Sie sind auf Seite 1von 6

Anwendungstechnische

ATI Information Allgemein / General


1114 Application Technology
d, e Information
Ersetzt ATI 482 vom 02.11.1994
Replaces ATI 482e dated 16.01.1995

Selbstformende Schrauben Self-Tapping Screws


für thermoplastische for Thermoplastics
Kunststoffe
• Schrauben-/Schraubzapfenkonstruktionen • Dimensions for screws and screw holes
• Zuordnung Bayer-Thermoplaste • Suitable Bayer-Thermoplastics

Lösbare Verbindungen von Kunststoffteilen mit selbstformen- Disconnectable joints for plastics parts which are achieved
den Schrauben haben sich seit langem bewährt. Sie sind zuver- through the use of self-tapping screws have been
lässig und erfordern geringen Aufwand. Die Ausreißkräfte liegen successfully employed for a long time, since they are both
bei selbstformenden Schrauben in der gleichen Größenordnung reliable and inexpensive. The pull-out strength of self-tapping
wie bei Schraubverbindungen mit eingebetteten Metall- screws is similar to that of screw connections achieved with
Gewindebuchsen. Die Gefahr der Spannungsrißbildung ist bei moulded-in threaded metal inserts. Providing that the parts are
richtiger Montage ebenfalls nicht größer als beim Einsatz von assembled correctly, there will be no greater danger of stress
Gewindebuchsen. Bei nicht sachgemäßer Montage kann das cracking than with threaded metal inserts. If assembly is not
Gewinde allerdings geschädigt werden. performed in the correct manner, however, it is possible for
damage to result to the thread.

Qualität einer Schraubverbindung The quality of a screw connection

Einen wesentlichen Einfluß auf die Qualität der Schraub- The following factors have a key influence on the quality of a
verbindung haben: screw connection:
A – die Momente beim Eindrehen A – screw-in torques
B – die Schrauben- und Schraubdomgeometrie B – geometry of the screw and screw boss
C – die Drehmomentabschaltung C – torque cut-off
D – die Eindrehgeschwindigkeit der Schrauben D – screw insertion speed

Geschäftsbereich Kunststoffe
Plastics Business Group
A Momente beim Eindrehen A Screw-in torques

Mit Eindrehmoment ME wird das maximale Moment bezeich- The insertion torque M E denotes the maximum torque that
net, das während des Eindrehens der Schraube bis zum ersten occurs as the screw is being inserted, prior to the screw head
Kontakt des Schraubenkopfs mit der Auflagefläche auftritt. Das coming into contact with the surface against which it will rest.
zum Verspannen der Schraube aufgebrachte Moment ist das The torque employed to tighten the screw is the tightening
Anzugsmoment MA. Dieses sollte mindestens das 1,2-fache des torque, M A . This should be at least 1.2 times the insertion
Eindrehmoments betragen, aber nicht das 0,5-fache des zum torque, but should not exceed 0.5 times the stripping torque MÜ,
Überdrehen der Schraube notwendigen Überdrehmoments required to strip the thread (Fig. 1). The insertion torque and
M Ü überschreiten (Bild 1). Eindreh- und Überdrehmomente stripping torque should be determined experimentally. The
sind durch Versuche zu ermitteln. Je größer das Verhältnis higher the ratio of M Ü to M E , the more reliable the screw
MÜ/ME ist, desto größer ist die Montagesicherheit der Schraub- connection will be.
verbindung.

3
Werkstoff / Material: Novodur
Schraube / Screw: D = 4.2 mm
Nm

Drehmoment / Torque

1.5

0.5 x MÜ
empfohl. Anzugs-
1 moment MA /
recommended
tightening
1.2 x ME torque MA
0.5 ME

0
0 2 4 6 8 10
Schraubenumdrehungen / Number of screw turns

Bild 1: Drehmomente beim Einschrauben Fig. 1: Screw-in torques


ME = Eindrehmoment, M A = Anzugsmoment, M E = insertion torque, M A = tightening torque,
MÜ = Überdrehmoment MÜ = stripping torque

B Schrauben- und Schraubdomgeometrien B Geometry of the screw and the screw boss

1. Schrauben: 1. Screws:

Als geeignet haben sich Geometrien mit folgenden Geometries with the following characteristics have proved sui-
Merkmalen erwiesen: table:

– spitze Flankenwinkel < 40 ° – sharp-angle thread < 40 °


– kleine Kerndurchmesser – small core diameter
< 0,65 · D (bei PA GF < 0,8 · D) < 0.65 x D (for PA GF < 0.8 x D)
– große Gewindesteigungen – high thread pitches
> 0,35 · D (bei PA GF > 0,25 · D) > 0.35 x D (for PA GF > 0.25 x D)
– geringe Fertigungstoleranzen. – tight manufacturing tolerances.

Senkkopfschrauben sind für Thermoplaste wegen ihrer Spreiz- Countersunk-head screws are not suitable for thermoplastics on
wirkung ungeeignet. account of their expanding effect.

2
1.1 Schrauben mit Schneidkerbe: 1.1 Screws with a cutting notch:

Diese gewindeschneidenden Schrauben eignen sich für eine ein- These screws cut the thread and are suitable for once-only
malige Montage oder wenige Montagewiederholungen. Sie assembly or for connections that only need to be disconnected
weisen ein niedriges Eindrehmoment ME und ein relativ großes and re-assembled a few times. They are characterised by a low
Überdrehmoment MÜ auf; das Verhältnis MÜ/ME ist damit sehr insertion torque ME and a relatively high stripping torque MÜ,
günstig. Nachteil: Mehrmalige Montage ist nur dann möglich, which means that their MÜ/ME ratio is particularly favourable.
wenn die Schraube sorgfältig wieder in den alten Gewindegang The drawback to this type of screw is that repeated assembly
eingedreht wird (Handarbeit). Deshalb kann es zu Problemen bei is only possible if the screw is carefully inserted into the original
der Erfüllung der DIN 57 700/VDE 0700 kommen. thread once again (by hand). Problems can thus be encountered
in respect of compliance with DIN 57700/VDE 0700.

1.2 Schrauben ohne Schneidkerbe: 1.2 Screws without a cutting notch:

Alle entsprechend Bild 2 ausgeführten Schrauben sind für All the screws of the design shown in Fig. 2 are suitable for
Thermoplaste geeignet, wenn die Dimensionierungshinweise für thermoplastics, providing that the dimensioning rules for the
die Schraubdome beachtet werden (Bild 3). Sie erfüllen dann in screw boss are observed (Fig. 3). These will then generally fulfil
der Regel auch die DIN/VDE-Anforderungen. the DIN/VDE requirements as well.

Hinweis zu weniger geeigneten Schraubengeometrien Advice on less suitable screw geometries

Aus logistischen Gründen ist es in Einzelfällen notwendig, auf In isolated cases it may be necessary, for logistical reasons, to
weniger geeignete Schraubgeometrien, abweichend von den have recourse to less suitable screw geometries, such as sheet-
Vorgaben in Bild 2, wie z. B. Blechschrauben, zurückzugreifen. metal screws, which do not comply with the specifications in
Da es in diesem Fall zu erhöhten Dehnungen der Schraubdome Fig. 2. Since this can lead to increased strain on the screw boss,
kommt, sind entsprechende Änderungen der Schraubdom- it is necessary for the geometry of the boss to be modified in the
geometrien vorzunehmen. Bild 3 zeigt die für diesen Fall appropriate manner. Figure 3 shows the design dimensions
bewährten Auslegungsmaße (in Klammern aufgeführt). Durch (in brackets) that have proved successful. In view of the con-
die wesentlich größeren Belastungen des Kunststoffs sind eigene siderably higher loads acting on the plastic, tests should be con-
Versuche zum Nachweis der Gebrauchstauglichkeit durchzu- ducted for purposes of establishing the serviceability of the
führen. connection.

Kerndurchmesser / Core diameter DK (mm) < 0.65 x D


Gewindesteigung / Thread lead P (mm) 0.35 x D bis / to 0.55 x D
Flankenwinkel / Thread angle α < 40°

D = Gewindedurchmesser1) / Thread diameter1)


Bild 2 Fig. 2

1) 1)
Hinweis: Der Nenndurchmesser kann vom tatsächlichen Außendurchmesser NB: The nominal diamter may deviate from the actual outside diameter since
abweichen, da unterschiedliche Toleranzen bei verschiedenen Schraubentypen different tolerances are employed for different screw types.
üblich sind.

3
Selbstformende Schrauben ohne Schneidkerbe Self-Tapping Screws without Cutting Notches
Bemessungsrichtlinien für Schraubzapfen Recommended dimensions for screw holes
(gültig für D = 2,9 bis 5,1 mm) (valid for D = 2.9 to 5.1 mm)

Werkstoff Für die Schraubengeometrie entsprechend Bild 2


Material For the screw geometry as per Fig. 2 valid
Novodur®/Lustran® ABS Di = 0.84 x D
Bayblend® Di = 0.86 x D
(mit niedrigem PC-Anteil / with low PC content)
Bayblend® Di = 0.89 x D
(mit hohem PC-Anteil / with high PC content)
Makrolon® Di = 0.90 x D
unverstärkt / unreinforced
Makrolon® Di = 0.92 x D
glasfaserverstärkt / glass fibre reinforced
Pocan® Di = 0.85 x D
unverstärkt / unreinforced
Pocan® Di = 0.87 x D
glasfaserverstärkt / glass fibre reinforced
Durethan® A Di = 0.90 x D
glasfaserverstärkt, spritzfrisch / glass fibre reinforced, freshly moulded
Durethan® A Di = 0.87 x D
glasfaserverstärkt, konditioniert / glass fibre reinforced, conditioned
Durethan® B Di = 0.86 x D
unverstärkt spritzfrisch / unreinforced freshly moulded
Durethan® B** Di = 0.82 x D
unverstärkt konditioniert / unreinforced conditioned
Durethan® B Di = 0.88 x D
glasfaserverstärkt, spritzfrisch / glass fibre reinforced, freshly moulded
Durethan® B Di = 0.86 x D
glasfaserverstärkt, konditioniert / glass fibre reinforced, conditioned
Apec® HT Di = 0.90 x D

D = tatsächlicher Schrauben-
durchmesser
(kann vom Nenndurchmesser
≥ 2.8 x D abweichen) /
D = actual outside diameter
of screw
(may deviate from nominal
diameter)
DK

D
0.5 x D
Di+0.1
tragende Länge* /
length of ≥3xD
engagement* Di
≥ 2.3 x D
Di -0.1

1.8 – 2.5 D zur Vermeidung von Oberflächenmarkierungen /


for the avoidance of surface marks

* Je größer Einschraubtiefe, desto besser werden VDE-Vorschriften erfüllt * The greater the scew-in depth, the better the compliance with VDE regulations
** Tragende Länge ≥ 3 x D empfohlen, um VDE-Vorschriften sicher zu erfüllen ** Recommended length of engagement ≥ 3 x D in order to reliably fulfil VDE regulations

Bild 3 Fig. 3

4
2. Domgeometrien 2. Boss geometries

Für eine Standardverschraubung sollte die Domgeometrie der In the case of a standard screw connection, the boss geometry
Empfehlung von Bild 3 entsprechen. Die Bohrungsdurchmesser should comply with the recommendations given in Fig. 3. The
sollten ebenso wie die Schrauben eng toleriert sein, um ein hole diameters should display a tight tolerance in order to
gleichmäßiges Qualitätsniveau zu erreichen. guarantee a consistent quality.

Wird die Forderung nach zehnmaligem Ein- und Ausdrehen nach If the relatively high tightening torque means that the connec-
DIN 57 700/VDE 0700 wegen der relativ großen geforderten tion fails to comply with the requirement for assembly and
Anzugsmomente nicht erreicht, wird in der Praxis häufig der disconnection ten times over, as specified in DIN 57 700/VDE
Bohrungsdurchmesser verringert. Dies führt jedoch zu größerer 0700, then the remedy that is frequently adopted in practice is
Aufweitung der Dome und damit auch zu größeren Tangential- to reduce the diameter of the hole. This, however, leads to greater
spannungen, was die Gefahr langfristiger Spannungsrißbildung expansion of the boss and hence to higher tangential stresses,
und schließlichen Versagens in sich birgt. which, in turn, increases the danger of long-term stress-cracking
with ultimate failure.
Der bessere Weg, große Anzugsmomente sicher aufzunehmen, The best way to reliably absorb higher tightening torques is to
sind größere Einschraubtiefen. Die Eindrehmomente steigen increase the screw-in depth. This leads to just a slight increase
dadurch nur geringfügig, die Überdrehmomente jedoch erheb- in the insertion torque but raises the stripping torque quite
lich an, wodurch auch die zulässigen Anzugsmomente steigen. considerably and hence also serves to increase the permitted
tightening torque.

C Drehmomentenabschaltung C Torque cut-off

Beim Einsatz selbstformender Schrauben kommt es häufig schon When self-tapping screws are employed, the connection is
bei der Montage durch überhöhte Anzugsmomente zu Schädi- frequently damaged at the assembly stage already on account of
gungen der Verbindung. Die häufigsten Ursachen sind: excessively high tightening torques being employed. The most
frequent reasons for this are:

– Kinetische Energie rotierender Schraubermassen, die auf- – The kinetic energy of rotating nut runner masses that cannot
grund der Massenträgheit nicht schnell genug abgebremst be braked quickly enough, on account of the inertia of the
werden können (tritt oft bei hohen Drehzahlen und kleinen mass (this frequently occurs at high speeds and with small
Schraubendurchmessern auf). screw diameters)
– Fehleinschätzung oder Unkenntnis des Überdrehmoments. – An incorrectly estimated or unknown stripping torque
– Zu geringe Einschraubtiefen. – Excessively small screw-in depths.

D Eindrehgeschwindigkeit D Insertion speed

Bei günstigen Eindrehgeschwindigkeiten reicht die entstehende With the right insertion speeds, sufficient frictional heat will
Friktionswärme gerade aus, den Kunststoff im Bereich der develop to slightly melt the plastic in the region of the thread
Gewindeflanken leicht anzuschmelzen, wodurch das Eindringen flanks. This will then make it easier for the thread flanks to
der Gewindeflanken in den Kunststoff erleichtert wird. Dadurch penetrate the plastic, thereby reducing the tangential stress and
werden die Tangentialspannungen reduziert, die Überdreh- increasing the stripping torque at the same time.
momente steigen an. If excessive frictional heat prevails (on account of high nut
Entsteht zuviel Friktionswärme (hohe Schrauberdrehzahlen), runner speeds), the area of plastic that melts will become greater
werden die Aufschmelzbereiche größer, die Überdrehmomente while the stripping torque decreases and the quality of the screw
nehmen ab und damit auch die Qualität der Schraubverbindung connection also deteriorates (Fig. 4).
(Bild 4).
Entsteht wenig Friktionswärme (geringe Schrauberdrehzahl, With only a low level of frictional heat (low nut runner speed,
Eindrehen von Hand), kommt es zu höheren Tangentialspan- manual screw insertion), high tangential stresses will develop in
nungen im Schraubdom, was eine geringe Qualität der Ver- the screw boss, leading to a poorer-quality screw connection.
schraubung hervorruft.
Da die Friktionswärme außerdem durch die Einschraubtiefe und Since the frictional heat is additionally influenced by the screw-
die Oberflächenbeschaffenheit der verwendeten Schrauben in depth and the surface characteristics of the screws employed,
beeinflußt wird, sind eigene anwendungsbezogene Versuche zur it is advisable to conduct a number of application-based tests in
Ermittlung der optimalen Schrauberdrehzahl zweckmäßig. order to establish the optimum nut runner speed.
Für Kunststoffteile aus Bayer-Thermoplasten haben sich mitt- Screw circumferential velocities of between 3 and 6 m/min have
lere Schraubenumfangsgeschwindigkeiten von 3 bis 6 m/min proved successful for moulded parts made of Bayer thermo-
bewährt. Dies entspricht bei der Verwendung von Schrauben mit plastics. For screws with a nominal diameter of 4 mm, this cor-
4 mm Nenndurchmesser einer Schrauberdrehzahl von 250 bis responds to a nut runner speed of 250 to 500 r.p.m.
500 Umdrehungen pro Minute.

Anmerkung: Die angegebene Leerlaufdrehzahl handelsüblicher NB: The no-load speed specified for standard commercial nut
Schraubgeräte liegt häufig sehr weit über der tatsächlich erzielten run-ner units is frequently much higher than the speed actually
Drehzahl unter Last. attained under load.

5
3
Werkstoff / Material: Novodur
Schraube / Screw: D = 4 mm
Nm Überdrehmoment MÜ / Lochdurchmesser / Hole diameter: 3.2 mm
Stripping torque MÜ Einschraubtiefe / Screw-in depth: 8.0 mm

Drehmoment / Torque
2

1
Eindrehmoment ME /
Insertion torque ME

0
0 500 1000 1500 min –1 2000
Drehzahl der Schraubenspindel n / Screw spindle speed n
Bild 4 Fig. 4

Bayer-Kunststoffe im Internet / Bayer plastics on the Internet: http://www.bayer.com/plastics

Die vorstehenden Informationen und unsere anwendungstechnische Beratung in Wort, Schrift This information and our technical advice – whether verbal, in writing or by way of trials –
und durch Versuche erfolgen nach bestem Wissen, gelten jedoch nur als unverbindliche are given in good faith but without warranty, and this also applies where proprietary rights
Hinweise, auch in bezug auf etwaige Schutzrechte Dritter. Die Beratung befreit Sie nicht von of third parties are involved. Our advice does not release you from the obligation to check its
einer eigenen Prüfung unserer aktuellen Beratungshinweise – insbesondere unserer validity and to test our products as to their suitability for the intended processes and uses. The
Sicherheitsdatenblätter und technischen Informationen – und unserer Produkte im Hinblick application, use and processing of our products and the products manufactured by you on the
auf ihre Eignung für die beabsichtigten Verfahren und Zwecke. Anwendung, Verwendung und basis of our technical advice are beyond our control and, therefore, entirely your own re-
Verarbeitung unserer Produkte und der aufgrund unserer anwendungstechnischen Beratung sponsibility. Our products are sold in accordance with the current version of our General
von Ihnen hergestellten Produkte erfolgen außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten und liegen Conditions of Sale and Delivery.
daher ausschließlich in Ihrem Verantwortungsbereich. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt
nach Maßgabe unserer jeweils aktuellen Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen.

Die angegebenen Werte wurden, wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, an genormten Unless specified to the contrary, the values given have been established on standardised test
Prüfkörpern bei Raumtemperatur ermittelt. Die Angaben sind als Richtwerte anzusehen, specimens at room temperature. The figures should be regarded as guide values only and not
nicht aber als verbindliche Mindestwerte. Bitte beachten Sie, daß die Eigenschaften durch die as binding minimum values. Kindly note that, under certain conditions, the properties can be
Werkzeuggestaltung, die Verarbeitungsbedingungen und durch die Einfärbung unter affected to a considerable extent by the design of the mould/die, the processing conditions
Umständen erheblich beeinflußt werden können. and the colouring.

Herausgeber / Published by: 15.12.1997


KU-Europa, Informationssysteme KU 21114-9712 d,e / 4542459