Sie sind auf Seite 1von 2

D EUT SCH- CZ

L A ND
Don Linz Wien
München au
Salzburg
Leoben
Inns-
bruck Schladming Graz
ÖSTERREICH H
Klagenfurt
Bozen
SLO Maribor
Udine Ljubljana

I TA LI EN Trieste Zagreb
Adria HR

ADAC Tourset App


Das Tourset gibt es auch digital: Per Smart-
phone oder Tablet-PC bietet die App Zugang
zu mehr als 130 Urlaubsführern des ADAC Toursets.
Praktisch: Mit Ausnahme der Videos lassen sich alle Inhalte
offline nutzen, es fallen keine Roamingkosten an.

ADAC Maps App für Mitglieder


ADAC Maps bietet Ihnen neben dem ADAC
Routenplaner europaweite Informationen zu
über 40 Stichworten, darunter Verkehrs- und Baustellen-
infos, Sehenswürdigkeiten, Hotels und Raststätten.

Impressum
Ausgabe 2018, D
© ADAC e. V. München
Alle Angaben ohne Gewähr
Für Anregungen aus Ihrer persönlichen Erfahrung sind wir dankbar:
ADAC Tourset Redaktion, Hansastr. 19, 80686 München,
tourset-redaktion@adac.de
Titel: Tourenspaß auf der Großglockner Hochalpenstraße
Bildnachweis: Getty Images, Kärnten Werbung/Böhringer, Andreas
Kolarik, Steiermark Tourismus/Gery Wolf

www.adac.de/reise-freizeit
Immer gut informiert

ADAC TK 04 20862 D
Motorrad und Oldtimer
Tourenkarte
t mit
NEU: jetz rstellung
a
Geländed

Steiermark · Kärnten
Friaul · Slowenien
Routenvorschläge zwischen Dachstein,
Großglockner und den Julischen Alpen
Kurvengenuss ohne Ende auf der Nockalm-Mautstraße in Kärnten

Traumrouten stellen und hat damit eine gute


Orientierungshilfe zu den interes­
santesten Ausflugspunkten im

in den Ostalpen
Kartengebiet. Die jeweils zwischen
zwei blauen Pfeilspitzen einge­
zeichneten Kilometerangaben ent­
lang der Route sind dabei für die
Planung sehr hilfreich. Zusätzlich
Eine nahezu unerschöpfliche Vielfalt an interessanten Touren und sind die Passhöhen in der Karte
Sehenswürdigkeiten bietet der östliche Alpenraum. Zwischen Dach- angegeben. Zur besseren Orientie­
rung während der Fahrt haben wir
stein, Tauerngebirge, Karawanken und dem steirischen Weinland bei den ADAC Tourenkarten auf
einige Detailinformationen ver­
kommen alle Genussfahrer auf zwei oder vier Rädern auf ihre Kosten. zichtet. Diese Karte sollte daher in
erster Linie zur Planung ihrer per­
sönlichen Route verwendet werden.
Nach Anfahrt über München, Kuf­ verkehr zum Mittelmeer findet hier Nachbarregionen nach oben Die Mitnahme einer Generalkarte
stein und Kitzbühel sind es die nicht statt, und so kann man sich schlängelt. Ein lohnenswerter Aus­ ist gerade bei einem Tourenurlaub
langgezogenen Kurven der stets in Ruhe auf die interessante Ge­ sichtspunkt befindet sich in Pöllau­ absolut notwendig.
staufreien Felbertauern Panorama­ gend einlassen. Viele spektakuläre berg. Über die Schanz und den
straße, die schnell nach Osttirol Bergpanoramen ergeben sich im Seebergsattel schraubt sich die ADAC Maps Routenplaner
und in die historische Innenstadt slowenischen Bergland rund um Route wieder in Höhen von über Einen aktuellen Überblick zu den
von Lienz führen. den Nationalpark Triglav sowie im 1000 Metern. 13 ADAC Tourenkarten erhalten
weiteren Tourverlauf in Richtung In der Hochsteiermark erhält die Sie im Internet unter www.adac.
Osttirol und Kärnten Maribor. Landschaft ihren gebirgigen Cha­ de/reise_freizeit/motorrad. Dort
Dennoch sollte man es nicht ver­ rakter zurück. Der Wallfahrtsort finden Sie auch den Alpenstraßen­
säumen, den Abstecher nach Kals Durchs grüne Herz Mariazell mit seiner berühmten bericht, der tagesaktuell Auskunft
zu nehmen. Vom Parkplatz am Österreichs Basilika bietet sich als interessanter gibt, ob Passstraßen ganz oder teil­
Ende der Kalser Glocknerstraße Ein Tourenparadies mit Öffnungs­ Rastpunkt oder für eine Mittags­ weise gesperrt sind.
bietet sich bei gutem Wetter ein zeiten von April bis Oktober findet
herrlicher Ausblick auf den mit man in der Steiermark. Über die
3798 Metern höchsten Berg Öster­ Weinberge der steirischen Toskana
reichs. Die Runde um den Groß­ geht es von Slowenien aus ins le­
glockner vervollständigt die gleich­ bendige Graz, dessen schöne histo­
namige Hochalpenstraße, die mit rische Altstadt einen Besuch ver­
zahlreichen Highlights aufwarten dient hat. Kulinarische Vielfalt, die
kann. Am besten nimmt man sich sich in ver­schiedenen Themen­stra­
etwas mehr Zeit für dieses alpine ßen wiederfindet, architektoni­sches
Fahrabenteuer und lässt sich ge­ Erbe wie die Festung Riedersburg
mütlich über den Alpenhaupt­ oder die Hundert­ was­serkirche in
kamm treiben. Weitere Traum­ Bärnbach und eine herzliche Ur­
straßen locken in Kärnten, so z. B. sprünglichkeit der Bevölkerung be­
die Nockalmstraße südlich des reichern die Fahrt durch das zweit­
Katschbergs, die Villacher Alpen­ größte Bundesland Österreichs.
straße oder die Goldeck Panorama­ Genussfahrer kommen vor allem in
straße in der Nähe von Spittal an der hügeligen Südsteiermark ins
der Drau. Abgerundet wird das ge­ Schwärmen. Die steirische Toska­ Seenidyll auf der Turracher Höhe
lungene Gesamtpaket der Region na zwischen Graz und Maribor mit
mit zahlreichen Seen und einer ihren vielgelobten Weinanbauge­
hochgelobten Gastronomie. bieten kann auch dem Motorrad- pause an. Mit der anschließenden Mit ADAC Maps kann man indivi­
und Oldtimerfahrer einen ab­ Fahrt mitten durch den National­ duelle Routen planen und zusätz­
Südlich der Karawanken wechslungsreichen Urlaub bieten. park Gesäuse wartet ein weiterer liche Infos auf der interaktiven
Mehrere fahrenswerte Gebirgs­ Höhepunkt auf den Tourenfahrer. Karte abrufen. Anhand Ihrer Ein­
übergänge führen auf die Südseite In der Hochsteiermark Ab Schladming geht es auf einer gaben erhalten Sie eine detaillierte
der Karawanken und damit nach Über die Stubalpe oder das Klip­ herrlichen Nebenstrecke entlang Routenempfehlung in Europa. Sie
Slowenien. Besonders schön ist pitztörl geht es zurück in den Nor­ der Südflanke des Dachsteins können dabei Autobahnen aus­
zum Beispiel die Route von Villach den und Richtung Dachsteingebir­ durch die Ramsau und zurück in schließen und Sehenswürdigkeiten
über den Wurzenpass nach Kra­ ge. Oder Sie versuchen unsere Richtung  Tirol oder das Salzbur­ an der Strecke aktivieren. Die Rou­
njska Gora und anschließend über östlichste Variante, die sich von ger Land. tenplanung enthält Streckenver­
den aussichtsreichen Vrsic-Pass ins Bad Radkersburg aus entlang der lauf, Zielgebietskarte, Fahrzeit,
malerische Socatal. Der Transit­ ungarischen und burgenländischen Die Routenführung Gesamtkilometer sowie fahr­
Im Maßstab 1:400 000 führen die zeugspezifische Maut- und Vignet­
Auf der Kalser Glocknerstraße zur Luckneralm Routenvorschläge den interessier­ tenkosten. ADAC Maps gibt es
ten Genussfahrer durch ein wahres auch in einer mobilen
Tourenparadies, ganz egal, ob man Version als App.
mit Motorrad, Pkw, Cabrio oder
Oldtimer unterwegs ist. Entschei­
dend sind der pure Fahrgenuss
Wichtige Infonummern
und die Lust am Entdecken. Auf
einer Gesamtlänge von über 2500 Im Falle einer Panne, in Notfällen,
z.B. bei Diebstahl oder Verlust von
Kilometern werden dabei die
Papieren und Geld, oder bei einem
höchsten und fahrenswertesten
Unfall erreichen Sie rund um die Uhr
Passstraßen der Ostalpen unter die
Hilfe beim ADAC Auslandsnotruf.
Räder genommen und viele traum­
hafte Gebirgsseen angesteuert. Die ADAC Auslandsnotruf:
in grün gekennzeichneten Routen­ +49 89 22 22 22
vorschläge können als Rund­tour in Polizei/Unfallrettung: 112
ca. einer Woche abgefahren wer­ Weitere ADAC Servicenummern
den, genauso kann man sich aber sind auf der Rückseite Ihrer
auch einzelne Streckenabschnitte ADAC Mitgliedskarte.
für Tagesausfahrten zusammen­