Sie sind auf Seite 1von 6

Rundschau Frühjahr 2020 Seite 1von6

Liebe Freidenkende aus dem Wallis,

Wir hoffen, dass ihr eine gute Zeit verleben durftet und möchten euch auf den fol-
genden Seiten mit News aus unserer Sektion versorgen.

Wir wünschen alles Gute


euer Vorstand

Melanie Hartmann Valentin Abgottspon


Präsidentin Vizepräsident

wallis@frei-denken.ch
Freidenker Wallis
Postfach 118
3922 Stalden
Rundschau Frühjahr 2020 Seite 2von6

Rückblick 2019

von Melanie Hartmann:


„2019 stand das Wallis besonders un- Mit Burger Voss haben wir 2019 eine
ter dem Zeichen der neuen Verfassung. öffentliche Lesung im Zeughaus Kultur
Dies bot uns besonders im ersten Halb- organisiert. Leider war das Timing des
jahr die Möglichkeit, 7 Pressemitteilun- Anlasses (Brücke wegen Feiertag) und
gen zu platzieren um unsere Haltung kurz vor der Sommersonnenwende et-
der breiten Öffentlichkeit näher zu was unglücklich und die lokalen Me-
bringen. dien sahen sich nicht genötigt, den An-
lass zu besuchen oder davon zu berich-
Ausserdem haben wir eine Sommer- ten.
sonnenwende, einen Besuch auf der
Sternwarte und eine Wintersonnen- Für mich persönlich ergab sich durch
wende exklusiv für unsere Mitglieder die Zusammenarbeit mit der Redaktion
durchgeführt. Tatsächlich waren die der Roten Anneliese (2 Artikel) die Mög-
Anlässe aber nicht so gut besucht und lichkeit, ein fixer Teil dessen Personals
wir hoffen, dass die beiden Abendhock zu werden indem ich die Verwaltung
Zusammenkünfte und die Sommerson- der Zeitschrift übernommen habe. Ich
nenwendfeier im neuen Jahr stärker werde auch in Zukunft die Möglichkeit
von den Mitgliedern nachgefragt wer- haben die Freidenker Sicht in der Roten
den. Anneliese abzubilden.“

von Valentin Abgottspon:


„Auch der Zentralvorstand auf der aufgeben und sich zu Ortsgruppen um-
Schweizer Ebene (in welchem das Wal- wandeln können.
lis mit mir und Melanie durchaus als
übervertreten bezeichnet werden darf) In meiner Funktion im Zentralvorstand
war 2019 nicht untätig: habe ich in zwei Fällen Eltern aus dem
Oberwallis auf Anfrage beraten. Es ist
Wir haben auf nationaler Stufe die ausserdem mein Ziel, einen Fuss in die
Möglichkeit geschaffen, die Regionen Tür des Kollegiums in Brig zu bekom-
administrativ stark zu entlasten indem men.“
sie die juristische Form des Vereines

wallis@frei-denken.ch
Freidenker Wallis
Postfach 118
3922 Stalden
Rundschau Frühjahr 2020 Seite 3von6

Umwandlung in eine Ortsgruppe

An unserer Generalversammlung vom Durch das Entfallen der Verpflichtung,


3. Januar 2020 haben wir einstimmig ständige Vorstandsmitglieder zu stel-
beschlossen, dass unsere Sektion per 1. len (was gerade im Wallis nach wie vor
Mai 2020 in eine Ortsgruppe umge- ein starkes Hemmnis ist, um Vorstands-
wandelt wird. Weil zwei der erforderli- mitglieder zu finden und zu halten) und
chen Vereinsorgane derzeit nicht be- der Übernahme der Administration
setzt werden können (Aktuar und Kas- durch die zentrale Geschäftsstelle, sind
sier), bietet sich eine Umwandlung in wir in der Lage diese frei gewordenen
eine Ortsgruppe an. Als Regionalver- Kapazitäten sinnstiftend zu investie-
antwortliche bleiben Valentin und Me- ren, was unseren Mitgliedern und dem
lanie der Organisation in vollem Um- Oberwallis insgesamt zu Gute kommen
fang erhalten. wird.

Gesucht: ein neuer Name

Wir erhalten von unseren aktiven Mitgliedern oft die Rückmeldung, dass der Begriff
„Freidenker“ sich im Wallis negativ etabliert hat oder dass gar eine Verwechslung
mit dem Begriff „Freikirche“ weit verbreitet ist. Aus diesem Grund möchten wir die
Ortsgruppe neu bezeichnen und suchen nach, passenden Bezeichnungen.

Gesucht: Jubiläumsaktionen und Freiwillige dafür

Wir möchten ab Mai 2020 ausgiebig in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.


Das Schalten von Inseraten, die Teilnahme an Anlässen oder die Organisation von
Events bieten sich hierfür an. Gerne möchten wir eure konkreten Vorschläge kennen:

Bitte schickt uns eure Vorschläge via Whatsapp 078 644 74 72, Email wallis@frei-
denken.ch oder via Facebook (Melanie vom Projektsinnfrei). Die am häufigsten ge-
nannten Vorschläge werden wir anschliessend dem Zentralvorstand vorlegen um die
Ortsgruppe umbenennen zu können. Danke für eure Mitarbeit!

wallis@frei-denken.ch
Freidenker Wallis
Postfach 118
3922 Stalden
Rundschau Frühjahr 2020 Seite 4von6

Events 2020

16. April 19:30h Mediathek Brig 19:30 Uhr


Kaminfeuergespräch
Staat und Kirche: Jerusalem, Rom, Athen – oder nix?

21. April Mediathek Brig 19 Uhr


Ethik im Gespräch
Sterbehilfe - mein Tod gehört mir.
mit Prof. Dr. Peter Schaber, Präsident des Ethikrats von Exit und Philosophieprofes-
sor an der Uni

wallis@frei-denken.ch
Freidenker Wallis
Postfach 118
3922 Stalden
Rundschau Frühjahr 2020 Seite 5von6

Jahresprogramm des Vereins 2020

19. März 2020 Donnerstag, Vispa Asia 19 Uhr


Abendhock

16. Mai 2020 Samstag, WNF Naters, 14 Uhr


Informationsanlass & Fragestunde
„Leben, lieben und sterben jenseits der Kirche“

16. Mai 2020 Samstag, WNF Naters, 17 Uhr


Podiumsdiskussion
„Die Kirchen nur den Christen?“
17. Mai 2020 Sonntag, WNF Naters, 9:30 Uhr
Delegiertenversammlung der Freidenkervereinigung CH
2 Freiwillige aus unserer Sektion dürfen sich gerne für die Teilnahme melden:
melanie.hartmann@frei-denken.ch

20. Juni 2020 Samstag, Gravisee Niedergesteln, 12 Uhr


Sommersonnenwende
Anmeldungen bei melanie.hartmann@frei-denken.ch

22. September 2020 Dienstag, Vispa Asia 19 Uhr


Abendhock

20. Dezember 2020:


Wintersonnenwende
gemeinsamer Besuch der Sternwarte in den Sommermonaten wird gemäss Wetter-
lage organisiert.

wallis@frei-denken.ch
Freidenker Wallis
Postfach 118
3922 Stalden
Rundschau Frühjahr 2020 Seite 6von6

Unsere Plattformen für den gemeinsamen Austausch

Wir bewirtschaften auf mehreren Plattformen Gruppen und würden uns


freuen, wenn ihr darunter den einen oder anderen Dienst findet, den
auch ihr benutzen möchtet:

http://bit.ly/whatsappfvsvs

http://bit.ly/facebookfvsvs

http://bit.ly/agendafvsvs

http://freidenken.slack.com

wallis@frei-denken.ch
Freidenker Wallis
Postfach 118
3922 Stalden