Sie sind auf Seite 1von 3

Orgü Arbeit:

Materialfluss:

Erläuterung:
Außerbetrieblicher Materialfluss:
Findet zwischen Lieferanten und Unternehmen sowie zwischen Unternehmen und Kunden
statt.
Innerbetrieblicher Materialfluss:
Dient der Beförderung von Gütern innerhalb des Unternehmens.

Verbesserung des Materialflusses:


z.B. Analyse des Istzustandes zur Feststellung von Schwachstellen.

Ziele des Materialflusses:


 Verkürzung der Durchlaufzeit – schneller Transport
 Verminderung des Ausschusses – keine Beschädigung/Verlust beim Transport
 Verbesserung der Arbeitsbedingungen – unfallsichere Arbeitsbedingungen
 Einsparung der Kosten – geringe Anschaffungs- / Wartungskosten
 Vermeidung von Energieverschwendung und Umweltbelastung
– keine unnötigen Leerfahrten

Fördermittel:
Stetigförderer:
Stetigförderer haben einen linienförmigen, gleichbleibenden Förderweg z.B. Rollenbahn ,
Becherwerke , Kettenförderer , Gurtförderer.

Unstetigförderer:
Unstetige Fördermittel werden nur bei Bedarf eingesetzt . Sie sind nicht Ortsgebunden. z.B.
Regalbediengerät , Stapler , Hubwagen.
Kranarten + Verwendungszweck:

Kran, der besonders für Hallen geeignet ist, Tragfähigkeit 32 t:


Portalkran
Kranträger, die starr dan der Hallendecke befestigt sind, entweder 1 oder 2 verlaufende
Kranträger:
Zweiträger-Deckenkran und Einträger-Deckenkran
Kran, der Stapelgüter, Behälter ,Paletten bis 500kg transportiert und lagert:
Stapelkran
Kran der ein niedriges Eigengewicht hat,aber eine große Ausladung und Tragkraft hat:Zwei
Varianten – Boden oder Hallenwand befestigung:
Säulenschwenkkran und Wandschwenkkran
Kran der im Ausleger ein Gelenk hat:
Knickarmkran

Lastaufnahmemittel:
Besonders geeignet für Schuttgüter – Schüttgutgreifer
Befördert in erster Linie Gitterboxenpaletten oder Kisten – Traversen
Befördert speerige und grobe Materialien – Sperrgutgreifer
Für Transport von Stahlblechen geeignet ,Tragfähigkeit max 6300 kg – Magnet
Besonders für den Transport von blechen geeignet – Traversenmagnet (Rundmagnet)
Kann großflächige Bleche und lange Profilstücke transportieren – Traversenmagnet als
(Rechteckmagnet)
Kann innen und außen eingesetzt werden , ist zum Transport von rundem und flachen Matrial
geeignet – Netzunabhängiger Lasthebemagnet

Unfallverhütung bei Einsatz von Kranen:


Anschläger:
Person , die die Last am Kranhaken befestigt , bereitet das Heben vor und überwacht das
Absetzen
Benötigte Sicherheitseinrichtungen:
Not – Endeinrichtungen
Lastmomentbegrenzer
Ablegereife:
= Anschlagketten

Neigungswinkel:
Der Neigungswinkel von 60° darf nicht überschritten werden.
Je kleiner der Neigungswinkel desto größer ist die Tragfähigkeit der Anschlagsmittel
Die Tragfähigkeit nimmt mit abnehmenden Neigungswinkel ab