobi- HfWU Nürtingen-Geislingen. In den Einzel- keine der Bildungseinrichtungen. Ganz im

'!1J47FG-aaefah!:m;s lien Zeitung dazu die Studenten, die


in nächster Zeit ihren Abschluss er-
werben.
kategorien wie Studieninhalt, Praxisnähe
oder Ausstattung konnten auch Hochschu-
len oder Akademien an Standorten wie
Gegenteil: Der Notenspiegel im Gesamtur-
teil rangiert zwischen Zwei plus und Zwei
minus. Weiter auf den Seiten 6 und 7
BERLIN · DÜSSELDORF
FRANKFURT · HAMBURG
MÜNCHEN · STUTTGART

ANZEIGE

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT.
Sie sind eingeladen!
www.iz-jobs.de, das Job-Portal für die Immobilienbranche.

IZ-Jobs.de ist die Adresse mit den spannendsten Jobangeboten der Immo- Arbeitgeber gehören die Express-Anzeigenschaltung, eine umfangrei-
bilienwirtschaft. Für Bewerber bietet sie einen unkomplizierten Zugriff und che Bewerber-Datenbank und zahlreiche andere attraktive Funktionen.
attraktive Tools wie den Suchassistenten, Werkzeuge für die Online-Bewerbung Seien Sie dabei, auf www.IZ-Jobs.de!
oder die Möglichkeit, ein Stellengesuch aufzugeben. Zu den Angeboten für
Seite 6 Nr. 28 16.7.2009 JOBOFFENSIVE 2009 Immobilien Zeitung

FORTSETZUNG VON SEITE 1


Die Ergebnisse des
Das sind unsere besten Hochschulen Hochschulrankings
Im Superwahljahr durften auch die Stu-
denten immobilienwirtschaftlicher Studien- Bewertung Studium gesamt*
gänge, die sich in den letzten vier Semestern
vor Studienabschluss befinden, ihr Votum 1. Universität Regensburg
abgeben. Mit Schulnoten von eins bis sechs 2. HTW Berlin
sollten sie in sieben Kategorien ihre Zufrie- 2. HfWU Nürtingen-
denheit mit dem von ihnen gewählten Stu-
dium bewerten. Gefordert waren ein Ge- Geislingen
samturteil sowie Bewertungen hinsichtlich *Hierbei handelt es sich nicht um eine
Studieninhalt, Praxisbezug, Aufbau und Or- Gesamtnote, die sich aus den nachfol-
ganisation des Studiums, Professoren, Aus- genden Kategorien ergibt, sondern um
stattung und Hochschulstandort. eine eigenständige Einzelbewertung der
Insgesamt 573 Studenten sind dem Aufruf Studenten.
gefolgt, der in diesem Jahr erstmals Teil der
seit 2001 von der Immobilien Zeitung
durchgeführten Joboffensive für die Immo-
bilienwirtschaft war. Damit eine Bildungs-
Bewertung Studieninhalte
einrichtung in die Schlussbewertung aufge- 1. Universität Regensburg
nommen werden konnte, mussten mindes-
tens zehn Studenten ein Votum für die 2. TU Darmstadt
Hochschule abgegeben haben. Dies war bei 3. ADI Akademie der
15 Bildungseinrichtungen der Fall (siehe Lis- Immobilienwirtschaft
te rechts unten). Dieses Vorauswahlkriterium
führt dazu, dass manch bekannter Name
weder in dieser Liste noch im Ranking auf-
taucht: Es haben sich schlichtweg nicht ge- Bewertung Praxisbezug
nug Studenten dieser Hochschule an der
Umfrage beteiligt. 1. HfWU Nürtingen-Geislingen
2. Duale Hochschule Baden-
Traumhafter Notenspiegel Württemberg Stuttgart
2. HTW Berlin
Die genannten Bildungsträger können
sich durchweg freuen, denn die Studenten
geben ihnen Traumnoten. Über alle Fragen Nur mit theoretischem Buchwissen können die Hochschulen die Studenten nicht für sich gewinnen – Praxisbezug ist gefordert. Am besten gelingt die-
ser Spagat der HfWU, gefolgt von der HTW Berlin (s. Bild) und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (ehemals BA Stuttgart), die sich
hinweg reicht die Durchschnittsnote von ei- den zweiten Platz teilen. Bild: HTW Bewertung Aufbau und
ner Eins minus bis zu einer Drei minus, und Organisation
diese schlechteste Note wird nur in den Ka- nen die Studenten einen nur auf Immobi- (ehemals BA Stuttgart) und die HTW Berlin. einer freiwilligen Umfrage teilnehmen. Und
tegorien Ausstattung, Aufbau und Organisa- lienwirtschaft spezialisierten Master drauf- Alle drei bekommen eine Zwei plus als No- weil sich die Studenten bewusst für ihr je- 1. FH Mainz
tion des Studiums sowie Hochschulstandort setzen, erläutert Prof. Wolfgang Schäfers, In- te von ihren Studenten. Warum die BA Sach- weiliges Fach und ihre Hochschule entschie- 2. HTW Berlin
vergeben. Auch in den einzelnen Kategorien haber des Lehrstuhls für Immobilienmana- sen in Leipzig hier nur eine Zwei mit nach den haben, da sie das Angebot überzeugt
reizten die Studenten das Notenspektrum gement. Aber auch die angehenden Immo- 3. Universität Regensburg
Hause nimmt, leuchtet Prof. Kerry-U. Brau- hatte.
nach unten nur selten, nach oben jedoch bilienökonome an der ADI Akademie für Denn so vielfältig sich die Immobilien-
er, Studienrichtungsleiterin Immobilienwirt-
fast immer aus: Die rote Karte – die Note Immobilienwirtschaft finden in ihrem Stu- branche mit den unterschiedlichsten Ein-
ungenügend – vergaben nur einzelne Stu- schaft, nicht ein. Mehr Praxisanteile als in
diengang die Inhalte, die sie brauchen – satzgebieten präsentiert – vom Research Bewertung Professoren
denten in wenigen Kategorien. einem dualen Studium wären nicht mög-
und befördern die ADI auf Platz drei. Das über das Consulting bis zum Asset- und
Konfrontiert mit den Ergebnissen reichen lich. Die BA-Studenten sind zwischen den
hohe Studienniveau zeige sich in der sehr Property-Management, dem Fondsmanage- 1. HfWU Nürtingen-
die Antworten der Professoren von Freude hohen Erfolgsquote von 90% und mehr bei Theoriephasen fest in einem Unternehmen
tätig. ment bis hin zur Projektentwicklung – so Geislingen
über die Anerkennung für ihre Arbeit bis den Zugangsprüfungen zur RICS, so Prof. unterschiedlich gibt sich auch die Aus- und
hin zu Unverständnis („Das verstehe ich Hanspeter Gondring, wissenschaftlicher Lei- Weiterbildungslandschaft. Die bewerteten 2. Universität Regensburg
jetzt aber nicht“), wenn es um vergleichs- ter der ADI. Die TU Darmstadt sicherte sich Was lässt Sie noch heute von Ihrer Bildungsträger bieten eine Vielzahl von Ab- 3. TU Darmstadt
weise schlechtere Einzelbewertungen oder den zweiten Platz. Alma Mater schwärmen? schlüssen an: angefangen beim Immobilien-
den Vergleich mit den Mitbewerbern geht. Mit einer relativ „schlechten“ Zwei minus ökonom über die Abschlüsse Bachelor und
Auf Platz eins in der Gesamtbewertung Schreiben Sie an: leserbrief@immobilien-zeitung.de
in der Kategorie Studieninhalte muss sich Master, in den beiden Ausprägungen „of
liegt die Universität Regensburg (Note: die FH Mainz mit ihrem Bachelor- und Ma- Bewertung Ausstattung
Arts“ oder „of Science“, über die noch aus-
1,52), den zweiten Platz teilen sich die HTW ster-Studiengang Technisches Gebäudema- Beim Thema Aufbau und Organisation
laufenden Diplomstudiengänge bis hin zum
Berlin und die HfWU Nürtingen-Geislingen nagement begnügen. „Das verstehe ich belegt die FH Mainz den ersten Platz. „Das
Master of Business Administration. Die Stu-
1. HS Mittweida
(Note: 1,68). Alle drei setzen in ihren Stu- nicht“, sagt Ulrich Nagel, Professor für Bau- freut mich, denn das kann man gut beein- 2. BA Sachsen in Leipzig
flussen“, sagt Nagel. Und auch die Sieger in diengänge können zum Teil berufsbeglei-
diengängen auf unterschiedliche Schwer- betrieb, Baumanagement und Studiengangs-
punkte – und sind damit in den Augen ih- leiter Technisches Gebäudemanagement, der Gesamtwertung, die HTW Berlin und tend studiert werden. 3. HS Biberach
die Universität Regensburg, stehen hier wie- Inhaltlich unterscheiden sich die Angebo-
rer Studenten „best practice“ (s. Porträts S. überrascht. Denn er lässt alle Module jedes
der auf dem Treppchen. Die Immobilien- te ebenfalls deutlich: Wird in dem einen
wirtschaft an der HTW Berlin profitiere da- Studiengang der Fokus auf eine breite wirt-
schaftswissenschaftliche Orientierung mit Bewertung Hochschulstandort
bei von der gut organisierten Verwaltung an
Berlins größter Fachhochschule, so Prof. immobilienwirtschaftlicher Vertiefung ge-
1. Universität Leipzig
Ariane Waegner, Studiengangssprecherin legt, setzt der nächste auf immobilienwirt-
Immobilienwirtschaft an der HTW Berlin. schaftliches Praxiswissen oder legt den 2. FH Mainz
Auch mit den Professoren sind die Stu- Schwerpunkt auf technische Aspekte. Da in 3. FH Münster
denten alles in allem sehr zufrieden. Von diesem Ranking die unterschiedlichsten An-
Zwei plus bis Zwei minus reicht hier nur der gebote miteinander konkurrieren, kann es
Notenspiegel, das heißt, die Abstufungen nicht als Vergleich der Hochschulangebote
sind minimal. Die HfWU kann hier den Sieg gesehen werden, denn sie zielen mitunter
nach Hause nehmen, gefolgt von dem Ge- gar nicht auf dasselbe Publikum, d.h. kon- Für folgende Bildungseinrich-
samtsieger Uni Regensburg und der TU kurrieren im Markt nicht direkt miteinan- tungen haben ausreichend
Darmstadt, die es damit zum zweiten Mal der. Aber sie zeigen, welche Hochschule ih- Studenten Bewertungen
unter die ersten Drei geschafft hat. ren Job richtig macht – und deswegen von
abgegeben, sodass sie im
den Studenten gelobt wird. (sma)
Kein Pardon beim Standort Hochschulranking berück-
sichtigt werden konnten:
Streng benoten die Studenten jedoch Die Joboffensive 2009
beim Thema Ausstattung. Eine Drei minus ADI Akademie der
gibt es für die FH Mainz. „Das liegt be- Das Hochschulranking ist ein Teilergebnis der
Studentenumfrage zur diesjährigen Joboffen- Immobilienwirtschaft
stimmt am Gebäude. Der Neubau ist seit 15
Jahren geplant“, sagt Nagel. Punkten kön- sive, einer Initiative der Immobilien Zeitung. BA Sachsen in Leipzig
nen hier der Osten und der Süden: Auf Platz Studenten der Immobilienwirtschaft oder
eins liegt die Hochschule Mittweida, gefolgt verwandter Studiengänge wie Bauingenieur- Duale Hochschule Baden-
wesen, Stadtplanung oder Facility-Manage- Württemberg Stuttgart
von der BA Leipzig und der Hochschule Bi-
ment, die ihr Studium in den kommenden
berach. Noch strenger gehen die Studenten
jedoch beim Hochschulstandort mit ihren
drei Semestern beenden werden, waren von FH Mainz
Beim Thema Ausstattung schaffte es die Universität Regensburg trotz Kunst in der Bibliothek (Bild) Mitte April bis Anfang Juni aufgefordert, sich
Ausbildungsstätten ins Gericht. Hier wird an der Umfrage zu beteiligen. FH Münster
nicht auf die vorderen Plätze. In dieser Kategorie überzeugte die Hochschule Mittweida, vor der BA am schärfsten benotet – und am höchsten
Leipzig und der Hochschule Biberach. Bild: Universität Regensburg 573 Studenten haben in diesem Jahr den
gelobt. Wer nicht direkt in der Innenstadt HAWK Standort Holzminden
Fragebogen ausgefüllt und neben Angaben
platziert ist wie die Universität Leipzig zu ihrer Qualifikation, Praktika, Auslandser- HfWU Nürtingen-Geislingen
7). Der Abstand innerhalb der Kategorie Semester von den Studenten evaluieren – (Platz eins) oder in Rhein-Nähe (FH fahrung und gewünschten Einstiegsgehäl-
Studium gesamt ist gering. Die schlechteste und nimmt die Antworten ernst. Lehrbeauf- Mainz), wird auf die hinteren Plätze verwie- tern erstmals auch ihre eigene Hochschule HS Anhalt
Note, die die Studenten vergeben, ist eine tragte werden dann auch schon mal ausge- sen. Bereits die BA Leipzig, deren Campus bewertet. Alle Ergebnisse dieser und der On-
zwei minus. tauscht. „Wir machen nicht das klassische etwas dezentraler liegt, erhält nur noch die line-Umfrage unter Unternehmen der Immo-
HS Biberach
Wie sieht es nun in den Einzelkategorien FM“, sagt er. „Wir kommen aus dem Bau.“ Note Zwei plus. Auch mangelnde Kneipen- bilienwirtschaft werden im neuen IZ-Karrie- HS Mittweida
aus? Hier wird das Führungstrio wieder ge- Vielleicht habe das jemand nicht wahrge- dichte und weitab von den Metropolregio- reführer 2009/10 der Immobilienwirtschaft
trennt. Geht es beispielsweise um die Studi- nommen. nen im Ländlichen gelegene Campus lassen vorgestellt (s. Tipp). HTW Berlin
eninhalte, kann die Universität Regensburg das Herz der Studenten nicht höher schla- Die Joboffensive wird in diesem Jahr von
abermals die Spitzenposition für sich be- Unis bei Praxisbezug hinten der Aareal Bank, Aengevelt Immobilien, TU Darmstadt
gen. Doch beim Hochschulstandort sollte
haupten. Doch dann folgen die TU Darm- nicht nur der Freizeitwert im Vordergrund Bernd Heuer & Partner Human Resources, Universität Leipzig
stadt sowie die ADI Akademie der Immobi- In der Kategorie Praxisbezug haben die stehen, betont Nagel: „In der Region Rhein- Commerz Real, Deloitte & Touche, DG Hyp,
lienwirtschaft, jedoch nicht mehr die im Ge- teilnehmenden Universitäten wenig überra- Main sind viele FM-Unternehmen ansässig. Irebs Immobilienakademie, IVG Immobilien, Universität Regensburg
samtranking vorne liegenden Nürtinger und schend das Nachsehen. Ist doch ihr Ansatz der Messe München, mfi und RGM Gebäu-
Das sollten die Studenten bei der Wahl des Universität Stuttgart
demanagement unterstützt. Unter allen teil-
Berliner. eher die Methodenlehre. Ganz vorne liegt Studienorts beachten.“
nehmenden Studenten werden Preise im
Die Uni Regensburg bietet einen Bachelor abermals die HfWU Nürtingen-Geislingen, Warum fällt das Votum der Studenten so
Gesamtwert von 65.000 Euro verlost.
in VWL oder BWL an, mit einer Vertiefung den zweiten Platz teilen sich die Duale gut aus? Das liegt sicherlich zum einen dar- © Immobilien Zeitung
in Immobilienwirtschaft. Anschließen kön- Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart an, dass eher die erfolgreichen Studenten an
T IPP !
Der neue IZ-Karriereführer 2009/10 für die Im-
„Der Bachelor „Die Studien- mobilienwirtschaft erscheint Anfang September
mit dem Master „Wir verfolgen gänge bieten ei- 2009. Neben der Auswertung der Studenten- und
– das ist eine eine ganzheitli- ne breite Ausbil- der Unternehmensumfrage mit Angaben zu Ein-
Tiefe und Breite, che immobilien- „Wir nehmen dung auf inter- stiegsgehältern, Anforderungs- und Qualifikations-
BILD: UNIVERSITÄT REGENSBURG

profilen beinhaltet er die Steckbriefe von mehr als


die mit den Di- wirtschaftliche das mit dem be- nationalem 120 immobilienwirtschaftlichen Studiengängen in
plomstudien- Ausbildung rufsqualifizie- Hochschul- Deutschland sowie die Porträts von rund 180 Un-
gängen nicht vom ersten bis renden Bache- niveau und ternehmen. Dort finden Sie auch nützliche Tipps
BILD: A. WAEGNER

erreicht werden zum siebten lorabschluss gute Berufs- rund um das Thema Berufsein- und -aufstieg. Der
IZ-Karriereführer kostet 29 Euro und kann unter
BILD: HFWU

BILD: HFWU

konnte.“ Semester.“ ernst.“ aussichten.“


www.immobilien-zeitung.de (Menü: Buchverlag)
Wolfgang Schäfers Thomas Kinateder Hansjörg Bach Ariane Waegner bereits vorbestellt werden.
Immobilien Zeitung JOBOFFENSIVE 2009 16.7.2009 Nr. 28 Seite 7

UNIVERSITÄT REGENSBURG

Platz eins für die Bachelor-Master-Kombination


Auf einen allgemeinen Bachelor in Finanzierung von besonderen Exkursionen.
BWL oder VWL mit Vertiefungsrich- So nahmen z.B. 15 Studenten an einer Kon-
tung Immobilienwirtschaft kann an ferenz der European Real Estate Society
der Universität Regensburg ein im- (Eres) teil und 50 Studenten besuchten die
Expo Real in München. Auch eine Recrui-
mobilienspezifischer Master of Sci-
tingmesse, auf der Stifter mit den Absolven-
ence in Real Estate draufgesattelt ten zusammenkommen können, lässt sich
werden. Diesem noch neuen Kon- so einfach organisieren.
zept gaben die Studenten insgesamt Über den Kontakt zu den Stiftern können
die beste Note in der diesjährigen die Studenten auch Fallstudien aus der Wirt-
Studentenumfrage zur Joboffensive schaft bearbeiten. „Das ist gelebte Theorie
2009 (s. Artikel links). mit Praxisbezug, der nicht im Elfenbein-
turm steckenbleibt“, so Schäfers. Zudem sei-
Zum vergangenen Wintersemester wurde en zahlreiche Professoren auch weiterhin in
der Master of Science in Real Estate aus der Unternehmen tätig. Die Studenten sind
Taufe gehoben. Jetzt sind die ersten 48 Stu- nicht ganz überzeugt und geben ihrer Uni
denten in diesem immobilienspezifischen in der Kategorie Praxisbezug nur eine zwei
Masterstudiengang eingeschrieben – und sie minus. Auch mit der Ausstattung sind die
sind mit ihrer Wahl augenscheinlich sehr Studenten weniger zufrieden (Note: befrie-
zufrieden. Platz eins für die Universität Re- digend). „Die Klage kann ich verstehen,
gensburg. Knapp die Hälfte der Bewerber für aber das wird sich ändern“, sagt Schäfers.
den Master kommt von der Universität Re- Ende nächsten Jahres erhält die Immobi-
gensburg, die andere Hälfte aus dem gesam- lienwirtschaft ihren eigenen, neuen Gebäu-
ten Bundesgebiet. Der viersemestrige Master deteil in der Universität. (sma)
kann auf einen sechssemestrigen Bachelor-
studiengang draufgesattelt werden. Anders
als bei der HfWU und der HTW, die sich Steckbrief des
den zweiten Platz teilen, setzt die Universi- Studienangebots
tät Regensburg auf einen wirtschaftswissen-
schaftlichen Bachelor, entweder mit Schwer- Seit dem WS 2005/06 gibt es an der Univer-
punkt VWL oder BWL, bei dem die Vertie- sität Regensburg wirtschaftswissenschaftliche
Bachelor-Studiengänge mit Vertiefungsrich-
fungsrichtung Immobilienwirtschaft ge-
tung Immobilienwirtschaft, zuvor war das
wählt werden kann. Wer beide Studiengän- Fach als Diplomstudiengang konzipiert. 45
ge hintereinander absolviert, kann in sieben Studenten haben sich für diesen Schwer-
der insgesamt zehn Semester seinen Fokus punkt in ihrem sechs Semester umfassenden
Die Zentralbibliothek der Universität Regensburg grenzt an einen kleinen Teich. Einzig bei der Ausstattung zeigten sich die Studenten mit dem Sieger in der
auf Immobilien legen. „Das ist eine Tiefe Gesamtkategorie nicht ganz zufrieden und vergaben nur ein „befriedigend“. Aber ein Neubau ist bereits in Planung. Bild: Universität Regensburg Studiengang entschieden, und im vergange-
und ein Breite, die mit den früheren Di- nen Sommer machten die ersten 40 Bache-
plomstudiengängen nicht erreicht werden lorstudenten ihren Abschluss (Bachelor of
konnte“, sagt Prof. Wolfgang Schäfers vom an Business School an die Universität Re- schaftlichen Themengebiete. Quantitativ sei mit der University of Reading und der Uni- Science). Im viersemestrigen Masterstudien-
Lehrstuhl für Immobilienmanagement. gensburg gegangen, wo dann die Internatio- es die größte Immobilienfakultät in Europa, verstity of Hongkong. Bei einigen der Part- gang Real Estate, der zum vergangenen Win-
nal Real Estate Business School (Irebs) auf- so Schäfers. Damit schaffen es die Regens- ner können die deutschen Studenten einen tersemester gestartet ist, sind derzeit 48 Stu-
Er freut sich über das Lob der Studenten
gebaut wurde. Mittlerweile gibt es an der burger auch in der Frage nach der Zufrie- Doppelabschluss erwerben. denten eingeschrieben. Für den Master of
nach drei Jahren Aufbauarbeit. 2006 war Science ist die RICS-Akkreditierung ange-
Prof. Karl-Werner Schulte zusammen mit Universität Regensburg sechs Lehrstühle, vier denheit mit den Professoren auf Platz zwei. Eine Besonderheit ist die Stiftungsstruk- strebt.
seinen Professorenkollegen Stephan Bone- Honorarprofessoren, sechs Gast- und einen Mit mehreren ausländischen Hochschu- tur an der Universtität Regensburg. Das er-
© Immobilien Zeitung
Winkel und Martin Wentz von der Europe- weiteren Professor für die immobilienwirt- len gibt es zudem feste Kooperationen, u.a. mögliche neben der Grundausstattung die

HTW BERLIN

Ältester Immo-Studiengang kommt gut an


Mit ihrem immobilienwirtschaftli- ein interdisziplinärer Ansatz verfolgt, der Berufserfahrene auf Führungspositionen vor-
chen Lehrangebot – ein breit ange- Recht, Technik, Wirtschaft, Investment und bereitet werden. Deswegen stehen dort auch
legter branchenspezifischer Bachelor- Bewertung umfasst. Die immobilienwirt- die General-Management-Aspekte stärker im
und ein auf Managementwissen fo- schaftlichen Fächer machen etwa 70% des Vordergrund. Knapp 100 Absolventen haben
Lehrplans aus, ergänzt durch allgemeine diesen Abschluss bereits erworben. Doch
kussierter MBA-Studiengang – kann
BWL und Fachsprachenunterricht (ca. 10%). trotz allem inhaltlichen Lob, mit der Lage des
die Hochschule für Technik und Auf die 40 Plätze bewerben sich mehr als
Wirtschaft Berlin ihre Studenten Campus in Karlshorst kann die HTW in den
300 Studenten. Wer es nicht sofort in das Augen ihrer Studenten nicht punkten. (sma)
überzeugen und sicherte sich in der Programm schafft, muss mit einer Wartezeit
Studentenumfrage zur IZ-Joboffen- von zehn Semestern rechnen. Die Zeit nut-
sive den zweiten Platz. zen viele, um z.B. eine Ausbildung zum/r Steckbrief des
Immobilienkaufmann/-frau abzuschließen
und dann doch an der HTW zu studieren.
Studienangebots
An Berlins größter Fachhochschule mit et-
wa 10.000 Studenten steht seit dem Winter- Waegner ist stolz auf die hohe Annahme- Seit 1996 gibt es den Diplomstudiengang
semester 1996/97 das Fach BWL mit Schwer- quote von 60% bis 70%. Die beweise, dass BWL mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft,
punkt Immobilienwirtschaft auf dem Lehr- die Studenten, die sich meist bei verschiede- der im Jahr 2006 auf einen sieben Semester
plan. „Das ist der älteste immobilienwirt- nen Hochschulen bewerben, wirklich zur währenden Bachelorstudiengang mit dem
schaftliche Studiengang an einer öffentlichen HTW wollen. 70% bis 80% der Bachelorstu- Abschluss Bachelor of Arts umgestellt wurde
Hochschule“, sagt Studiengangssprecherin denten haben bereits eine immobilienwirt- und von der RICS akkreditiert ist. Seit 2004
Prof. Ariane Waegner. Zunächst mit dem Ab- schaftliche Ausbildung absolviert. „Es gibt es zudem den berufsbegleitenden, drei-
schluss Diplom eingeführt, wurde das Fach macht Spaß, da zu unterrichten, weil sie semestrigen MBA-Studiengang Real Estate
2006/07 auf einen siebensemestrigen Bache- ganz genau wissen, was auf dem Markt los Management, der von der FIBAA und der
lor-of-Arts-Studiengang inklusive eines Pra- ist, und entsprechend stringent ihre Karrie- RICS akkreditiert ist. Knapp 400 Absolventen
xissemesters umgestellt. Knapp 400 Absol- replanung verfolgen“, sagt Waegner. Auf- der Fachrichtung BWL mit Schwerpunkt Im-
mobilienwirtschaft zählt die HTW seit 2000.
venten zählt das Fach bereits, und in diesem grund dieses Vorwissens und des breit ange-
Zudem wird ein Bachelor- und Masterstudi-
Sommer werden die ersten von ihnen mit legten Studiums bietet die HTW auch kei-
engang Facility-Management angeboten.
dem neuen Titel ihre Hochschule verlassen. nen konsekutiven Masterstudiengang an. Die Studenten dieser Fachrichtung haben
Die Umstellung auf den Bachelorstudien- Dafür gibt es seit Sommer 2004 ein be- sich jedoch nicht an der Umfrage beteiligt.
gang habe die HTW genutzt, um die Inhalte rufsbegleitendes, dreisemestriges MBA-Studi- Treskowallee Nr. 8 in Berlin, OT Karlshorst: Hinter diesen Türen werden die Studenten in die Immobi- © Immobilien Zeitung
dem Markt anzupassen, so Waegner. Es wird um in Real Estate Management. Damit sollen lienwirtschaft eingeweiht. Bild: HTW Berlin

HFWU NÜRTINGEN-GEISLINGEN

Nach sieben Semestern mit dem Bachelor in den Beruf


Auch die Hochschule für Wirtschaft lorstudiengang umgestellt wurde, der mit 490 Absolventen der Immobilienwirtschaft
und Umwelt Nürtingen-Geislingen, dem Grad Bachelor of Science abschließt haben sehr gute Berufsaussichten. „Wir neh-
die sich ebenso wie die HTW einen und sowohl von der FIBAA als auch von der men das mit dem berufsqualifizierenden
zweiten Platz im IZ-Ranking sicherte, RICS akkreditiert ist. „Wir verfolgen eine Abschluss ernst“, betont denn auch Prorek-
überzeugte ihre Studenten mit einem ganzheitliche immobilienwirtschaftliche tor Hansjörg Bach. Deswegen halte sich die
breit aufgestellten immobilienspezi- Ausbildung vom ersten bis zum siebten Se- HfWU mit der Entwicklung eines konsekuti-
mester“, sagt Kinateder. Ein Ansatz, der die ven Masterstudiengangs zurück, ergänzt Ki-
fischen Bachelorstudiengang.
Studenten bei der Bewertung überzeugt. Die nateder. Zum Sommersemester beginne ein
Masterstudiengang Unternehmensführung,
80 Studenten werden jedes Jahr insgesamt
der für die Absolventen interessant sein
zu dem Bachelorstudiengang Immobilien- Steckbrief des könnte.
wirtschaft zugelassen. Für das Winter- wie
auch für das Sommersemester können sich Studienangebots Schlechte Bewertungen (Note: befriedi-
Studenten um die Plätze bewerben. Sowohl gend) gibt es jedoch für die dezentrale Lage
die Abiturnote als auch eine Ausbildung so- Seit 1983 gibt es die Vertiefungsrichtung Im- Geislingens. Die Hochschule versucht, das
wie Auslandserfahrung fließen in die Bewer- mobilienwirtschaft innerhalb des BWL-Studi- wieder wettzumachen, indem sie für die
engangs an der HfWU. Seit 1998 ist es ein ei- Studenten regelmäßig Exkursionen und Ver-
tung der Kandidaten ein. Derzeit sind etwa
genständiger Diplomstudiengang, der im anstaltungen vor Ort anbietet. Außerdem
380 Studenten in dem Fach immatrikuliert. Rahmen des Bologna-Prozesses in einen sie-
„Unseres Erachtens ist das der größte Studi- unterhält sie ein Netz von zehn Partner-
bensemestrigen Bachelorstudiengang mit ei-
engang in Deutschland“, sagt Studiendekan hochschulen, an denen die Studenten ein
nem Praxissemester umgestellt wurde, der
Prof. Thomas Kinateder. sowohl von der RICS als auch von der FIBAA Auslandssemester absolvieren können. „In
Angefangen hatte es 1983 mit einer Ver- akkreditiert ist. Die Studenten erhalten den der Regel verlieren sie dadurch keine Zeit“,
tiefungsrichtung in der BWL. Das war die Grad Bachelor of Science. Knapp 490 Absol- betont Kinateder. 25% bis 30% nutzen die-
Keimzelle für die Entwicklung weiterer spe- venten haben den Studiengang bislang ab- ses Angebot bereits jetzt. „Tendenz stei-
zialisierter Studiengänge an der HfWU, wie solviert und ungefähr dieselbe Anzahl den gend.“ Ein Doppelabschluss soll bald eben-
z.B. Gesundheits- und Tourismusmanage- BWL-Studiengang mit Vertiefungsrichtung. falls möglich sein. Auch während des Pra-
13 Professoren mit Schwerpunkt Immobilien-
ment. 1998 wurde dann der eigenständige xissemesters zieht es ein Drittel ins Ausland.
wirtschaft und 30 Lehrbeauftragte unterrich-
Diplom-Studiengang Immobilienwirtschaft ten die derzeit rund 380 Studenten. Der Vorteil gegenüber einer Massen-Uni lie-
Eines der Gebäude am Standort Geislingen, hier in der Bahnhofstraße, in denen die Studenten der Im- aus der Taufe gehoben, der mittlerweile auf ge in einer persönlichen Ausbildung. „Wir
© Immobilien Zeitung
mobilienwirtschaft unterrichtet werden. Bild: HfWU einen sieben Semester umfassenden Bache- verwalten keine Matrikelnummern.“ (sma)