Sie sind auf Seite 1von 4

Nomen Nomen

das Regenereignis (rainfall event) der Baugrund (subsoil)


Abflusswirksamer Regen (discharged rain, surface runoff) der Betrieb (operation)
das Auflager (support) der Blockregen (block rainfall)
das Bauwerk (structure)/ die Bauwerken der Brunnen (well)/die Brunnen
das Bebauungsgebiete (developing/building area) der Dauerverlust (permanent loss/drift)/die Dauerverlust
das Betonauflager (concrete support) der Durchmesser (diameter, bore)
das Dachziegel (roof tile)/die Dachziegel der Einfluss (influence)
das Erodieren (erosion) der Eiquerschnitt (egg section)
das Flachdach (flat roof)/ die Flachdächer der Erdarbeiten (earthworks)
das Fließgewässer (watercourse) der Extremwert (extreme value)/die Extremwerte
das Fließzeitverfahren (flowtime method) der Filterkies (filter gravel)
das Gefälle (slope, gradient) der Gleitring (slide ring)
das Gelände (terrain) der Grundsatz (principle)/die Grundsätze
das Gewerbegebiete (commercial area) der Holzzement (wood cement)
das Hintergrundwissen (background knowledge) der Kanal (channel, duct, canal)/die Kanäle
das Industriegebiete (industrial area) der Kellerrückstau (keller backwater)
das Kanalnetz (sewer system) der Kies (gravel)
das Pflaster (pavement) der Kiesfilter (gravel filter)
das Pumpen (pumping) der Kiesweg (gravel path)/die Kieswege
das Regenbecken (stormwater tank) der Kläranlagenbetrieb (sewage plant operation)
das Regenmessgerät (rain guage) der Kreisquerschnitt (circular cross section)
das Rückhaltevolumen (retention volume) der Maulquerschnitt (mouth cross section)
das Schieferdach (slated roof)/die Schieferdächer der Maximalabfluss (maximum discharge)
das Schmutzwasser (wastewater) der Messfehler (measuring error)
das Sediment/die Sedimente der Messzeitraum (measurement period)
das Stadtzentrum (city centre)/ die Stadtzentren der Muffen (couple)/die Muffen (coupling)
das Verfahren (process, procedure, method) der Niederschlag (Precipitation, Rainfall)
das Windschutzschild (wind shield) der Oberflächenabfluss (surface runoff)
das Zeitbeiwertverfahren (time coefficient method) der Querschnitt (cross-section)
das Zeitbeiwertverfahren (time coefficient method) der Rasengittersteine (lawn grid stones/paver)
der Abfluss (runoff, discharge, outflow, outlet) der räumlichen Variabilität (spatial variability)
der Bau (construction) der Regen (rain)
der Bau, die Bauten der Regenwasserabfluss (rainwater discharge)
Nomen Nomen
der Regenwasserrückhalt (rainwater retention) die Ausschachtungen (excavations)
der Regenwetterabfluss (rainwater runoff) die Bauausführungen (construction)
der Reinigungsaufwand (cleaning effort) die Bebauung (development)
der Rohrvortrieb (pipe jacking) die Bedeutung (significance, meaning)
der Rückhalt (retention) die Belastungsschwankung (load fluctuation)
der Rückstau (backwater) die Bemessungswerte (design values)
der Scheitelabflussbeiwert (peak discharge coefficient) die Benetzung (wetting, moistening)
der Scheitelabflussbeiwert (peak discharge coefficient) die Bohrarbeiten (drilling, drilling operations)
der Schmutzwasserkanal (sewer) die Böschung (embankment, bank, slope), die Böschungen
der Schnee (snow) die Dachpappe (roofing paper)
der Sickerstein (seepage stone), die Sickersteine die Datenbank (database)
der Spitzenabflussbeiwert (peak discharge coefficient) die Dimensionierung (the designing)
der Steuerung (control) die Dränage (drainage), Dränagen
der Trockenwetterverbrauch (dry weather consumption) die Einbindung (involvement, integration)
der Unterhalt (maintaince) die Einführung (Introduction, implementation)
der Vertikalschnitt (vertical section) die Einleitung (introduction, initation)
der Volumenstrom (volume flow) die Einwohnerdichte (population density)
der Wald (forest) die Entlastung (discharge)
die Abbildung (mapping) die Entlastung (discharge)
die Abflussbildung (discharge formation) die Entwässerungskanäle (drainage channels)
die Abflusskonzentration (discharge concentration) die Entwässerungskanälen (drainage channels)
die Ablagerung (sediment, desposit), die Ablagerungen die Falzverbindung (seam)
die Abschätzung (assessment, estimation) die Fehlanschlüsse (wrong connections)
die Abwasserbeseitigung (wastewater disposal) die Fläche (area)/die Flächen
die Abwasserentsorgung (sewage disposal) die Fließzeit (flow time) effektiv Fließzeit
die Abwasserleitungen (drains) die Form (shape)
die Abwasserreinigung (Wastewater treatment) die Gewässerbelastung (water body pollution)
die Abwassersysteme (sewage systems) die Gräben (trenches, ditches)
die Anlage (system, facility, plant)/die Anlagen die Gruben (mines, pits)
die Anlaufzeit (starting time) die Herstellung (production, manufacturing, making)
die Asphaltstraßen (asphalt roads) die Kanalisation (sewer, drainage, sewer system)
die Auffangfläche (collecting area/catchment area) die Kanallänge (channel length)
die Auflösung (resolution). Zeitliche/Räumliche Auflösung die Kanalquerschnitten (drainage cross section)
Nomen Nomen
die kritische Belastungen (critical loads) der Straßenkörper
die Lastannahme (load assumptions)/die Lastannahmen der Staub (dust)
die Lüftung (aeration, ventilation) Straßenschumtz (road debris)
die Muldenfüllung (depression storage) die Grundwasserableitung (groundwater discharge)
die Oerflächenbestimmung (area determination) Der Füllungsgrad (h/d) Filling ratio
die Pumpe (pump), die Pumpen
die Pumpenleistung (pump capacity)
die Quelle (source)/die Quellen Verben
die Rammarbeit (ramming work), die Rammarbeiten unterwerfen (subject sb.)/unterworfen
die Regencharakterisierung (rain characterization) entlasten (discharge, release)
die Regendauer (rain duration) erodieren (to erode/degrade)
die Regenhäufigkeit (rain frequency) abhängig von (depending upon)
die Regenhöhe (rain height/level) vor allem (particularly, above all)
die Regenintensität (rain intensity) vereinfachen (simplify, facilitate)
die Regenmessern (rain guages) statische Berechnung (structural analysis)
die Regenwasserbewirtschaftung (rainwater management) Messwippe (measuring rocker)
die Rohrverbindung (pipe connection), Rohrverbindungen Niederschlagswaage (precipiation balance)
die Schlammbehandlung (Sludge treatment) Syphon-Schreiber (Syphon recorder)
die Schlitzwandarbeit (slotted wall work) beengen (restrict, cramp)
die Schotterstraße (gravel road)
die Siedlungsentwässerung (Urban Drainage)
die Siedlungswasserwirtschaft (Urban Water Management) Adverb
die Synchronisation hinaus (out of that)
die Unterführung (underpass)/die Ünterführungen außerhalb (outside)
die Veränderung (change)/Veränderungen selten (rarely)
die Versickerung (infiltration) ebenfalls (same, likewise)
die Verzögerung (delay, lag)
die Voraussetzung (prerequisite)/Voraussetzungen Präposition
die Wasserhaltungsarbeiten (water maintenane work) bezüglich (regarding, concerning)
die Wiederkehrperiode (return period) in Bezug auf (regarding)
die Wiese (meadow)
die Windgeschwindigkeit (wind speed)
die Zuordnung (assignment, allocation)
Adjektiv
vorhersagbar (predictable) Planung von Kanalisation
erfassbar (ascertainable) dezentralen Maßnahmen zur Regenwasserbewirtschaftung
maßgebend (decisive, authoratative) Grundlagen der Abwassersysteme
verbessert (improved) Niederschlag-Abfluss-Prozess
konventionell Dimensionierung mit Zeitbeiwertverfahren
Einfluss der zeitlichen Auflösung auf Abfluss Wasserstand systematischen Veränderungen unterworfen
bebaut (contructed, cultivated) Regenwasser nach Oberflächenabfluss kontaminiert
erforderlich (necessary, requisite) Wegen Regenwasser wird Schmutzwasser entlastet
ungeklärt (untreated) Kanalsedimente werden erodiert
eingeleitet (induced, introduced) Wiederkehrperiode zur Kanaldimensionierung
gering (low) Abfluss als Funktion der Zeit an allen wichtigen Punkten
anfällig (prone, vulnerable)
bindig (cohesive)
zulässig (permitted, permissible)
wesentlich (fundamental, essential, considerable)

PII als Adjk


definierte (defined)
genormt (standardized)
unbefestigt (unsurfaced)
versiegelt (sealed)
gemessen (measured)
gestoßen (pushed, jabbed)
vereinfacht (simplify)