Sie sind auf Seite 1von 2

India

1. Allgemeine geographische
Merkmale:
-Bevölkerung-1.339.180.12 (Platz 2)
-Fläche-3.287.469 km² (Platz 7)
-Bevölkerungsdichte- 407 Einwohner pro km²
-Besteht aus 29 Bundestaaten und sieben bundesunmittelbare Gebiete -wichtige
Handelszentrem: Andhra Pradesh (Vijayawada),Gujarat, Himachal Pradesh
(Mandi),Delhi
-Relief-Hochland: Dekkan (Halbwüste)
Thar (Wüste)
-Gebirge: Himalaya (über 8000 m)
-Ebene: Indo-Gangesche Ebene
Die Küste des Landes ist rund 7000 Kilometer lang.
-Während des Sommermonsuns gibt es Überschwemmungen und während der
trockenen Jahreszeit oder bei Ausbleiben der Monsunregenfälle gibt es Dürren.
-Zyklone und dadurch bedingte Flutwellen
-Bodenschätze: Eisenerze, Kohle, Diamanten, Zink und Blei.Barytvorkommen und
Fluoritvorkommen gibt es in Indien auch.
-Klima: tropisch (Sud)
Subtropisch ( Zentral-und Nordindien)
gemäßigt bis alpin in den Bergregionen im hohen Norden.
Ein großess Teil der Bevölkerung konzentriert sich in die Gangesebene.

2. Kurze Geschichte
-Die älteste bekannte Zivilisation auf dem indischen Subkontinent und eine
der ältesten Hochkulturen der Welt, ist die Indus-Kultur
- Ihre Geschichte reicht mindestens 5000 Jahre zurück.
-Der Widerstand gegen die britische Kolonialherrschaft, vor allem unter
Mahatma Gandhi und Jawaharlal Nehru, führte 1947 zur Unabhängigkeit
- Der Subkontinent wurde in zwei Staaten aufgeteilt, den säkularen
(Hindu-)Staat Indien und den kleineren islamischen Staat Pakistan.
-Ein dritter Krieg fuhrte 1971 zur Abspaltung Ostpakistans und zur
Gründung des neuen Staates Bangladesch.
-Heute sind die fundamentalen Probleme Indiens einerseits der fortdauernde
Streit mit Pakistan um die Region Kaschmir

3. Wirtschaft
-Landwirtschaft -17,3%
-Industrie-29%
-Dienstleistungen -53,7%
-BIP -2.848,23 Mrd US-Dollar.
-BIP pro Kopf-1.983 Mrd US-Dollar
-33,14% Urbanisierungsgrad => unausgebildete Arbeitskraft.

4. Handel
-Austausch mit EU (England,Deutschland,Belgien,Frankreich),USA,China und
Schweiz.
-Exportiert technische Güter,Edelsteine/Juwelen,Rohölprodukte,Konfektionen
und Textilien.
-Importiert Erdöl/Erdölprodukte,elektronische Geräte,Maschinen und Gold.
Größter Einzelhandelspartner war die Europäische Union (10,8 % der Importe,
17,2 % der Exporte), gefolgt von den Vereinigten Staaten (5,8 % der Importe,
15,3 % der Exporte) und der Volksrepublik China (16,0 % der Importe, 3,7 %
der Exporte)
-Firmen-Reliance Industries Limited, State Bank of India, Oil & Natural Gas
Corporation Limited, HDFC Bank, Indian Oil Corporation Limited