Sie sind auf Seite 1von 4

Beispielfragen – SAP TERP 10

Die Unternehmensstruktur für Prozesse den HCM enthält folgende Organisationselemente:

a) Mandant
b) Buchungskreis
c) Werk
d) Personalteilbereich

Lösung: a,b,d

Was gilt hinsichtlich des Abrechnungskreises:

a) Der Abrechnungskreis ist eine Organisationseinheit für die Personalabrechnung


b) Alle Mitarbeiter deren Abrechnung zur gleichen Zeit und für dieselbe Periode erfolgt, werden
einem unterschiedlichen Abrechnungskreis zugeordnet
c) Wie viele Mitarbeiter vom Abrechnungsprogramm erfasst werden, ermittelt das System über
den Infotyp Organisatorische Zuordnung (0001)
e) Der Abrechnungskreis darf nicht zum Ende der Periode gewechselt werden

Mitarbeiterkreise

a) Stellen eine Feinteilung der Mitarbeitergruppen dar


b) Liefern alle Steuerungsmerkmale der Personalstruktur
c) Stellen eine allgemeine Einteilung der Mitarbeiter dar
f) Legen die Anzahl der Mitarbeiter in einem Unternehmen fest

Lösung: ?

Was sind Funktionen des Personalteilbereichs

a) Unterteilt Personalbereiche hinsichtlich der Personalabrechnung


b) Definition von personalbereichsspezifischen Lohnarten für jeden Personalbereich
c) Auswahlkriterium für das Berichtswesen
g) Festlegen von Gruppierungen die Auswirkungen auf die Zeitwirtschaft haben

Lösung: a,b,c,d

In welchen Anwendungskomponenten werden Stellen verwendet?

a) Einsatzplanung
b) Zeitplanung
c) Personalentwicklung
h) Budgetierung

Lösung: ?

Welche Komponenten umfasst SAP ESS

a) Bezahlung
b) Anmeldung f. Arbeitsgeberleistung
c) Qualifikation
i) Office

Lösung: a,b,c,d
Welche Möglichkeiten gibt es zur Bearbeitung von Infotypsätzen?

a) Einzelbildpflege
b) Sammelbildpflege
c) Schnellerfassung
j) Personalmaßnahmen

Lösung: 1,3

Was sind Prozesse des Veranstaltungsmanagements?

a) Tagesgeschäft für die Veranstaltungen


b) Veranstaltungsvorbereitung
c) Performance Feedback Prozess
k) Wiederkehrende Arbeiten

Lösung: 1,2,4

Der Mitarbeiterkreis dient der…

a) Allgemeinen Einteilung der Mitarbeiter


b) Festlegung des Maßen, in dem die zugehörigen Mitarbeiter ihre Arbeitskraft dem
Unternehmen zur Verfügung stellen
l) Festlegung unterschiedlicher Vergütungsverfahren

Lösung: 3

Die organisatorischen Elemente der Personalstruktur sind:

a) Aufbauorganisation
b) Abrechnungskreise
c) Personalteilbereiche
d) Personalbereiche
e) Personalabrechnung
f) Mitarbeitergruppen
g) Mitarbeiterkreise

Lösung: 2,5,6

Welche Organisationselemente (Unternehmensstruktur) enthält das HCM?

a) Mandant
b) Buchungskreis
c) Einkaufsorganisation
d) Personalteilbereich
e) Werk
f) Lagerort
m) Personalbereiche

Lösung: ?

Welche der folgenden Aussagen sind im Zusammenhang mit Mitarbeitergruppen korrekt?

a) Mitarbeitergruppe ist ein Auswahlkriterium für Berichtswesen


b) Anhand der Mitarbeitergruppe lassen sich Vorgabewerte bei der Dateneingabe generieren
c) Mitarbeitergruppen repräsentieren verschiedene Arten von Mitarbeitern
d) Die Mitarbeitergruppe wird für die Berechtigungsprüfungen verwendet

Lösung: 1,2,3,4

Welche der folgenden Aussagen in Zusammenhang mit einer Planstelle sind korrekt?

a) Müssen voll besetzt werden


b) Eine Planstelle kann nicht durch mehrere Personen besetzt werden
c) Mehrere Planstellen können auf derselben Stelle basieren
d) In der Regel repräsentiert eine Planstelle einen Mitarbeiter

Lösung: 3,4

Der Buchungskreis unterteilt sich im HCM in

a) Personalbereich und Personalteilbereich


b) Werk und Lagerort
c) Personalbereich und Personalabrechnungskreis

Lösung: 1

Die Prozesse im HCM umfassen

a) Personalbeschaffung
b) Training und Personalabwicklung
c) Arbeitszeitplanung
d) Urlaubsflugbuchungen
e) Vergütung und Leistungen
f) Reiseplanung
g) Abrechnungsverwaltung

Lösung: 1,2,3,5,7

Welche der folgenden Punkte sind Teil des Veranstaltungsmanagementprozesses?

a) Veranstaltungsvorbereitung
b) Veranstaltungsangebot
c) Personalbeschaffung
d) Tagesgeschäft

Lösung: 1,2,4

Welche Strukturen werden im HCM verwendet?

a) Organisationsstrukturen
b) Unternehmensstruktur
c) Personalstruktur
d) Projektstrukturplan

Lösung: 1,2,3

Einzelne Mitarbeiter im Unternehmen werden Planstellen zugeordnet. Planstellen werden durch


Personen besetzt. Welche Aussagen treffen auf Planstellen zu?

a) Planstellen müssen immer zu 100% besetzt werden.


b) Eine Planstelle kann nicht durch mehrere Mitarbeiter besetzt werden
c) In der Regel steht jede Planstelle für einen Mitarbeiter
d) Mehrere Planstellen basieren möglicherweise auf der gleichen Stelle

Lösung: 3,4

Die Vergütungsmanagement-Komponente von HCM steuert und verwaltet die Vergütungspolitik


eines Unternehmens. Welche Komponenten umfasst das Vergütungsmanagement?

a) Monetäre Stellenbewertung
b) Kurzfristge

Lösung: 1,4,5

Welche Aussagen sind in Bezug auf HCM korrekt?

a) Jede Stelle bildet eindeutig den Zuständigkeitsbereich der einzelnen Mitarbeiter in Ihrem
Unternehmen ab und wird bei der Definition von Planstellen verwendet
b) Jede Planstelle bildet den Zuständigkeitsbereich der einzelnen Mitarbeiter eindeutig im
Unternehmen ab und kann Stellen um Funktionen ergänzen
c) Die Mitarbeitergruppe stellt eine organisatorische Einheit zur Durchführung der
Personalabrechnung dar
d) Bei der Aktualisierung eines Infotyps gehen die alten Daten verloren
e) Die Seiten einer Personalakte die einen Mitarbeiterstammsatz bilden und die über eine
Personalmaßnahme erstellt werden, werden als „Sichten“ bezeichnet

Lösung: 2