Sie sind auf Seite 1von 38

george steiner gehört zu der immer

seltener werdenden spezies des

universalgelehrten es gibt kaum ein

gebiet des geistes dass der 83-jährige

in seinen büchern nicht schon erforscht

und durchdachte religion kunst

philosophie literatur physik was denkt

ein mensch wie george steiner über das

alte und das neue europa gibt es eine

erotik des lesens und sind wir menschen

in den letzten 3000 jahren bezug auf die

zentralen fragen unserer existenz in

irgendeiner form weiter gekommen

fragen die juri steiner interessieren er

hat george steiner zum gespräch geladen

sehr geehrter herr steiner sie sind der

letzte große humanist hoffe nicht ich

ein bisschen traurig aber man sagt dass

aviva sie sie sind

literaturwissenschaftler kritiker

professor schriftsteller und sie sind in

mindestens vier sprachen zu hause

sie hatten mindestens 18 bücher 19

bilder bald veröffentlicht man nennt sie

professor ohne grenzen sie haben den

größten universitäten der welt gelehrt

in cambridge oxford yale am collège de

france und während 20 jahren in genf als

kosmopolit und als liebhaber der

klassischen europäischen literatur


sie nennen das den langen nachmittag

derart und ländlichen kultur sehen sie

heute auf europa ein europa das

zusammenbricht

nein das wäre sehr oberflächlich es ist

eine komplizierte krise aber schauen sie

es ist doch ein gottes wunder dass nach

zwei weltkriegen welche europäische

bürgerkriege waren im grund ihn ein

nach verlusten wo vielleicht 70

millionen menschen zwischen madrid und

care von leningrad hat sich doch europa

holt das wunder ist das nicht das europa

schwierigkeiten hat

aber das ist noch in europa gibt und

doch gibt es eines tages vielleicht

werden die historiker sagen im moment wo

sie und ich uns begegnen gab es ein

großer maler große dichter große denker

man kann nie vereinfachen

im nächsten gebäude in der nächsten

straße sitzt daher oder die dame die

vielleicht alles verwandeln können

es gibt noch sehr große kräfte in europa

eine sache tut mir tiefe schwarze sorgen

wir verlieren eine generation junger

leute die keine arbeit finden und wenn

man sich arbeit findet erholt man sich

vielleicht sehr schlecht in england


unsere besten junge leute wollen weg

aber wohin man kriegt keine arbeit

zulassungen kann allein neuseeland in

australien in spanien ein landwirt

richtig liebe ist es katastrophal 24

prozent der jungen sind arbeitslos auch

die begabtesten diese jungen leute

beginnen sich ja auch zu integrieren sie

sich zu revoltieren es gibt alle

occupy-bewegung wall street wird bereits

in zürich der prater platz in spanien

gibt es diese aber zu welchem ende weil

man kann sich in die knie aber wo bleibt

die antwort wo fragen stellen die jungen

haben komplett recht radikale fragen

böse fragen soll man stellen

aber wo sind die antworten es ist zu

leicht zu wollen dass der kapitalismus

und niedermacht ganz richtig aber zum

gulag wollen wir auch nicht zurück und

bis jetzt ist eine sozialistische

hoffnung eines dritten wegs diese

berühmte frage der dritte weg der cervis

wo ist sie es gibt kleine länder wie

norwegen zb wo es leichter ist wo man

eine wunde beizuziehen aber wie sie

wissen gerade jetzt zu einigen monaten

ein massenmord in norwegen kein land

ist in sicherheit andererseits es wird

aus asien
es werden große kräfte kommen zwei große

quellen frauen und asien frauen fangen

nur ganz langsam an sich zu bewerten

es ist kann da löw ich habe mein ganzes

leben gekämpft für frauen kollegen in

universität wir werden die schweiz nicht

besprechen aber in anderen ländern auch

in amerika setzen sie sich durch in

frankreich erstaunlicherweise kommen

frauen haben die spitze da ich eine

ungeheures reserve war psychologisch

philosophisch es hängt nur an die kraft

der frauen sich zu verklären

sie wollte nicht über die schweiz reden

aber wenn sie es doch tun

ich war immer ein glücklicher gastiert

es ist ein land welches dem gast sagt

wir nehmen dich und halt dass meiler

bisher aber dann darfst du arbeiten und

dann darfst du ein ruhiges leben haben

und dann darfst du deine abend und

sprachen sprechen

ich habe england ich habe aufgegeben in

cambridge wo es keine vergleichende

literatur gibt weil die engländer sagen

aber jemand alle leute sprechen englisch

warum soll ich eine fremdsprache wer da

ist eine art provinz nobis muss der

weltsprache ist ein paradox aber die


weltsprache ist auch provinz und die

sicherlich für mich in der schweiz zu

sein wo 45 mit dem reh tisch 56 sprache

doch zugelassen sind und wo man das

gefühl hat dass sich die alten kräfte

von europa begegnen

sie sind ja ein großer kulturvermittler

sie sind im alten europa auf die welt

gekommen wie in paris

sie haben in new york studiert sie sind

ein vermittler zwischen dem alten europa

und dem neuen vorwärts lassen

trainerkollege die hauptsache sagen es

gibt die großen dichter

romanschriftsteller dramaturgen die

leute die schaffen die großen treffen

und dann gibt es die leute wie ich die

briefträger da zitiere ich den

wunderbaren russischen dichter busch

gehen vorhin hat gesagt danke an meine

übersetzung

danke an die herr professor danke an

meine verleger aber ich schreibe die

brüche

richtig da sage ich mir wenn ich

aufstehe jeden morgen er schreibt den

brief ich habe in meinem leben das glück

gehabt ein briefträger zu sein

es gab ein wunderbar film namens post

kinos über neruda und seine gedichte der


briefträger musste richtige briefkasten

finden nicht immer leicht er muss sicher

sein dass der brief an kommt nicht immer

leicht es ist herrlich mit zu arbeiten

aber nie nie verwechseln der den den

brief schreibt und ich habe sie begegnen

jetzt sieht sich im gesegneten cambridge

in england im augenblick im augenblick

haben wir elf nobelpreisträger in diesem

kleinen doch elf nur beweist die riesen

der wissenschaft der astrophysik der

genetik der biologie wenn man diese

menschen ein bisschen begegnet und kämmt

dieses die wissen wie man die welt

ändert es ist sehr schön ein bisschen

dahinter zu laufen und sagen ich kann

erklären oder ich kann kommentieren oder

ich kann ein bisschen eine lektion

darüber geben aber nie die zwei

funktionen vermarktung

das ist die hauptsache aber sie sind sie

mit ihren kolleginnen cambridge er

zuversichtlich oder

ich bin im über die human use die

geistesgeschichte aber die

naturwissenschaften von jeder woche

kommt was dein geld sauber vor zwei

wochen ist die genetik der malaria

entziffert stellen sie sich vor


für 100 millionen menschen in afrika und

asien wird das ein neues leben in meinem

alter hat man eine tierische angst vor

beamte sie der demenz ja vor dem

alzheimer meine kollegen sagen wir

binnen zwei oder drei jahren wird man

die genetik des alzheimer scannen und

dann kann man anfangen zu kurieren jeden

tag was kommen die wunder in astrophysik

wir sind am an den rand des weltalls und

sie erraten neue welt neue ein neuer

kosmos entfaltet sich so man darf nicht

sagen nur die kunst nur die literatur

nur die philosophie diese in den sehr

schlechten zustand

aber nicht jede epoche kennt eine

bergspitze in den künsten oder im denken

es gar zehnten jahrhundert frankreich

lange lange generationen ohne einen

guten dichter dann kommen die

romantischen riesen kann sich auch holen

es gibt meines erachtens nach drei oder

vier sehr große englische maler becken

harte und kita und auerbach erstes mal

seit dem 16 jahrhundert und turner

turner war die einige die einzige

ausnahme

es gibt seit benjamin britten sehr gute

komponisten england hat nicht komponiert

über jahrhunderte
wir verstehen sehr wenig vom zauber der

neu erwachten die ferien kommen und man

und man öffnet die augen

der zauber der neuer wache das ist eine

sehr schöne metapher für glaube ich ihre

biografie zu welchem moment in ihrem

leben haben sie diesen zauber eines

überhaupt an

gespielt da stellen sie eine sehr tiefe

und schwierige frage

ich habe in chicago die hoffnung

naturwissenschaften und sein

meine mathematik hat nicht dazu gelangt

es war der moment der kernphysik und

wenn man nicht gut da mathematiker war

gab es keine offene tür

so habe ich traurig philosophie und

politik angefangen aber die nostalgie

für die naturwissenschaften habe mich

nie verlassen

und wissen sie die zürich ist die stadt

der eth nie vergessen was die großen

leistungen her sind dann kam wunderbare

augenblick wo das lesen für mich

entscheidend wurde und wo ich angefangen

habe selbst zu schreiben und zu

übersetzen

sie werden über mich lachen macht nichts

jeden morgen jeden morgen sonntag


einbegriffen nämlich vom ein buch

welches es auch sei dem eine 34 setzte

einen bagger und übertrage sehen meine

anderen sprachen als übung der seele

aber auch als mussten übung ich glaube

dass das bewusstsein ein muster ist und

werden wir im vernachlässigt wird der

schlaf holen

ich spiel sehr schlecht aber

leidenschaftlich schach so dass die

konzentration ausgabe

wir vergessen alle was für ungeheure

macht das gedächtnis hat welche unsere

konzentration möglichkeiten beim ernsten

lesen sind aber man muss üben wo wenn

man alt ist muss man noch mehr üben und

wie war es als ganz ganz jung waren wie

sind sie zum lesen gekommen ich hatte

ein unglück ein vater ein gesegneter

vater der mit mir gelesen habe und ich

erzähle immer die anekdote wir lesen in

der großen fonds übertragung ins

deutsche

die ilias kommt ein

ultra dramatischer moment wird achilles

den legalen nieder hauen mein vater mit

einer ganz traurigen mienen sagte mir

mein kleiner hier haben wir keine

besetzung die fehlt was werden wir tun

du willst doch wissen ob die leute


ständig an

da müssen wir griechisch lernen sie so

hat es angefangen

einige worte für ein kind kam das total

entscheidend sein

hab mir gesagt ich will wissen was da

vorgeht und geschichten erzählen

geschichten lieben ist wahrscheinlich

der anfang

man hat dafür ein sehr pompös lord nato

logi um brauchen wir nicht einfach

gesunder der geschichte was geschieht

nicht

wie haben sie es mit ihren eigenen

kindern gehabt und haben sie denn auch

die odyssee vorgelesen aufsicht sein

eigenen kindern auch aber die sind jetzt

ganz erwachsen sind erwachsene und tun

wäre meine tochter dirigiert das fach

der alten der altertumswissenschaft in

columbia

mein schwiegersohn ist er professor für

lateinische dichtung in princeton

mein sohn ist dekan einer großen

universität new york

es geht gut weiter es gilt gut war aber

in amerika sieht die sache ganz anders

das was wir einen rat für kinder lektüre

würden sie einem normalen ehepaar geben


dass ein normal begabtes kind ich glaube

ganz am die große neben der antike ilias

und odyssee sind unübertrefflich

aufregend unübertrefflich spannen jeden

moment aber dann

es gibt bücher der bibel die natürliche

die höchsten die von der menschheit sind

der menschlichen vorstellung wenn man

ganz langsam

sie nehmen ein großes episode david

könig david wächst auf erkämpft gegen

seoul und jonathan

sein bester freund ist der sohn seines

landes der jonathan wird getötet und das

sind es war ein gesamt der david den

totes gesang über jonathan und seitdem

ist die trauer im westen eine große

politik seit diesem augenblick dann ich

vergleiche am selben tisch schlage ich

dem kind jetzt werden die akkus hören

wie der über patroklos weint den tools

machen und dann sage ich dem kind beide

diese texte sind ganz ultramodern jetzt

wären wir einen wirklich alten das buch

gilgamesch auszumachen wo gilgamesch

über enke du weinte erste große lametta

zion in der westlichen literatur und da

sagte ich glaube ich das kind ist das

nicht fantastisch dass es überlebt hat

und dann habe ich immer und auch meinen


schülern meine studenten versucht zu

erklären die magie des überlebens

herr kollege wenn in st gallen in

unserem schönen st gallen er wenn die

lombardischen truppen nicht 12 km 12

gelingt gegen sie vorbei wenn sie st

gallen entdeckt hätten und

niedergebrannt hätten wir kaum ein hurra

zu beginn und gratuliert alles war dort

oft in einem einzigen exemplar der

richtig ist die mönche abend und

buchstaben für buchstaben mit kleinen

kerzen abgeschrieben haben dass da sind

das überleben der großen texte und auch

der modernen texte dass wir haben jetzt

ganz große schriftsteller werden die in

einer neuen technologischen fassung

überleben das ist eine sehr schwierige

frage

diese frage auch in einem schmalen

bändchen zu behandeln versucht und mit

den neuen medien man merkt dass auch

gerungen die die bücher verbrennen wer

sind die die die bücher verbrennen

man verbrennt bücher seit dem anfang der

geschichte

große bibliothek in alexandria nur die

frauen in sarajevo vor wenigen jahren

hat man die bibliothek verbrannt und da


sind 168 manuskripte man nennt sie

inkunabeln für die es keine kopie

gegeben hat weil sarajevo nicht reicher

und konnte noch nicht online gehen

wurden für immer zerstört denken sie

dann für immer wenn eine wahrheit aus

der welt verschwindet da da will ich

erlauben sie mir eine sekunde langsam zu

reden weil es ist eine etwas seltsame

idee wahrheiten können verschwinden

es gab die furchtbaren albicans hier

kreuzzüge im süden von frankreich

als die mittelalterliche kirche eine

höhere sie ausgerottet hat

es bleibt uns kein einziger text ich

sagte mir manchmal und wenn ja begannen

sie eine große wahrheit entdeckt und wir

es wahrheiten können verschwinden

man sagt jemand anders wird das

entdecken ich glaube in den radio

wissenschaft ja wenn da nicht gegen wäre

käme walsrode jemand 30 jahre später

lange nach keppler und newton kamen

andere aber nicht in der philosophie ein

gedicht welches verbrannt ist für immer

wird es nie wieder geben

das ist ja so ist es ganz zentral wenn

man sie liest ist ja der übergang von

einer oralen tradition zu einer

schriftlichen tradition kultur und wenn


sie über die neuen medien schreiben

erzählen sie auch dass wir vielleicht

wieder zurückfallen in eine mündliche

kurzem ein nein ich sehe gar nicht junge

kinder mit ipad und facebook

und es ist eine orale kultur sie

sprechen zueinander

sie komponieren geschichten zueinander

witze allerlei einer kultur des bund und

desto mehr ist ultra mutter hat noch

mehr ist wie joyce

vorher gab es wahrscheinlich 20.000

jahren einer großen mündlichen literatur

er kommt spät für den größten aller

philosophen platon ist das eine

katastrophe weil das menschliche

gedächtnis wir zwar geschwächt durch die

schrift weil die schrift will autoritär

sein

sie lässt keine keine angriff keine

keine instanz keine moment are antwort

die das schrift das mündliche gibt es

eine antwort eine provokation eine

verbesserung man kann nein sagen es ist

sehr schwer dem buch nein zu sagen

den wahrheiten verschwinden können kommt

noch etwas anderes was ihnen sehr am

herzen liegt so wie sie es sagen das

auswendiglernen da da bin ich ein ganz


altmodische bekannt ich glaube fanatisch

anders auswendig lernen warum das

deutsche wort auswendig verfehlt die

ganze platte man sagt auf englisch bei

harten herzen

man sagt in französisch sprachige mit

dem herzen nicht mit dem gehirn was man

auswendig lernt liebt man es wird teil

uns selbst es lebt in uns fast organisch

es verwandelt sich mit uns wenn ich mir

jetzt meine gedichte aus dem

französischen lithium wenn ich mir jetzt

einige werke von racine

ich kenne sehr viele französische und

englische gedichte auswendig habe ich

plötzlich jedes mal den eindruck 8 uhr

entdeckt dass wieder da ist etwas ganz

neues weil du dich verändert hast und es

verändert sich in dir und dann eine

politische bemerkung wir leben in einer

zeit der grausamsten zensur in den

despotischen starten

wir haben den stalinismus gekannt den

maoismus den narzissen was man auswendig

kennt habt eine chance zu überleben

die dichtung von dem russischen dichter

lyrischen dichter ossip mandelstam seine

witze hat jedes gedicht an acht freunde

mündlich vermittelt sie haben das

gedicht auswendig gelernt wenn acht


leute ein gedicht kennen ist es

unzerstörbar und so hat das werk

überlebt bis der stalinismus endlich zu

ende ging

es ist eine ungeheure reserve im

menschlichen gehirn und die freude die

freude einem text danke zu sagen

jedes mal dass sich ein gericht von

hölderlin lese und ein bisschen

auswendig sehr sehr schwierig man

versucht eine strophe dass ich schon

etwas da sage ich danke

weil wie in welcher anderen art kann ich

mich bei dem dichter endlos bedanken

er macht mir ein geschenk ich kann ihm

nicht dafür zeigt kann nicht belohnen

ich möchte danke sagen fans eine strophe

von hinter wien natürlich die die die

die blumen denen den kalten wasser

hängen

das wurde mittels leben und wo die

fahnen zu klären

die farm entleeren in den keller das ist

eins der allerschönsten und die zweite

ist das zweite ko sagt am antigone

vieles gibt es ungeheuer aber das

ungeheuer ist es der mensch so fängt es

an heiliger hat gesagt mit diesen versen

hat sich der westliche schicksal


entschieden das ist eine schöne

übertreibung aber nicht ganz sie haben

vor kurzem darüber geredet eben das

jesus christus zb man weiß nicht ob

geschrieben hat dass er nicht

geschrieben gelesen gelesen wer war

sicher nicht aber sicherlich als

analphabeten galilei zu seiner zeit wenn

man nicht ganz reich war oder im

priesterlichen stamm war man analphabet

sokrates war vielleicht wir haben einen

moment an

man nennt es müssen technischen wort ein

passus wo sich auf eine schriftliche

rolle beruf nur einmal in allen unseren

dialogen

er singt er vor dem tode kennt den fabel

dichter aesop auswendig und sagt ich

werd dazu jetzt singen und aber nichts

von einem buch und könnte man sagen dass

dann vielleicht diese neue mündliche

zivilisation die mit ipods kindern ein

kind aber ipod arbeit dass die einfach

den bogen schlagen wieder zurück ich

habe angst das ist die sachen zu leicht

macht das ist um ernst zu lesen braucht

man schweigen konzentration und nicht

angst haben vor der einsamkeit und ich

liebe das die welt meiner kinder in

amerika ich bin jeden tag froh dass sie


dort sind weil ich glaube für juden gibt

es keine andere zukunft gut anderes

problem aber michael facebook rasch

leicht in gekürzter fassung und ob man

wieder liest ist sehr problematisch aber

ich kann mich ihren als guttenberg seine

große entdeckung gemacht hat haben die

leute gesagt hast das ende des buchs

papiers billig die tinte fährt darf

meine ich will noch meine manuskripte

haben und die 82 jahre wo man noch sehr

viele manuskripte geschrieben hat wir

sind zu am anfang dieser neuen welt und

es ist eine neue welt

der herr steve jobs ist gerade gestorben

und der vergleich mit er dessen ist ganz

berechtigt es ist eine neue welt haben

sie selbst ein ipod nein aber ich

erkläre nicht aus aus dummheit und

snobismus aber die augen gewöhnen sich

schlecht daran und ich liebe den geruch

eines buch ich schnuppere bücher ich

liebe das ja dass christ christ christes

papier sein

ich liebe denn ein band einer schönen

buch es ist für mich eine art sexualität

des lesens und das nein ich habe keinen

ipod aber bitte im fall von unfall von

von katastrophen spitalbesuch das neue


wunder eines mobile phone das rettet

viele leben es recht viele familien

beziehung man muss gerecht sein es ist

eine neue welt kommt heraus und wo es wo

man das nicht den reichtum hat um große

bibliotheken zu gründen für das neue

afrika für die neuen universitäten

asiens league entscheidend werden können

sie über eine generation springend und

sich am ipod am kinder an am schirm eine

bibliothek schaffen was über nacht

denken sie an was das bedeutet für die

schüler für die forscher und für die

lehrer aber sie sagen man braucht eben

viel ruhe viel zeit abgeschiedenheit um

zu lesen um einen text sich anzueignen

ins herzen zu schließen und diese

beziehung aufzubauen

haben wir überhaupt noch diese zeit ich

bin so verwöhnt sie werden müssen nicht

mehr nicht glauben ich habe eine große

bibliothek ist die bücher hat ich hab

ganz wenig wahrscheinlich 5000er malen

mein freund der große umberto eco hat

30.000 in seiner wohnung in mihla 37 ich

habe ungefähr 5

ich habe in meinem schönen englischen

garten ein kleines arbeitszimmer wo ich

in totale ruhe niemand darf mich stören

ist ein wunderbarer moment im modernen


der große trotzig eine der größten

lesende geschichte er hat sich im turm

verriegelt und hat gesagt frau und

kinder sind störung

es war nicht ganz ernst aber so kommt

der arbeiten in totale ruhe lesen und

arbeiten auch in totale ruhe in musik

hören

für mich ist es unvorstellbar dass man

ernste musik hört und liest zur selben

zeit dass man im ohr die drähte hat und

ein buch vor sie und für die jungen ist

es selbstverständlich

man liest nur wenn man dazu musik an und

man die jungen besonders in den

industriellen staaten wie amerika aber

auch die chinesen haben eine mords angst

vor der einsamkeit allein zu sein ist

asozial ist in einer art ist ist eine

art meuterei gegen die menschliche

gemeinschaft aber man muss lernen allein

zu sein

ich hatte großen vorteil den

schriftsteller und kämpfer castro gut zu

kennen dessen sonnen finden es wichtig

die geschichte verändert hat ja gesagt

wenn man nicht weiß was es im gefängnis

zu sitzen und auf ein buch zu warten

weiß man nicht was wirkliche


schwierigkeiten ist in der einsamkeit

und man überlebt und man lernt allerlei

künste des innenlebens

wir unterschätzen so furchtbar die

reserven der innerlichen kräfte

sie sind ungeheuer wenn sie momentan

jetzt genannt haben das war ja nicht wie

sie ein frauen vater in diesem fall wenn

er gesagt hat ohne frauen und kinder

nein es war eine zeit und da öffnen sie

ein sehr großes kapitel wann haben

und angefangen ernst zu lesen wann

hatten sie die zeit wann hatten sie die

privat möglichkeit ein buch zu besitzen

in der klassischen welt achtzehnte

jahrhundert frankreich auch in weimar

hatten frauen keinen zutritt zu den

großen bibliotheken zum beispiel eine

andere revolution jetzt fand die frau an

gott sei gelobt zu lesen

es hat große frauen dichter gegeben

einige riesen im roman wird jeder wurf

jr george sand aber wenig große

leserinnen die zeit noch einmal dieses

braucht eben für diese liebe zur

literatur gibt es dann auch liebe auf

den ersten blick ein buch das man sofort

spontan sie haben total recht dass sie

sich sehr seltsames die hand weiß etwas

was das gehirn nicht weil man greift


nach einem buch ich war am bahnhof in

frankfurt zwischen zügen

dazu hatte drei oder vier minuten

verspätung

ich stehe am kiosk ich sehe ein ganz

schmalen band mit einem namen seltsamen

namen paul celan ade nie den namen

gehört ich blättere und komme auf den

wer eine sprache im norden der zukunft

blitz trifft mich bemüht hat mein leben

verändert und das anfang meiner

leidenschaftlichen verwicklung mit

auszuleihen und seinem schicksal

reine show im kiosk am bahnhof viele der

großen entdeckungen war menschen die an

einen tee in paris vorbeischlendern luft

lange und in dem buch schachteln sehen

sie für einige fans etwas ganz

entscheidendes und man muss nie sich

schämen darf das unterstreichen sei es

ein krimi sei es ein western was man

liebt dessen darf man sich schämen

eln ideen snobismus der elite haben nein

es gibt entscheiden den leseabenteuer

mit kitschigen büchern und es ist sehr

schwer zu analysieren was das schlechte

gute buch ist das ist eine wichtige

kategorie es gibt schlechte gute bücher

die ganz entscheidend sind nichts neues


im westen von re/max von jedem

literarischen stammt aus wirklich sehr

schwach aber bitte so blöd sind das so

sagen es hat millionen leben verändert

und es gibt clubs die für viele leute

die erste begegnung ist mit einer

anderen welt nie nie nie protzen mit

büchern nicht alle leute lesen immanuel

kant ist es denn schwierig heute für sie

ein buch zu klassifizieren zu sagen das

ist der neue dante das ist der neue güte

und das darf man kaum weil man wird sich

ihr mann wird sich skandalös und

blamabel er aber doch es gibt einige

riesen heute wo man ganz sicher sein

kann es gibt ein romane sich überall

hier in zürich auch in taschen leben und

schicksal von von grossmann und lange

worden der ist ganz so groß wie torres

tores krieg und frieden ist eine selbe

dimension

es gibt natürlich ganz große dichter

nicht nur zelaya bonn vor in frankreich

eine schar ts eliot montage es gibt sehr

große italienische dichter

da darf man mehr oder wenig sicher sein

aber macht nichts wenn man sich erdmann

sich es gibt ein wichtiger aufsatz ein

langer von balzac und ball sagt glauben

sie mir hat etwas vom mauer an vorstand


und da schreibt über seinen bekannten

den konsul in civitavecchia mit den

namen start alles war natürlich ein dorn

im auge

wer über das rote und der schwarze und

sehr sagte ein sehr begabter amateur

roman sehr begabt aber im vergleich mit

den schauder romanen von etlichen leicht

wird es nicht dauern sagt gar keine

chancen

balzac wer hat sich etwas was ihr macht

gar nichts markt gar nicht besser sich

zu verlieren als prätentiös versuchen

dass man besondere antennen hat es gibt

menschen die für neue kunst ganze

staunte antennen haben

es gab eine ganz kleine anzahl in der

schweiz die verstanden haben das

powerplay eine neue welt entdeckt ganz

wenige mama es braucht zeit und ich sage

es wieder nur wenn man sich irrt ist

doch wirklichkeit verbrechen mann war

zumindest verliebten texte er und man

hört sich mit frauen man ist verliebt

und das ist die falsche wie begegnen sie

denn wenn man jetzt die sanitas ein

bisschen weiter sich mit dem

verliebtsein wenn man verliebt ist dann

sieht man etwas besonderes an für ein


rennteam wie lesen sie weil lesen sie es

gibt eine erotik des lesens aber da muss

man sehr aufpassen

das stimmt wahrscheinlich viel weniger

für große philosophen

ich würde mich nicht wagen in hegel

verliebt zu sein

er würde mir einen guten tritt in den

hintern geben er wollte nicht geliebt

sein er wurde verstanden sein

es gibt mit dem kapital von marx wo man

nur den ersten band liest verliebt zu

sein ist ein bisschen schwer aber noch

was für ein buch was wenn titanen buch

nein aber mit den roman und mit den

dichtern sich in einen dichten verlieben

als ich noch für cambridge

die eintrittspreis habe ich den jungen

immer gesagt erzählen sie mir gibt es

ein schriftsteller den sie sammeln den

sie genug lieben alle seine werke zu

haben sogar die schlechten

das ist das wichtige unter den titanen

gibt es menschen die auch schlechte

bücher geschrieben haben ich nenne nur

einen konrad hat einige sehr aber was

macht aber man liebt den man will auch

die schlechte bücher haben und es sind

sehr schwache bücher von graham greene

aber auch sehr große und man sammelt


weil das sammeln ist auch eine form von

liebe sie haben kürzlich in einem

interview gesagt dass mich beschäftigt

hat das wenn man so viel liest wenn man

sich so vertieft in die literatur

dann haben sie manchmal angst sagen sie

dass sie etwas nicht hören was darum

herum den fersen sie das erwähnen

man kommt nach hause nach einem langen

tag arbeiten und ich müde möglich beim

man vertieft sich einen entdeckt man

hört nicht den schrei in der straße sein

wird sehr sehr genau

es ist nicht dass man ihn nicht hören

will man hört ihn nicht wenn man sagen

wir mit den dritten und vierten aufzug

vom king lear lebt kein schreien der

straße kann sich mit dem schrei im text

zu vergleichen

so habe ich oft ich habe das in meinen

schriften den cordelia problem genannt

wenn man die torte cordelia in den armen

hält hört man nicht das leben und das

ist sehr gefährlich

ich fange an als ganz junger ganz junger

kritiker meine ersten versuche am abend

spielt man schubert am morgen fordert

man wie ist das möglich habe nie eine

antwort gefunden bin jetzt in meinen


achtziger jahren keine antwort ich habe

alles gefragt an die psychologen die

soziologen unsinn kein wir verstehen das

nicht zu sagen dass die menschen es geht

so fremde sind antwortet nicht was ist

es welches in der großen musik gehabt

auch in der literatur jenseits von guten

und bösen nietzsches rosa titel jenseits

von gut und böse

es ist in einen anderen bereich der

werte sind nicht menschliche werte und

unter den größten künstler gab es leute

dessen benehmen aber furchtbar war

wir werden nicht den fall hat wagner

besprechen

ich konnte nicht wirklich mein leben

führen ohne den tristan ohne den ring

ohne den zweiten akt von parzival

aber der herr wagner das ist ein anderes

kapitel

und wie ist das möglich wie hat diese

diese frage die sie nicht beantworten

können ihr eigenes politisches

bewusstsein beeinflusst ich habe und ich

schäme mich keine politik betrieben ich

habe mich nicht aktiv geteilt ich war

teils das wandern teils die die lage den

aber ich hätte wahrscheinlich nicht mehr

mitteilen sollen aristoteles ist sehr

sehr grausam damit er sagt wenn du zu


hause bleiben wirst und nicht in den

forum gehst auf den öffentlichen markt

zur politik dann hast du kein recht sich

über die schurken und barbaren zu

beschweren

wo warst du du hast dein privatleben

gewählt dass eine sehr schwere anlage

leiden sie darunter dass diesen schritt

jetzt aber es war nie praktisch möglich

und dadurch und da ich immer ein rammt

mensch war ich habe es gewählt ich habe

gewählt und immer in bewegung war hatte

sich nicht gestaltet diese marginale

existenz auch als professor hat ja auch

innerhalb des systems der universität ja

auch ebenso ja deswegen außenstehenden

figur ich hasse die bürokratie die

meisten dekane sind die todfeinde der

zivilisation

ich habe immer war die universität

gefragt warum tun wir es nicht besser

und das macht man sich nicht beliebt und

wir haben vorher davon gesprochen wenn

man sich als postino als briefträger

das haben die kollegen gar nicht gern

die kollegen sind schon dass die stolz

auf ihre die meisten auf ihre

parasitären künste und die haben

wirklich nicht gern dass man ihnen


erklärt sie sind die früher im domäne

des löwens haben sie studenten

studentinnen gehabt von denen sie

gemerkt haben dass sie besser sind ja

also dachte ich wie groß der bünte

größte belohnung

ich habe mehr als 50 jahre gelehrt und

ab vier student das ist viel gehabt die

viel begabtere sind als ich und dessen

schicksal ich verfolge es von großem

interesse zwei sind sehr berühmte

professoren geworden

eine wein kämpfte begabteste von allen

und er ist dem rauschgift fall und das

ist eine sache von der man sich als

lehrer nie ganz erholt und führte war

eine junge frau die tochter eines meiner

bergarbeiters kommt als erste aus ihrem

dorf nach cambridge und hat die höchste

auszeichnung summa laude und der

universitäts preis

komm zu mir um auf wiedersehen zu sagen

sie haben mir nur scheiß entschuldigen

nur scheiße beigebracht für sie und

diese universität habe ich nur hohn

jetzt fängt mein leben ab und sie wurde

erst den mann hat sie geht nimmt die

ärzte ohne schuhe in sexual im

westlichen china unter den total verarmt

sie war mau ist in total melden und da


kann ich nur den mund halten

jemand der sein leben für eine ideologie

gibt um andere menschen zu helfen

in den entlegendsten bergdörfern des

westlichen china

das ist die höchste so wenn sie wollen

zivilisation für das habe ich nicht die

kraft

er ist sehr schade ich bedauere es sehr

dass diese junge frau mir nicht viel

zeit hat alles sich dann professor war

gastprofessorin bashing habe ich den

englischen botschaft nur darüber nach

sagt oh ja unsere geheimdienste wissen

genau wo sie ist

sie will auch mit uns nichts zu tun

haben

aber da ich hasse salon märtyrer

ich hasse salon marxisten die nie nach

russland im saloon zionisten die nie die

nase reinstecken würden aber wenn man

sein leben gibt wenn man seinen glauben

lebt seinen glauben leben

dann bin ich voll tiefster achtung diese

existenzielle freiheit die sie

beschreiben

bei dieser schülerin diese freiheit hat

mit dem denken zu tun dass sie

vielleicht als als briefträger bei ihr


auch entfacht haben und für sich selbst

erklären sie auch das denken zwar

befreit aber denken auch traurig macht

und sie haben dieses ja ein kleines

puzzle aber sei ein großer erfolg war

und sich tausendmal verkraften in der

deutschen sichern ein buch welches auf

der deutschen philosophischen tradition

herstammt

die problem das schöne lateinische wort

trifft dies ja das ist mehr als das ist

mehr als kränkung mehr als trauer

es ist eine art müdigkeit der seele

eine art trägheit der seele auch die

seele wird manchmal müde und eine

schwieriges denken ein denken ohne

antworten ein denken wir uns vor der tür

bleibt kafkas groß ich habe vom torhüter

kann auch traurig machen und es gibt

große traurige denker kirkegaard war ein

es gibt auch viele andere unter den

theologen es gibt große traurige denke

es gibt seiten über die traurigkeit in

pascal die ganz mit dostojewski mit

beschenkt sich vergleichen aber ich

besser zu denken und ein bisschen

traurig zu sein was mich sehr erstaunt

seite setzt das privileg habe sie

kennengelernt zu haben ist das wenn man

das buch liest warum denken traurig


macht denkt man einen sehr traurigen

zeitgenossen vor finden zu müssen und

wenn man sie sieht und ihre lebenslust

und ihre spielfreude merkt dann denkt

man das müsste das geht doch nicht

zusammen

doch es gilt zu sammeln weil man ich

komme zurück auf die dankbarkeit vor den

währt die freude die und sein konzert

bringt eine ausstellung ich habe jetzt

schwierigkeiten karten gekauft studi

leonardo da vinci ausstellung in london

die menschen stehen schlange über nacht

in der kalten nacht in der hoffnung eine

karte zu finden

er ist doch herrlich mit diesem endlosen

reichtum sich aus 190 stellen und der

moment wenn man etwas neues lernt da

haben die naturwissenschaftler den

großen

vorteil heute wissen sie weniger als

nächsten donnerstag

nächsten donnerstag werden sie etwas

wissen was sie heute noch nicht wissen

das laufende band geht so in den human

lloris ist es viel schwieriger aber dort

auch kann man immer vor neues lesen

ich bin sehr sehr faul geworden über

sprachen sehr faul bitte ich hätte um


den riesen dichter portugiesischen

dichter person der der einer der titanen

ist um die übersetzungen sind sehr

schwächt schreiber da hat mir ein

kollege gesagt hat war lerner bisserl

wort du dich ganz recht hatte ich habe

es nicht gemacht man wird fall stinkt

sagt man und das bedauere ich sehr

aber weiter arbeiten jeden morgen aber

sie tun sich ja nicht nur die ganz

großen die titanen an und zieht es nicht

nur um ehre und sie uns sehen sondern

sie lesen auch harry potter und ich bin

für das harry potter phänomen absolut

fasziniert der roman ist ultra englisch

aber ultra es ist ein was man ein public

school romanen der wortschatz ist reich

die grammatik ist oft schwierig eskimo

kinder stehen die nacht lang für die

ersten exemplare die metallionen in

alaska landen in zulu ist es der

bestseller jedes judo die man am raulin

die eine reizende bescheidene frau ich

sagte ich verstehe nicht sie hat bis

jetzt 600 millionen und 600 mann hat für

harry potter eine bank gegründet nur für

harry potter was erklärt die

phänomenologie eines welterfolg und die

kinder lesen es wieder sechs dicke bände

und viele kinder fangen wieder vom


anfang an

niemand versteht und um es zu

verallgemeinern

wir haben keinen max weber des

bestsellers wir brauchen einen großen

denker und soziologen um uns die

phänomenologie des bestsellers zu

erklären besteht in der jetzigen

aktuellen akuten wirtschaftskrise eine

direkte gefahr für die weiterentwicklung

der kultur

es ist eine frage die große sorgen

bringt

lassen sie mich einen augenblick über

engel ansprechen die kleinen

buchhandlungen schließen die compact

disc buchhandlungen und die klassische

musik schließen die kleinen theater

schließen in der provinz wo sie lebens

spendend waren es gibt richtige

zeitschriften mit sehr kleiner version

leserschaft die schließen

schon gibt es allerlei verluste weil man

nicht mehr die möglichkeit weil

hochkultur auch ein luxus ist der von

wohlstand und reichtum abhängt was eine

oper kostet brauche ich ihnen nicht zu

sagen und die menschen denen es jetzt an

allen fehlt werden sehr wütend sagen


warum sollen unsere steuern für kochen

gar die opferzahlen und uns fehlt es am

alltäglichen man schließt in

universitäten auch am kontinent fächer

zum beispiel griechisch latein

es gibt ganze schulen die schließen für

die klassische altertumswissenschaft in

einer der besten schottischen

universitäten gibt es keine philosophie

mehr mann verkleidet das soziale studien

kommunikation dieses urteil war

juni patience dort ist wo es einmal

ernste philosophie da ja ich habe große

angst

amerika ist noch relativ relativ

geschützt die großen amerikanischen

bibliotheken sammeln leute die großen

amerikanischen sinfonieorchester neue

öffnen in neuen städten

ob das dauern wird man sucht dort viele

quellen der hoffnung ohne zweifel aber

es ist auch im zeit zum teil unsere

schuld wir haben nicht laut genug

gebuhlt wir haben nicht genug gewissen

mit unseren zähnen

diddy diddy bonzen der kultur

verteidigen sich sehr schlecht also das

heißt wir beißen uns in die zukunft

brüllen und weisen als letztes thema

unseres gesprächs du dich sie sehr gerne


auf das judentum ansprechen ein ganz

zentrales thema für ihr leben und ihr

werk ich hatte fantastische glück in 40

aus frankreich zu einkommen in meiner

liste klasse ist nur ein anderer juden

kommen alle anderen wurden vergast

fantastisches blöd mit dem ich mich nie

ab finde ich verdanke die tradition des

buchs sie ich verdanke die hohe

schätzung des lehrer das wort rabbiner

heißt ein fachlehrer nicht richter

manier sie seien lehrer rabatt für mein

vater weiß wirklich hauptsächlich dass

sich lehrer werde weil er heißt die

sachen weiter gegeben und ich verdanke

natürlich vielleicht dieser 5000 jahre

alten kultur eine art kontrakt mit dem

leben

dass sie seien eine dumme phrase aber

eine art pakt mit dem leben zu versuchen

weiter zu leben und die tiefsten sachen

judentum sind witze die alle tiefsten

sagen ganz so tief wie die thora so alle

haben sie mir einen zu erzählen sehr

sehr sonntagmorgen gott erklärt er hat

genug von der menschheit solche schweine

sadisten sich so benehmen diesmal die

sind gut ist definitiv kein ohr keine

arche der heilige vater der papst sagt


an katholiken bitte die familien an sein

beten an die jungfrau maria und und

ruhig gottes uhr tragen die protestanten

sagen familien samen alle bankkonto

bitte in ordnung zu stellen

alle rechnungen zu bezahlen und dann der

rabbiner sagt zehn tage aber bitte das

ist mehr zeit das man braucht um zu

lernen unter wasser zu leben

um dieser herrliche witz unter wasser zu

atmen

das ist für mich der kanonische moment

fast schon jeden tag in meiner existenz

das heißt sie haben gelernt unter wasser

zu altern

ja

steiner ich danke ihnen sehr herzlich

für dieses gespräch

vielen dank

[Musik]

dieses gespräch sehen sie auf unserer

website wann immer sie wollen

dort können sie auch unseren newsletter

bestellen oder aber sie kaufen das

gespräch mit george steiner auf dvd

unter folgender adresse schweizer radio

und fernsehen redaktions sternstunden 80

52 zürich ihre e mail erreichte uns

unter stern kobinet srf punkt ch die

geburt und der tod gehören zum leben


doch wie bewusst gehen wir mit dem

drohenden ende um warum wird der tod

immer noch tabuisiert nächsten sonntag

gehen wir diesen fragen nach heute aber

geht es weiter mit musik und harte

arbeit vom zürcher opernstudio auf die

großen bühnen der welt der film zeigt

wie intensiv junge talente für die

schönheit ihrer stimme arbeiten

[Musik]

notenkenntnisse stimmt technik und

talent sind nur ein kleiner teil dessen

was einen überzeugenden opernsänger eine

überzeugende opernsängerin ausmachen

den entscheidenden anderen teil aus

jungen hochbegabten opern aspiranten

hervorzuholen

das hat sich das internationale

opernstudio in zürich zur aufgabe

gemacht bis vor kurzem noch unter der

künstlerischen leitung von alexander

pereira weltweit begehrt sind die

ausbildungsplätze und in wenigen denen

es gelingt einen davon zu ergattern

steht ein anstrengendes jahr bevor die

filmemacherin sabine gisiger hat drei

von zwölf jahrgang schülern auf ihrem

weg begleiten